National League

ZSC Lions
1
1
0
0
ZSC Lions
Biel-Bienne
3
0
2
1
EHC Biel-Bienne
ZSC Lions:
19'
Roe
 / Biel-Bienne:
23'
Kessler
29'
Rajala
60'
Hofer
60'
22:37
Ausblick
War das schon das letzte Eishockey-Spiel im Hallenstadion? Am Samstag erfahren wir es in der Tissot Arena. Bis dann wieder auf diesem Kanal!
60'
22:34
Fazit
60'
22:33
Fazit
Das ersatzgeschwĂ€chte Biel verlegt sich aufs Kontern und dies erfolgreich. Der AuswĂ€rtssieg der SeelĂ€nder hĂ€tte aufgrund der Torchancen gar noch höher ausfallen können, aber ZSC-TorhĂŒter Kovar zeigte als fast einziger beim Heimteam erneut eine gute Leistung.
60'
22:31
Fazit
Fabio Hofer, der in diesem Spiel schon mal den Pfosten getroffen hatte, macht mit dem Empty Netter den Deckel drauf. Beim ZSC fehlt es an so ziemlich allem: angefangen bei der Körpersprache, der Konzentration und dem Teamspirit. Eine Ansammlung von Top-Spielern, die nicht allzu grosse Lust zu haben scheint, unbedingt den Halbfinal zu erreichen.
60'
22:19
Spielende
Die Partie ist aus! ZSC Lions - EHC Biel 1:3!
60'
22:16
Tor fĂŒr EHC Biel-Bienne, 1:3 durch Fabio Hofer
Biel kann sich lösen, Fabio HOFER zieht hinter der ZĂŒrcher Abwehr davon und trifft ins leere Netz.
59'
22:15
Wieder wird beim ZSC der Puck nicht im leehren GehÀuse untergebracht nach einem Querpass von links. Baltisberger verpasst die Scheibe nach Querpass Malgin.
59'
22:11
Grönborg hat Kovar rausgenommen. ZSC mit einem Feldspieler mehr. Shikin hÀlt den Abschluss von Andrighetto im zweiten Anlauf mit der Fanghand.
56'
22:10
Hollenstein, Bodenmann und Co. kombinieren in den Ecken, wÀhrend Biel den Puck jeweils einfach raushaut.
54'
22:06
Der ZSC setzt sich im gegnerischen Drittel fest, Biel zieht sich ins Schneckenhaus zurĂŒck - und Malgins Querpass wird abgefangen.
52'
22:05
Time-Out
Biel-Coach Antti TörmÀnen nimmt sein Time-Out.
52'
22:03
Denis Hollenstein schiesst ĂŒber leere Tor! Das hĂ€tte jetzt der Ausgleich sein mĂŒssen.
50'
22:02
Fey auf der anderen Seite auch mit dem guten Block - auch Malgin zögert etwas zu lange im Abschluss.
50'
22:00
Biel erhöht das Tempo - Fey direkt aus kurzer Distanz - Kovar macht die Beine zu.
49'
21:59
Malgin nach rechts aussen auf Andrighetto, der es aus spitzem Winkel versucht.
47'
21:54
Der ZSC mit einem zweiten unnötigen Offside innerhalb kurzer Zeit. Die ZĂŒrcher wirken weiterhin nicht wie im Playoff angekommen.
45'
21:54
Fabio Hofer kommt ĂŒber rechts - diagonal knapp links am Torkranz vorbei.
44'
21:50
Robin Grossmanns Beinstellen im eigenen Slot ergibt keine Strafe gegen Biel. Die SeelÀnder weiterhin nur mit einem kurzen Boxplay in dieser Partie.
42'
21:49
Hollenstein erst mit dem Querpass von rechts in den Slot, dann mit dem Abschluss aus spitzem Winkel von links.
41'
21:48
Beginn 3. Drittel
Das Dritte Drittel hat begonnen.
40'
21:40
Zwischenfazit
40'
21:39
Zwischenfazit
40'
21:36
Zwischenfazit
Biel agiert aktuell ebenfalls nicht in Bestform, aber es reicht, um die Partie vorlĂ€ufig auf 2:1 zu drehen. Kessler und Rajala profitieren dabei von eklatanten ZSC-Schnitzern. Von Verletzungs-RĂŒckkehrer Damien Brunner ist bisher wenig zu sehen. Die SeelĂ€nder haben trotzdem die besseren Torchancen.
