Super League

FC Lugano
1
0
FC Lugano
FC Lausanne
1
0
FC Lausanne-Sport
Beendet
17:45 Uhr
FC Lugano:
64'
Alioski
 / FC Lausanne:
56'
Campo
90
19:39
Fazit
Eine ausgeglichene Partie endet mit einem ausgeglichenen Resultat. Mal hatte der FC Lugano etwas die Nase vorn, mal wieder der FC LS. Schlussendlich holen beide Teams einen an sich wichtigen Punkt, verlieren jedoch gleichzeitig zwei noch wichtigere Punkte im Hinblick auf einen allfälligen Abstiegskampf. Dieses 1:1 ist somit ein Ergebnis, mit dem keines der beiden Teams 100%-ig zufrieden sein kann.
90
19:36
Spielende
90
19:35
Noch einmal wird eine scharfe Flanke von Lausanne kurz vor der Linie entschärft.
90
19:32
Im Cornaredo werden 4 Minuten nachgespielt.
89
19:30
Gelbe Karte für Musa Araz (FC Lausanne-Sport)
Araz mit einem groben Foul an Alioski. Ohne Rücksicht auf Verluste geht der Spieler des FC LS in den Zweikampf.
88
19:30
Aluminium !
Nach einer Ecke kommt der FC Lausanne-Sport erneut per Kopfball zu einer Chance. Salvi lenkt das Leder an den Pfosten.
87
19:29
Der FC Lausanne-Sport kommt noch einmal zu einer richtig guten Chance. Nach einer Ecke kommen die Waadtländer zu einem Kopfball, der auf der Linie gerade noch geklärt wird.
85
19:26
Der FC Lugano kommt noch einmal zu einer Ecke. Alioski bringt das Leder zur Mitte, wo sich Castella den Ball holt.
85
19:25
3350 Zuschauer sind in diesen Schlussminuten im Cornaredo anwesend.
82
19:23
Ceesay kommt aus spitzen Winkel zum Abschluss, trifft aber nur das Aussennetz.
80
19:22
Einwechslung bei FC Lugano: Andrés Ponce
80
19:22
Auswechslung bei FC Lugano: Valerio Rosseti
78
19:19
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Kwang-ryong Pak
78
19:19
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Gabriel Torres
77
19:18
Gelbe Karte für Goran Jozinović (FC Lugano)
Da waren sich Bieri und Jozinović nicht einig. Nach einem vermeintlichen Foulspiel von Ceesay reagiert Jozinović mit wenig Verständnis und holt sich so die gelbe Karte ab.
74
19:16
Wir nähern uns der Schlussviertelstunde. Gelingt es einem Team noch, die volle Punktzahl zu holen?
73
19:15
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Xavier Margairaz
73
19:15
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Samuele Campo
67
19:08
Gelbe Karte für Elton Monteiro (FC Lausanne-Sport)
Ceesay legt den Ball an Monteiro vorbei. Dieser kann den Youngster des FC Lugano nur mit einem taktischen Foul stoppen und nimmt die gelbe Karte in Kauf.
65
19:08
Einwechslung bei FC Lugano: Assan Ceesay
65
19:07
Auswechslung bei FC Lugano: Bálint Vécsei
64
19:05
Tooor für FC Lugano, 1:1 durch Ezgjan Alioski
Was für ein Konter! Die Ecke des FC LS wird geklärt und sofort läuft der Konter. Wie immer ist es Alioski, der nach vorne prescht. Der Junge ist aber auch wirklich pfeilschnell. Auf den letzten 25 Metern läuft er alleine auf Castella zu, bleibt kalt wie eine Hundeschnauze und lupft das Ding über den waadtländer Keeper hinweg.
63
19:05
Ein Schuss von Torres wird zur nächsten Ecke geblockt. Das Eckenverhältnis steht bei 8:1 aus Sicht der Lausanner.
62
19:03
Dieses Mal holt sich Salvi die Ecke und lanciert den Konter. Dieser ist jedoch bereits wieder vorbei.
61
19:03
Eine Ecke von LS wird geblockt, es folgt sogleich die nächste.
59
19:01
Der FC Lugano ist bemüht, eine schnelle Antwort zu geben und versucht es mit schnellen Angriffen über die Flügel. Immer wieder kommt dabei ein Lugano-Akteur zu Fall. Die Pfeife von Bieri bleibt jedoch stumm, was die Luganesi natürlich überhaupt nicht goutieren.
56
18:58
Tooor für FC Lausanne-Sport, 0:1 durch Samuele Campo
Kaum ist Pasche auf dem Platz wird er schon zur entscheidenden Person! Auf dem linken Flügel setzt er sich schön durch, legt den Ball auf Campo zurück und dieser schiebt eiskalt ein. Der Aufsteiger geht im Cornaredo in Führung.
54
18:56
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Alexandre Pasche
54
18:56
Einwechslung bei FC Lugano: Assan Ceesay
54
18:56
Auswechslung bei FC Lugano: Ofir Mizrahi
54
18:56
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Francesco Margiotta
50
18:52
Erneut landet ein Abpraller bei Alioski und wieder versucht es der Aktivposten des FC Lugano direkt. Doch auch dieses Mal fliegt der Ball weit über den Kasten.
47
18:49
Die anschliessende Ecke sorgt für keine Gefahr.
47
18:49
