FIS Ski Tour

  • Östersund (SWE) 10km Freistil
    15.02.2020 13:30
  • Östersund (SWE) 10km Verfolgung klassisch
    16.02.2020 16:00
  • Åre (SWE) Sprint Freistil
    18.02.2020 16:15
  • Meråker (NOR) 34km Massenstart Freistil
    20.02.2020 11:00
  • Trondheim (NOR) Sprint klassisch
    22.02.2020 13:00
  • Gesamtwertung
    23.02.2020
  • Trondheim (NOR) 15km Verfolgung klassisch
    23.02.2020 11:15
  • 1
    Therese Johaug
    Johaug
    Norwegen
    Norwegen
    41:13.80m
  • 2
    Heidi Weng
    Weng
    Norwegen
    Norwegen
    +3:40.80m
  • 3
    Ingvild Flugstad Østberg
    Østberg
    Norwegen
    Norwegen
    +3:41.50m
  • 1
    Norwegen
    Therese Johaug
  • 2
    Norwegen
    Heidi Weng
  • 3
    Norwegen
    Ingvild Flugstad Østberg
  • 4
    Schweden
    Ebba Andersson
  • 5
    Norwegen
    Astrid Uhrenholdt Jacobsen
  • 6
    USA
    Jessica Diggins
  • 7
    Finnland
    Krista Pärmäkoski
  • 8
    Norwegen
    Tiril Udnes Weng
  • 9
    Schweden
    Emma Ribom
  • 10
    USA
    Sadie Maubet Bjornsen
  • 11
    Österreich
    Teresa Stadlober
  • 12
    USA
    Rosie Brennan
  • 13
    Norwegen
    Ragnhild Haga
  • 14
    Norwegen
    Lotta Udnes Weng
  • 15
    Schweden
    Charlotte Kalla
  • 16
    Frankreich
    Delphine Claudel
  • 17
    Schweden
    Jonna Sundling
  • 18
    Finnland
    Laura Mononen
  • 19
    Finnland
    Anne Kyllönen
  • 20
    Schweiz
    Nadine Fähndrich
  • 21
    Schweden
    Linn Sömskar
  • 22
    Russland
    Alisa Zhambalova
  • 23
    Japan
    Masako Ishida
  • 24
    Italien
    Elisa Brocard
  • 25
    Norwegen
    Julie Myhre
  • 26
    China
    Chunxue Chi
  • 27
    China
    Xin Li
  • 28
    Russland
    Anna Nechaevskaya
  • 29
    Kanada
    Katherine Stewart-Jones
  • 30
    USA
    Julia Kern
  • 31
    Schweden
    Linn Svahn
  • 32
    Schweden
    Anna Dyvik
  • 33
    Kanada
    Cendrine Browne
  • 34
    Italien
    Ilaria Debertolis
  • 35
    Kanada
    Emily Nishikawa
  • 36
    USA
    Caitlin Patterson
  • 37
    Russland
    Yana Kirpichenko
  • 38
    Schweden
    Moa Molander Kristiansen
  • 39
    Kasachstan
    Anna Shevchenko
  • 40
    Norwegen
    Anna Svendsen
  • 41
    Russland
    Alija Iksanova
  • 42
    USA
    Katharine Ogden
  • 43
    USA
    Rosie Frankowski
  • 44
    USA
    Sophie Caldwell
  • 45
    Russland
    Diana Golovan
  • 46
    Kasachstan
    Angelina Shuryga
  • 47
    Kasachstan
    Olga Mandrika
  • 48
    USA
    Alayna Sonnesyn
  • 49
    Kasachstan
    Irina Bykova
  • 50
    Norwegen
    Maiken Falla
  • 50
    Slowenien
    Anamarija Lampič
12:15
Auf Wiedersehen!
Mit dem Dreifachsieg der norwegischen Langläuferinnen verabschieden wir uns für den Moment von der Ski Tour in Trondheim. Weiter geht es um 13:20 Uhr mit dem Rennen der Herren, welches eine deutlich spannendere Auslage bietet. Bis dann!
12:11
Fähndrich wird 20.
Zwischenzeitlich hatte Nadine Fähndrich ein paar Plätze aufholen können, am Ende des Rennens aber fällt auch sie noch zurück und beendet die Ski Tour auf dem 20. Platz der Gesamtwertung.