40'
21:30
Zwischenfazit
Der ZSC enttĂ€uscht weiter. Mit dieser QualitĂ€t in den eigenen Reihen mĂŒsste deutlich mehr drinliegen. Ganz unabhĂ€ngig davon, wie diese Partie noch endet: Trainer Grönborg bringt es auch diese Saison nicht zustande, seine hochkarĂ€tigen Mannen richtig zum Laufen zu bringen. Es fehlt der Teamspirit. Einzelne agieren als EinzelkĂ€mpfer, andere verstecken sich gar.
40'
21:29
Ende 2. Drittel
Das Zweite Drittel ist durch. ZSC Lions - EHC Biel 1:2.
39'
21:25
Biel kommt zu weiteren guten Möglichkeiten. Forster Schuss wird von Weber abgefÀlscht - Kovar hÀlt trotzdem.
37'
21:25
Der ZSC nun mit einem Mann mehr auf dem Eis und zwei Mann mehr vor dem gegnerischen Tor - Chris Baltisberger scheitert als einer der drei stĂŒrmenden ZĂŒrcher.
36'
21:24
Jetzt auch Denis Malgin mit der Chance. Der ZSC dreht auf.
35'
21:23
Kleine Strafe (2 Minuten) fĂŒr Alexander Yakovenko (EHC Biel-Bienne)
Yakovenko muss auf die Strafbank - vier gegen vier.
35'
21:21
In Unterzahl stibitzt Roe den Puck Yakovenko ab und wird von diesem gehalten, kann aber trotzdem noch querspielen auf Azevedo, der den Pfosten trifft.
34'
21:19
Kleine Strafe (2 Minuten) fĂŒr Yannick Weber (ZSC Lions)
Kessler hat den Kopf eher tief, als Weber den Stock hoch. Es gibt aber auch diesmal eine Strafe gegen den ZSC.
34'
21:18
Auf der anderen Seite wirds deutlich gefÀhrlicher. Biel mit drei Topchancen hintereinander!
33'
21:15
Eher ein Verzweiflungsschuss von Chris Baltisberger aus spitzem Winkel.
31'
21:12
Der ZSC weiter mit einer zu lockeren Einstellung in den Aktionen - Biel Playoff-Topskorer KĂŒnzle kommt so zu einem weiteren Abschluss.
29'
21:09
Tor fĂŒr EHC Biel-Bienne, 1:2 durch Toni Rajala
Der 1:0-TorschĂŒtze Garret Roe von der eigenen Grundlinie mit einem Pass aus der Drehung auf gut GlĂŒck im Trainingsstil. Toni RAJALA ĂŒbernimmt die Scheibe völlig freistehend in zentraler Position und bringt Biel in FĂŒhrung! Die Szene ist sinnbildlich fĂŒr die bisher indisponierte ZĂŒrcher Körpersprache.
29'
21:07
Bodenmann von rechts mit dem scharfen Querpass durch den Slot, wo Hollenstein alleinstehend knapp verpasst.
27'
21:06
Die Konzentration beim ZSC fehlt in verschiedenen Szenen - Marti stolpert hinter dem eigenen GehĂ€use unbedrĂ€ngt ĂŒber einen am Boden liegenden Stock.
25'
21:02
Andrighetto lÀuft sich rechts vorne fest. Die Bieler verlegen sich wieder aufs Kontern.
23'
20:59
Tor fĂŒr EHC Biel-Bienne, 1:1 durch Tino Kessler
Biel gleich aus! Es ist das erste Gegentor von Jakub Kovar seit 171 Minuten! Diesmal nutzt Biel den etwas lahmen Start der ZĂŒrcher ins Spieldrittel. Haas mit dem Querpass in den Slot auf Tino KESSLER, der aus kurzer Distanz trifft.
23'
20:57
Maxim Noreau hinten heraus etwas unkonzentriert. Spielt via Bande wieder zu einem Gegenspieler, statt ruhig aufzubauen.
21'
20:56
Cunti von hinter dem GehĂ€use mit dem feinen HĂ€ndchen auf KĂŒnzle. Dieser bleibt im GewĂŒhl hĂ€ngen.
21'
20:55
Beginn 2. Drittel
Das Zweite Drittel beginnt.
20'
20:51
Statistik
Fun fact: zum fĂŒnften Mal im fĂŒnften Viertelfinalduell erzielt der ZSC das erste Tor der Partie. Trotzdem steht die Serie unentschieden.
