Falun

  • Sprint klassisch
    08.02.2020 14:15
  • 10km Freistil
    09.02.2020 14:30
  • 1
    Therese Johaug
    Johaug
    Norwegen
    Norwegen
    25:04.10m
  • 2
    Ebba Andersson
    Andersson
    Schweden
    Schweden
    +6.50s
  • 3
    Heidi Weng
    Weng
    Norwegen
    Norwegen
    +23.80s
  • 1
    Norwegen
    Therese Johaug
  • 2
    Schweden
    Ebba Andersson
  • 3
    Norwegen
    Heidi Weng
  • 4
    Norwegen
    Astrid Uhrenholdt Jacobsen
  • 5
    Norwegen
    Helene Marie Fossesholm
  • 6
    Russland
    Natalia Nepryaeva
  • 7
    Slowenien
    Anamarija Lampič
  • 8
    Norwegen
    Ragnhild Haga
  • 9
    Schweden
    Frida Karlsson
  • 10
    Finnland
    Krista Pärmäkoski
  • 11
    Schweden
    Jonna Sundling
  • 12
    Österreich
    Teresa Stadlober
  • 13
    Tschechien
    Katerina Razymova
  • 14
    USA
    Jessica Diggins
  • 15
    Schweden
    Charlotte Kalla
  • 16
    Schweden
    Emma Ribom
  • 17
    Norwegen
    Tiril Udnes Weng
  • 18
    Finnland
    Laura Mononen
  • 19
    Norwegen
    Ingvild Flugstad Østberg
  • 20
    Finnland
    Kerttu Niskanen
  • 21
    USA
    Sadie Maubet Bjornsen
  • 22
    Schweden
    Moa Olsson
  • 23
    USA
    Rosie Brennan
  • 24
    Norwegen
    Julie Myhre
  • 25
    Schweden
    Maja Dahlqvist
  • 26
    Frankreich
    Delphine Claudel
  • 27
    Russland
    Anna Nechaevskaya
  • 28
    Russland
    Yana Kirpichenko
  • 29
    Kanada
    Cendrine Browne
  • 30
    Russland
    Alisa Zhambalova
  • 31
    Schweden
    Linn Sömskar
  • 32
    Japan
    Masako Ishida
  • 33
    Russland
    Ekaterina Smirnova
  • 34
    Schweden
    Moa Lundgren
  • 35
    USA
    Hailey Swirbul
  • 36
    Finnland
    Anne Kyllönen
  • 37
    Kanada
    Katherine Stewart-Jones
  • 38
    USA
    Sophie Caldwell
  • 39
    Frankreich
    Coralie Bentz
  • 40
    Kanada
    Dahria Beatty
  • 41
    Schweden
    Moa Molander Kristiansen
  • 42
    Frankreich
    Flora Dolci
  • 43
    Belarus
    Polina Seronosova
  • 44
    China
    Chunxue Chi
  • 45
    Russland
    Diana Golovan
  • 46
    Kanada
    Emily Nishikawa
  • 47
    Schweden
    Anna Dyvik
  • 47
    China
    Bayani Jialin
  • 49
    USA
    Alayna Sonnesyn
  • 50
    Kasachstan
    Anna Shevchenko
  • 51
    Schweden
    Lisa Vinsa
  • 52
    Schweden
    Evelina Settlin
  • 53
    Schweden
    Maria Nordström
  • 54
    Kasachstan
    Olga Mandrika
  • 55
    China
    Xin Li
  • 56
    Finnland
    Johanna Matintalo
  • 57
    USA
    Julia Kern
  • 58
    Schweden
    Johanna Hagström
  • 59
    Frankreich
    Enora Latuilliere
  • 60
    Tschechien
    Petra Hynčicová
  • 61
    Kasachstan
    Irina Bykova
  • 62
    Finnland
    Katri Lylynpera
  • 63
    China
    Qinghua Ma
  • 64
    Kanada
    Maya Macisaac-Jones
  • 65
    Kasachstan
    Angelina Shuryga
  • 66
    Italien
    Greta Laurent
15:04
Tschüss aus Falun - die Ski Tour ruft!
In Abwesenheit der Athleten aus Deutschland und der Schweiz verabschieden wir uns damit aus Falun! Der Weltcup-Zirkus bleibt allerdings im hohen Norden: Nächste Woche beginnt in Östersund die Ski Tour! Viel Spass dann erneut mit den besten Langläuferinnen der Welt - für heute sagen wir tschüss und wünschen noch einen schönen Sonntag!
