National League

Zug
4
0
1
3
EV Zug
ZSC Lions
1
0
1
0
ZSC Lions
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
Beendet
20:00 Uhr
Zug:
38'
Simion
52'
Simion
58'
Simion
59'
Kovář
 / ZSC Lions:
31'
Malgin
22:39
Vielen Dank!
Das wars vom fünften Final-Spiel der National League-Playoffs zwischen dem EV Zug und den ZSC Lions. Herzlichen Dank für das Interesse und eine gute Nacht allerseits.
22:38
So geht es weiter
Am kommenden Freitag um 20:00 Uhr kommt es im Zürcher Hallenstadion zum sechsten Spiel der Finalserie. Es ist definitiv das letzte Spiel der ZSC Lions im Hallenstadion, ab der nächsten Saison ist das neue Zuhause der Lions die Swiss Life Arena.
22:37
22:36
Drittelsfazit
Weiter geht es im dritten Abschnitt mit ausgeglichenen Spielanteilen. Doch Dario Simion schockt acht Minuten vor dem Ende die Gäste in Unterzahl: Yannick Zehnder hat noch wenige Sekunden seiner Strafe abzusitzen, als Jan Kovar hinter dem Zürcher Tor zunächst ein Buebetrickli versuchen will. Zwar fällt er, doch die Scheibe kommt zum wartenden Simion in den Slot, der sich mit platziertem Schuss keine Blösse gibt. Die Reaktion der Gäste bleibt weitgehend aus, und so machen wieder Simion und Jan Kovar mit zwei Empty Nettern den Sack zu und die Serie wieder spannend.
60'
22:29
Spielende
60'
22:27
Hier geschieht nichts mehr, Zug wird in der Serie verkürzen!
59'
22:25
Empty Net Goal für EV Zug, 4:1! Jan Kovář trifft ins leere Tor
Ja, wenn sein Bruder nicht im Tor steht, trifft Jan Kovar die Kiste! Aus dem eigenen Drittel heraus gelingt ihm der nächste Empty Netter.
59'
22:22
Nochmal ein Angriff der Gäste, Kovar hat das Tor wieder verlassen. Herzog trifft aus dem eigenen Drittel heraus den Pfosten des leeren Tores!
58'
22:21
Empty Net Goal für EV Zug, 3:1! Dario Simion trifft ins leere Tor
Da ist er, der Empty Netter! Dario Simion läuft seinem Gegenspieler auf der rechten Seite davon und entscheidet das Spiel!
58'
22:19
So ist es, Kovar bleibt gleich draussen. 2:33.....
58'
22:17
Grönborg nimmt sein Timeout. Bully im Zuger Drittel, er dürfte Kovar jetzt draussen lassen....
57'
22:16
Zugs Torhüter Genoni blockiert eine Scheibe, die vor seinem Tor liegt und nimmt natürlich kein Risiko. Noch drei Minuten!
57'
22:15
Hofmann fast mit dem Konter durch die Mitte, doch Noreau ist noch zur Stelle und befreit. Da wäre der Zuger alleine vor dem Tor gestanden...
57'
22:14
Noch vier Minuten in Zug, bald wird Rikard Grönborg reagieren...
55'
22:12
Die Bossard Arena bebt, die Gäste sind etwas ratlos... kaum ein gefährlicher Angriff der Lions. Doch jetzt, Noreau scheitert aber mit dem Buebetrickli...
54'
22:10
Zugs Bachofner wird im Zürcher Drittel zu Boden gestossen, es gibt aber keine Strafe. Noch sechseinhalb Minuten.
53'
22:09
Konter Zug, diesmal wird Simion aber aus der Zone gedrängt und muss neu aufbauen.
52'
22:08
Zug komplett, noch acht Minuten.
