Toskana Grand Prix

  • Rennen
    13.09. 15:10
  • Qualifying
    12.09. 15:00
  • 3. Training
    12.09. 12:00
  • 2. Training
    11.09. 15:00
  • 1. Training
    11.09. 11:00
  • 1
    Valtteri Bottas
    Bottas
    Mercedes
    Finnland
    1:17.879m
  • 2
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +0.048s
  • 3
    Charles Leclerc
    Leclerc
    Ferrari
    Monaco
    +0.307s
  • 1:17.879m
    1
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.048s
    2
    Niederlande
    Max Verstappen
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.259s
    3
    Monaco
    Charles Leclerc
    Ferrari
  • +0.223s
    4
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.267s
    5
    Frankreich
    Pierre Gasly
    AlphaTauri
  • +0.129s
    6
    Frankreich
    Esteban Ocon
    Renault F1 Team
  • +0.034s
    7
    Russland
    Daniil Kvyat
    AlphaTauri
  • +0.142s
    8
    Grossbritannien
    Lando Norris
    McLaren F1 Team
  • +0.087s
    9
    Thailand
    Alex Albon
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.072s
    10
    Australien
    Daniel Ricciardo
    Renault F1 Team
  • +0.079s
    11
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Alfa Romeo Racing
  • +0.025s
    12
    Frankreich
    Romain Grosjean
    Haas
  • +0.023s
    13
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Ferrari
  • +0.055s
    14
    Italien
    Antonio Giovinazzi
    Alfa Romeo Racing
  • +0.135s
    15
    Spanien
    Carlos Sainz
    McLaren F1 Team
  • +0.021s
    16
    Grossbritannien
    George Russell
    Williams Racing
  • +0.073s
    17
    Dänemark
    Kevin Magnussen
    Haas
  • +0.285s
    18
    Kanada
    Lance Stroll
    Racing Point F1 Team
  • +0.004s
    19
    Mexiko
    Sergio Pérez
    Racing Point F1 Team
  • +0.194s
    20
    Kanada
    Nicholas Latifi
    Williams Racing
12:34
Bis gleich!
Für den Augenblick soll es das von der Formel 1 in Mugello gewesen sein. Weiter geht es um 15:00 Uhr, wenn das 2. Training ansteht. Wir sind auch dann wieder live dabei und melden uns pünktlich mit den aktuellen Informationen zurück!
12:33
Feld ist buntgemischt
Nach dem 1. Training in Mugello ist das Feld noch buntgemischt. Es führt zwar mit Valtteri Bottas ein Mercedes-Fahrer, doch absetzen konnte der Finne sich nicht und Verstappen lauert mit engem Abstand. Doch etwas überraschend auf Platz drei liegt Charles Leclerc im Ferrari. Da wird sich im 2. Training zeigen, ob das Team da tatsächlich etwas gefunden hat oder aber, ob Leclerc mit ungewöhnlich wenig Sprit gefahren war, um beim Jubiläum eine gute Figur zu machen. Sebastian Vettel hingegen liegt nur auf Platz 13. Mal schauen, ob er seinen Teamkollegen noch schnappen kann. Weit hinten war auch Racing Point mit den Plätzen 18 und 19. Allerdings fuhr das Team auch ein anderes Trainingsprogramm.
90
12:31
Ende 1. Training
Das 1. Training auf dem Autodromo Internazionale del Mugello ist beendet und auch hinter Leclerc tut sich nichts mehr an den Positionen. Pierre Gasly, Esteban Ocon, Daniil Kvyat, Lando Norris, Alex Albon und Daniel Ricciardo komplettieren die Top Ten.
90
12:30
Valtteri Bottas gewinnt das 1. Training des Toskana Grand Prix
Die Zeit ist abgelaufen. Die Bestzeit gefahren war Valtteri Bottas mit einer 1:17.879. Hauchdünn dahinter war Max Verstappen gelandet, dem vier Zehntel gefehlt hatten. Charles Leclerc landete zur Freude der Ferrari-Fans auf der dritten Position in der Ergebnisliste. Hamilton fehlte bereits eine halbe Sekunde nach ganz vorne.