12:09
Stadlober verpasst Top-Ten-Ergebnis
Teresa Stadlober ist inzwischen auch im Ziel angekommen, am Ende aber ist es sich für die Österreicherin nicht mit den Top Ten ausgegangen. Kurz vor dem Ziel hatte sich abreissen lassen müssen zu ihrer Gruppe und wurde schliesslich Elfte.
12:07
Johaug zum souveränen Ski Tour-Sieg
Therese Johaug hat dem heutigen Rennen einmal mehr den Stempel aufgedrückt und gezeigt, dass es schwer werden wird, sie in naher Zukunft zu schlagen. Obwohl ihr Vorsprung am Start gross war, hat Johaug vor heimischer Kulisse alles gegeben und ihren Vorsprung weiter vergrössern können. Mit einem grossen Vorsprung von 3:40.8 Minuten gewinnt sie überlegen die Ski Tour 2020. Heidi Weng und Ingvild Flugstad Østberg machen das Ergebnis der Norwegerinnen bei der Premiere der Ski Tour perfekt!
12:04
Läuferinnen trudeln langsam ein
Nach und nach trudeln immer mehr Athletinnen im Ziel an. Vierte wird Ebba Andersson, Fünfte Astrid Jacobsen. Auch hier gab es also keine Veränderungen in der Ski Tour zum Stand am Start.
12:03
Stadlober fällt zurück
Teresa Stadlober kam gerade bei 13,9 Kilometern durch, muss aber hinnehmen, dass sie jetzt knapp aus den Top Ten rutschte. Kommt sie da noch einmal vor? Brennan und Bjornsen liegen nur knapp vor ihr.
12:01
Es kommt zum Zielsprint!
Enger hätte die Entscheidung um den zweiten Platz nicht ausfallen können! Heidi Weng und Ingvild Flugstad Østberg bietet ihrem Publikum noch einmal eine Show in einem ansonsten spannungsarmen Rennen und die Entscheidung um den zweiten Platz fällt im Zielsprint. Wer setzt sich durch? Weng und Østberg? Es ist Weng, die sich hier Rang zwei der Ski Tour sichern kann, Østberg wird Dritte. Der Rückstand zu Johaug lag am Ende bei 3:40 Minuten.
11:59
Pärmäkoski stark unterwegs
Krista Pärmäkoski zeigt hier ein richtig starkes Einzelrennen! Die Finnin hat sich bei 12,2 Kilometern von Platz 13 bereits auf Position acht vorgearbeitet und macht jetzt Jagd auf Tiril Udnes Weng.
11:58
Wer setzt die Attacke?
Um Platz zwei geht es da spannender zu und auch 600 Metern vor dem Ziel ist die Entscheidung nicht gefallen. Østberg und Weng laufen weiterhin gemeinsam. Mal schauen, welche Athletin dann die erste Attacke setzen wird!
11:57
Die Dominatorin ist durch!
Therese Johaug ist im Ziel angekommen und wird sich jetzt in aller Ruhe die Entscheidung um den zweiten Platz anschauen können. Es wird lange dauern, bis da die nächsten Athletinnen eintrudeln.
11:54
Johaug fast im Ziel
Therese Johaug ist derweil schon auf ihren finalen Kilometern. Nicht mehr lange, dann wird sie den überlegenden Sieg in der Ski Tour feiern können. Im Kampf um Platz zwei ist die Entscheidung noch nicht gefallen. Weng und Østberg laufen weiter gemeinsam.
11:53
Stadlober muss abreissen lassen
Stadlober biegt auf ihre finale Runde ab und muss noch mal fünf Kilometer absolvieren. Die werden nicht leicht werden, denn inzwischen hat auch sie den Anschluss zu Pärmäkoski verloren. Sie hat aber Glück, dass sie da noch Gesellschaft von Linn Svahn aus der Gruppe der Wellenstarter hat, deren eigentlicher Zeitrückstand vom Start natürlich jeweils draufgerechnet wird.
11:51
Brennan kann nicht mitgehen
Rosie Brennan kann das von Pärmäkoski angeschlagene Tempo nicht mitgehen und fällt jetzt aus der Gruppe heraus. Mal schauen, ob es Stadlober gelingt, da dranzubleiben.
11:50
Stadlober muss kämpfen
Für Teresa Stadlober könnten es noch einmal richtig harte Finalkilometer werden. Das Duo ist von der Finnin Krista Pärmäkoski eingeholt worden.
11:46
Johaug in der letzten Runde
Die Konkurrenz ist gerade bei 7,2 Kilometern komplett durch, Therese Johaug geht derweil in die finale Runde und wird diese geniessen können. 3:23 Minuten Vorsprung nimmt sie zu ihren zwei Teamkolleginnen mit.