20'
20:45
Zwischenfazit
Biel ĂŒberliess dem ZSC zu Beginn das Szepter und kam durch Konter zu den gefĂ€hrlicheren Torchancen - speziell auch in der bisher einzigen Überzahl, als Chris Baltisberger etwas hart eine Zweiminutenstrafe aufgebrummt erhielt (schauspielernder Gegenspieler). Das Heimteam drehte dann erst gegen Ende des Drittels auf und erzielte durch eine herrliche Direktabnahme Garrett Roes in dieser Phase dann auch den FĂŒhrungstreffer.
20'
20:44
Zwischenfazit
20'
20:42
Zwischenfazit
20'
20:39
Der einzige TorschĂŒtze bisher
20'
20:38
Ende 1. Drittel
Das Erste Drittel ist durch. ZSC Lions - EHC Biel 1:0.
19'
20:33
Tor fĂŒr ZSC Lions, 1:0 durch Garrett Roe
Etwas entgegen dem ChancenverhĂ€ltnis geht der ZSC in Front! Dies nach einer der wenigen zĂŒgigen ZĂŒrcher Angriffe des Drittels. Beim schnellen Gegenstoss durch die Mitte setzt Weber Andrighetto ein, der nach rechts auf Azevedo legt und dieser mit dem starken scharfen Diagonalpuck auf Garrett ROE. Der Amerikaner trifft per herrlicher Direktabnahme.
18'
20:29
Biel-Keeper Shikin bringt den dem Puck nachsprintenden SchÀppi zu Fall, stellt ihm das Bein. Die Referees sehen in der Szene aber kein Vergehen.
17'
20:27
Chris Baltisberger versucht dynamisch von hinter dem gegnerischen Kasten in den Slot zu ziehen. Kurz nach der Grundlinie wird er vom Puck getrennt.
16'
20:26
Die besseren Möglichkeiten hat aber weiterhin Biel. Indrasis kommt ganz alleine vor dem ZĂŒrcher GehĂ€use nach Querpass von Rathgeb zum Abschluss und scheitert an Kovar. Den hĂ€tte der Lette machen mĂŒssen...
15'
20:25
DIe ZĂŒrcher setzen nun etwas Druck auf. Andrighetto mit dem Screening vor dem gegnerischen Kasten.
13'
20:20
In ZweikÀmpfen hat Biel bisher Vorteile. Malgin versucht es daher mal mit einer Einzelleistung diagonal durch die Bieler Defensive.
11'
20:18
Nachdem der Puck gĂŒnstig fĂŒr Marc Aeschlimann von der Bande zurĂŒckspringt, kommt dieser zur bisher besten ZSC-Chance.
9'
20:16
Brunner kann von links in die Mitte ziehen und fĂŒr weitere Gefahr in der ZĂŒrcher Zone sorgen.
8'
20:14
Yakovenko schiesst von der Blauen Linie (Schuss von Brunner abgelenkt) und dann auch noch Haas. Biel kommt zu vielen guten Chancen im ersten Powerplay.
7'
20:12
ZSC steht sehr hoch, Cunti nutzt das, um ĂŒber halblinks durchzukommen und abzuschliessen - Kovar hĂ€lt.
6'
20:11
Biel versucht die Überzahl gleich zu nutzen. Hofer steht zentral völlig frei und trifft den Pfosten. Die Referees schauen sich die Situation noch im Video an.
6'
20:08
Kleine Strafe (2 Minuten) fĂŒr Chris Baltisberger (ZSC Lions)
Ein Bieler Verteidiger spielt etwas Theater gegen Chris Baltisberger im eigenen Slot, tut so, als sei er vom Stock des Gegenspielers im Gesicht getroffen worden. Dies fĂŒhrt zur ersten Strafe der Partie - Powerplay Biel.
4'
20:05
Wieder ZĂŒrich, welches Spiel und Biel, das gefĂ€hrlich kontert. Haas kommt nach einem missglĂŒckten ZĂŒrcher Abpraller im Mitteldrittel ĂŒber halbrechts und zielt direkt auf Kovar.
3'
20:03
Grossmann kommt ĂŒber rechts und schiesst vorbei.
2'
20:01
Der ZSC beginnt besser, aber der Ex-ZĂŒrcher Luca Cunti hat die erste gute Chance mit seinem Gegenstoss ĂŒber rechts. Er bleibt bei Kovar hĂ€ngen.
1'
20:01
Spielbeginn
Die Partie beginnt.
