DEL

Bremerhaven
1
1
0
0
Fischtown Pinguins
Mannheim
5
2
2
1
Adler Mannheim
Beendet
19:30 Uhr
Bremerhaven:
18'
Mauermann
 / Mannheim:
3'
Festerling
8'
Wolf
32'
Raedeke
38'
Adam
41'
Goc
60
21:52
Fazit:
Mannheim gewinnt mit 5:1 in Bremerhaven und sammelt Big Points im Kampf um Platz zehn! Die Adler Mannheim zeigten an der Nordseeküste heute vor allem in der Offensive eine abgeklärte und dominante Vorstellung. Während die Hausherren stets mit ihrer Chancenverwertung haderten und sogar doppelte Überzahl-Minuten ungenutzt liessen, führten die Quadratestädter ihre Angriffe indes clever und konzentriert aus. Fischtown erleidet beim letzten Heimspiel vor der Olympia-Pause einen herben Rückschlag, Mannheim springt auf Platz neun!
60
21:51
Spielende
56
21:46
Raedeke fast mit dem 6:1! Der Adler-Kufen-Crack wartet im hinteren Slot und pfeffert einen Onetimer exakt auf den linken Pfosten!
54
21:43
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jordan Owens (Fischtown Pinguins)
Owens haut mit dem Stock zu und offeriert Bremerhaven so 90 Sekunden Überzahl.
52
21:38
Kleine Strafe (2 Minuten) für Matthias Plachta (Adler Mannheim)
Stockschlag.
45
21:33
Klare Sache in München, klare Sache in Bremerhaven. Im Norden fliegen die Adler hoch und lassen Fischtown momentan etwas Zeit am Puck. Die Hausherren geben sich nicht auf, finden aber auch kein Mittel, um nochmal zu verkürzen.
41
21:25
Tor für Adler Mannheim, 1:5 durch Nikolai Goc
Langsam wird es deutlich! Bremerhaven startet mit einem Mann und kassiert direkt einen Penalty. Goc tritt an, sprintet los und ballert das Ding eiskalt unter die Latte und ins Netz!
41
21:23
Deutlich verzögert beginnt nun auch in Bremerhaven das 3. Drittel. Die Pinguins beginnen zunächst in Überzahl.
41
21:23
Beginn 3. Drittel
40
21:07
Drittelfazit:
Big Points für die Adler Mannheim? Nach 40 Minuten steht es in Bremerhaven 1:4. In den Spielminuten 20 bis 40 setzte sich das fort, was bereits im 1. Durchgang deutlich zu erkennen war: Beide Teams sind auf Augenhöhe, doch nur Mannheim trifft das Tor. Die Kurpfälzer zeigten sich bei der Chancenverwertung eiskalt und hinderten Bremerhaven so, ins Spiel zurück zu kommen. Fischtown haderte indes mit den Abschlüssen und liess sogar ein 5-gegen-3 liegen.
40
21:04
Ende 2. Drittel
40
21:03
Kleine Strafe (2 Minuten) für Nikolai Goc (Adler Mannheim)
Kuriose Entwicklung: Grosschance, Tor, Strafe. Goc nimmt alles mit und nun - ja - Platz auf der Bank.
38
20:59
Tor für Adler Mannheim, 1:4 durch Luke Adam
Jetzt holt sich Goc seinen Assist! Der Mannheimer setzt im gegnerischen Slot kampfstark nach und kriegt die Scheibe dann im Nachgang sogar im Fallen zum Kollegen. Luke Adam steht rechts parat und bedankt sich für das geniale Zuspiel kurz darauf mit dem Tor zum 4:1!
35
20:58
Mannheim hat Bremerhaven im Griff! Die Quadratestädter haben an der Nordseeküste momentan alles unter Kontrolle und lassen Fischtown nicht an der Partie teilhaben. Marcel Goc drückt die Scheibe durch die Beine des Gegners und verzieht nur knapp!
32
20:51
Tor für Adler Mannheim, 1:3 durch Brent Raedeke
Mannheim erhöht! Raedeke probiert es aus dem Getümmel und der Puck bahnt sich einen Weg ins Tor. Alu links, Alu rechts, Tor!
31
20:51
Es bleibt beim 1:2. Sinan Akdağ zimmert mit Nachdruck aus der Distanz auf die Bude, trifft aber nur den Schoner von Tomáš Pöpperle.
29
20:47
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jason Bast (Fischtown Pinguins)
Nach dem verpassten 2:2 muss Fischtown nun selbst in die Unterzahl. Bast mit einem Haken, 4-gegen-5!
25
20:38
Bremerhaven lässt ein 5-gegen-3 liegen! Mannheim dezimiert sich nach einer Strafe von Plachta erneut und Fischtown erhält für 30 Sekunden doppelte Überzahl. Das Überzahl-Spiel der Nordlichter funktioniert gut, bleibt aber ohne Goal. Bast ballert Endras auf den Schoner und George trifft nur den Pfosten!
23
20:35
Kleine Strafe (2 Minuten) für Matthias Plachta (Adler Mannheim)
Die Adler ziehen viele Strafen! Nun muss auch noch Plachta runter.
23
20:31
Der Start geht wieder an die Pinguins. Bremerhaven startet stürmisch und Jensen macht Endras direkt mal mit einem Masken-Treffer wach!
21
20:29
Auch im hohen Norden der Republik gibt es jetzt wieder Live-Eishockey zu sehen! Bremerhaven zunächst mit einem Powerplay.
