70th Anniversary Grand Prix

  • Rennen
    09.08. 15:10
  • Qualifying
    08.08. 15:00
  • 3. Training
    08.08. 12:00
  • 2. Training
    07.08. 16:00
  • 1. Training
    07.08. 12:00
  • 1
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Grossbritannien
    1:26.621m
  • 2
    Valtteri Bottas
    Bottas
    Mercedes
    Finnland
    +0.163s
  • 3
    Lando Norris
    Norris
    McLaren
    Grossbritannien
    +0.581s
  • 1:26.621m
    1
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.163s
    2
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.418s
    3
    Grossbritannien
    Lando Norris
    McLaren F1 Team
  • +0.054s
    4
    Deutschland
    Nico Hülkenberg
    Racing Point F1 Team
  • +0.007s
    5
    Kanada
    Lance Stroll
    Racing Point F1 Team
  • +0.065s
    6
    Monaco
    Charles Leclerc
    Ferrari
  • +0.127s
    7
    Niederlande
    Max Verstappen
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.019s
    8
    Thailand
    Alex Albon
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.022s
    9
    Frankreich
    Esteban Ocon
    Renault F1 Team
  • +0.131s
    10
    Spanien
    Carlos Sainz
    McLaren F1 Team
  • +0.032s
    11
    Frankreich
    Pierre Gasly
    AlphaTauri
  • +0.095s
    12
    Russland
    Daniil Kvyat
    AlphaTauri
  • +0.057s
    13
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Ferrari
  • +0.004s
    14
    Australien
    Daniel Ricciardo
    Renault F1 Team
  • +0.261s
    15
    Frankreich
    Romain Grosjean
    Haas
  • +0.049s
    16
    Kanada
    Nicholas Latifi
    Williams Racing
  • +0.224s
    17
    Grossbritannien
    George Russell
    Williams Racing
  • +0.119s
    18
    Italien
    Antonio Giovinazzi
    Alfa Romeo Racing
  • +0.070s
    19
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Alfa Romeo Racing
  • +0.225s
    20
    Dänemark
    Kevin Magnussen
    Haas
13:05
Auf Wiedersehen!
Für den Moment verabschieden wir uns von der Formel 1 in Silverstone. Weiter geht es um 15:00 Uhr, wenn das Qualifying ansteht. Wir sind pünktlich wieder zurück. Bis dann!
13:05
Vettel abgeschlagen
Für Vettel indes wird es heute Nachmittag wohl nur darum gehen, sich überhaupt für Q3 zu qualifizieren. Im abschliessenden Training war für den Heppenheimer nicht mehr als der 13. Platz möglich. Für Teamkollege Leclerc ging es immerhin auf die Sechs, aber auch das wird den Ferrari-Fans wohl eher nicht reichen.
13:04
Mercedes dominiert das Feld
Nichts Neues also im 3. Training: Mercedes dominiert das Feld nach belieben und es wäre schon eine grosse Überraschung, wenn nach dem Qualifying nicht Hamilton oder Bottas auf der Pole stehen würden. Dahinter zumindest geht es abwechslungsreicher zu und die Teams geben sich nichts. McLaren machte ebenso wie die Racing Points eine gute Figur. Da Verstappen keine saubere Runde setzen konnte, ist nicht wirklich klar, wie gut die "Bullen" hier zurechtkommen.
60
13:01
Ende 3. Training
Alle Fahrer haben ihre finalen Runden absolviert. Hinter der Top 3 ordnet sich ein starker Nico Hülkenberg ein, der nur 0,1 Sekunden hinter Norris lag. Lance Stroll wird Fünfter vor Leclerc und Verstappen, der mit dem Verkehr haderte und keine saubere Runde setzen konnte. Albon, Ocon und Sainz vervollständigen die Top Ten.
60
13:01
Lewis Hamilton gewinnt das 3. Training des 70th Anniversary Grand Prix
Die Zeit ist abgelaufen! Wenig überraschend sind es einmal mehr die Mercedes, die die Ergebnislisten anführen. Die beste Zeit im 3. Training hatte Lewis Hamilton hingesetzt, Valtteri Bottas war 0,1 Sekunden langsam. Die drittbeste Zeit kam von Lando Norris im McLaren.