Das war eng! Der FC Lausanne-Sport kommt zu einem Freistoss, der scharf getreten zur Mitte kommt. Ein Abwehrspieler von Lugano versucht, die Flanke per Kopf abzuwehren, befördert das Leder jedoch in Richtung eigenes Tor. Der Ball fliegt nur knapp über die Latte. Ecke für den FC Lausanne-Sport.
46
18:47
Weiter geht's mit Durchgang zwei im Cornaredo. Der FC Lausanne-Sport mit dem Anstoss.
46
18:46
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:34
Halbzeit-Fazit
Die erste Hälfte war sehr ausgeglichen. Die ersten 25-30 Minuten gehörtem eher dem FC Lugano, während gegen Ende der zweiten Halbzeit der FC Lausanne-Sport die bestimmende Mannschaft war. Chancen gab es auf beiden Seiten, lediglich Tore wollten noch keine Fallen.
45
18:32
Ende 1. Halbzeit
45
18:31
Gelbe Karte für Bálint Vécsei (FC Lugano)
Kurz vor der Pause begeht Vécsei noch einmal ein unnötiges Foul. Er versucht den Ball abzugrätschen,kommt jedoch zu spät und sieht folgerichtig die gelbe Karte.
45
18:30
Eine Minute wird im Cornaredo an die erste Hälfte gehängt.
43
18:28
Gelbe Karte für Ezgjan Alioski (FC Lugano)
42
18:27
Die letzten Minuten gehören eindeutig LS. Lugano scheint auf einmal Mühe im Spiel nach vorne zu haben.
40
18:25
Wieder ist es LS, welches zu einer Chance kommt! Gétaz tankt sich auf der linken Seite durch und legt den Ball zurück auf Araz. Dieser zieht direkt ab doch Salvi wehrt den Schuss aus 16 Metern ab.
38
18:24
Im Strafraum der Luganesi wird es brandheiss. Einen direkt getretenen Freistoss von Lausanne konnten die Hintermänner des FC Lugano mit vereinten Kräften gerade noch vor der Linie klären.
36
18:21
Siehe da, auch Lausanne kann schiessen. Kololli versucht es mit einem Schuss aus 20 Metern. Salvi wehrt ab.
33
18:18
Immer wieder Alioski! Ein Doppelpass von Lugano wird unterbunden, so dass der Ball bei Alioski landet. Dieser zieht aus 18 Metern direkt ab. Castella hält!
32
18:17
Etwas mehr als eine halbe Stunde ist nun gespielt. Die Partie ist bislang sehr ausgeglichen, der FC Lugano verzeichnet ein leichtes Chancenplus.
28
18:14
Erneut ist es der FC Lugano, der zu einer Chance kommt. Alioski führt einen Freistoss aus. Er flankt den Ball gefühlvoll hinter die Abwehr, wo Sabbatini das Leder Volley versenken will. Sein Schuss fliegt jedoch am Tor vorbei.
24
18:08
Alioski versucht es aus der Distanz. Sein Schuss geht jedoch weit vorbei.
22
18:07
Momentan läuft nicht viel im Cornaredo. die beiden Teams versuchen den Ball sicher in den Reihen zu halten.
17
18:02
Eine Ecke von Lugano wird kurz ausgeführt. Die anschliessende Flanke wird geblockt.
14
17:59
Die zweite Ecke der Waadtländer kommt zur Mitte, wird geklärt und es kommt sofort zu einem Konter für die Luganesi. Alioski rennt mit dem Ball am Fuss der rechten Seitenlinie entlang, bis an die Grundlinie, spielt den Ball zurück, wo Sabbatini zum Schuss kommt. Sein Schuss wird jedoch auf der Linie geklärt. Grosschance für den FC Lugano.
13
17:58
Margiotta mit einer guten Chance! Sein Schuss ins lange linke Eck wird von Salvi noch knapp um den Pfosten gelenkt.
11
17:56
Gelbe Karte für Nicolas Gétaz (FC Lausanne-Sport)
Was war das bitteschön für eine Aktion! Sohle hoch und ab auf's Schienbein, schien sich Gétaz im Duell gegen Alioski gedacht zu haben. Glück, dass er nur die gelbe Karte sieht. Bei dieser Aktion nahm er eine Verletzung des Gegenspielers mehr als nur in Kauf.
8
17:53
Lausanne mit der ersten Ecke, die Salvi jedoch gekonnt wegfaustet.
6
17:51
Die ersten paar Minuten gehören dem Heimteam, welches bislang mehr Ballbesitz hat.
2
17:46
Rosseti kommt zu einer ersten guten Chance, vergibt diese jedoch.
1
17:45
Der Ball rollt im Cornaredo. Die Partie hat begonnen. Uns dürfte ein höchstinteressantes Spiel erwarten.
1
17:45
Spielbeginn
17:18
In etwas weniger als einer halben Stunde beginnt wird Alain Bieri die Partie im Cornaredo anpfeifen.
17:11
Mit Valerio Rosseti und Francesco Margiotta stehen heute gleich zwei Akteure von Juventus Turin auf dem Platz.
17:00
Mit dem FC Lugano und LS treffen die beiden grössten Favoriten auf den Abstieg aufeinander. Bislang präsentieren sich jedoch beide Teams nicht wirklich als Absteigskandidat. Die beiden Teams wissen mit guten Leistungen zu überzeugen. So stehen die beiden Teams nach 5 Spieltagen auf Platz 5 (LS), respektive Platz 7 (FC Lugano) von 10.