52'
22:05
Unterzahl-Tor für EV Zug, 2:1! Dario Simion trifft
Das glaub ich jetzt nicht!!! Jan Kovar zieht hinter dem Zürcher Tor durch, bedient im Fallen Dario Simion im Slot, welcher mit einem platzierten Schuss Jakub Kovar keine Chance lässt. Und das in Unterzahl!!
51'
22:04
Zugs Kreis kann befreien und kurz darauf kommt Herzog gar auf der rechten Seite zum Konter.
50'
22:03
Kleine Strafe (2 Minuten) für Yannick Zehnder (EV Zug)
Auch Zehnder muss nach einem Rencontre an der Bande raus, zweites Powerplay für die Gäste!
49'
22:01
Zugs Kovar mit dem Fehlpass hinter dem Zürcher Tor, die Gäste können kontern, aber die Zuger fangen sie gleich wieder ab.
48'
22:00
Zug ist wieder komplett.
47'
22:00
Andrighetto mit dem Querpass auf Malgin, der kann die Scheibe nicht kontrollieren. Zug befreit zunächst.
47'
21:59
Die Lions haben Mühe, das Powerplay aufzuziehen, sind jetzt aber in der Formation.
46'
21:58
Kleine Strafe (2 Minuten) für Marco Müller (EV Zug)
Erste Strafe gegen Zug: Müller muss wegen Halten auf die Strafbank.
45'
21:56
Zürichs Schäppi mit der Chance aus dem nahen Slot, er schiesst aber rechts am Tor vorbei. Kurz darauf trifft Justin Sigrist den Pfosten, als Genoni schon am Boden liegt!! Da muss er mehr draus machen!
44'
21:55
Lions-Weber mit einem Schuss von der rechten Seite, der Winkel ist aber zu spitz und geht zudem am Kasten vorbei.
43'
21:53
Zug im Angriff, ein Querpass von Kovar findet aber vor dem Kasten keinen Abnehmer. Im Gegenzug muss Genoni einen Zürcher Abschluss blockieren.
42'
21:52
Nachschussmöglichkeit für Müller, er scheitert aber an Kovar. Die Lions sind wieder komplett. Icing Zug.
41'
21:51
Die Lions befreien und können wechseln. Auch Andrighetto kann kurz darauf die Scheibe wegspedieren.
41'
21:50
Beginn 3. Drittel
Zug noch im Powerplay, der dritte Abschnitt läuft!
21:39
21:39
Drittelsfazit
Nachdem die Lions die fünfminütige Unterzahl überstehen (davon gar während zwei Minuten Drei gegen Fünf), können sie das Spiel wieder ausgeglichen gestalten und gehen durch Denis Malgin - wer denn sonst - gar in Führung: er schnappt sich an der blauen Linie die Scheibe und überwindet Torhüter Genoni mit einem scharfen Schuss (31.). Ab diesem Zeitpunkt sind die Gäste überlegen, doch just in diese Phase fällt der Ausgleich nach 38 Minuten. Dario Simion trifft von der rechten Seite in die nahe Ecke und lässt die Teams mit einem Remis in die zweite Pause gehen.
40'
21:32
Ende 2. Drittel
Der zweite Abschnitt ist zu Ende!
40'
21:31
Kleine Strafe (2 Minuten) für Phil Baltisberger (ZSC Lions)
Baltisberger spielt einen Pass etwas zu fest, worauf die Scheibe das Spielfeld verlässt.
39'
21:28
Zugs Cadonau kann an der gegnerischen blauen Linie einen Rückpass nicht annehmen und muss neu aufbauen. Gleich darauf Icing Lions.
38'
21:26
Es gibt eine kurze Verzögerung, die Zuger Fans feiern den Ausgleich ausgiebig und so fliegen kleinere Gegenstände aufs Eis.
38'
21:25
Tor für EV Zug, 1:1 durch Dario Simion
Der Ausgleich! Jan Kovar zieht mit Tempo in den Slot und bedient auf der rechten Seite Dario Simion, der in die kurze Ecke trifft!