56
12:56
Verstappen und der Verkehr
Nach seinem Auflaufen auf Stroll hat Max Verstappen noch keine saubere Runde hinsetzen können. Immer wieder läuft der Niederländer auf Verkehr auf. Noch vier Minuten verbleiben in der Session.
54
12:53
Hülkenberg neuer Vierter
In der Zwischenzeit hat sich Nico Hülkenberg auf die vierte Position verbessern können. Er liegt damit nur knapp hinter Norris auf der dritten Position und vor Teamkollege Stroll, der Fünfter ist.
52
12:52
Boxenfunk Max Verstappen
Wenig überraschend folgt dann eine ganze Schimpftirade über Funk bei Verstappen. "Es ist unglaublich! Wieso macht die Rennleitung da nichts!" Der Vorfall wird von der Rennleitung nach dem Training untersucht.
50
12:50
Verstappen muss Runde abbrechen
Da wird es bestimmt noch ein paar Worte über Funk geben. Max Verstappen war im ersten Sektor richtig gut unterwegs, läuft dann aber im zweiten Sektor auf Lance Stroll auf, der auf einer Abkühlrunde ist.
49
12:49
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton setzt eine neue Rundenbestzeit mit einer 1:26.621 und schiebt sich mit 0,1 Sekunden an Bottas vorbei. Gerade in seine Qualifying-Simulation gegangen ist auch Nico Hülkenberg.
48
12:48
Vettel jenseits der Top Ten
Sebastian Vettel ist inzwischen bereits aus den Top Ten herausgefolgen und liegt auf dem enttäuschenden elften Platz. Auch Alex Albon kann bisher in Silverstone bei Weitem nicht mit seinem Teamkollegen mithalten. Er liegt auf Platz 13.
44
12:45
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas rückt das Kräfteverhältnis der Formel 1 wieder zurecht und übernimmt mit zwei Sektorenbestzeiten und einer 1:26.784 die Führung im Klassement. 0,4 Sekunden hatte er Norris abgenommen.
43
12:43
Mercedes zurück auf der Strecke
Jetzt wird sich zeigen, wie viel die Norris-Zeit wirklich wert ist, denn mit Valtteri Bottas ist der erste Mercedes-Fahrer zurück auf der Strecke.
42
12:42
Sainz bleibt dahinter
Auch Sainz kommt nicht an die Norris-Zeit heran und das sogar deutlich. Gut 0,4 Sekunden bleibt er hinter seinem Teamkollegen zurück.
41
12:41
Vettel spielt keine Rolle
Sebastian Vettel indes wird wohl auch heute keine Rolle spielen und lediglich um Q3 kämpfen. Nach seiner Qualifying-Testrunde konnte er sich gerade einmal auf Rang sechs verbessern.
40
12:40
Neue beste Runde von Lando Norris
So schlecht scheint der Medium nicht zu gehen. In seiner Qualifying-Simulation geht es für Lando Norris knapp an Hamilton vorbei auf die erste Position. Mal schauen, wo dann gleich Sainz rauskommt.
38
12:38
McLaren lotet aus
Die beiden McLaren-Fahrer sind indes bereits auf dem zweiten Reifensatz. Interessant dabei: Norris fährt den Medium und Carlos Sainz den Soft. Hier geht es darum, herauszufinden, wie gross der Unterschied zwischen den beiden Reifenmischungen wirklich ist.
37
12:37
Hülkenberg springt auf die Vier
Bei Nico Hülkenberg geht es in seinem nächsten Versuch ebenfalls richtig weit nach vorne. Er bleibt nur 0,1 Sekunden hinter Verstappen und ist der neue Vierter.
36
12:36
Auch Verstappen verbessert sich
Max Verstappen hatte vorhin zwei extrem langsame Abkühlrunden gefahren. Scheint sich gelohnt zu haben, denn auch er kann sich auf seiner Runde noch einmal verbessern.
35
12:35
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Auch Hamilton scheint einen Weg gefunden zu haben, um auch in späteren Runden noch etwas aus den weichen Reifen herauszuholen. Mit einer 1:27.280 geht es für den Briten an Bottas vorbei auf die erste Position der Zeitentabelle.
