WM

Slowakei
2
0
2
0
Slowakei
Belarus
4
0
0
4
Belarus
Beendet
15:15 Uhr
Slowakei:
21'
Sekera
37'
Jurčo
 / Belarus:
43'
Gotovets
49'
Gavrus
55'
Stepanov
58'
Linglet
60
17:37
Fazit
Weissrussland erspielt sich im letzten Drittel ihre ersten Punkte im WM-Turnier. Diese Art und Weise hat sicher keiner erwartet aber war äusserst Eindrucksvoll. Nach zwei Drittels waren die Weissrussen ziemlich chancenlos aber dann startet ihre Offensivmaschine. Sie gewinnen das Abschlussdrittel mit 4:0 und nehmen die Slowaken regelrecht auseinander. Die Jungs aus der Slowakei machen grobe Fehler, brechen dann vollkommen ein und verlieren innerhalb von 24 Stunden die zweite Partie in Folge nach dem gleichen Prizip.
60
17:33
Spielende
60
17:32
Kleine Strafe (2 Minuten) für Andrej Šťastný (Slowakei)
Unnötige Härte
60
17:32
Kleine Strafe (2 Minuten) für Dmitri Korobov (Weissrussland)
Unnötige Härte
59
17:29
Unfassbare vier Gegentreffer in Folge haben die Slowaken heute kassiert. Gestern waren es fünf Treffer in Folge. Das ist eigentlich mit gesunden Eishockey-Verstand nicht zu erklären.
58
17:27
Tor für Weissrussland, 2:4 durch Charles Linglet
Linglet gewinnt in der Mitt sein Sprintduell klar und kann dein Querpass von Platt locker verwandeln. Damit sollte der Deckel auf dieser verrückten Partie sein.
56
17:22
Zdeno Cíger nimmt erst einmal eine Auszeit für sein Team. Das ist auch bitter nötig. Es ist kaum zu erklären, wie die Slowakei zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden so einbrechen kann.
55
17:20
Tor für Weissrussland, 2:3 durch Andrei Stepanov
Unglaublich! Da ist es wirklich passiert. Stepanov sieht, dass Hudáček die Schoner nicht untern hat und schiebt unten ein.
55
17:19
Die Slowaken zittern sich nun in Richtung Overtime. Mit einem Unentschieden können sie jetzt sicher leben aber da haben die Weissrussen wohl auch noch ein Wörtschen mitzureden. Die wittern nämlich ein Drei-Punkte-Spiel.
50
17:15
Auffällig ist wirklich, wie unsicher die Slowaken nach dem ersten Gegentreffer geworden sind. Wie schon in der Partie gegen Deutschlad geht es nach dem ersten Treffer des Gegners defensiv vogelwild zur Sache.
49
17:12
Tor für Weissrussland, 2:2 durch Artur Gavrus
Gavrus läuft schön aus der neutralen Zone in Richtung gegenerisches Tor. Zwei Abwehrspieler der Slowaken machen gravierende Stellungsfehler und der Weissrusse verwandelt freistehend ziemlich eiskalt.
49
17:11
Kleine Strafe (2 Minuten) für Andrei Stepanov (Weissrussland)
Zu viele Spieler auf dem Eis
49
17:10
Als hätte es die ersten beiden Drittel garnichts gegeben, treten die Weissrussen im Schlussabschnitt auf. Jetzt haben sie auch noch Überzahl. Der Ausgleich liegt in der Luft.
48
17:09
Kleine Strafe (2 Minuten) für Andrej Meszároš (Slowakei)
Beinstellen
46
17:04
Michal Sersen verkanten mit den Schlittschuhen nach einem Torschuss unglücklich auf dem Eis und rutscht auch noch in die Bande. Er kann nicht mehr selbst aufstehen und muss mit der Trage vom Eis gebracht werden. Das sah nicht gut aus und von dieser Seite: Gute Besserung!
45
17:01
Das könnte jetzt wirklich noch einmal spannend werden. Die Slowakei muss erst einmal den Turn-Around schaffen. Sie sind etwas zu sehr im Defensivmodus und müssen nun schauen, dass sie nicht den Ausgleich kassieren.
43
16:57
Tor für Weissrussland, 2:1 durch Kirill Gotovets
Aus spitzen Winkel und mit einem Handgelenksschuss überwindet Gotovets den slowakischen Goalie. Allerdings wurde der Puck noch von der Kelle eines Abwehrspielers abgefälscht, sodass man Július Hudáček keinen Vorwurf machen kann.
43
16:57
Jetzt müssen die Weissrussen schon einen guten Plan haben, damit sie hier nicht als verlierer das Eis verlassen. Zum ersten Mal können die Weissrussen wirklich Druck machen.
41
16:55
Beginn 3. Drittel
40
16:43
Drittelfazit
Im zweiten Abschnitt platzt ein wenig der Knoten bei de Slowaken. Sie können sich einen Zwei-Tore-Vorsprung herausarbeiten und können danach etwas weniger Risiko gehen und die Weissrussen erst einmal machen lassen. Die Jungs um Coach Lewis versuchen auch selbst die Partie zu gestalten aber richtig Druck können sich bisher nicht ausüben. Sie wirken auch einfach zu fahrig und unkonzentriert. Es fehlt am Goalgetter und vorher schon am letzten tödlichen Pass. 20 Minuten Eishockey stehen aber noch auf der Uhr, sodass man sagen muss, dass auch in dieser Partie noch keine Entscheidung gefallen ist.
40
16:40
Ende 2. Drittel
39
16:37
Die Slowaken spielen direkt ein bisschen Defensiver. Sie wollen jetzt erst mal schauen, was Weissrussland anbietet und vielleicht ergibt sich ja der ein oder andere Konter.