38'
21:23
Aufbau Lions mit Schäppi, der Schuss von Noreau verlässt das Spielfeld.
37'
21:22
Seit dem Tor sind die Gäste spielbestimmend, Zug scheint geschockt. Obwohl Senteler rechts vor dem Tor zum Abschluss kommt und daneben schiesst.
36'
21:21
Doppelchance Justin Sigrist! Der Zürcher scheitert zunächst mit einem Buebetrickli (Nico Gross rettet)und kann nachschiessen, bringt aber beide Male den Puck nicht über die Linie!
35'
21:20
Es geht mit Fünf gegen Fünf weiter...
35'
21:19
Gestocher vor Jakub Kovar, die Scheibe liegt kurz frei, es kommt zur Rangelei. Gibts Strafen?
34'
21:19
Die Lions bauen wieder auf mit der ersten Linie, Andrighetto mit dem verdeckten Schuss aus dem linken Bullykreis, daneben.
32'
21:15
Zürich führt, gewinnt Zug?? So wars jedenfalls bis jetzt in diesem Final. Wer den ersten Treffer schoss, verlor die Partie....
31'
21:15
31'
21:14
Tor für ZSC Lions, 0:1 durch Denis Malgin
Denis Malgin schnappt sich an der blauen Linie die Scheibe, zieht in den rechten Bullykreis und trifft mit einem scharfen Schuss an Leonardo Genoni vorbei!
31'
21:12
Zug im Gäste-Drittel, nach zwei zaghaften Versuchen können sich die Lions wieder befreien. Zug baut neu auf.
30'
21:10
Die Lions bauen auf, Sven Andrighetto kann von der blauen Linie aus dem Handgelenk abziehen. Doch damit kann er Leo Genoni nicht beunruhigen.
29'
21:09
Angriff Lions, doch zu ungenau, Zug kann die Scheibe kontrollieren. Momentan spielt sich viel in der neutralen Zone ab.
27'
21:07
Denis Hollenstein geht zu Boden, man glaubt an eine Strafe für Jan Kovar. Doch die Refs sehen, dass es der Puck war, der Hollenstein getroffen hat, Kovar muss nicht raus.
27'
21:06
Topchance Hollenstein! Mit einem Pass in die Schnittstelle wird er auf Genoni losgeschickt, scheitert aber an diesem!
26'
21:05
Die Frage ist jetzt natürlich, ob die verpasste Gelegenheit eher den Gästen Auftrieb gibt. Die Partie ist jetzt wieder ausgeglichen.
25'
21:04
Der ZSC ist komplett.
24'
21:03
Gregory Hofmann mit dem Handgelenkschuss aus dem linken Bullykreis, doch Kovar hält sicher.
24'
21:02
Zug findet irgendwie den entscheidenden Pass nicht, obwohl man die Zürcher im eigenen Drittel einschnürt. Kovar blockiert die Scheibe, Bully im Zürcher Drittel.
23'
21:01
Noch zwei Minuten Unterzahl für die Gäste. Das Powerplay steht wieder.
22'
21:00
Die Lions sind zu viert. Bislang schwaches Powerplay der Zuger.
22'
20:59
Zug macht Druck, doch der Puck landet im Fangnetz. Noch 22 Sekunden Fünf gegen Drei.
21'
20:58
Beginn 2. Drittel
Der zweite Abschnitt läuft. Zug noch mit zwei Mann mehr!
20:47
20:46
Drittelsfazit
Die Teams beginnen verhalten in die Partie, neutralisieren sich gegenseitig. Zwar hat Denis Hollenstein nach fünf Minuten eine valable Möglichkeit, er scheitert allein vor Leonardo Genoni, doch so richtig etwas los ist erst kurz vor der ersten Pause: Eine Minute vor der Pause lässt sich der Zürcher Marco Pedretti zu einem Kniestich gegen Reto Suri verleiten und muss unter die Dusche. Nach einem weiteren Ausschluss gegen Yannick Weber wirds nochmal brenzlig für die Gäste, doch Jakub Kovar rettet mit einem Big Save das Unentschieden in die Pause.