32
12:32
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas kann noch etwas aus seinen Reifen rausholen und verbessert seine Bestzeit auf eine 1:27.462. Fünf Runden haben seine Softs auf dem Buckel.
30
12:30
Halbzeit im 3. Training
Die Hälfte des 3. Trainings ist gelaufen. Wenig überraschend führen die Mercedes das Feld an, der Abstand zur Konkurrenz fällt aber geringer aus als Freitag. Max Verstappen liegt nur 0,2 Sekunden zurück. Gasly ist mit einer halben Sekunde Rückstand doch etwas überraschend Vierter. Stroll liegt auf Rang fünf vor Ocon. Hülkenberg liegt auf dem zehnten Rang, Vettel ist abgeschlagen 15.
29
12:26
Hamilton knapp dahinter
Lewis Hamilton hat die erste gezeitete Runde ebenfalls hinter sich gebracht, kann die Zeit von Bottas aber nicht unterbieten. Mit einer 1:27.526 bleibt er nur 0,017 Sekunden hinter dem Teamkollegen.
25
12:25
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Mercedes macht ebenfalls ernst und Valtteri Bottas hat seine erste Rundenzeit gesetzt. Wenig überraschend ging es gleich einmal an die Spitzenposition. Eine 1:27.509 hatte der Finne hingesetzt und damit Gasly eine halbe Sekunde abgenommen.
23
12:23
Neue beste Runde von Pierre Gasly
Viel Bewegung jetzt in der Ergebnisliste. Erst setzt Lance Stroll die neue Bestzeit, kurz darauf wird er von Pierre Gasly unterboten. Beide Fahrer waren auf dem Soft.
22
12:22
Platz drei für Hülkenberg
Hülkenberg ist durch mit der ersten Runde und ordnet sich für den Moment hinter Leclerc und Norris auf der dritten Position ein. Vettel ist auf Platz fünf abgerutscht.
21
12:21
Hülkenberg auf der Runde
Inzwischen ist es auf der Strecke deutlich voller geworden und immer mehr Fahrer sind auf ihren ersten schnellen Runden. Darunter auch Nico Hülkenberg im Racing Point.
19
12:19
Leclerc holt sich Spitze zurück
Es geht hin und her zwischen Norris und Leclerc. Nun ist es wieder Leclerc, der die Führung in der Zeitentabelle inne hat. Eine 1:28.346 war der Monegasse bei seiner letzten Umrundung gefahren.
17
12:17
Neue beste Runde von Lando Norris
Es war nur ein kurzes Vergnügen für Leclerc. Der Ferrari wird bereits wieder von Lando Norris unterboten, der jetzt eine 1:28.923 hinlegen kann.
16
12:16
Neue beste Runde von Charles Leclerc
Charles Leclerc setzt eine neue Rundenbestzeit mit einer 1:28.954. Eine Zeit gesetzt haben bislang allerdings erst vier Fahrer und viel mehr Piloten sind aktuell auch nicht auf dem Kurs. Grosse Eile besteht nicht, angesichts dessen, dass wir hier schon letzte Woche gefahren sind.
15
12:15
Vettel bleibt dahinter
Sainz bleibt hinter dem Teamkollegen und auch Vettel kann Norris nicht von der Spitze stossen. Der Ferrari-Pilot bleibt 0,1 Sekunden hinter der Norris-Zeit zurück.
11
12:12
Erste Rundenzeit steht
Lando Norris ist es dann auch, der hier die erste Rundenzeit am Samstag hinbringt. Mit einer 1:29.236 kommt er durch die Zeitnahme. Inzwischen hat er von weiteren Fahrern Gesellschaft bekommen. Unter anderem Sebastian Vettel ist zurück auf der Strecke.
9
12:09
Norris auf der Runde
Lando Norris sorgt dafür, dass wir mal wieder ein Auto auf dem Asphaltband sehen. Der Brite ist auf dem Softreifen.
6
12:06
Keiner auf der Strecke
Auf der Strecke ist es weiterhin ruhig, kein Fahrer ist derzeit auf einer Runde. Einige Piloten haben auch keine Eile. Die Mercedes-Fahrer sind noch nicht in der Box und auch andere Fahrer haben ihre Helme noch nicht übergezogen.