Aktuelle Spiele

27.08.2016 17:45
FC Lugano
FC Lugano
1
0
FC Lugano
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
0
FC Lausanne-Sport
Beendet
17:45 Uhr
27.08.2016 20:00
FC Sion
FC Sion
3
1
FC Sion
FC Vaduz
FC Vaduz
1
0
FC Vaduz
Beendet
20:00 Uhr
28.08.2016 13:45
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
4
1
Grasshopper Club Zürich
BSC Young Boys
Young Boys
1
0
BSC Young Boys
Beendet
13:45 Uhr
FC St. Gallen
St. Gallen
3
0
FC St. Gallen
FC Luzern
FC Luzern
0
0
FC Luzern
Beendet
13:45 Uhr
28.08.2016 16:00
FC Thun
FC Thun
0
0
FC Thun
FC Basel
FC Basel
3
3
FC Basel
Beendet
16:00 Uhr

Spielplan - 6. Spieltag

23.07.2016
FC Lugano
FC Lugano
1
0
FC Lugano
FC Luzern
FC Luzern
2
1
FC Luzern
Beendet
17:45 Uhr
FC St. Gallen
St. Gallen
0
0
FC St. Gallen
BSC Young Boys
Young Boys
2
0
BSC Young Boys
Beendet
20:00 Uhr
24.07.2016
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
2
1
Grasshopper Club Zürich
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
0
0
FC Lausanne-Sport
Beendet
13:45 Uhr
FC Thun
FC Thun
1
1
FC Thun
FC Vaduz
FC Vaduz
1
0
FC Vaduz
Beendet
13:45 Uhr
FC Basel
FC Basel
3
2
FC Basel
FC Sion
FC Sion
0
0
FC Sion
Beendet
16:00 Uhr
30.07.2016
FC Sion
FC Sion
2
1
FC Sion
FC St. Gallen
St. Gallen
1
0
FC St. Gallen
Beendet
17:45 Uhr
BSC Young Boys
Young Boys
1
1
BSC Young Boys
FC Lugano
FC Lugano
2
0
FC Lugano
Beendet
20:00 Uhr
31.07.2016
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
4
2
FC Lausanne-Sport
FC Thun
FC Thun
4
2
FC Thun
Beendet
13:45 Uhr
FC Vaduz
FC Vaduz
1
1
FC Vaduz
FC Basel
FC Basel
5
3
FC Basel
Beendet
13:45 Uhr
FC Luzern
FC Luzern
4
2
FC Luzern
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
3
0
Grasshopper Club Zürich
Beendet
16:00 Uhr