US Open

J. Munar
0
6
3
0
Spanien
D. Thiem
2
7
6
0
Österreich
Beendet
18:50 Uhr
21:01
Fazit
Dominic Thiem steht in der zweiten Runde der US Open! Der Weltranglistendritte profitiert beim Stande von 7:6 und 6:3 von der Aufgabe seines Gegners Jaume Munar. Bis dahin hatte der junge Spanier dem Favoriten aus Österreich einen packenden Fight geliefert und sich immer wieder zurückgekämpft. In den entscheidenden Situationen konnte sich Thiem auf seinen Aufschlag verlassen und beendete das Match mit seinem neunten Ass. In der zweiten Runde trifft Thiem auf den Inder Sumit Nagal. Tschüss aus New York und bis zum nächsten Mal!
20:58
Aufgabe!
Es hatte sich ein wenig angedeutet. Jaume Munar hat sich nach seiner Behandlungspause zunehmend schlechter bewegt und gibt das Match nach dem Verlust des zweiten Satzes auf. Schade, der Spanier hatte sich hier durchaus teuer verkauft.
20:57
Munar - Thiem 6:7 ; 3:6
Ass Nummer neun bringt die 2:0-Satzführung!
20:56
Munar - Thiem 6:7 ; 3:5
Thiem muss tatsächlich nochmal über 15:30 gehen, packt dann aber sein achtes Ass aus und lässt eine krachende Vorhand longline zum 40:30 folgen. Satzball!
20:55
Munar - Thiem 6:7 ; 3:5
Kann der Österreicher das Break diesmal auch nutzten und den Satz eintüten? Die ersten beiden Punkte werden geteilt.
20:54
Munar - Thiem 6:7 ; 3:5
Stark! Wieder hat Thiems Return eine gute Länge und bringt ihn in Angriffsposition. Aus dem Halbfeld haut der 26-Jährige eine Vorhand inside-out ins Ziel und macht das Break klar!
20:53
Munar - Thiem 6:7 ; 3:4
Jetzt ist Thiem hellwach! Der Österreicher weiss um die Wichtigkeit dieses achten Spiels und spielt es taktisch clever. Immer wieder jagt Thiem Munar kreuz und quer über den Platz und wartet auf Fehler. Und wie kommen jetzt regelmässig! Munars Rückhand ist viel zu lang und bringt das 0:40!
20:50
Munar - Thiem 6:7 ; 3:4
Zur Abwechslung mal wieder ein souveränes Aufschlagspiel von Dominic Thiem. Der Weltranglistendritte variiert beim Service gut und bekommt so viele freie Punkte. Zu 15 gehts zum 4:3.
20:46
Munar - Thiem 6:7 ; 3:3
Der entscheidende Punkt wird bei 15:15 gespielt. Nach einer langen Rallye, in der beide mal am Drücker waren, bewegt sich Thiem erneut schlecht zu einer Rückhand und patzt prompt. Der Österreicher schimpft mit sich, Munar hingegen legt cool das 40:15 nach und gleicht wenig später aus zum 3:3.
20:41
Munar - Thiem 6:7 ; 2:3
Das ist dann wiederum bärenstark von Domi! Unter Druck packt der Wiener Neustädter seine besten Aufschläge aus, feuert eine Vorhand cross ins Eck und verbucht danach seinen vierten Punkt in Folge. Break abgewendet, Führung geholt!
20:40
Munar - Thiem 6:7 ; 2:2
Und als dann auch noch das Hawkeye zu Gunsten des Spaniers entscheidet, sind zwei Breakchancen da.
20:38
Munar - Thiem 6:7 ; 2:2
Irgendwie scheint die Luft raus zu sein beim Österreicher. Thiem bewegt sich schlecht, steht nicht gut zu den Bällen und schüttelt nach seinen sich häufenden Fehlern zunehmend den Kopf. Dann schleicht sich auch noch ein Doppelfehler ein und bringt das 15:30.
20:37
Munar - Thiem 6:7 ; 2:2
Während Thiem nun immer wieder mit seinem Spiel hadert, spielt Jaume Munar jetzt stark auf und schnappt sich ohne Punktverlust das 2:2.
20:33
Munar - Thiem 6:7 ; 1:2
Was ist denn das hier für ein merkwürdiges Match? Da schafft der favorisierte Dominic Thiem gegen einen angeschlagenen Jaume Munar endlich das Break und gibt dieses dann mit vier leichten Fehlern gleich wieder her. Alles wieder in der reihe in Satz zwei!