21
20:28
Beginn 2. Drittel
20
20:14
Drittelfazit:
Jetzt ist Pause! Die Adler retten ihren zarten Vorsprung in die Kabine und führen nach 20 Minuten mit 2:1 in Bremerhaven. Im ersten Akt der DEL-Action präsentierten sich die Adler aus Kurpfalz als das aktivere und zielstrebigere Team. Die Mannen von Bill Stewart brauchten in der Anfangsminuten ein paar Minten, um sich zu akklimatisieren, übernahmen mit einem Tip-In aber dann die Führung und Spielkontrolle. Bremerhavens Offensive fehlte die Zugkraft, lediglich ein Abstauber in Minute 18 gelang.
20
20:11
Ende 1. Drittel
20
20:09
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jan Urbas (Fischtown Pinguins)
Es wird nochmal heiss! Stuart kassiert 2+2 Minuten wegen hohen Stocks und Urbas hakt sich auf die Holzbank. Das 1. Drittel will einfach noch nicht enden...
20
20:09
Kleine Strafe (2 Minuten) für Mark Stuart (Adler Mannheim)
19
20:09
Geht noch mehr für Bremerhaven? Die Hausherren bleiben nach dem 1:2 dran und setzen ihren Sturmlauf fort. Mannheim erstmals mit Problemen!
18
20:04
Tor für Fischtown Pinguins, 1:2 durch Ross Mauermann
Anschlusstreffer á la Mannheim! Moore bemüht im Powerplay die Blaue Linie und Mauermann macht den Abstauber. In Bremerhaven haben wir nun drei Tore, alle samt via Nachschuss im Slot.
15
19:59
Kleine Strafe (2 Minuten) für Mark Stuart (Adler Mannheim)
In Bremerhaven gibt es die erste handfeste Auseinandersetzung. Die Herren Larkin, Urbas und Stuart eröffnen kurzzeitig den Fight Club und nehmen dann draussen Platz.
15
19:58
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jan Urbas (Fischtown Pinguins)
15
19:58
Kleine Strafe (2 Minuten) für Thomas Larkin (Adler Mannheim)
14
19:54
Ein Powerplay, ganz ohne Schuss-Chance. Die Adler finden nicht in die Formation und die zwei Minuten 4-gegen-5 verlaufen ohne jedes Highlight.
12
19:51
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ryland Schwartz (Fischtown Pinguins)
Mannheim erhält ein Powerplay! Übertriebene Härte von Schwartz.
8
19:45
Tor für Adler Mannheim, 0:2 durch David Wolf
Effektive Adler! David Wolf will das Tor erzwingen und setzt nach einem Bauerntrick insgesamt dreimal zum Torschuss an. Die ersten beiden Versuche verenden im Slot, Nummer drei fliegt in die Maschen!
6
19:42
Gleiche Situation, fast das 0:2! Die Kurpfälzer verlieben sich in die Blaue Linie und lauern erneut auf abgefälschte Scheiben. Nun ist es Larkin, der seinen Schläger reinhält.
3
19:35
Tor für Adler Mannheim, 0:1 durch Garrett Festerling
Nun aber die kalte Dusche! Die Adler kommen das erste Mal durch und scoren direkt! Stuart probiert es aus der Distanz und Pöpperle muss prallen lassen. Festerling greift sich den Abpraller und schiebt dann ein!
2
19:34
Bremerhaven startet gut! Die Nordlichter erwischen den besseren Start und erspielen sich schnell die erste Grosschance. Newbury zieht vom Flügel nach innen und zwirbelt Endras die Scheibe dann auf die Brust!
1
19:32
Pinguins - Adler ist auf dem Weg!
1
19:30
Spielbeginn
19:29
Nun laufen auch im hohen Norden die letzten Vorbereitungen für das Eröffnungsbully!
19:15
In der Quadratestadt ist die Lage indes um einiges angespannter. Die Adler belegen momentan den letzten Playoff-Platz und müssen um die Teilnahme an der Schlussrunde zittern. Für die Mannschaft von Bill Stewart ist der heutige Auftritt von enormer Bedeutung: Mannheim reist mit zwei Niederlagen am Stück nach Norden und muss einen Vorsprung von vier Punkten auf Platz elf unbedingt halten. Gegen Iserlohn und München hielten die Adler phasenweise gut mit, verloren aber dennoch mit 1:3 und 2:3.
19:01
Bei den Fischtown Pinguins ist die Stimmung derzeit gelassen. Die Nordlichter spielen eine famose Hauptrunde, belegen Platz fünf und besitzen zudem ein dickes Neun-Punkte-Polster auf die Nicht-Playoff-Plätze."Es ist natürlich klar besser, es in der eigenen haben zu haben", meint Coach Thomas Popiesch zur ausgelassenen Situation vor dem letzten Heimspiel.
18:53
Guten Abend und herzlich willkommen zur DEL! Für die Fishtown Pinguins steigt heute das letzte Heimspiel vor der Olympia-Pause. Vergrössert Bremerhaven den Punktevorsprung für die Playoffs oder gelingt den Adlern Mannheim der Big Point?

