Roland Garros

M. McDonald
0
1
0
3
USA
R. Nadal
3
6
6
6
Spanien
Beendet
14:15 Uhr
16:14
Fazit:
Rafael Nadal steht in Runde Drei der French Open 2020. Mit 6:1, 6:0 und 6:3 fertigt der Spanier Mackenzie McDonald aus den USA ab. Allerdings ist das Ergebnis, zumindest in den ersten beiden Sätzen, deutlicher als es der Spielverlauf war. McDonald spielte stellenweise einen guten Ball, liess allerdings die Konstanz vermissen und hatte vor allem mit dem eigenen Aufschlag Probleme. Auf der Gegenseite spielte Nadal ganz souverän und konzentriert seinen Stiefel herunter und steht hochverdient in der nächsten Runde.
16:10
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:6 3:6
Das war's! Rafael Nadal zeigt nochmal seine Qualitäten auf der Rückhand und macht hier den Sack zu.
16:09
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:6 3:5
Nach einem Rückhandfehler von McDonald hat Rafael Nadal hier die ersten beiden Matchbälle!
16:06
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:6 3:5
Ein einziges Spiel trennt Nadal nun nur noch vom Matchgewinn. Der Spanier lässt sich auch in diesem Aufschlagspiel nicht aus der Ruhe bringen und auch wenn McDonald einen sehr guten dritten Satz spielt, ist er von einem Break ein gutes Stück entfernt.
16:02
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:6 3:4
Mit der fast sicheren Niederlage vor Augen spielt McDonald hier noch etwas mutiger und traut sich auch mal einen frechen Stop. Und da das Ganze nicht nur frech, sondern auch erfolgreich ist, stellt der US-Amerikaner auf 3:4.
15:58
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:6 2:4
Noch besser serviert allerdings Rafael Nadal, der hier völlig probemlos auf 4:2 stellt.
15:57
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:6 2:3
McDonald kann sich in diesem dritten Satz mehr und mehr für seine insgesamt gute Leistung belohnen. Der US-Amerikaner hat in diesem Spiel einen guten ersten Aufschlag und kann sich so wieder auf 2:3 heranspielen.
15:53
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:6 1:3
Nadal bestätigt sein Break! Der Spanier streut immer wieder den Serve and Volley ein, wenn er mit der linken Hand auf die Rückhand des Gegners serviert. So holt sich der Spanier hier auch dieses Spiel.
15:48
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:6 1:2
Nadal holt sich das nächste Break! Der Spanier profitiert von zwei leichten Fehlern des Gegners. Zuvor hatte McDonald es eigentlich nicht schlecht gemacht und sich auch auf 30:30 stellen können.
15:47
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:6 1:1
Nadal macht kurzen Prozess bei eigenem Service und holt sich hier schnell den Ausgleich. Der Spanier wirkt weiterhin sehr konzentriert und er scheint gewillt, hier schnell durchzumarschieren.
15:40
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:6 1:0
Das wird dem US-Amerikaner gut tun und das hat er sich auch verdient. Der 25-Jährige holt hier erst den bisher längsten Punkt der Partie und sichert sich dann mit einer schönen Rückhand das Spiel zum 1:0.
15:35
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:6
Für McDonald ist das vom Ergebnis ganz ganz bitter. Der US-Amerikaner kassiert hier das 0:6 und gibt damit auch Satz Zweit ab. Weiterhin gilt: So deutlich, wie es das Ergebnis aussagt, ist das Match dann doch nicht.
15:32
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:5
Nadal vergibt zwar seinen ersten Breakball, bei der zweiten Chance ist er jedoch zur Stelle und holt sich den Aufschlag des Gegners. Damit serviert der Mallorquiner nun zum Satzgewinn.
15:29
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:4
McDonald gerät bei eigenem Aufschlag immer wieder schnell unter Druck. Abermals hat der US-Amerikaner gleich drei Breakbälle gegen sich.
15:28
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:4
Ganz so leicht lässt McDonald nicht abspeisen. Der US-Amerikaner kämpft und zwingt Nadal gleich vier Mal über Einstand zu gehen. In die Gefahr eines Breaks kommt der Favorit aber dennoch nicht und holt sich das 4:0.
15:19
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:3
Nadal bleibt hartnäckig und attackiert jede kleine Aufschlagschwäche des Gegners. Nadal holt sich hier ein weiteres Break und legt den Grundstein, um auch Satz Zwei deutlich zu gewinnen.
15:13
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:2