15:00
Starker Schlusssprint! Stadlober letztlich Zwölfte
Mit einer knappen Minute Rückstand läuft Teresa Stadlober für die Austria in den Zielbereich an. Die ÖSV-Topläuferin hatte früh mit dem hohen Tempo zu kämpfen, blieb jedoch dran und sichert sich dank eines starken Schlusssprints noch den zwölften Rang knapp vor Jessica Diggins (USA) und Katerina Razymova (Tschechien). Auch wenn es heute nicht der nächste Podestplatz sein sollte: Die 27-Jährige aus Schladming bleibt an der Weltspitze dran!
14:57
Johaug gewinnt vor Andersson und Weng!
Ein markanter Schrei dringt durchs Stadion von Falun: Therese Johaug baut ihren Vorsprung in der Gesamtwertung durch einen beeindruckenden Sieg aus! Schweden feiert die Zweitplatzierte Ebba Andersson, die mit ihren erst 20 Jahren ihre Zugehörigkeit zur Weltspitze endgültig unter Beweis stellt, während Heidi Weng dahinter das norwegisch-schwedisch-norwegische Podium komplettiert!
14:55
800 Meter vor dem Ziel: Angriff Johaug!
Nicht einmal ein Kilometer liegt nunmehr zwischen Therese Johaug und ihrem Ziel: dem 36. Einzel-Weltcupsieg! Am vorletzten Anstieg zieht die Norwegerin nochmals die Daumenschrauben an und wird ihre Klette Andersson mit diesem finalen Angriff tatsächlich los!
14:53
Nur vier Sekunden zwischen Top Ten und Stadlober
Während sich der Zweikampf an der Spitze dramatisch zuspitzt, wird auch an anderen Stellen im Feld um jeden Zentimeter gerungen! Gemeinsam mit einer Gruppe von etwa zehn Athletinnen hält sich die einzige Österreicherin im Feld auf Rang 14 - in einem wahrscheinlichen Schlusssprint geht es im besten Fall noch auf Rang neun!
14:51
Probleme bei Weng - Andersson bleibt dran
Erbarmungslos zieht Spitzenläuferin Therese Johaug nochmals das Tempo an und setzt auch heute klar auf Sieg. Die Schwedin in ihrem Windschatten wird der blonde Floh jedoch nicht los, stattdessen ist ihre eigenen Landsfrau Opfer der Tempoverschärfung: Heidi Weng wird sich heute mit Rang Drei zufriedengeben müssen, so sie nicht sogar selber noch von den Verfolgerinnen geschluckt wird!
14:48
Massig Bonuspunkte für Johaug und Andersson
Exakt zwei Drittel dieses rasanten Rennens sind bereits absolviert! Bei Kilometer 6,7 rangeln die Läuferinnen um fette Bonuspunkte, Therese Johaug sichert sich als erste deren 15. Doch auch Ebba Andersson (12) und Heidi Weng (10) versorgen sich mit einigen Extra-Bonuspunkten!
14:44
Führungstrio baut Vorsprung aus
Wie auf Schienen rasen die ersten Drei durch den Wald von Falun! Der Vorsprung von Johaug, Andersson und Weng auf das Verfolgerduo Karlsson/Jacobsen ist inzwischen auf zehn Sekunden angewachsen. Auch dahinter wachsen die Lücken immer mehr an: Die Gruppe um Teresa Stadlober auf Rang 15 liegt bereits etwa eine halbe Minute hinter der Topzeit!
14:42
Norwegen und Schweden dominieren erste Runden
Wohin man auch blickt an der Spitze des Feldes, überall leuchtet einem das skandinavische Kreuz entgegen: Sowohl das Führungstrio als auch seine ärgsten Verfolgerinnen bestehen ausschliesslich aus Schwedinnen und Norwegerinnen. Hinter den Top Drei ist Astrid Jacobsen zurückgefallen und verfolgt die Führenden gemeinsam mit der nächsten starken Schwedin, Frida Karlsson!