37
16:34
Tor für Slowakei, 2:0 durch Tomáš Jurčo
Mit Ablauf der Strafzeit zieht Mikúš noch einmal ab. Sein Schuss wird von Tomáš Jurčo unhaltbar abgelenkt.
35
16:33
Die Weissrussen haben wirklich ein Problem mit den Strafzeiten. Gerade mit ihren Schlägern sind sie nicht immer sauber unterwegs. Jetzt müssen sie erneut ein Unterzahltor verhindern.
35
16:32
Kleine Strafe (2 Minuten) für Kirill Gotovets (Weissrussland)
Beinstellen
30
16:24
Die Slowaken lassen nun etwas die Konzentration im Abschluss vermissen. Sie schiessen zwar fleissig aber die ganz gefährlichen Schüsse kommen dabei nicht heraus.
28
16:21
Kleine Strafe (2 Minuten) für Andrei Kostitsyn (Weissrussland)
Beinstellen
26
16:13
Die Führung hat den Slowaken ordentlich Selbstvertrauen gegeben. Sie spielen nun deutlich aggressiver nach vorne und ihre Pässe kommen einfach schneller und genauer.
23
16:12
Die Weissrussen sind nicht nur das Team mit den meisten Gegentoren sondern auch die Mannschaft mit dem schlechtesten Penalty-Killing. Vor dem Spiel hatten sie fast eine Quote von miserablen 50%.
21
16:08
Tor für Slowakei, 1:0 durch Andrej Sekera
Das ging schnell. In doppelter Überzahl knallt NHL-Star Andrej Sekera von der Blauen Linie einen mächtigen Strahl ab. Vor dem Tor ist die Sicht von Koval beeinträchtigt und damit schlägt die Scheibe im Tor ein.
21
16:04
Kleine Strafe (2 Minuten) für Roman Dyukov (Weissrussland)
Stockschlag
21
16:04
Beginn 2. Drittel
20
15:53
Drittelfazit
Beide Teams starten flott in das erste Drittel. Dabei haben die Slowaken die deutlich besseren Einschuss-Möglichkeiten aber können keinen Treffer erzielen. Bis zur zehnten Minute läuft die Partie schnell herunter. Danach gibt es durch viele Strafzeiten einen Bruch im Spielfluss und keine Mannschaft kann noch geordent einen Aufbau spielen. So geht es im Endeffekt mit einem torlosen Unentschieden in die erste Drittelpause. Weissrussland ist darüber sicher erst einmal froh. Sie haben mit knapp sieben Gegentoren pro Partie den schlechtesten Wert aller Mannschaften der WM.
20
15:50
Ende 1. Drittel
20
15:46
Kleine Strafe (2 Minuten) für Geoff Platt (Weissrussland)
Stockschlag
19
15:44
Also Marko Daňo hat wohl etwas zu viel Energie. Von der Strafbank weg setzt er seinen Körper viel zu heftig ein und verschwindet direkt wieder in der Strafbox.
19
15:43
Kleine Strafe (2 Minuten) für Marko Daňo (Slowakei)
Behinderung
16
15:39
Kleine Strafe (2 Minuten) für Marko Daňo (Slowakei)
Stockschlag
16
15:38
Kleine Strafe (2 Minuten) für Oleg Yevenko (Weissrussland)
Halten des Gegners
16
15:36
Viele Unterbrechungen gibt es in dieser Partie nicht. Die Slowakei hat nach der Unterzahl noch nicht wieder Schwung aufnehmen können und so plätschert die Partie im Moment in Richtung Drittelpause.
14
15:32
Nur einen einzigen Schuss konnten die Weissrussen in doppelter Überzahl auf das Tor bringen. Das ist deutlich zu wenig, wenn man sich hier Hoffnung auf einen Sieg macht. Ganz unwahrscheinlich ist das ja nicht.
11
15:29
Kleine Strafe (2 Minuten) für Tomáš Marcinko (Slowakei)
Beinstellen
10
15:28
Kleine Strafe (2 Minuten) für Július Hudáček (Slowakei)
Spielverzögerung
10
15:27
Eins wird jetzt schon klar. Vitaly Koval wird heute einiges zu tun bekommen. Auf der anderen Seite steht übrigens Július Hudáček im Tor.
6
15:23
Die Slowaken haben schnell gemerkt, dass das nicht ganz nach ihrem Wunsch läuft und mehr als einen Gang hochgeschaltet. Mittlerweile sind sie das deutlich aktivere und gefährlichere Team. Andrej Sekera hatte gerade die beste Chance im Spiel. Vitaly Koval war aber zur Stelle.
3
15:18
Etwas überraschen starten die Weissrussen ziemlich aktiv. Sie versuchen ein erstes Ausrufezeichen zu setzen und die Slowaken vielleicht zu überraschen.
1
15:15
Spielbeginn
14:43
Das Team aus Weissrussland bildet das Schlusslicht der Gruppe B. Nach drei Niederlagen wird es im Endeffekt wohl darum gehen, dass Spiel um den Abstiegsplatz gegen Ungarn zu gewinnen. Wenn man allerdings heute einen Punkt einfahren kann, wäre das ein grosser Vorteil für den Rest des Turniers.
14:41
Die Slowakei bekommt heute die Chance, die gestriege Niederlage gegen Deutschland wett zu machen. Obwohl man die ersten beiden Spiele des Turniers gewonnen hat, will man heute unbedingt den nächsten Sieg einfahren, denn mit den USA, Finnland und Kanada sind die noch anstehenden Partien extrem schwer.
14:31
Herzlich willkommen zur Eishockey-Weltmeisterschaft in Russland! In der Gruppe B steht heute Nachmittag das Duell zwischen der Slowakei und Weissrussland auf dem Programm. Das Eröffnungsbully soll um 15:15 Uhr in St. Petersburg erfolgen.