Starke Rückhand von Nadal, die McDonald beinahe noch besser kontert. Der Spanier reagiert abermals mit dem Stop und ist dann rechtzeitig da, als sein Gegenüber ihn passieren möchte.
15:08
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:1
Denkbar schlechter Start für den Underdog. McDonald macht gleich drei sehr leichte Fehler auf der Rückhand, die ihn hier ein weiteres Break kosten.
15:01
M. McDonald - R. Nadal 1:6 0:0
Auch wenn Nadal hier mehr als deutlich Durchgang Nummer Eins eintütet, spielt McDonald gar nicht schlecht. Der US-Amerikaner hat immer wieder starke Momente, schafft es aber nicht selber viele Winner zu schlagen. Auch beim Aufschlag fehlt noch das letzte Quäntchen.
15:00
M. McDonald - R. Nadal 1:6
Und so ist es! Mit einem Stop holt Nadal seinen Gegner ans Netz, um ihn dann locker zu passieren. Damit geht Satz Eins an den Mallorquiner.
14:57
M. McDonald - R. Nadal 1:5
Und so ist es! Nadal holt sich das Break und geht nun mit 5:1 in Front. Schwer vorstellbar, dass sich der Spanier das noch nehmen lässt.
14:56
M. McDonald - R. Nadal 1:4
Herrliche Vorhand inside out von Nadal, der sich einen weiteren Breakball sichert. Sollte der Spanier jetzt auf 5:1 erhöhen können, dann wäre das wohl die Vorentscheidung in Satz Eins.
14:52
M. McDonald - R. Nadal 1:4
Genützt hat es am Ende herzlich wenig, denn Nadal serviert in dieser Phase sehr stark und hält seinen Aufschlag.
14:50
M. McDonald - R. Nadal 1:3
Stark gespielt von McDonald! Der US-Amerikaner returniert erst auf die Grundlinie, um dann auch in der Folge eine gute Länge in den Schlägen zu haben. Mit einer schweren Überkopf-Rückhand macht der 25-Jährige am Ende den Punkt. Es geht über Einstand!
14:45
M. McDonald - R. Nadal 1:3
Wie schon in Runde Eins zeigt sich Nadal in den richtigen Momenten eiskalt! Der Spanier hatte beim Auftaktsieg 5/5 Breakbällen genutzt. Nun hat der 34-Jährige wieder Breakchancen und nimmt McDonald sofort den Aufschlag ab.
14:41
M. McDonald - R. Nadal 1:2
Das wird Nadal gut tun! Der Spanier serviert in diesem Fall ganz souverän durch und holt sich zu Null das 2:1.
14:38
M. McDonald - R. Nadal 1:1
Noch besser startet allerdings der Underdog. McDonald sevriert sehr stark und spielt die Punkte mutig aus. Der US-Amerikaner rückt auch immer wieder ans Netz. Guter Start des 25-Jährigen!
14:35
M. McDonald - R. Nadal 0:1
Auftakt dennoch geglückt! Nadal holt sich hier das 1:0 und auch wenn er das ein oder andere Problem hatte, kommt der Favorit nicht zwingend in Break-Gefahr.
14:32
M. McDonald - R. Nadal 0:0
Nadal beginnt mit eigenem Aufschlag und hat direkt mal ein wenig Mühe. Der Spanier muss nach einigen leichten Fehlern über Einstand gehen.
14:06
Durchmarsch auf dem Centre Court
Das ging flott! In einer guten Stunde schlägt Anisimova ihre Landsfrau Pera. Der Chatrier ist dementsprechend in Kürze frei, so dass Nadal und McDonald sich langsam aber sicher bereitmachen können.
13:54
Underdog ohne Druck
Dennoch geht Nadal auch heute als haushoher Favorit ins Rennen. Sein heutiger Gegner heisst Mackenzie McDonald und liegt in der Weltrangliste 234 Plätze hinter Nadal. Nach anfänglichen Problemen zeigte der US-Amerikaner in Runde Eins allerdings eine ordentliche Leistung und wird mit Selbstvertrauen ins Match gehen. Zu verlieren hat er gegen Nadal ohnehin nichts.
13:43
Auf der Suche nach Top-Form
Auch wenn Nadal in drei Sätzen durch die erste Runde marschierte, war beim Seriensieger von Roland Garros nicht alles Gold, was glänzt. Der Spanier spielte nach eigener Aussage "oft zu kurz" und hat nach langer Pause noch etwas Rückstand, was sich auch in Rom zeigte, als er überraschend gegen Diego Schwartzman verlor.
13:03
Es ist doch Geduld gefordert
Die Veranstalter bauen in Folge des abgesagten Williams-Matches etwas um. Das US-Amerikanische Duell zwischen Pera und Anisimova wird auf den Chatrier gelegt und findet vor dem Match von Nadal und McDonal statt, die sich dementsprechend wohl bis mindestens 15 Uhr gedulden müssen.
12:43
Terminänderung
Weil Serena Williams auf Grund einer Verletzung nicht antreten konnte, ist der Centre Court nun bereits frei. Ganz genau ist das Duell zwischen Nadal und McDonald noch nicht terminiert, von einem Start zwischen 13:30 Uhr und 14:00 Uhr ist jedoch auszugehen.
12:42
Herzlich willkommen!
Guten Tag und hallo zum vierten Tag der French Open 2020. Die zweite Runde steht auf dem Programm und heute ist auch "Senor Roland Garros" wieder dabei. Rafael Nadal trifft auf Mackenzie McDonald aus den USA!