11:45
Stadlober bleibt Zehnte
Stadlober bleibt auch bei 7,2 absolvierten Kilometern am Skiende von Brennan und liegt derzeit auf Position zehn. Der Vorsprung zur grossen Verfolgergruppe beträgt 20 Sekunden. Fähndrich ist 19.
11:44
Weng an Ribom dran
Während der Schneefall jetzt immer mehr wird, hat sich Tiril Udnes Weng an Emma Ribom herangeschoben und wird mit ihr gemeinsam das Rennen machen. Mal schauen, ob da nach vorne noch irgendwas geht. Diggins liegt eine Minute vor diesem Duo.
11:42
Johaug vergrössert
Heidi Weng und Ingvild Flugstad Østberg laufen weiterhin gemeinsam, haben aber zuletzt noch einmal deutlich zu Johaug verloren. Von hinten aber droht weiterhin null Gefahr mit zwei Minuten Vorsprung zu Andersson. Sie können sich hier voll und ganz auf ihren Zweikampf um Platz zwei der Ski Tour konzentrieren.
11:40
Leichter Schneefall
Inzwischen setzt an einigen Stellen der Strecke ein leichter Schneefall ein. Noch ist das kein Problem, dürfte er aber stärker werden, könnte es noch einmal schwerer werden. Der gestrige Sprint hat gezeigt, dass sich der Schnee sofort in die Spur setzt und das Rennen deutlich verlangsamt.
11:39
Tiril Udnes Weng geht schnell an
Tiril Udnes Weng geht ihr Rennen heute richtig schnell an und bald dürfte die Norwegerin ihren Rückstand zu Emma Ribom zugelaufen haben. Stadlober und Brennan konnten bei fünf Kilometern keine Zeit gutmachen.
11:37
Fähndrich in Schwierigkeiten
Probleme bei Nadine Fähndrich am Anstieg! Die einzige Schweizerin im Feld kommt da etwas in Stolpern, kann aber einen Sturz verhindern.
11:35
Weng löst sich von Stadlober
Tiril Udnes Weng hat den Weg in Richtung Emma Ribom ohne Teresa Stadlober und Rosie Brennan angetreten, die jetzt nur noch eine Zweiergruppe bilden.
11:34
Johaug kennt keine Gnade
Wer hier denkt, dass Therese Johaug das Rennen durch ihren grossen Vorsprung entspannt angeht, kennt die Norwegerin schlecht. Johaug gibt trotzdem alles und konnte ihren Vorsprung bei fünf Kilometern sogar auf 2:52 Minuten vergrössern.
11:33
Auch Fähndrich kommt nicht vor
Auch Nadine Fähndrich kommt der ersten Konkurrentin nicht wirklich näher und Jonna Sundling liegt gut 15 Sekunden vor ihr. Es geht um Platz 17 der Gesamtwertung.
11:31
Stadlober in einer Dreiergruppe
Teresa Stadlober ist jetzt auch bei 2,2 Kilometern durchgelaufen. Aktuell läuft die Österreicherin gemeinsam mit Brennan und Tiril Udnes Weng zusammen in einer Dreiergruppe. Der Rückstand zu Emma Ribom ist mit 18 Sekunden stabil geblieben.
11:30
Johaug hat die erste Runde geschafft
Während die meisten Athletinnen nicht einmal bei 2,2 Kilometern durch sind, hat Therese Johaug ihre erste Runde bereits beendet. Ihre Vorsprünge sind weiterhin so gross, dass hier keine Spannungsaufbau in Richtung Gesamtsieg zu befürchten ist.
11:28
Andersson kann nicht verkleinern
Ebba Andersson kann ihren Vorsprung nach vorne nicht verkleinern und nach 2,2 Kilometern bleibt die Schwedin deutlich hinter ihren beiden Konkurrentinnen aus Norwegen zurück. Knapp eine Minute fehlt ihr zum Podest und anders als Weng und Østberg muss sie sich ja allein durchkämpfen.
11:26
Zwei Athletinnen verzichten
Kurzfristig auf ihren Start verzichtet haben zwei Athletinnen. Maiken Caspersen Falla, die Siegerin des gestrigen Sprints fehlt, hatte aber auf Rang 42 keine Chance mehr auf eine gute Punkteausbeute. Auch Anamarija Lampic aus Slowenien hat ihren Start abgesagt.