Aktuelle Spiele

19.05.2016 19:15
Kanada
Kanada
6
1
3
2
Kanada
Schweden
Schweden
0
0
0
0
Schweden
Beendet
19:15 Uhr
21.05.2016 15:15
Finnland
Finnland
3
0
3
0
Finnland
Russland
Russland
1
1
0
0
Russland
Beendet
15:15 Uhr
21.05.2016 19:15
Kanada
Kanada
4
2
1
1
Kanada
USA
USA
3
0
3
0
USA
Beendet
19:15 Uhr
22.05.2016 15:15
Russland
Russland
7
2
3
2
Russland
USA
USA
2
0
1
1
USA
Beendet
15:15 Uhr
22.05.2016 19:45
Finnland
Finnland
0
0
0
0
Finnland
Kanada
Kanada
2
1
0
1
Kanada
Beendet
19:45 Uhr

Spielplan - Gruppe B

06.05.2016
Schweden
Schweden
2
1
0
0
1
Schweden
Lettland
Lettland
1
0
0
1
0
Lettland
Beendet
15:15 Uhr
n.V.
Tschechien
Tschechien
3
1
1
1
Tschechien
Russland
Russland
0
0
0
0
Russland
Beendet
19:15 Uhr
07.05.2016
Schweiz
Schweiz
2
1
0
1
0
Schweiz
Kasachstan
Kasachstan
3
0
1
1
0
Kasachstan
Beendet
11:15 Uhr
n.P.
Norwegen
Norwegen
0
0
0
0
Norwegen
Dänemark
Dänemark
3
0
2
1
Dänemark
Beendet
15:15 Uhr
Lettland
Lettland
3
0
1
2
0
Lettland
Tschechien
Tschechien
4
2
0
1
0
Tschechien
Beendet
19:15 Uhr
n.P.
06.05.2016
USA
USA
1
1
0
0
USA
Kanada
Kanada
5
2
1
2
Kanada
Beendet
15:15 Uhr
Finnland
Finnland
6
0
4
2
Finnland
Belarus
Belarus
2
0
1
1
Belarus
Beendet
19:15 Uhr
07.05.2016
Slowakei
Slowakei
4
2
1
1
Slowakei
Ungarn
Ungarn
1
1
0
0
Ungarn
Beendet
11:15 Uhr
Frankreich
Frankreich
3
1
1
0
0
Frankreich
Deutschland
Deutschland
2
0
2
0
0
Deutschland
Beendet
15:15 Uhr
n.P.
Belarus
Belarus
3
0
2
1
Belarus
USA
USA
6
2
3
1
USA
Beendet
19:15 Uhr