88
12:30
Boxenfunk Carlos Sainz
"Die Reifen sind nach diesem kurzen Longrun bereits völlig im Eimer", funkt Carlos Sainz an seine Box. Nur noch zwei Minuten verbleiben inzwischen auf der Uhr.
86
12:26
Gute Zeiten von Bottas
Auf den Longruns zeigt derzeit Valtteri Bottas die schnellsten Zeiten. Dahinter dann Verstappen. Hamilton ist auch hier ein wenig hintendran.
83
12:24
Gelbe Flagge
Nicholas Latifi sorgt zum ersten Mal in dieser Session für Gelbe Flaggen. Der Kanadier verliert sein Heck in Kurve 3, dreht sich weg und landet mit dem Heck im Kiesbett. Er kann aber weiterfahren und setzt das Training fort.
80
12:20
Noch zehn Minuten
Noch gut zehn Minuten verbleiben auf der Uhr. Derzeit an ihren Garagen stehen nur Ricciardo und Räikkönen.
76
12:16
Viele wieder unterwegs
Nach den etwas ruhigeren Minuten ist es jetzt wieder ein wenig voller auf dem Asphaltband geworden. Immer mehr Piloten verlassen ihre Boxen und spulen Runden mit gebrauchten Reifen und mit mehr Sprit ab.
74
12:14
Racing Point abgeschlagen
Die Racing Point sind derzeit abgeschlagen und die beiden Fahrer finden sich auf den Rängen 18 und 19 wieder. Hat aber einen triftigen Grund: Stroll und Pérez fuhren den Soft als die Strecke noch grün war und haben danach den Hard aufgezogen. Damit sind sie jetzt auch wieder auf den finalen Run gegangen.
72
12:12
Gasly rein, Norris raus
Pierre Gasly kommt an die Box und beendet seinen ersten Run auf den Soft, für Norris geht es hingegen auf dem weichen Reifensatz wieder raus für einen kleinen Longrun.
69
12:09
Nur Gasly fährt noch
Auch die Ferrari sind jetzt zurück an ihren Boxen. Nur Pierre Galsy ist jetzt auf der Strecke unterwegs. Momentan steht für den Monza-Sieger Position fünf zu Buche.
67
12:07
Wenig los
Der grosse Verkehr hat inzwischen nachgelassen und nur noch wenige Fahrer sind mit Leclerc, Gasly und Vettel auf der Strecke.
66
12:06
Boxenfunk Sebastian Vettel
Auch Vettel ist über Funk alles andere als glücklich. "Ich könnte genauso gut an die Box kommen", heisst es vom Heppenheimer. "Die Reifen sind viel zu warm."
64
12:05
Boxenfunk Romain Grosjean
"Da ist irgendein Problem mit dem Motor", funkt Romain Grosjean an seine Garage und zählt einige Kurven auf, an denen die Leistung einbricht. Aktuell liegt er auf Platz zwölf.
61
12:01
Verstappen neuer Zweiter
Max Verstappen ist jetzt auch mit dem Soft unterwegs und zeigt gleich einmal, dass er hier wieder mit Mercedes kämpfen möchte. Bis auf 0,048 Sekunden geht es an die Zeit von Bottas heran.
59
11:59
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Und schon ist es nur noch Platz vier für Ocon. Erst schob sich Hamilton vorbei, dann Leclerc und nun ist der neue Schnellste im Feld Valtteri Bottas. Sebastian Vettel konnte sich auf Platz zwölf verbessern, liegt aber weiter weit hinten den derzeitigen Bestzeiten.
58
11:58
Neue beste Runde von Esteban Ocon
Esteban Ocon setzt eine neue Rundenbestzeit mit einer 1:18.805 und findet sich erst einmal auf der ersten Position wieder. Fragt sich nur wie lange noch, denn da sind einige auf flotteren Runden.
57
11:57
Viel Bewegung im Feld
Durch den Wechsel auf Soft hat sich im vorderen Feld inzwischen einiges bewegt. Leclerc beispielsweise ist auf Platzt neun abgerutscht, Bottas auf die Zehn. Beide haben aber noch keine Runde auf dem Soft gesetzt.
55
11:55
Viele jetzt mit Soft
Der Soft ist jetzt der Reifen, den fast alle wählen. Auch die Mercedes- und Ferrari-Fahrer sind gerade auf dem Soft rausgefahren.