3
12:03
Es kehrt wieder Ruhe ein
Nach einigen Installationsrunden ist schnell wieder Ruhe eingekehrt. Eine Runde absolviert haben fünf der 20 Piloten.
1
12:00
Start 3. Training
Die Ampeln stehen auf Grün, der Start des 3. Trainings in Silverstone ist erfolgt. Als erster Fahrer begibt sich Sebastian Vettel auf die Strecke. Klar, man möchte natürlich prüfen, ob beim Einbau des neuen Motors auch alles glatt gelaufen ist.
11:54
Das Wetter
In Silverstone ist es weiterhin sommerlich warm. Die Streckentemperatur beträgt kurz vor dem Start des 3. Trainings 33 Grad, die Luft hat sich auf 24 Grad aufgewärmt.
11:47
Vettel wieder abgeschlagen
Von solchen Positionen scheint Sebastian Vettel derzeit nur träumen zu können. Der Ferrari kommt einfach nicht in die Gänge. Insgesamt verlief der Freitag des Heppenheimers zwar besser als der am vergangenen Silverstone-Wochenende, doch von einem runden Auftakt konnte keine Rede sein. Mit Teamkollege Leclerc konnte er abermals nicht mithalten, noch dazu hatte ihn wieder die Technik im Stich gelassen. Zum Ende des 2. Trainings verabschiedete sich der Motor des Ferrari-Piloten und er musste ausrollen. Immerhin: Viel Zeit hat Vettel nicht verloren, da ohnehin nur noch fünf Minuten auf der Uhr waren.
11:42
Racing Point-Legalität bleibt Topthema
Nicht nur Nico Hülkenberg sorgt dafür, dass Racing Point in den Schlagzeilen ist, sondern auch die Kopie-Affäre. Kurz vor Beginn des 1. Trainings hatte die FIA das Urteil im Verfahren zwischen Renault und Racing Point bekanntgegeben und die von Renault beanstandeten Bremsbelüftungen des Racing Point stellen einen Verstoss gegen das Sportliche Reglement herausgestellt. Es gab eine Geldstrafe von 400.000 sowie 15 Punkte Abzug in der Konstrukteurs-WM. Zufrieden sind mit dem Urteil aber kaum jemand: Ferrari, Renault, McLaren, Williams und auch Racing Point kündigten die Absicht an, in Berufung zu gehen. Die ersten Vier wollen natürlich eine härtere Strafe, Racing Point eine mildere. Die Angelegenheit wird und also noch länger begleiten.
11:36
Comeback 2.0 geglückt
Einen guten Freitag erlebte auch Nico Hülkenberg, der abermals für Sergio Perez zum Einsatz kam. Im ersten Training landete er auf einem guten vierten Platz, in der zweiten Session war Platz sechs möglich. Den Rückstand zu Teamkollege Stroll, der den Racing Point immerhin schon etwas länger lenkt, hat er dabei schon aufgeholt und fährt inzwischen auf Augenhöhe mit dem Kanadier.
11:30
Mercedes dominiert
Niemand hatte es anders erwartet: Am Freitag waren es die Mercedes, die abermals das Feld dominierten und der Konkurrenz einen riesigen Rückstand mit ins Wochenende gaben. Im 1. Training lag Valtteri Bottas vorne, im 2. Training schlug Lewis Hamilton zu und setzte vor den Teamkollegen die Bestzeit. Der erste Konkurrent war überraschend nicht Verstappen, sondern Daniel Ricciardo im Renault, allerdings mit 0,8 Sekunden Rückstand.
3. Training in Silverstone
Willkommen zurück! Ab 12:00 Uhr berichten wir hier live vom 3. Training des "70th Anniversary Grand Prix" auf dem Silverstone-Kurs.