20:31
Munar - Thiem 6:7 ; 0:2
Bitter für den Spanier! Jaume Munar kommt nach einer Kniebehandlung zurück und sieht sich wenig später dem nächsten Breakball gegenüber. Dann muss der 23-Jährige erst mit dem ersten Aufschlag warten, weil ein falscher Ball im Spiel ist und dann unterbricht ihn der Schiedsrichter auch noch beim zweiten Service. Wenig später segelt eine Rückhand Munars ins Aus und Thiem kann im fünften Versuch das Break verbuchen.
20:25
Verletzungspause
Bei seinem Sturz auf dem Weg ans Netz hat sich Jaume Munar offenbar verletzt und lässt erstmal den Physio auf den Platz kommen. Hoffentlich ist das nichts ernstes beim Spanier, der hier bravourös fightet.
20:24
Munar - Thiem 6:7 ; 0:1
Langsam wird es skurril. Dominic Thiem erarbeitet sich mit starkem Powertennis eine Breakchance nach der anderen, steht aber auch nach der vierten Möglichkeit noch ohne Break da. Und das obwohl Munar diesmal sogar schon am Boden lag. Wieder Einstand!
20:19
Munar - Thiem 6:7 ; 0:1
Jaime Munar hingegen hat im ersten Aufschlagspiel gleich mal arge Probleme. Einen ersten Satzball Thiems wehrt der Spanier noch ab, doch der zweite lässt nicht lange auf sich warten, weil Thiems Vorhand immer druckvoller wird.
20:15
Munar - Thiem 6:7 ; 0:1
Dominic Thiem startet sehr fokussiert in den zweiten Satz. Der Österreicher bringt sein Service Game dank zweier Asse souverän durch und geht sofort in Front.
20:11
Satzfazit
Nach über einer Stunde harter Arbeit gewinnt Dominic Thiem den ersten Satz gegen Jaume Munar im Tiebreak mit 8:6! Der Österreicher kam gut rein ins Match, liess beim Aufschlag nichts anbrennen und lag schon mit einem Break in Front. Doch Munar kämpfte sich zurück und rettete sich mit viel Kampfgeist in den Tiebreak. Auch da wackelte Thiem kurz, verwandelte aber letztlich seinen dritten Satzball.
20:09
Munar - Thiem 6:7 (6:8)
Jetzt aber! Thiem erarbeitet sich seinen dritten Satzball und packt dann im allerbesten Moment sein drittes Ass in diesem Match aus.
20:07
Munar - Thiem 6:6 (6:6)
es geht weiter! Thiem kriegt den Sack trotz zweier Satzbälle einfach nicht zu! Erst haut der Österreicher eine Vorhand ins Netz, dann eine ins Aus. Munar verteidigt sich aber auch wirklich bravourös. Die Seiten werden nochmal gewechselt.
20:04
Munar - Thiem 6:6 (4:5)
Das Ding ist noch nicht durch! Jaume Munar pusht sich nochmal lautstark, bringt beide Aufschläge durch und robbt sich auf 4:5 heran.
20:03
Munar - Thiem 6:6 (2:5)
Thiem streut mal einen kurzen Ball vor der Grundlinie ein und erwischt Munar damit völlig auf dem falschen Fuss. Nach dem Seitenwechsel meldet sich der Spanier nochmal zurück und verkürzt dank grandioser Abwehrküste auf 2:5.
20:01
Munar - Thiem 6:6 (1:4)
Es geht hin und her. Munar erkämpft sich mit einer weiteren läuferischen Glanzleistung das kleine Break zurück, gibt es dann aber gleich wieder her. Und diesmal bleibt Thiem am Drücker und packt dank eines genialen Returns gleich noch einen Punkt drauf. 4:1 und zwei Aufschläge für den Österreicher!
19:58
Munar - Thiem 6:6 (0:2)
Blitzstart für Domi! Der Weltranglistendritte startet gleich mit einem Minibreak und legt bei eigenem Service sofort nach.
19:56
Munar - Thiem 6:6
Die Pflichtaufgabe erledigt der Mann aus Wiener Neustadt dann wieder souverän. Thiem verteilt die Filzkugeln über den ganzen Platz und lässt Munar laufen bis ihm ein Fehler unterläuft. Schnell steht es 40:0, dann besiegelt ein Volleywinner den Tiebreak.
19:53
Munar - Thiem 6:5
Jetzt scheint ein wenig der Faden gerissen zu sein beim Favoriten. Dominic Thiem patzt immer wieder leichtfertig und der sichtlich selbstbewusste Jaume Munar bringt auch dieses Spiel zu Null durch. Nun ist es an Thiem, sich nach dem Wechsel zumindest in den Tiebreak zu retten.
19:50
Munar - Thiem 5:5
Da ist tatsächlich das Re-Break! Thiem kommt einfach nicht in eine gute Position und gerät in die Defensive. Der Österreicher verteidigt sich mit einem Mondball, doch Munar bleibt cool und setzt den schweren Schmetterball ins Ziel. 5:5!
