DEL

Ingolstadt
3
1
0
1
0
ERC Ingolstadt
Straubing
2
0
0
2
0
Straubing Tigers
Beendet
17:30 Uhr
Ingolstadt:
9'
Wagner
60'
Bodie
65'
Pietta
 / Straubing:
47'
Laganière
59'
Laganière
65
20:05
Fazit:
Nachdem den Tigers am Mittwoch in Ingolstadt schon der erste Auswärtspunkt gelang, schnupperten sie heute am ersten Vollerfolg. Über 60 Minuten waren sie die aktivere Mannschaft und konnten den frühen Rückstand durch Fabio Wagner durch einen aufopferungsvollen Auftritt drehen. Antoine Laganière besorgte mit einem Doppelpack den vermeintlichen Sieg. Der ERC, zum Ende hin völlig von der Rolle, rettete sich allerdings mit einem Bodie-Knaller 26 Sekunden vor Schluss in die torlose Overtime. Im Penaltyschiessen traf dann ausgerechnet Daniel Pietta in seinem 800. DEL-Spiel als einziger Akteur.
65
20:01
Spielende
65
20:01
Penalty verschossen
Straubing Tigers -> Jeremy Williams
Michael Garteig hält, der ERC gewinnt!
65
20:00
Tor für ERC Ingolstadt, 3:2 durch Daniel Pietta
Ist das der Siegtreffer? Der Routinier trifft lässig durch die Beine!
65
20:00
Penalty verschossen
Straubing Tigers -> Kael Mouillierat
Über den Kasten, das gibt es doch nicht!
65
19:59
Penalty verschossen
ERC Ingolstadt -> Wayne Simpson
Sebastian Vogl macht die Beine zu!
65
19:59
Penalty verschossen
Straubing Tigers -> Andreas Eder
Dem Mann von Tegernsee verspringt das Spielgerät leicht, letztlich scheitert er deshalb an Michael Garteig.
65
19:59
Penalty verschossen
ERC Ingolstadt -> Ryan Kuffner
Kuffner an die Latte!
65
19:54
Penalty-Schiessen
65
19:53
Zwischenfazit:
Die Overtime hätte man sich fast sparen können. Nun wird die Partie also in Penaltys entschieden. Mit Michael Garteig und Sebastian Vogl treffen zwei Top-Goalies aufeinander, die sich heute schon oft auszeichnen konnten!
65
19:51
Ende Verlängerung
64
19:51
So richtig gefährlich wird es weiter nicht. Ingolstadt scheint vor allem froh zu sein, durch die Überzahl einer Schlussoffensive der Tigers zu entgehen.
63
19:49
Kleine Strafe (2 Minuten) für Chase Balisy (Straubing Tigers)
Das ist in der Overtime natürlich noch bitterer. Chase Balisy hält den Stock ein wenig zu hoch und zertrümmert ihn bei Bekanntgabe der Strafentscheidung.
63
19:48
Es geht hart zur Sache. Trotz der grossen Räume bieten sich aber kaum Gelegenheiten.
61
19:47
Die womöglich entscheidenden fünf Minuten beginnen!
61
19:46
Beginn Verlängerung
60
19:46
Zwischenfazit:
Irgendwie rettet sich Ingolstadt tatsächlich in die Overtime. Mal sehen, ob der überraschende Ausgleich den Schanzern neuen Schwung verleiht oder die Tigers an ihren eigentlich starken Auftritt anknüpfen.
60
19:45
Ende 3. Drittel
60
19:43
Tor für ERC Ingolstadt, 2:2 durch Mathew Bodie
Und nur vier Sekunden später gleichen die Panther tatsächlich aus! Daniel Pietta gewinnt das Bully und Mathew Bodie drischt den Puck von der blauen Linie in den Winkel!
60
19:43
Eine halbe Minute vor Ende nimmt Doug Shedden eine Auszeit.
60
19:42
Puh, das war eng! Stephan Daschner klärt das Ding irgendwie noch über den eigenen Kasten. Michael Garteig hat das Eis längst verlassen.
59
19:41
In den letzten Minuten wirkten die Panther so weit von einem Tor entfernt wie die Krefeld Pinguine von der Meisterschaft. Doch jetzt werfen sie natürlich nochmal alles nach vorne.