Rennkalender

WettbewerbWettbewerbDatumSieger
ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP03.07. - 05.07.V. Bottas
Rennen05.07. 15:10V. Bottas
Qualifying04.07. 15:00V. Bottas
3. Training04.07. 12:00L. Hamilton
2. Training03.07. 15:00L. Hamilton
1. Training03.07. 11:00L. Hamilton
ÖsterreichSteiermark Grand PrixSteiermark GP10.07. - 12.07.L. Hamilton
Rennen12.07. 15:10L. Hamilton
Qualifying11.07. 15:00L. Hamilton
3. Trainingausgefallen
2. Training10.07. 15:00M. Verstappen
1. Training10.07. 11:00S. Pérez
UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP17.07. - 19.07.L. Hamilton
Rennen19.07. 15:10L. Hamilton
Qualifying18.07. 15:00L. Hamilton
3. Training18.07. 12:00V. Bottas
2. Training17.07. 15:00S. Vettel
1. Training17.07. 11:00L. Hamilton
GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP31.07. - 02.08.L. Hamilton
Rennen02.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying01.08. 15:00L. Hamilton
3. Training01.08. 12:00V. Bottas
2. Training31.07. 16:00L. Stroll
1. Training31.07. 12:00M. Verstappen
Grossbritannien70th Anniversary Grand Prix70th Anniversary GP07.08. - 09.08.M. Verstappen
Rennen09.08. 15:10M. Verstappen
Qualifying08.08. 15:00V. Bottas
3. Training08.08. 12:00L. Hamilton
2. Training07.08. 16:00L. Hamilton
1. Training07.08. 12:00V. Bottas
SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP14.08. - 16.08.L. Hamilton
Rennen16.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying15.08. 15:00L. Hamilton
3. Training15.08. 12:00L. Hamilton
2. Training14.08. 15:00L. Hamilton
1. Training14.08. 11:00V. Bottas
BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP28.08. - 30.08.L. Hamilton
Rennen30.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying29.08. 15:00L. Hamilton
3. Training29.08. 12:00L. Hamilton
2. Training28.08. 15:00M. Verstappen
1. Training28.08. 11:00V. Bottas
ItalienItalien Grand PrixItalien GP04.09. - 06.09.P. Gasly
Rennen06.09. 15:10P. Gasly
Qualifying05.09. 15:00L. Hamilton
3. Training05.09. 12:00V. Bottas
2. Training04.09. 15:00L. Hamilton
1. Training04.09. 11:00V. Bottas
ItalienToskana Grand PrixToskana GP11.09. - 13.09.L. Hamilton
Rennen13.09. 15:10L. Hamilton
Qualifying12.09. 15:00L. Hamilton
3. Training12.09. 12:00V. Bottas
2. Training11.09. 15:00V. Bottas
1. Training11.09. 11:00V. Bottas
RusslandRussland Grand PrixRussland GP25.09. - 27.09.
Rennen27.09. 15:10
Qualifying26.09. 14:00
3. Training26.09. 11:00
2. Training25.09. 14:00
1. Training25.09. 10:00
DeutschlandEifel Grand PrixEifel GP09.10. - 11.10.
Rennen11.10. 15:10
Qualifying10.10. 15:00
3. Training10.10. 12:00
2. Training09.10. 15:00
1. Training09.10. 11:00
PortugalPortugal Grand PrixPortugal GP23.10. - 25.10.
Rennen25.10. 15:10
Qualifying24.10. 15:00
3. Training24.10. 12:00
2. Training23.10. 15:00
1. Training23.10. 11:00
ItalienImola Grand PrixImola GP30.10. - 01.11.
Rennen01.11. 13:10
Qualifying31.10. 14:00
Training31.10. 10:00
TürkeiTürkei Grand PrixTürkei GP13.11. - 15.11.
Rennen15.11. 14:10
Qualifying14.11. 14:00
3. Training14.11. 11:00
2. Training13.11. 15:00
1. Training13.11. 11:00
BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP27.11. - 29.11.
Rennen27.11. 17:10
Qualifying26.11. 16:00
3. Training26.11. 13:00
2. Training25.11. 16:00
1. Training25.11. 12:00
BahrainSakhir Grand PrixSakhir GP04.12. - 06.12.
Rennen06.12. 17:10
Qualifying05.12. 16:00
3. Training05.12. 13:00
2. Training04.12. 16:00
1. Training04.12. 12:00
VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP11.12. - 13.12.
Rennen13.12. 14:10
Qualifying12.12. 14:00
3. Training12.12. 11:00
2. Training11.12. 14:00
1. Training04.12. 10:00