20'
20:40
Ende 1. Drittel
Doch noch erhitzte Gemüter kurz vor der Pause! Zeit zum abkühlen...
20'
20:39
Sekunden vor dem Ende brennts lichterloh vor dem Zürcher Kasten, Jakub Kovar rettet sein Team mit dem Big Save!
20'
20:38
Kleine Strafe (2 Minuten) für Yannick Weber (ZSC Lions)
Kurz darauf muss auch Weber wegen Stockschlag raus!
20'
20:35
Grosse Strafe (5 Minuten + Spieldauer-Disziplinarstrafe) für Marco Pedretti (ZSC Lions)
Uiii, das hat nach einer schweren Verletzung von Reto Suri ausgesehen! Pedretti erwischt ihn voll mit einem Kniecheck, Suri windet sich vor Schmerzen... Es sah nicht nach einer Absicht aus, dennoch muss Pedretti unter die Dusche!
19'
20:33
Ablenker an die Zuger Querlatte, fast das 0:1!
19'
20:31
Die Lions versuchen im eigenen Drittel aufzubauen. Für einmal stören die Zuger aber früh und gewinnen die Scheibe an der gegnerischen blauen Linie.
18'
20:30
Noch drei Minuten im ersten Abschnitt. Das Spiel ist noch immer ausgeglichen.
17'
20:29
Kleines Gerangel in der Zürcher Spielfeldecke zwischen Jan Kovar und Justin Azevedo. Man beruhigt sich aber schnell wieder, will keine unnötige Strafe riskieren.
16'
20:27
Zugs Klingberg mit dem Schuss, welcher vor dem Zürcher Kasten abgelenkt wird. Allerdings auch neben das Tor. Der Schiedsrichter wird von einem Stock am Hals getroffen. Es geht aber nach kurzer Pflege für ihn weiter.
16'
20:26
Gestocher vor dem Zuger Tor, Malgin kann aber die Scheibe nicht an Genoni vorbei spitzeln. Dieser blockiert sie auch sofort.
15'
20:25
Angriff Zug, man lässt sich aber in die Spielfeldecke abdrängen und die Zürcher können die Scheibe vorerst aus dem Drittel spedieren.
14'
20:24
Zürichs Azevedo mit der Möglichkeit! Für einen Moment liegt die Scheibe vor dem Tor von Genoni, ein Verteidiger ist aber vor dem Zürcher am Puck.
14'
20:23
Der EVZ kann sich wieder kurz festsetzen im Drittel der Gäste. Doch die Lions können schnell klären. Bei ihrem Angriff verlässt die Scheibe das Eisfeld.
13'
20:22
Wieder geht Kovar auf Nummer Sicher und blockiert eine weitere Scheibe. Bully im Zürcher Drittel.
13'
20:21
Guter Handgelenkschuss von Zugs Reto Suri aus dem linken Bullykreis, den Kovar mit etwas Mühe hält und blockieren kann.
12'
20:20
Konter Zug, im rechten Bullykreis verliert aber Djoos den Puck.
11'
20:18
Zug befreit einen Lions-Angriff, ohne ein Icing zu produzieren. Neuer Aufbau der Lions, welcher in einem Schuss von Weber endet, den Genoni blockieren kann.
10'
20:17
Hoher Stock von Patrick Geering, allerdings ohne Strafe. Die Lions sind komplett.
10'
20:16
Zürich kann einmal mehr befreien. Zug mit Mühe in Überzahl.
9'
20:15
Das Zuger Powerplay will noch nicht so richtig funktionieren. Jetzt steht die Formation.
8'
20:14
Kleine Strafe (2 Minuten) für Reto Schäppi (ZSC Lions)
Erste Strafe für die Lions: Schäppi legt Bachofner vor dem eigenen Tor, Halten ist das Verdikt.