59
19:39
Tor für Straubing Tigers, 1:2 durch Antoine Laganière
Kurz vor Schluss geht das Pokel-Team verdient in Führung! Nach Puckverlust von Morgan Ellis setzt Antoine Laganière zum Doppelpass mit Andreas Eder an und schiebt Michael Garteig das Hartgummi von rechts durch die Beine!
58
19:39
Das gibt es doch nicht! Nach Querpass von rechts taucht Fredrik Eriksson in bester Position vor dem Gehäuse auf. Doch irgendwie bringt er den Puck links vorbei!
57
19:37
Auch im Powerplay läuft bei den Hausherren nicht mehr viel zusammen. Fehlen da etwa auch die Kräfte? Kann eigentlich nicht sein, denn die letzte Partie beider Teams ist exakt gleich lang her - schliesslich haben sie gegeneinander gespielt.
55
19:35
Kleine Strafe (2 Minuten) für Sandro Schönberger (Straubing Tigers)
Immer, wenn es den Niederbayern gut läuft, schwächen sie sich heute selbst. Sandro Schönberger muss wegen Beinstells runter.
55
19:34
Die nächste Chance für Straubing! Marcel Brandt hält aus der Zentrale drauf und trifft den Querbalken! Schon der zweite Lattenschuss der Tigers heute.
54
19:33
Der Puck ist nicht mal in der Nähe. Trotzdem finden Mathew Bodie und Tim Brunnhuber einen Grund, sich ein paar Mal kräftig zu schubsen.
54
19:31
Doppelte Kleine Strafe (2 + 2 Minuten) für Tim Brunnhuber (Straubing Tigers)
54
19:31
Doppelte Kleine Strafe (2 + 2 Minuten) für Mathew Bodie (ERC Ingolstadt)
52
19:28
Das ist sinnbildlich für die derzeitige Offensivleistung der Schanzer. Sie müssen sich per Icing befreien.
51
19:27
Nun taucht T.J. Mulock frei vor Michael Garteig auf, doch der Ingolstädter Keeper bekommt gerade noch den Schläger dazwischen!
50
19:24
Powerbreak! Das Momentum spricht für die Tigers, doch jetzt können sich die Hausherren kurz sammeln.
49
19:23
Die Gangart wird härter. Straubing legt eine verbesserte Körpersprache an den Tag, Ingolstadt hält derzeit nur dagegen.
47
19:20
Tor für Straubing Tigers, 1:1 durch Antoine Laganière
Plötzlich erzielen die Gäste doch den langersehnten Ausgleich! Grossen Anteil hat Tim Brunnhuber, der sich erst auf rechts in das gegnerische Drittel dribbelt, eine Runde hinter dem Kasten dreht und einen No-Look-Pass in die Mitte bringt. Antoine Laganière steht goldrichtig und trifft aus kurzer Distanz!
46
19:20
Auf der Gegenseite donnert Brandon DeFazio das Spielgerät von halblinks an den Pfosten! Auf den letzten Metern wirkt der ERC weiter etwas gefährlicher.
45
19:17
Marcel Brandt verbucht den ersten Abschluss. Ingolstadt leistet sich im Aufbau zu viele Ungenauigkeiten.
44
19:17
Nennenswerte Aktionen gibt es bislang noch nicht zu verzeichnen. Beide Teams neutralisieren sich derzeit, dem ERC wird es recht sein.
42
19:13
Es bleibt beim kontrollierten Angriff. Die Schanzer sollen mit ihren eigenen Mitteln geschlagen werden.
41
19:12
Das Schlussdrittel läuft. Mal sehen, ob die Gäste von Beginn an mehr Risiko gehen oder weiter kontrolliert angreifen.
41
19:11
Beginn 3. Drittel
40
18:57
Drittelfazit:
Auch im zweiten Drittel sind die Tigers insgesamt aktiver. Chancen waren auf beiden Seiten vorhanden, beide Teams trafen sogar jeweils einmal Aluminium. Doch der Zwischenstand von 1:0 ist weiter gültig, die Niederbayern brauchen im Schlussdurchgang mindestens ein Tor.