19:48
Munar - Thiem 4:5
Auch die Rückhand longline will nicht über das Netz und schon gibt es zwei Breakchancen für Jaume Munar! Die erste wehrt Thiem schnell ab, dann entwickelt sich ein packender Fight am Netz. Munar kann den Punkt nicht zumachen und wird letztlich von einer Halbfeld-Rückhand Thiems überrumpelt. Einstand!
19:45
Munar - Thiem 4:5
Die ganze zeit war Thiem bei eigenem Aufschlag so souverän. Und jetzt? Kurz vor der Ziellinie wird scheinbar der Arm wacklig. Der Österreicher donnert eine leichte Vorhand ins Netz und muss über 15:30 gehen.
19:41
Munar - Thiem 4:5
Thiem ist mit seinen Gedanken wohl schon beim nächsten Aufschlagspiel und leistet sich einige vermeidbare Fehler. So kann Munar sein Spiel ohne Punktverlust durchbringen und nochmal verkürzen.
19:39
Munar - Thiem 3:5
Dominic Thiem ist fest entschlossen, in diesem ersten Durchgang nichts mehr anbrennen zu lassen. Der 26-Jährige serviert weiter solide, punktet mit der Vorhand inside-out und stellt schnell auf 40:15. Gleich der erste Spielball sitzt und das 5:3 ist amtlich.
19:35
Munar - Thiem 3:4
Beim Stande von 15:15 zieht Dominic Thiem die erste Challenge der Partie, hat sich dabei aber gründlich vertan. Seine Rückhand war mehr als deutlich im Aus. Jaume Munar holt sich zwei Spielbälle und verkürzt dann auf 3:4 als ein Flugball Thiems weit im Aus landet.
19:31
Munar - Thiem 2:4
Hat da in der Corona-Pause jemand an seinem Aufschlag gearbeitet? Dominic Thiem serviert weiterhin sehr konstant, bringt so gut wie jeden ersten Aufschlag ins Feld und macht dann auch zu 90% den Punkt. Zu 15 bringt die Nummer zwei der Setzliste ihr Spiel durch und bestätigt das Break.
19:27
Munar - Thiem 2:3
Serve & Volley scheint heute auf Jaume Munars taktischem Gameplan zu stehen. Schon wieder rückt der Spanier vor, wird diesmal von Thiems Rückhand aber eiskalt passiert. Und im dritten Versuch macht "Domi" dann auch das Break klar! Mit der Vorhand passiert er den aufgerückten Munar und laut ein lautes "Come on" heraus.
19:25
Munar - Thiem 2:2
Chance vertan! Thiem holt sich den zweiten Breakball und muss eigentlich zugreifen, als Munar Serve & Volley spielt und den Ball nicht gut platziert. Thiem haut dem Spanier die Kugel auf den Körper, doch der reagiert stark und darf dann durchpusten als Thiems nächster Ball von der Netzkante um Zentimeter ins Aus gelenkt wird.
19:23
Munar - Thiem 2:2
Die gibt es! Munar gleicht auf 30:30 aus, bevor Thiem mit einem langen Return die Kontrolle übernimmt und am Netz per Smash sicher punktet. Die Breakmöglichkeit allerdings vergibt der Österreicher leichtfertig als ihm eine offene Vorhand von der Grundlinie ins Netz plumpst.
19:20
Munar - Thiem 2:2
Schon wieder der Aufschlag! Im dritten Service Game verbucht Jaume Munar seinen dritten Doppelfehler und sieht sich einem 0:30 gegenüber. Gibts jetzt die erste Breakchance für Dominic Thiem?
19:19
Munar - Thiem 2:2
Ganz schnelles und glattes Aufschlagspiel für Dominic Thiem! Der Weltranglistendritte hämmert einen ersten Aufschlag nach dem anderen ins Feld und das reicht auch schon aus, um das Game ohne Punktverlust einzufahren.
19:16
Munar - Thiem 2:1
Noch ein guter erster Aufschlag hinterher und das Spiel ist eingetütet.
19:15
Munar - Thiem 1:1
Jetzt macht sich der Spanier das Leben selber schwer. Gleich zweimal setzt Munar beide Aufschläge ins Netz und schenkt die Punkte kampflos ab. Bei 30:30 geht Thiem auf den Winner, setzt seine Rückhand cross aber knapp daneben.
19:11
Munar - Thiem 1:1
Guter Auftakt für Dominic Thiem. Der Niederösterreicher findet schnell seinen ersten Aufschlag und feuert sich mit zwei Assen blitzschnell zum Ausgleich.
19:10
Munar - Thiem 1:0
Jaume Munar macht hier in den ersten Minuten durchaus einen guten Eindruck. Der Mallorquiner ist unheimlich schnell zu Fuss, bringt alles zurück und erkennt Thiems Stoppversuch früh genug, um daraus einen Winner zu fabrizieren. 15:15.