53
11:53
Neue beste Runde von Lando Norris
Ebenfalls auf dem Soft ist Lando Norris. Der hat sich mit der weichsten Mischung bis auf Rang eins verbessert. 1:18.981 Minuten hatte er für seine Runde benötigt.
51
11:51
Es geht auf Platz zwei
Für den finnischen Formel-1-Veteranen geht es mit der weichsten Reifenmischung bis auf Rang drei nach vorne. Dürfte aber nur eine Momentaufnahme sein, denn der Kurs wird schneller und immer mehr Fahrer kommen zurück auf die Strecke.
48
11:48
Räikkönen bricht die Stille
Kimi Räikkönen ist es, der mit dem Alfa Romeo die Ruhe bricht. Der Finne fährt mit dem Soft aus seiner Garage.
43
11:43
Der Zwischenstand
Während auf der Strecke nichts los ist, können wir in Ruhe auf den Zwischenstand blicken. Max Verstappen führt auf dem Hard mit einer Zeit von 1:19.017 knapp vor Lewis Hamilton. Der war auf dem Medium 0,052 Sekunden langsamer. Charles Leclerc ist auf Platz drei vor Valtteri Bottas zu finden. Gasly ist guter Fünfter vor Pérez, Sainz, Albon und Russell. Sebastian Vettel liegt derzeit nur auf Platz 17. Auch bei Norris läuft mit Platz 18 noch nicht viel.
40
11:40
Es wird ruhig
Die 40-Minuten-Grenze ist erreicht und wie üblich ist das der Zeitpunkt, an dem an der Strecke wieder Ruhe einkehrt. Alle Fahrer sind zurück an ihren Boxen und geben den Extra-Reifensatz an Pirelli zurück, der nur in den ersten Minuten des 1. Trainings verwendet werden darf.
37
11:38
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen lässt das so nicht stehen, setzt noch einmal eine bessere Zeit und vergrössert den Vorsprung wieder auf 0,451 Sekunden.
36
11:36
Leclerc knapper Zweiter
Charles Leclerc sorgt für etwas Freude bei den eingeladenen Gästen von Ferrari auf den VIP-Tribünen. Mit 0,063 Sekunden setzt er sich knapp hinter Verstappen auf Platz zwei.
35
11:36
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen setzt eine neue Rundenbestzeit mit einer 1:19.405. Hinter ihm folgen dann die Mercedes von Hamilton und Bottas vor Gasly und Ricciardo.
33
11:33
Auch Stroll fährt jetzt
Auch Lance Stroll kann sich jetzt dazugesellen und macht die ersten Kilometer an diesem Freitag auf der Strecke. Entsprechend steht für ihn auch nur Platz 20 zu Buche. Direkt davor übrigens Sebastian Vettel, der weiter über zwei Sekunden hinter der Spitze liegt.
30
11:32
Boxenfunk Carlos Sainz
Sainz bittet um einen Überblick über die Fahrer auf Hard. Ingenieur Tom Stallard sagt ihm, dass es auf dem Medium derzeit besser aussieht. Der Spanier testet derzeit übrigens eine neue Nase am McLaren.
27
11:27
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen setzt eine neue Rundenbestzeit mit einer 1:19.439. 0,4 Sekunden war er damit schneller als Gasly. Hamilton ordnet sich nach seiner ersten Runde auf Rang drei ein. Leclerc hat den bockigen Ferrari immerhin gerade auf Platz vier lenken können. Für Vettel indes ging es weiter zurück. Er ist nur 16.
26
11:25
Arbeiten am Stroll-Auto
Noch immer keine Runde hat Lance Stroll gemacht. An seinem Auto wird in der Box derzeit fleissig geschraubt. Scheint, als hätte man da noch einen Defekt vor dem Trainingsstart entdeckt.
24
11:24
Vettel noch weit zurück
Für Sebastian Vettel steht nach 24 Minuten im Training hingegen noch nicht so viel auf der Habenseite. Mit einer 1:22.768 liegt er aktuell nur auf Platz 14, 2,9 Sekunden fehlen zu Gasly-Zeit.
23
11:23
Verstappen neuer Zweiter
Auch bei Verstappen gab es jetzt einen grösseren Sprung in der persönlichen Bestzeit. 0,146 Sekunden fehlten nur zu Gasly, der aber auch eine Reifenmischung weicher fährt.