40
18:52
Ende 2. Drittel
40
18:52
Mit Ablauf der Uhr trifft Mirko Höfflin von rechts noch den Pfosten! Sebastian Vogl ist wohl leicht mit der Fanghand dran und verhindert kurz vor der Drittelpause einen höheren Rückstand.
39
18:50
Ingolstadt ist wieder komplett, doch Straubing hat Blut geleckt und bleibt mutig.
38
18:50
Was gelingt den Niederbayern in ihrem ersten Powerplay? So einiges. Jeremy Williams trifft sogar die Oberkante der Latte!
37
18:47
Kleine Strafe (2 Minuten) für Morgan Ellis (ERC Ingolstadt)
Bei der zweiten solchen Aktion hilft Morgan Ellis mit aus und muss wegen Behinderung runter.
36
18:47
In numerischer Gleichheit nehmen die Tiger wieder Tempo auf. Zweimal kommt Michael Garteig riskant aus dem eigenen Kasten.
34
18:43
Daniel Pietta dringt über halblinks vor und visiert das lange Winkeleck an, doch noch bleibt ihm ein Torerfolg im 800. DEL-Spiel verwehrt.
34
18:42
In den letzten vier Partien haben die Donaustädter acht Powerplay-Tore erzielt. Das merkt man auch, das Special Team wirkt wieder sehr konzentriert.
33
18:39
Kleine Strafe (2 Minuten) für Antoine Laganière (Straubing Tigers)
Kaum sind die Tigers wieder besser drin, bringen sie sich wegen Beinstellens erneut in Unterzahl.
32
18:38
Momentan geht es munter hin und her. Nur Abschlüsse kommen nicht zu Stande.
30
18:36
Die Scheibe ist kurz in der Luft. Kaum kehrt sie wieder auf den Erdboden zurück, kommt es vor dem Kasten von Michael Garteig zu einem Gerangel, in das der Goalie auch selbst involviert ist.
29
18:34
Der ERC verbucht derzeit deutlich mehr Spielanteile als noch im ersten Drittel und ermöglicht dadurch den Gästen kaum Gelegenheiten.
27
18:32
Petrus Palmu steht auf dem rechten Flügel im Abseits, sonst hätte es wieder gefährlich werden können.
25
18:30
Und nochmal Detsch aus spitzem Winkel von links. Ingolstadt hat gerade richtig Spass!
24
18:28
Justin Feser mit der nächsten Chance! Die Gäste wirken hinten oft unsortiert.
23
18:27
Auf der Gegenseite taucht Hans Detsch nach Querpass von David Elsner frei vor Sebastian Vogl auf, doch auch der Tigers-Keeper ist hellwach!
23
18:26
Corey Tropp von halbrechts mit den nächsten Versuch. Marco Bassler wartet am langen Eck auf den Abpraller, doch Michael Garteig hält den Puck bereits sicher fest.
22
18:25
Auch in den zweiten Durchgang starten die Tigers druckvoll. Stephan Daschner hofft bei einem strammen Versuch von halbrechts darauf, dass noch jemand gefährlich abfälscht.
21
18:22
Es geht weiter! Die Hausherren befinden sich zuerst in Puckbesitz.
21
18:22
Beginn 2. Drittel
20
18:07
Drittelfazit:
Straubing legte im ersten Drittel den engagierteren Auftritt hin, liess im Spiel nach vorne aber die Durchschlagskraft vermissen und bekam die Quittung. Einmal nicht aufgepasst, konnte der aufgerückte ERC-Captain Fabio Wagner frei einschieben. Kurz vor der Pause hatte Brandon DeFazio gar noch die Chance auf das 2:0, traf aber nur den rechten Pfosten.
20
18:03
Ende 1. Drittel
20
18:02
Brandon DeFazio zieht aus dem Rückraum ab. Das Spielgerät wird noch leicht von einem Straubinger abgefälscht und prallt an den rechten Pfosten! Daniel Pietta stochert nach, bringt den Puck aber nicht an Sebastian Vogl vorbei.
19
18:01
Mirko Höfflin versucht es aus spitzem Winkel von links. So richtig gefährlich wird es in den zwei Minuten aber nicht.