7'
20:12
Lions-Andrighetto verliert im gegnerischen Drittel die Scheibe, resp. spielt sie aus der Zone. Die Lions mit neuem Aufbau.
6'
20:11
Nach fünf gespielten Minuten ist das Spiel sehr ausgeglichen. Keines der Teams geht zu hohes Risiko. Zug im Angriff, die Lions können aber klären.
5'
20:10
Hollenstein taucht alleine vor Zug-Torhüter Genoni auf, scheitert an diesem! Erste Topchance!
5'
20:09
Icing Lions. Es ist das zweite innert Kürze.
4'
20:07
Druckphase Zug, der Puck wird längere Zeit im Lions-Drittel behalten mit ein, zwei Bluelinern. Jakub Kovar blockiert die Scheibe.
3'
20:06
Die ersten Sekunden gehören den Zürchern. Allerdings haben aber auch sie noch keine Grosschance zu verzeichnen. Zug mit dem ersten gefährlichen Schuss von Hansson, Kovar hält.
3'
20:05
Wieder die Gäste im Angriff. Im Zuger Drittel wird aber die Scheibe verloren.
2'
20:04
Die Lions mit dem ersten Blueliner durch Kivistö. Links daneben.
1'
19:59
Spielbeginn
Nach kurzer Verzögerung hat die Partie begonnen. Genoni lenkt die erste Scheibe zur Seite.
19:56
Gleich gehts los!
Die Teams haben das Eis betreten. Der EVZ spielt in Blau, die Lions in Weiss. Es folgt die Nationalhymne.
19:31
Statistisches
Nicht nur hat jedes der beiden Teams in acht Begegnungen viermal gewonnen, es waren fast durchwegs auch äusserst knappe Angelegenheiten in dieser Saison: in den bisherigen acht Spielen gewann der Sieger sechsmal (!) mit einem Tor Differenz . Dreimal (allerdings noch nicht im Final) geschah dies in der Overtime.
19:30
19:25
Die Schiedsrichter
Die Partie wird von Mark Lemelin und Micha Hebeisen geleitet. Sie werden von David Obwegeser und Dario Fuchs assistiert.
19:23
Die Torhüter
Keine Überraschung auf den Goalie-Positionen: Beim EVZ steht Leonardo Genoni im Tor, bei den Gästen aus Zürich Jakub Kovář.
19:20
Die Topskorer
Beim EVZ trägt Jan Kovář den gelben Helm, er hat in den Playoffs 15 Punkte gesammelt (4 Tore/11 Assists) und steht in der Skorerliste auf dem vierten Zwischenrang. Zürichs Dennis Malgin führt diese Skorerliste an, er hat 17 Punkte (8/9) auf seinem Konto.
19:16
Die bisherigen Aufeinandertreffen in dieser Saison
Drei zu eins Siege für den «Zett» stehen im Playoff-Final zu Buche. In der Regular Season war es genau umgekehrt, da gewannen die Zuger von vier Aufeinandertreffen deren drei. Somit stehen beide Teams in dieser Saison bei je vier Siegen.

19:12
Aufstellung ZSC Lions
19:10
Aufstellung EV Zug
19:09
Formstand ZSC Lions
Des einen Leid, des anderen Freud: etwas überraschend ging Rikard Grönborgs Mannschaft in der Serie mit 3:0 in Front, dreimal drehte man eine Partie nach Rückstand. Die Moral im Team ist definitiv intakt, doch heute werden die Zürcher (auch mental) auf eine harte Probe gestellt. Logisch, in einer Finalserie ist der Druck in jedem Spiel immens. Zu denken, eine weitere Pleite könnte verkraftet werden, weil man ja dann immer noch zuhause im Hallenstadion den Sack zumachen kann, wäre fatal; denn genau dann würde der Druck auf die Lions noch grösser.