Aktuelle Spiele

02.02.2018 19:30
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
1
1
0
0
Schwenninger Wild Wings
Eisbären Berlin
Berlin
2
1
1
0
Eisbären Berlin
Beendet
19:30 Uhr
Augsburger Panther
Augsburg
1
0
0
1
Augsburger Panther
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
5
4
0
1
ERC Ingolstadt
Beendet
19:30 Uhr
Straubing Tigers
Straubing
5
1
3
1
Straubing Tigers
Iserlohn Roosters
Iserlohn
1
0
0
1
Iserlohn Roosters
Beendet
19:30 Uhr
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
3
0
2
0
1
Düsseldorfer EG
Kölner Haie
Kölner Haie
2
2
0
0
0
Kölner Haie
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
Krefeld Pinguine
Krefeld
2
1
0
1
Krefeld Pinguine
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
4
1
1
2
Nürnberg Ice Tigers
Beendet
19:30 Uhr

Spielplan - 49. Spieltag

08.09.2017
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
2
0
2
0
Düsseldorfer EG
Augsburger Panther
Augsburg
4
2
1
1
Augsburger Panther
Beendet
19:30 Uhr
Kölner Haie
Kölner Haie
5
1
2
1
1
Kölner Haie
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
4
0
2
2
0
Fischtown Pinguins
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
Krefeld Pinguine
Krefeld
2
1
1
0
0
Krefeld Pinguine
EHC München
München
3
1
0
1
1
EHC München
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
Eisbären Berlin
Berlin
2
2
0
0
Eisbären Berlin
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
4
0
2
2
Nürnberg Ice Tigers
Beendet
19:30 Uhr
Iserlohn Roosters
Iserlohn
1
1
0
0
0
Iserlohn Roosters
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
2
1
0
0
1
Schwenninger Wild Wings
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
2
2
0
0
ERC Ingolstadt
Straubing Tigers
Straubing
4
0
1
3
Straubing Tigers
Beendet
19:30 Uhr
Adler Mannheim
Mannheim
6
2
2
2
Adler Mannheim
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
3
1
0
2
Grizzlys Wolfsburg
Beendet
19:30 Uhr
10.09.2017
Krefeld Pinguine
Krefeld
5
2
1
2
Krefeld Pinguine
Augsburger Panther
Augsburg
7
1
1
5
Augsburger Panther
Beendet
14:00 Uhr
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
2
0
1
1
Fischtown Pinguins
Eisbären Berlin
Berlin
7
1
1
5
Eisbären Berlin
Beendet
14:00 Uhr
EHC München
München
0
0
0
0
EHC München
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
4
0
1
3
ERC Ingolstadt
Beendet
14:00 Uhr