21
11:21
Neue beste Runde von Pierre Gasly
Pierre Gasly hat sich noch einmal steigern können. Mit absoluten Bestzeiten in allen drei Sektoren schiebt er sich um 0,7 Sekunden an Valtteri Bottas vorbei. Derzeit sind die Abstände aber allgemein riesig. Der zweite AlphaTauri etwas liegt über drei Sekunden zurück.
20
11:20
Vettel zurück auf der Strecke
Auch Sebastian Vettel und Charles Leclerc sind inzwischen zurück auf der Strecke. Bei Ferrari teilt man sich die Arbeit im ersten Run: Leclerc beginnt auf der Heimstrecke in Mugello mit dem Medium, Vettel muss den Hard fahren.
19
11:19
Gasly arbeitet sich heran
Pierre Gasly hat sich in der Zwischenzeit etwas näher an die Bottas-Zeit herangearbeitet. 0,4 Sekunden liegen nun zwischen den beiden Fahrern. Das restliche Feld hat über eine Minute Rückstand zum derzeit schnellsten.
17
11:16
Immer mehr zurück auf der Strecke
Immer mehr Fahrer sind nach einer kleinen Pause zurück auf der Strecke. Neben Bottas und Gasly fahren auch Verstappen, Albon, Norris, Kvyat, Latifi und Sainz wieder.
15
11:15
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas hat seine Bestzeit derweil auf eine 1:20.645 verbessert. Auch Gasly ist schon durch, muss sich aber vorerst 1,6 Sekunden hinter dem Mercedes-Piloten einordnen.
14
11:14
Boxenfunk Pierre Gasly
Bei dem Franzosen muss die Crew aber gleich noch einmal ran. Über Funk meldet er, dass sich seine Lenkung zu leicht anfühlt.
13
11:13
Gasly gesellt sich dazu
Der Monza-Sieger Pierre Gasly gesellt sich zu Valtteri Bottas und spult die nächsten Trainingskilometer ab. Während Bottas den Hard fährt, startet Gasly mit Medium.
9
11:09
Erste Rundenzeit von Bottas
Valtteri Bottas macht nach den Installationsrunden sofort weiter und ist derjenige aus dem Fahrerfeld, der die erste Richtzeit vorgibt. 1:22.124 Minuten hatte er für seine Runde benötigt.
7
11:07
Nur Stroll fehlt noch
19 von 20 Fahrern haben ihre Installationsrunden inzwischen schon absolviert. Nur Lance Stroll hat noch keine Kilometer in auf dem Kurs in Mugello gedreht.
4
11:04
Übliches Programm
Die Strecke ist zwar für einige noch komplett neu, ändert aber nichts an dem üblichen Programm im 1. Training. Nach den Installationsrunden geht es für den Grossteil der Fahrer zurück an ihre Boxen. Dort steht jetzt ein kurzer Plausch mit den Ingenieuren an, ehe es wieder auf die Strecke zurückgeht.
3
11:01
Nur Vier noch ohne Runde
Nach drei Minuten sind vier Fahrer noch ohne Runde. Namentlich sind das Pérez, Stroll, Sainz und Bottas.
1
11:01
Viele schon unterwegs
Es dauert nicht lange und schon bekommen diese drei Fahrer Gesellschaft. Auch Mercedes lässt sich heute nicht lange bitten und möchte sofort die neue Strecke erkunden.
1
11:00
Start 1. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 1. Trainings in Scarperia Firenze ist erfolgt. Die ersten Fahrer sind mit Albon, Verstappen und Magnussen bereits auf dem Kurs.
10:55
Das Wetter
Die Verhältnisse vor dem ersten Training in Mugello sind perfekt. Bei viel Sonnenschein liegt die Streckentemperatur bereits bei 34 Grad. Die Lufttemperatur hat 27 Grad erreicht. Regen wird für die nächsten Tage nicht erwartet.