19:48
Vorschau
Es ist die Viertelfinalserie, die schon ein Spiel voraus ist. Unter UmstĂ€nden könnte es sogar das letzte Eishockeyspiel im traditionellen Hallenstadion sein. Die Partie FĂŒnf steht im Zeichen der RĂŒckkehr der Schweizer Offensivpower auf beiden Seiten: Denis Malgin und Damien Brunner sind zurĂŒck. Beide Teams haben mit Jakub Kovar und Dmitry Shikin einen auslĂ€ndischen TorhĂŒter zwischen den Pfosten.
19:47
Vorschau
Die Serie zwischen den ZSC Lions und dem EHC Biel ist sehr eng. Die ZĂŒrcher konnten einen 0:2-RĂŒckstand ausgleichen und haben aktuell das Momentum auf ihrer Seite. Maxim Noreau war vorgestern in Biel fĂŒr das Game Winning Goal in Überzahl verantwortlich.
19:45
Vorschau
19:41
Vorschau
Biels Konditionstrainer Zamboni gibt Einblicke in die AblÀufe in der Playoffzeit.
19:38
Aufstellung ZSC Lions
Bei den ZĂŒrchern gibt es nur einen Wechsel: Denis Malgin ist wieder zurĂŒck und verdrĂ€ngt Willy Riedi auf die TribĂŒne.
19:27
Aufstellung Biel
Bei Biel sind im Vergleich zu vor zwei Tagen neu Fey, Brunner, Indrasis und Korpikoski dabei. DafĂŒr fehlen Kohler, Karaffa, Sallinen und Lööv.
19:15
Vorschau
Herzlich willkommen zum fĂŒnften Playoff-Viertelfinalspiel zwischen den ZSC Lions und dem EHC Biel.

Aktuelle Spiele

08.04.2022 20:00
EV Zug
Zug
3
0
1
2
EV Zug
HC Davos
HC Davos
0
0
0
0
HC Davos
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
10.04.2022 20:00
HC Davos
HC Davos
1
1
0
0
HC Davos
EV Zug
Zug
2
0
1
1
EV Zug
Beendet
20:00 Uhr
ZSC Lions
ZSC Lions
3
1
1
0
1
ZSC Lions
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
2
0
2
0
0
HC Fribourg-Gottéron
n.V.
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
12.04.2022 20:00
EV Zug
Zug
3
1
0
2
EV Zug
HC Davos
HC Davos
0
0
0
0
HC Davos
Beendet
20:00 Uhr
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
2
1
0
1
0
HC Fribourg-Gottéron
ZSC Lions
ZSC Lions
3
1
0
1
1
ZSC Lions
n.V.
Beendet
20:00 Uhr

Spielplan - Viertelfinals, 5. Spiel

18.03.2022
Lausanne HC
Lausanne
1
1
0
0
Lausanne HC
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
2
1
0
1
HC Ambri-Piotta
Beendet
19:45 Uhr
GenĂšve-Servette HC
GenĂšve
1
1
0
0
GenĂšve-Servette HC
HC Lugano
Lugano
2
1
1
0
HC Lugano
Beendet
19:45 Uhr
20.03.2022
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
1
1
0
0
HC Ambri-Piotta
Lausanne HC
Lausanne
2
1
0
1
Lausanne HC
Beendet
19:45 Uhr
23.03.2022
ZSC Lions
ZSC Lions
4
1
1
2
ZSC Lions
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
5
0
3
2
EHC Biel-Bienne
Beendet
20:00 Uhr
25.03.2022
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
4
0
3
1
SC Rapperswil-Jona Lakers
HC Davos
HC Davos
3
1
0
2
HC Davos
Beendet
20:00 Uhr
EV Zug
Zug
2
0
1
0
1
EV Zug
HC Lugano
Lugano
1
0
0
1
0
HC Lugano
n.V.
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
2
1
1
0
HC Fribourg-Gottéron
Lausanne HC
Lausanne
0
0
0
0
Lausanne HC
Beendet
20:00 Uhr
08.04.2022
EV Zug
Zug
3
0
1
2
EV Zug
HC Davos
HC Davos
0
0
0
0
HC Davos
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
2
1
0
1
0
HC Fribourg-Gottéron
ZSC Lions
ZSC Lions
3
1
0
1
1
ZSC Lions
n.V.
Beendet
20:00 Uhr
18.04.2022
EV Zug
Zug
2
0
2
0
EV Zug
ZSC Lions
ZSC Lions
3
0
0
3
ZSC Lions
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30