18
18:00
Beim letzten Aufeinandertreffen kassierten die Panther in Überzahl einen Treffer. Nun wirken sie allerdings sehr konzentriert.
17
17:58
Kleine Strafe (2 Minuten) für Stephan Daschner (Straubing Tigers)
Gerade, als die Tigers richtig Druck ausgeübt haben, muss Stephan Daschner wegen Beinstellens vom Eis.
15
17:55
Michael Garteig macht seinem Ruf als bester Goalie der DEL alle Ehre. Laganière taucht diesmal nah am rechten Eck auf, Garteig macht aber gerade noch rechtzeitig den Winkel zu und klärt mit der Fussspitze!
14
17:54
Antoine Laganière verbucht von halblinks einen Abschluss der Gäste, doch wieder hat Michael Garteig nur wenig Mühe. Der langhaarige Kanadier wurde aber auch gut bedrängt.
13
17:49
Die nächste Chance für den ERC. Mathew Bodie verfehlt das rechte Eck nur knapp!
12
17:49
Mit dem knappen Vorsprung im Rücken spielen die Hausherren befreiter auf, die Tigers wirken hingegen etwas desillusioniert.
10
17:48
Verdient ist die Führung eher nicht, denn Straubing hatte in den ersten zehn Minuten die grösseren Spielanteile in den Chancen. Auf den letzten Metern wirken die Panther aber durchschlagskräftiger.
9
17:44
Tor für ERC Ingolstadt, 1:0 durch Fabio Wagner
Die Hausherren gehen in Führung! Erst trifft Tim Wohlgemuth noch das Aussennetz. Es geht einmal hinten um den Kasten rum, ehe ein Höfflin-Querpass von rechts auf halblinks beim völlig alleingelassenen aufgerückten Verteidiger Fabio Wagner landet, der nur noch einschieben muss!
7
17:44
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ben Marshall (ERC Ingolstadt)
Ben Marshall lässt sich auf die Diskussion ein und muss ebenfalls vom Eis.
7
17:43
Kleine Strafe (2 Minuten) für Sandro Schönberger (Straubing Tigers)
7
17:42
Es kommt zum ersten Techtelmechtel zwischen Akteuren beider Teams. Ausgangspunkt ist wohl, dass Sandro Schönberger dem Gegenspieler mit gehobenem Stock droht.
7
17:41
Schöner Angriff der Panther! Nach Querpass von links fehlt es Tim Wohlgemuth bei der Direktabnahme nur noch an der nötigen Präzision.
6
17:40
Mike Connolly hat sich bei einem unglücklichen Zusammenstoss mit dem eigenen Mann eine blutige Lippe zugezogen und muss aussen behandelt werden.
5
17:38
Der nächste Versuch der Tigers, diesmal von Andreas Eder. Beim flachen Schuss aus der Zentrale ist aber zu wenig Schmackes dahinter, Michael Garteig hat keine Probleme.
3
17:36
Nun auch der erste Abschluss der durchaus aktiv in die Partie startenden Gäste. Adrian Klein setzt das Hartgummi knapp links vorbei.
2
17:35
Nach knapp zwei Minuten muss Sebastian Vogl erstmals eingreifen, hat mit dem etwas abgerutschten Versuch von Brandon DeFazio aber keine Probleme.
1
17:33
Kurz vor dem ersten Puck holt sich Pietta noch ein Trikot mit der Nummer 800 ab. Dann geht es los, für Ingolstadt wieder in den neongrünen Glückstrikots.
1
17:32
Spielbeginn
17:27
Daniel Pietta ist nicht von Beginn an dabei. Den Moment, in dem er das Eis betritt, wird er aber sicher besonders feiern. Für den langjährigen Krefelder Pinguin ist das heutige das 800. DEL-Spiel. Seit 2003 ist er in der höchsten deutschen Spielklasse dabei.
17:10
Die Starting Six beider Teams sind bereits verfügbar: Für die Hausherren beginnen Michael Garteig, Mathew Bodie, Morgan Ellis, Ryan Kuffner, Petrus Palmu und Louis-Marc Aubry. Tom Pokel schickt Sebastian Vogl, Marcel Brandt, Benedikt Kohl, Sandro Schönberger, Marco Bassler und Andreas Eder ins Rennen.