10:50
WM: Hamilton verliert nur wenig
Auch wenn der Grand-Prix in Monza nicht unbedingt nach den Vorstellungen von Mercedes lief, ist in der Weltmeisterschaft für Lewis Hamilton wenig angebrannt und Valtteri Bottas konnte einzig drei Zähler aufholen. 164 Punkte hat Hamilton vor dem Wochenende in Mugello auf dem Konto, Bottas kommt auf 117 Punkte und ist Zweiter. Max Verstappen liegt mit 110 Punkten auf Platz drei. Lance Stroll und Lando Norris haben 57 Punkte auf dem Konto. Bester Ferrari-Pilot ist Leclerc als Siebter. Vettel ist nur 13. mit mageren 16 Punkten.
10:44
Premiere für Mugello
Während für Ferrari der grosse Geburtstag ansteht, feiert das Autodromo Internazionale del Mugello Premiere in der Formel 1. Auf dem Kurs wurden in der Vergangenheit lediglich Testfahrten ausgetragen, ein Grand Prix fand hier noch nie statt. Die Strecke ist 5,245 Kilometer lang und umfasst 15 Kurven. Der Höhenunterschied liegt zwischen dem höchsten und tiefsten Punkt bei 40 Metern. Dadurch sind einige Kurven nicht einsehbar. Die Start- und Zielgerade zählt mit 1,141 Metern zu den längsten im gesamten Formel-1-Kalender.
10:38
Ferrari feiert sich selbst
Auch wenn der Doppelausfall in Monza das nächste, dunkle Kapitel in der diesjährigen Ferrari-Story war, so möchte man sich die Feierlaune nicht vermiesen lassen. Der 1000. Grand Prix des Ferrari-Teams steht auf dem Plan. Das Auto-Design wird im Retro-Design der 50er gehalten, ebenso die Anzüge. Auch das Safety Car - eigentlich ein Mercedes - wurde angesichts der grossen Party in Ferrari-Farben lackiert. Jetzt müssten eigentlich nur noch die Ergebnisse stimmen und der grossen Feier würde nichts mehr im Wege stehen.
10:33
Kommt Pérez noch unter?
Für Sergio Pérez geht es nun darum, sich ein Cockpit für die neue Saison zu schnappen. Keine leichte Aufgabe, denn bei den Topteams scheint fast alles dicht. Ferrari ist mit Leclerc/Sainz fix auch das Team von McLaren (Ricciardo/Norris), Renault/Alpin (Alonso/Ocon) und das Lewis Hamilton bei Mercedes nicht verlängert, dürfte unwahrscheinlich sein. Noch offen ist der zweite Platz neben Max Verstappen bei Red Bull. Noch keinen ihrer Fahrer bestätigt haben AlphaTauri, Haas und Alfa Romeo.
10:27
Vettel 2021 bei Aston Martin
Was viele vermutet hatten, ist nun endlich offiziell: Am Donnerstag wurde der Wechsel von Sebastian Vettel zu Aston Martin verkündet. Dass diese Nachricht kommen würde, damit war spätestens am Mittwochabend zu rechnen, als Sergio Pérez seinen Abschied vom Rennstall bekanntgab, der diese Saison noch unter dem Namen Racing Point fährt, 2021 aber Aston Martin heissen wird. Dort wird Vettel neuer Teamkollege von Lance Stroll. Der ist zwar noch nicht offiziell bestätigt, da es sich aber um den Sohn von Teammitbesitzer Lawrence Stroll handelt, ist nicht damit zu rechnen, dass er sein Cockpit doch noch räumen muss.
Willkommen zurück in Italien!
Nachdem die Formel 1 am vergangenen Wochenende in Monza zu Gast war, steht nun der "Toskana Grand Prix" im in diesem Jahr gehörig durcheinander gewürfelten Rennkalender an. Das 1. Training im "Autodromo Internazionale del Mugello" startet um 11:00 Uhr.

