Roland Garros

N. Djokovic
3
6
6
6
Serbien
M. Ymer
0
0
2
3
Schweden
Beendet
15:55 Uhr
17:52
Fazit:
Novak Djokovic erwischt einen Auftakt nach Mass. Der Serbe startet mit einem deutlichen Sieg in die French Open. Mit 6:0, 6:2 und 6:3 schlug der 33-Jährige einen überforderten Mikael Ymer. Das Ergebnis dieser Partie spiegelt den Spielverlauf in diesem Fall optimal wieder. Während Ymer in Satz Eins kein Bein an den Boden bekam, konnte er in der Folge zumindest etwas mitspielen und zeigte auch den ein oder anderen tollen Schlag. Djokovic zog in den richtigen Momenten aber immer wieder das Tempo an und geht nach etwas über 1,5 Stunden als hochverdienter Sieger vom Platz.
17:49
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 6:2 6:3
Das war's! Nach einer Stunde und 38 Minuten hat der Favorit hier bereits den ersten Matchball und macht mit einer sauberen Vorhand longline den Sack zu.
17:45
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 6:2 5:3
Jetzt scheint der Serbe den Sack schnell zumachen zu wollen. Ohne Punktverlust holt sich Djokovic das Aufschlagspiel zum 5:3. Ein weiteres Spiel fehlt ihm nun noch zum Matchgewinn.
17:42
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 6:2 4:3
Wie gewonnen, so zeronnen! Ymer schafft es nicht, sofort beim Aufschlag Druck aufzubauen und wird von Djokovic dementsprechend schnell wieder zurück gebreaked.
17:39
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 6:2 3:3
Ymer gibt hier nicht auf und wehrt sich nach Kräften. Der Schwede belohnt sich dafür mit einem Break. Immer wieder hatte er die guten Grundschläge von Djokovic mit einer ordentlichen Länge in den eigenen Bällen kontern können.
17:31
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 6:2 3:2
Djokovic lässt in dieser Phase etwas schleifen, hat immer wieder leichte Fehler in seinem Spiel. Ymer hält auch deshalb seinen Aufschlag und verkürzt auf 2:3.
17:28
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 6:2 3:1
Im zweiten Spiel in Folge geht es hier über Einstand. Für Ymer ist das ein Teilerfolg, denn er kann momentan einigermassen mit Djokovic mithalten. Allerdings hat der Djoker am Ende das bessere Ende für sich.
17:21
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 6:2 2:1
Mit fast sieben Minuten sehen die wenigen Zuschauer nun das längste Aufschlagspiel des Tages. Ymer kann mit einigen guten Services ein wenig Druck aufbauen, am Ende reicht es aber nicht ganz, um das Break zu verhindern.
17:14
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 6:2 1:1
Das ging flott! Djokovic serviert abermals sehr gut und sauber. Der Serbe lässt keinen Punkt des Gegners zu.
17:11
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 6:2 0:1
Wie auch schon in Satz Nummer Zwei kommt Ymer gut hinein in den Durchgang und bringt seinen Service durch. Mit einem Ass stellt der Schwede schlussendlich auf 1:0.
17:05
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 6:2
Das lässt sich Djokovic natürlich nicht mehr nehmen. Zu Null serviert der 33-Jährige zum Satzgewinn.
17:02
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 5:2
Djokovic spielt mit seinem Gegner. Immer wieder holt der Serbe seinen Kontrahenten mit dem Stop ans Netz, um dann zum Lob anzusetzen. Der Underdog kämpft und kämpft, hat aber am Ende keine Chance und kassiert das nächste Break.
16:58
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 4:2
Viel geholfen hat es allerdings nicht. Djokovic lässt seinen Kontrahenten nach Belieben laufen und erhöht auf 4:2.
16:58
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 3:2
Für den Schlag des Matches sorgt hier allerdings Mikael Ymer, der den Jubel der Fans und auch die Anerkennung von Djokovic sichtbar geniesst. Der Schwede war zuvor vom Djoker überlobt worden und hatte zum Tweener angesetzt. Der 22-Jährige erwischt die Kugel optimal und passiert Djokovic am Netz zum 30:30.
16:52
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 3:2
Der Moment der Freude über das eigene Break währt nur kurz, denn wenn Djokovic seine Fehler wieder minimiert bleibt Ymer chancenlos. Dementsprechend kassiert der Schwede hier das direkte Re-Break
16:49
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 2:2
Auch bei Breakball landet die Vorhand von Djokovic im Netz und so kann Ymer sich tatsächlich über ein Break freuen. Dem jungen Schweden wird das gut tun, war er in Satz Eins doch nur ein Statist.
16:48
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 2:1
Und plötzlich hat Ymer hier tatsächlich zwei Breakbälle. Der Schwede erhöht etwas das Risiko und macht es Djokovic zumindest etwas schwerer. Der Serbe hilft dann fleissig mit und patzt immer wieder.
16:44
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 2:1
Nun nimmt die Partie wieder ihren Lauf. Ymer braucht zwingend seinen ersten Aufschlag, um überhaupt in die Ballwechsel zu kommen. Kommt dieser nicht, ist er gänzlich chancenlos. Break für den Djoker!
16:40
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 1:1
Bei eigenem Aufschlag ist der Djoker nicht mehr so nachlässig. Ohne grosse Probleme gleicht der Serbe in diesem zweiten Satz zum 1:1 aus.
16:37
N. Djokovic - M. Ymer 6:0 0:1
Ymer bringt sich zumindest mal auf das Scoreboard. Der Schwede serviert etwas besser, hat aber vor allem das Glück, dass Djokovic gleich drei sehr leichte Fehler macht.
16:31
N. Djokovic - M. Ymer 6:0
"Chancenlos" ist in diesem ersten Satz schon fast kein Ausdruck mehr. Ymer geht hier gegen den haushohen Favorit in rund 20 Minuten mit 0:6 unter.
16:28
N. Djokovic - M. Ymer 5:0
Das scheint ein ganz bitterer erster Satz für Mikael Ymer zu werden, der auch bei eigenem Service kaum Chancen hat und das dritte Break in Serie kassiert.
16:28
N. Djokovic - M. Ymer 4:0
Djokovic ist in dieser Anfangsphase gnadenlos. Der Favorit lässt hier überhaupt nichts zu und seinen Gegenüber gar nicht erst ins Match.
16:23
N. Djokovic - M. Ymer 3:0
Ymer findet etwas besser in die Partie und kann stellenweise sogar Ballwechsel dominieren, wenn der erste Aufschlagkommt. Der Schwede hat aber noch nicht die Präzision, um Winner zu erzielen. Djokovic hält die Kugel gut im Spiel und wartet auf Fehler von Ymer, die dem Serben nun ein zweites Break bringen.
16:19
N. Djokovic - M. Ymer 2:0
Djokovic spielt hier von Beginn an sehr konzentriert und versucht eine mögliche Überraschung schon im Keim zu ersticken. Der 33-Jährige serviert souverän zum 2:0 durch.
16:14
N. Djokovic - M. Ymer 1:0
Das lässt sich der Djoker nicht nehmen. Ohne viel Schnörkel feuert der Serbe die Vorhand longline zum Break!
16:13
N. Djokovic - M. Ymer 0:0
So etwas kann man als Underdog natürlich gar nicht gebrauchen. Ymer startet mit eigenem Service in die Partie, serviert aber gleich zwei Doppelfehler und hat nun zwei Breakbälle gegen sich.
15:50
Gleich geht es los!
Das Vormatch auf dem Centre Court ist nun beendet, der Weg ist also frei für Novak Djokovic, der im Übrigen zum ersten Mal auf seinen heutigen Kontrahenten trifft.
15:07
Riesen-Herausforderung für Ymer
Dementsprechend gering dürfte die Siegchance für Mikael Ymer sein, der den Djoker heute fordert. Der Schwede steht auf Platz 80 der Welt, zeigte in jüngster Vergangenheit aber keine überragenden Leistungen. Sowohl in Rom als auch in Hamburg war bereits in der Quali Schluss. Heute geht es also gegen Djokovic, die Herausforderung könnte kaum grösser sein.
14:58
Grosser Fleck auf Weisser Weste
Novak Djokovic spielt eine bislang überragende Saison. Der Serbe verlor einzig bei der Adria Tour ein Match und hielt sich ansonsten unbeschadet. Abgesehen natürlich von den US Open und dem zur Genüge besprochenen Skandal mit der folgenden Disqualifikation. Davon unbeeindruck dominierte er in der Folge auch das Masters in Rom und ist dementsprechend in absoluter Top-Form.
14:41
Herzlich willkommen!
Guten Tag und hallo zu Tag Drei der diesjährigen French Open. Die Erste Runde neigt sich langsam, aber sicher dem Ende zu und nun greift auch Novak Djokovic ins Turnier ein. Die Nummer Eins der Welt bekommt es gegen 15:30 Uhr mit Mikael Ymer aus Schweden zu tun!