Aktuelle Spiele

07.10.2020 16:05
Andrey Rublev
A. Rublev
0
5
2
3
Russland
Stefanos Tsitsipas
S. Tsitsipas
3
7
6
6
Griechenland
Beendet
16:05 Uhr
07.10.2020 18:20
Novak Djokovic
N. Djokovic
3
4
6
6
6
Serbien
Pablo Carreno Busta
P. Carreno Bu.
1
6
2
3
4
Spanien
Beendet
18:20 Uhr
09.10.2020 14:50
Diego Schwartzman
D. Schwartzman
0
3
3
6
Argentinien
Rafael Nadal
R. Nadal
3
6
6
7
Spanien
Beendet
14:50 Uhr
09.10.2020 18:20
Novak Djokovic
N. Djokovic
3
6
6
5
4
6
Serbien
Stefanos Tsitsipas
S. Tsitsipas
2
3
2
7
6
1
Griechenland
Beendet
18:20 Uhr
11.10.2020 15:00
Novak Djokovic
N. Djokovic
0
0
2
5
Serbien
Rafael Nadal
R. Nadal
3
6
6
7
Spanien
Beendet
15:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-info/?live_preview=30

Weltrangliste

#NamePunkte
1SerbienNovak Đoković12.030
2SpanienRafael Nadal9.850
3ÖsterreichDominic Thiem9.125
4RusslandDaniil Medvedev8.470
5SchweizRoger Federer6.630
6GriechenlandStefanos Tsitsipas5.925
7DeutschlandAlexander Zverev5.525
8RusslandAndrey Rublev4.119
9ArgentinienDiego Schwartzman3.455
10ItalienMatteo Berrettini3.075