19:07
Formstand EV Zug
Es ist eine enge Serie, trotz des «klaren» 3:1-Zwischenstandes für den ZSC. Genauso gut könnte das Resultat nach vier Spielen umgekehrt lauten, war doch das Team von Dan Tangnes in den ersten drei Partien in Führung, bevor man jeweils kurz vor dem Ende den Sieg noch aus der Hand gab. Am letzten Montag klappte es dann erstmals, diesmal nach einem Rückstand konnten die Innerschweizer noch klar mit 4:1 gewinnen und haben mit dem heutigen Heimspiel definitiv Rückenwind.
19:06
19:05
Die Ausgangslage
Noch immer kann nur ein Team Meister werden, die Gäste aus Zürich. Gewinnen die ZSC Lions, sind sie mit vier Siegen zum zehnten Mal Schweizer Meister. Gastgeber Zug hat da natürlich etwas dagegen und will mit dem 2:3-Anschluss in der Serie das Momentum definitiv auf seine Seite zwingen.
19:01
Guten Abend!
Herzlich willkommen zum fünften Playoff-Finalspiel der National League zwischen dem EV Zug und den ZSC Lions. Um 20:00 Uhr findet in der Bossard Arena in Zug der Puckeinwurf statt.
19:00

Aktuelle Spiele

23.04.2022 20:00
EV Zug
Zug
1
1
0
0
EV Zug
ZSC Lions
ZSC Lions
2
0
0
2
ZSC Lions
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
25.04.2022 20:00
ZSC Lions
ZSC Lions
1
1
0
0
ZSC Lions
EV Zug
Zug
4
1
1
2
EV Zug
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
27.04.2022 20:00
EV Zug
Zug
4
0
1
3
EV Zug
ZSC Lions
ZSC Lions
1
0
1
0
ZSC Lions
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
29.04.2022 20:00
ZSC Lions
ZSC Lions
0
0
0
0
ZSC Lions
EV Zug
Zug
2
1
0
1
EV Zug
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
01.05.2022 20:00
EV Zug
Zug
3
1
1
1
EV Zug
ZSC Lions
ZSC Lions
1
1
0
0
ZSC Lions
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30

Spielplan - Final, 5. Spiel

18.03.2022
Lausanne HC
Lausanne
1
1
0
0
Lausanne HC
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
2
1
0
1
HC Ambri-Piotta
Beendet
19:45 Uhr
Genève-Servette HC
Genève
1
1
0
0
Genève-Servette HC
HC Lugano
Lugano
2
1
1
0
HC Lugano
Beendet
19:45 Uhr
20.03.2022
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
1
1
0
0
HC Ambri-Piotta
Lausanne HC
Lausanne
2
1
0
1
Lausanne HC
Beendet
19:45 Uhr
23.03.2022
ZSC Lions
ZSC Lions
4
1
1
2
ZSC Lions
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
5
0
3
2
EHC Biel-Bienne
Beendet
20:00 Uhr
25.03.2022
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
4
0
3
1
SC Rapperswil-Jona Lakers
HC Davos
HC Davos
3
1
0
2
HC Davos
Beendet
20:00 Uhr
EV Zug
Zug
2
0
1
0
1
EV Zug
HC Lugano
Lugano
1
0
0
1
0
HC Lugano
Beendet
20:00 Uhr
n.V.
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
2
1
1
0
HC Fribourg-Gottéron
Lausanne HC
Lausanne
0
0
0
0
Lausanne HC
Beendet
20:00 Uhr
08.04.2022
EV Zug
Zug
3
0
1
2
EV Zug
HC Davos
HC Davos
0
0
0
0
HC Davos
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
2
1
0
1
0
HC Fribourg-Gottéron
ZSC Lions
ZSC Lions
3
1
0
1
1
ZSC Lions
Beendet
20:00 Uhr
n.V.
18.04.2022
EV Zug
Zug
2
0
2
0
EV Zug
ZSC Lions
ZSC Lions
3
0
0
3
ZSC Lions
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30