Rennkalender

WettbewerbWettbewerbDatumSieger
ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP03.07. - 05.07.V. Bottas
Rennen05.07. 15:10V. Bottas
Qualifying04.07. 15:00V. Bottas
3. Training04.07. 12:00L. Hamilton
2. Training03.07. 15:00L. Hamilton
1. Training03.07. 11:00L. Hamilton
ÖsterreichSteiermark Grand PrixSteiermark GP10.07. - 12.07.L. Hamilton
Rennen12.07. 15:10L. Hamilton
Qualifying11.07. 15:00L. Hamilton
3. Trainingausgefallen
2. Training10.07. 15:00M. Verstappen
1. Training10.07. 11:00S. Pérez
UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP17.07. - 19.07.L. Hamilton
Rennen19.07. 15:10L. Hamilton
Qualifying18.07. 15:00L. Hamilton
3. Training18.07. 12:00V. Bottas
2. Training17.07. 15:00S. Vettel
1. Training17.07. 11:00L. Hamilton
GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP31.07. - 02.08.L. Hamilton
Rennen02.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying01.08. 15:00L. Hamilton
3. Training01.08. 12:00V. Bottas
2. Training31.07. 16:00L. Stroll
1. Training31.07. 12:00M. Verstappen
Grossbritannien70th Anniversary Grand Prix70th Anniversary GP07.08. - 09.08.M. Verstappen
Rennen09.08. 15:10M. Verstappen
Qualifying08.08. 15:00V. Bottas
3. Training08.08. 12:00L. Hamilton
2. Training07.08. 16:00L. Hamilton
1. Training07.08. 12:00V. Bottas
SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP14.08. - 16.08.L. Hamilton
Rennen16.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying15.08. 15:00L. Hamilton
3. Training15.08. 12:00L. Hamilton
2. Training14.08. 15:00L. Hamilton
1. Training14.08. 11:00V. Bottas
BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP28.08. - 30.08.L. Hamilton
Rennen30.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying29.08. 15:00L. Hamilton
3. Training29.08. 12:00L. Hamilton
2. Training28.08. 15:00M. Verstappen
1. Training28.08. 11:00V. Bottas
ItalienItalien Grand PrixItalien GP04.09. - 06.09.P. Gasly
Rennen06.09. 15:10P. Gasly
Qualifying05.09. 15:00L. Hamilton
3. Training05.09. 12:00V. Bottas
2. Training04.09. 15:00L. Hamilton
1. Training04.09. 11:00V. Bottas
ItalienToskana Grand PrixToskana GP11.09. - 13.09.L. Hamilton
Rennen13.09. 15:10L. Hamilton
Qualifying12.09. 15:00L. Hamilton
3. Training12.09. 12:00V. Bottas
2. Training11.09. 15:00V. Bottas
1. Training11.09. 11:00V. Bottas
RusslandRussland Grand PrixRussland GP25.09. - 27.09.V. Bottas
Rennen27.09. 13:10V. Bottas
Qualifying26.09. 14:00L. Hamilton
3. Training26.09. 11:00L. Hamilton
2. Training25.09. 14:00V. Bottas
1. Training25.09. 10:00V. Bottas
DeutschlandEifel Grand PrixEifel GP09.10. - 11.10.L. Hamilton
Rennen11.10. 14:10L. Hamilton
Qualifying10.10. 15:00V. Bottas
3. Training10.10. 12:00V. Bottas
2. Trainingausgefallen
1. Trainingausgefallen
PortugalPortugal Grand PrixPortugal GP23.10. - 25.10.L. Hamilton
Rennen25.10. 14:10L. Hamilton
Qualifying24.10. 15:30L. Hamilton
3. Training24.10. 12:00V. Bottas
2. Training23.10. 16:00V. Bottas
1. Training23.10. 12:00V. Bottas
ItalienImola Grand PrixImola GP30.10. - 01.11.
Rennen01.11. 13:10
Qualifying31.10. 14:00
Training31.10. 10:00
TürkeiTürkei Grand PrixTürkei GP13.11. - 15.11.
Rennen15.11. 14:10
Qualifying14.11. 14:00
3. Training14.11. 11:00
2. Training13.11. 15:00
1. Training13.11. 11:00
BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP27.11. - 29.11.
Rennen27.11. 17:10
Qualifying26.11. 16:00
3. Training26.11. 13:00
2. Training25.11. 16:00
1. Training25.11. 12:00
BahrainSakhir Grand PrixSakhir GP04.12. - 06.12.
Rennen06.12. 17:10
Qualifying05.12. 16:00
3. Training05.12. 13:00
2. Training04.12. 16:00
1. Training04.12. 12:00
VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP11.12. - 13.12.
Rennen13.12. 14:10
Qualifying12.12. 14:00
3. Training12.12. 11:00
2. Training11.12. 14:00
1. Training04.12. 10:00