11:25
Alle Läuferinnen im Rennen
Nun ist es dann vollbracht und acht Minuten nach dem Rennstart wird auch die grosse Gruppe, die den Wellenstart absolviert, ins Rennen geschickt.
11:23
Stadlober ist unterwegs!
Während Johaug schon 2,2 Kilometer geschafft hat, macht sich nun auch Teresa Stadlober auf und startet in ihr Rennen.
11:23
Vorsprung wächst an
Das ihre Konkurrentinnen das Rennen bereits aufgegeben haben, zeigt sich schon nach wenigen Kilometern. Dort hat Johaug ihren Vorsprung zuletzt vergrössern können. Gespannt sein kann man aber darauf, ob Weng oder Østberg das ganze Rennen zusammen bestreiten oder ob sich eine Athletin schon früher absetzen wird.
11:20
Andersson gestartet
Erst jetzt geht auch die Vierte in der Gesamtwertung der Ski Tour auf die Strecke. Einen spannungsreichen Wettkampf ganz vorne können wir also bei den Damen nicht erwarten, dafür sind die Abstände einfach schon am Start zu gross, zumal es derzeit danach aussieht, als würde das Wetter halten.
11:18
Verfolgerinnen machen sich auf
Mit Heidi Weng und Ingvild Flugstad Østberg machen sich die nächsten Langläuferinnen auf den Weg. Alles spricht dafür, dass sie sich um Platz zwei und drei der Gesamtwertung streiten werden. Nach vorne ist der Abstand gross und auch nach hinten haben die beiden Starterinnen einen soliden Vorsprung.
11:15
Johaug auf der Strecke
Therese Johaug macht sich auf die Reise und begibt sich als erste Athletin auf die finale Etappe der Ski Tour. 15 Kilometer in der klassischen Technik gilt es zu bewältigen. Bis hier die erste Konkurrentin folgen wird, werden 2:33 Minuten vergehen.
11:11
Nur Fähndrich bestreitet Finale
Im Team der Schweizerinnen bestreitet einzig Nadine Fähndrich das Finale. Nachdem es gestern ihr erstes Sprint-Podium gab, dürfte heute weniger möglich sein. Auf Platz 19 hat sie 9:27 Minuten Rückstand zu Johaug und wird aus der Welle ins Rennen gehen müssen. Laurien van der Graaff stieg nach dem gestrigen Sprint aus.
11:07
Was ist noch für Stadlober drin?
Die Sprints sind bekanntlich nicht Teresa Stadlobers Ding, in der Gesamtwertung der Ski Tour aber ist die Österreicherin weiter richtig gut dabei. Vor dem heutigen Verfolger liegt Stadlober auf Platz neun der Zwischenwertung. Nach ganz vorne wird es schwer, noch aufzuholen, aber bis Platz sieben fehlen gerade einmal 18 Sekunden.
10:57
Die grosse Show der Therese Johaug
Bisher war die Ski Tour eine einzige Show von Therese Johaug. Die Norwegerin gewann vier der bisherigen fünf Etappen und hat in der Ski Tour einen riesigen Vorsprung, dass schon viel passieren müssen, wenn sie nicht am Ende des heutigen Tages den Gesamtsieg feiern dürfte. Johaug kommt auf eine Gesamtzeit von 2:19.28 Minuten und liegt damit souverän vor ihrer Teamkollegin Heidi Weng, die einen Rückstand von 2:33 Minuten mit ins Finale nimmt. Nur eine Sekunde hinter ihr liegt Ingvild Flugstad Østberg. Dahinter klafft dann die nächste grosse Lücke, ehe mit 4:48 Minuten Rückstand Ebba Andersson aus Schweden das Rennen angeht. Aufgrund der grossen Abstände, wird der Wellenstart heute bereits ab Platz 13 erfolgen, 8:08 Minuten nach Johaug.
10:50
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich willkommen zum Finaltag bei der Premiere der Ski Tour durch Schweden und Norwegen. Um 11:15 Uhr machen die Damen mit ihrem finalen Verfolger in der klassischen Technik über 15 Kilometer den Anfang.

Weltcup Gesamt (Herren)

#NamePunkte
1RusslandAlexander Bolshunov2.221
2NorwegenJohannes Høsflot Klæbo1.726
3NorwegenPål Golberg1.311
4NorwegenSimen Hegstad Krüger1.260
5NorwegenSjur Røthe1.257
6FinnlandIivo Niskanen1.221
7NorwegenHans Christer Holund954
8RusslandSergey Ustiugov908
9NorwegenEmil Iversen875
10SchweizDario Cologna649