14:40
Kein einfacher Start für Stadlober
Im Gegensatz zur jungen Schwedin muss Teresa Stadlober dem hohen Anfangtempo ein wenig Tribut zollen. Auf der ersten Runde tut sich die Österreicherin noch etwas schwer und muss um den Anschluss an die Top Ten kämpfen. Immerhin befindet sich die rot-weiss-rote Topathletin dabei in bester Gesellschaft: Neben Altmeisterin Charlotte Kalla läuft die Österreicherin zusammen mit der stärksten Russin Natalia Nepryaeva und Finnlands Hoffnung Krista Pärmäkoski!
14:36
Andersson hält mit norwegischem Trio mit
Nach knapp zwei Kilometern können nur zwei Läuferinnen das exterm hohe Tempo mitgehen - und dabei gibt es gute Nachrichten für Schweden! Denn neben Therese Johaug, Heidi Weng und Astrid Jacobsen lässt nur Ebba Andersson nicht abreissen. Unabhängig vom Ausgang des heutigen Rennens werden wir von der jungen Schwedin in Zukunft sicherlich noch viel hören!
14:33
Los geht's in Falun!
Der Startschuss ist gefallen! Bei guter Stimmung auf den Rängen jagen die Damen in die erste Runde, angeführt von der Gesamtweltcupführenden Therese Johaug. Angesichts der verkürzten Distanz von nur zehn Kilometern will "der blonde Floh" die Konkurrentinnen durch hohes Tempo von Beginn an früh vom Gedanken eines Angriffs abbringen!
14:31
Heimpublikum hofft auf Kalla und Andersson
Zudem besitzen neben dem bereits erwähnten ÖSV-Ass Teresa Stadlober die Schwedinnen Aussenseiterchancen: Nachdem Shootingstar Linn Svahn gestern im Sprint die Herzen der Fans durch ihren Heimsieg entzückte, setzen die Anhänger der Tre Kronor heute ihre Hoffnungen auf Routinierin Charlotte Kalla und Nachwuchstalent Ebba Andersson!
14:30
Norwegerinnen im Distanzweltcup klar vorn
Die Hackordnung im diesjährigen Distanzweltcup gilt auch in Massenstart von Falun: Der Sieg geht nur über Norwegen! Das rot-blau-weisse Erfolgsteam wird von Therese Johaug, Heidi Weng und Ingvild Flugstad Østberg angeführt. Am ehesten können noch die Russin Natalia Nepryaeva und US-Dame Jessica Diggins diese Phalanx durchbrechen.
14:20
Podiumskandidatin Stadlober vertritt Österreich
In Abwesenheit der Nachbarn bietet sich das Anfeuern von Teresa Stadlober an, die als einzige deutschsprachige Athletin durch den schwedischen Schnee pflügen wird. Zwischen den starken Teams aus Nordeuropa, Russland und den USA wirkt die Österreicherin geradezu exotisch, rechnet sich nach dem dritten Platz im Oberstdorfer Skiathlon aber gute Chancen aus und schielt auch heute wieder aufs Podium!
14:17
DSV-Asse fehlen wegen Trainingslager
Fans aus der Schweiz und Deutschland müssen heute nach Ersatz zum Anfeuern Ausschau halten, denn Athletinnen beider Teams fehlen auf der Startliste. Im Falle der Deutschen zumindest ist dies eine bewusste Entscheidung, denn der DSV entschied sich für eine Trainingspause auf den Loipen der nordischen Ski-WM 2021 in Oberstdorf! Somit verpassen Lucas Bögl und Co. auch die Ski-WM: "Das ist schade", so der Holzkirchner gegenüber dem Merkur, aber "der Fokus liegt eben voll auf der WM!"
13:05
Willkommen zurück in Falun!
Ein herzliches "God dag!" aus Schweden, wo heute Nachmittag die Damen im Langlauf-Massenstart um Ruhm, Ehre und vor allem Weltcuppunkte kämpfen! Heute früh waren wir bereits live dabei bei den Herren - dort setzte sich der Russe Alexander Bolshunov eindrucksvoll durch. Der Startschuss für die Damen fällt um 14.30 Uhr, viel Spass dabei!

Weltcup Gesamt (Herren)

#NamePunkte
1RusslandAlexander Bolshunov2.221
2NorwegenJohannes Høsflot Klæbo1.726
3NorwegenPål Golberg1.311
4NorwegenSimen Hegstad Krüger1.260
5NorwegenSjur Røthe1.257
6FinnlandIivo Niskanen1.221
7NorwegenHans Christer Holund954
8RusslandSergey Ustiugov908
9NorwegenEmil Iversen875
10SchweizDario Cologna649