17:00
Die Oberbayern haben ihre Serie durch den jüngsten Erfolg auf vier Siege in Folge erweitert und können sich heute im direkten Duell mit München ein wenig Luft auf dem zweiten Platz verschaffen. Für die Tigers geht es nach vier Pleiten in Folge darum, den Kontakt zu den Playoff-Rängen nicht komplett abreissen zu lassen.
16:54
Ingolstadt gegen Straubing, war da nicht was? Genau, beide Teams trafen erst vor drei Tagen an gleicher Ort und Stelle aufeinander. Nach einem spannenden 3:3-Schlagabtausch in der regulären Spielzeit und einer torlosen Overtime musste die Entscheidung im Penaltyschiessen her. Die Panther behielten das bessere Ende für sich, Straubing durfte sich aber immerhin über den ersten Auswärtspunkt der Saison freuen.
16:49
Herzlich willkommen zur einzigen Partie am heutigen DEL-Nachmittag! Der ERC Ingolstadt empfängt in der heimischen Saturn-Arena die Straubing Tigers. Um 17:30 Uhr geht es los!

Aktuelle Spiele

24.02.2021 20:30
Kölner Haie
Kölner Haie
5
2
0
2
0
Kölner Haie
Krefeld Pinguine
Krefeld
4
2
1
1
0
Krefeld Pinguine
Beendet
20:30 Uhr
n.P.
25.02.2021 18:30
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
3
0
1
1
0
ERC Ingolstadt
EHC München
München
2
1
1
0
0
EHC München
Beendet
18:30 Uhr
n.P.
25.02.2021 20:30
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
2
0
2
0
Düsseldorfer EG
Iserlohn Roosters
Iserlohn
3
0
3
0
Iserlohn Roosters
Beendet
20:30 Uhr
26.02.2021 18:30
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
5
1
3
1
Fischtown Pinguins
Eisbären Berlin
Berlin
3
1
0
2
Eisbären Berlin
Beendet
18:30 Uhr
26.02.2021 20:30
Augsburger Panther
Augsburg
3
2
0
1
Augsburger Panther
Straubing Tigers
Straubing
6
1
2
3
Straubing Tigers
Beendet
20:30 Uhr

Spielplan - 17. Spieltag

17.12.2020
Kölner Haie
Kölner Haie
4
1
1
2
0
Kölner Haie
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
5
1
1
2
0
Düsseldorfer EG
Beendet
19:30 Uhr
n.P.
18.12.2020
Eisbären Berlin
Berlin
3
1
1
1
Eisbären Berlin
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
2
1
0
1
Fischtown Pinguins
Beendet
19:30 Uhr
19.12.2020
Adler Mannheim
Mannheim
5
3
1
1
Adler Mannheim
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
1
0
1
0
Nürnberg Ice Tigers
Beendet
16:30 Uhr
20.12.2020
EHC München
München
3
2
1
0
EHC München
Augsburger Panther
Augsburg
2
1
1
0
Augsburger Panther
Beendet
14:30 Uhr
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
1
0
0
1
ERC Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
2
1
1
0
Schwenninger Wild Wings
Beendet
17:00 Uhr
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
4
0
2
2
Grizzlys Wolfsburg
Krefeld Pinguine
Krefeld
1
1
0
0
Krefeld Pinguine
Beendet
19:30 Uhr
21.12.2020
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
3
0
2
1
Fischtown Pinguins
Kölner Haie
Kölner Haie
4
0
3
1
Kölner Haie
Beendet
19:30 Uhr
22.12.2020
Augsburger Panther
Augsburg
2
0
1
1
Augsburger Panther
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
3
0
2
1
Schwenninger Wild Wings
Beendet
18:30 Uhr
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
1
0
0
0
0
Grizzlys Wolfsburg
Eisbären Berlin
Berlin
0
0
0
0
0
Eisbären Berlin
Beendet
20:30 Uhr
n.P.
23.12.2020
Straubing Tigers
Straubing
3
0
2
1
0
Straubing Tigers
EHC München
München
4
0
2
1
0
EHC München
Beendet
18:30 Uhr
n.P.