19:08
Munar - Thiem 1:0
Das erste Spiel geht an Jaume Munar. Der Spanier muss zwar nach 40:15 noch über Einstand, erwischt den aufrückenden Dominic Thiem dann aber im entscheidenden Moment mit einem feinen Cross-Passierball.
19:04
Munar - Thiem 0:0
Gleich beim zweiten Punkt liefern die beiden sich eine intensive Rallye über satte 29 Schläge. Letztlich platziert Thiem seinen Ball hinter der Linie und gewährt seinem Gegner das 30:0.
19:02
Munar - Thiem 0:0
Die Partie läuft! Jaume Munar serviert zuerst. Und das übrigens bei mittlerweile geöffnetem Dach, denn der Regen über New hat sich verzogen.
19:00
Gleich gehts los
Die beiden Protagonisten haben den Court bereits betreten und schlagen sich ein. In wenigen Minuten gehts los mit dieser Erstrundenpartie zwischen Dominic Thiem und Jaume Munar!
18:45
Der Platz ist frei
Soeben hat Garbiñe Muguruza ihren Matchball im Louis-Armstrong-Stadium verwandelt. Der Platz wird nun nochmal präpariert und in ca. 15 Minuten werden wir dann hoffentlich Dominic Thiem und Jaume Munar hier begrüssen.
18:34
Direkter Vergleich
Dreimal haben die beiden bereits gegeneinander gespielt. Dreimal hiess der Sieger Dominic Thiem. Dabei fanden allerdings sämtliche Partien auf Sandplatz statt. Die ersten beiden Matches gewann der Österreicher klar, Anfang 2020 in Rio konnte sich Jaume Munar zumindest einen Satz schnappen.
18:25
Munar klarer Aussenseiter
Der 23-jährige Jaume Munar, derzeit auf Nummer 105 der Weltrangliste geführt, ist auch nicht viel besser in die Post-Corona-Spielzeit gestartet. In der Qualifikation zum Masters in New York unterlag der Spanier nach einem Sieg in drei Sätzen gegen den unbekannten US-Amerikaner J.J. Wolf. Der Mallorquiner stand 2019 bereits mal auf Rang 52 der Welt, konnte anschliessend aber nicht mehr viel bewegen.
18:16
Wie stehts um die Form?
Dominic Thiem ist hier in New York gleich hinter Novak Djokovic an Nummer zwei gesetzt und einer der Topfavoriten. So richtig weiss aber niemand, wie es um die Form des Niederösterreichers bestellt ist. Die Generalprobe für die US Open ging voll in die Hose. Im ersten Match nach sechs Monaten Pause unterlag Thiem gegen Filip Krajinovic beim von Cincinnati nach New York City verlegten ATP-Masters sang- und klanglos mit 2:6 und 1:6.
18:07
Herzlich willkommen
Hallo und herzlich willkommen zu den US Open in New York! Dominic Thiem startet im Louis-Armstrong-Stadium gleich mit seiner Erstrundenpartie gegen den Spanier Jaume Munar ins Turnier.

Aktuelle Spiele

09.09.2020 20:40
Andrey Rublev
A. Rublev
0
6
3
6
Russland
Daniil Medvedev
D. Medvedev
3
7
6
7
Russland
Beendet
20:40 Uhr
10.09.2020 02:40
Alex De Minaur
A. De Minaur
0
1
2
4
Australien
Dominic Thiem
D. Thiem
3
6
6
6
Österreich
Beendet
02:40 Uhr
11.09.2020 22:00
Pablo Carreno Busta
P. Carreno Bu.
2
6
6
3
4
3
Spanien
Alexander Zverev
A. Zverev
3
3
2
6
6
6
Deutschland
Beendet
22:00 Uhr
12.09.2020 01:50
Daniil Medvedev
D. Medvedev
0
2
6
6
Russland
Dominic Thiem
D. Thiem
3
6
7
7
Österreich
Beendet
01:50 Uhr
13.09.2020 22:00
Alexander Zverev
A. Zverev
2
6
6
4
3
6
Deutschland
Dominic Thiem
D. Thiem
3
2
4
6
6
7
Österreich
Beendet
22:00 Uhr

Weltrangliste

#NamePunkte
1SerbienNovak Đoković12.030
2SpanienRafael Nadal9.850
3ÖsterreichDominic Thiem9.125
4RusslandDaniil Medvedev8.470
5SchweizRoger Federer6.630
6GriechenlandStefanos Tsitsipas5.925
7DeutschlandAlexander Zverev5.525
8RusslandAndrey Rublev4.119
9ArgentinienDiego Schwartzman3.455
10ItalienMatteo Berrettini3.075