Aktuelle Spiele

07.10.2020 16:05
Andrey Rublev
A. Rublev
0
5
2
3
Russland
Stefanos Tsitsipas
S. Tsitsipas
3
7
6
6
Griechenland
Beendet
16:05 Uhr
07.10.2020 18:20
Novak Djokovic
N. Djokovic
3
4
6
6
6
Serbien
Pablo Carreno Busta
P. Carreno Bu.
1
6
2
3
4
Spanien
Beendet
18:20 Uhr
09.10.2020 14:50
Diego Schwartzman
D. Schwartzman
0
3
3
6
Argentinien
Rafael Nadal
R. Nadal
3
6
6
7
Spanien
Beendet
14:50 Uhr
09.10.2020 18:20
Novak Djokovic
N. Djokovic
3
6
6
5
4
6
Serbien
Stefanos Tsitsipas
S. Tsitsipas
2
3
2
7
6
1
Griechenland
Beendet
18:20 Uhr
11.10.2020 15:00
Novak Djokovic
N. Djokovic
0
0
2
5
Serbien
Rafael Nadal
R. Nadal
3
6
6
7
Spanien
Beendet
15:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-info/?live_preview=30

Weltrangliste

#NamePunkte
1SerbienNovak Đoković12.030
2SpanienRafael Nadal9.850
3ÖsterreichDominic Thiem9.125
4RusslandDaniil Medvedev8.470
5SchweizRoger Federer6.630
6GriechenlandStefanos Tsitsipas5.925
7DeutschlandAlexander Zverev5.525
8RusslandAndrey Rublev4.119
9ArgentinienDiego Schwartzman3.455
10ItalienMatteo Berrettini3.075