National League

Bern
5
0
2
3
SC Bern
Kloten
2
1
0
1
EHC Kloten
Bern:
31'
Fahrni
31'
Moser
46'
DiDomenico
47'
Untersander
59'
Bader
 / Kloten:
12'
Ang
54'
Faille
60'
22:20
Ausblick und Verabschiedung
Kloten spielt morgen im letzten Spiel des Kalenderjahres zu Hause gegen den HC Lugano. Der SCB reist die kurze Strecke zum Berner Derby nach Biel. Bis morgen Abend also!
60'
22:12
Fazit
60'
22:09
Fazit
Aufsteiger Kloten gelingt in Bern eine weitgehend gute Leistung und erspielt sich ein Chancenplus von 40:35 Sch├╝ssen aufs Tor. Die Z├╝rcher verlieren die Partie am Ende aber trotzdem relativ deutlich mit 2:5. Verantwortlich daf├╝r sind die beiden Doppelschl├Ąge von Heimteam SCB innert weniger Sekunden bei Spielmitte und zu Beginn des Dritten Drittels. Simon Moser gelang dabei in der 31. Minute mit einem Backhand-Schuss, den er sich selbst in der Luft aufgelegt hatte mit dem R├╝cken zum gegnerischen Geh├Ąuse ein Traumtor.
60'
22:08
Spielende
Das Spiel ist aus! SC Bern - EHC Kloten 5:2!
59'
22:07
Kleine Strafe (2 Minuten) f├╝r Steve Kellenberger (EHC Kloten)
Kellenberger muss noch auf die Strafbank nach seinem Foul an Ritzmann.
59'
22:04
Tor f├╝r SC Bern, 5:2 durch Thierry Bader
Thierry BADER kann alleine Richtung leeres Tor ziehen, wird von Wang zu Fall gebracht. Die Referees entscheiden auf technisches Tor!
58'
22:01
W├╝thrich wehrt den Schuss von Faille spektakul├Ąr mit der Schulter nach oben ab.
57'
22:00
Timeout Kloten
Kloten nimmt sein Time-Out und nimmt Torh├╝ter Zurkirchen raus.
56'
22:00
Faille mit Tempo hinter die Berner Abwehr ├╝ber halbrechts - er wird bedr├Ąngt und W├╝thrich stoppt den Puck mit dem linken Beinschoner.
56'
21:57
Steiner schiesst aus der Distanz - W├╝thrich h├Ąlt trotz fehlender Sicht.
54'
21:55
Tor für EHC Kloten, 4:2 durch Éric Faille
Kloten trifft nun ebenfalls im Powerplay! Eric FAILLE schiesst auf Zuspiel von Dario Meyer direkt.
54'
21:54
Ang mit einem starken Zuspiel auf Ruotsalainen. Aber dieser wie viele seiner Kollegen heute mit einem zu unplatzierten Abschluss.
53'
21:53
Kleine Strafe (2 Minuten) f├╝r Joshua Fahrni (SC Bern)
Fahrni stellt Ruotsalainen in de rOffensivecke das Bein und muss auf die Strafbank.
50'
21:49
Kloten kann diese Unterzahl ├╝berstehen - Ang ist zur├╝ck.
48'
21:48
Kleine Strafe (2 Minuten) f├╝r Jonathan Ang (EHC Kloten)
Mit Ang muss gleich nochmal ein Klotener auf die Strafbank.
47'
21:46
Tor f├╝r SC Bern, 4:1 durch Ram├│n Untersander
Wie schon im Zweiten Drittel erneut ein Doppelschlag des SCB innert k├╝rzester Zeit. Ramon UNTERSANDER erzielt im Powerplay mit einem Einzelvorstoss durch die Mitte den elften Powerplaytreffer der Mutzen im sechsten Spiel.
47'
21:46
Kleine Strafe (2 Minuten) f├╝r Jesper Peltonen (EHC Kloten)
Peltonen muss wegen Hakens auf die Strafbank.
46'
21:41
Tor f├╝r SC Bern, 3:1 durch Chris DiDomenico
Thierry Bader legt sch├Ân halbrechts auf Chris DiDOMENICO, der mit Tempo Richtung Geh├Ąuse zieht und unters Netzdach trifft. Der Kanadier trifft im sechsten Spiel hintereinander.
45'
21:37
Ang kann sich am Puck gut freilaufen und Ekestahl-Jonsson schiesst v├Âllig freistehend aus diagonaler Position halbrechts. Der Schwede kann aber mit diesem Abschluss nicht zufrieden sein: nur Bully.
44'
21:35
Kloten kann sich immer wieder mal bei numerischem Gleichstand im gegnerischen Drittel festsetzen.
43'
21:33
Der erfahrene Nodari macht einen Vorstoss ├╝ber links, dribbelt und W├╝thrich erh├Ąlt einen gef├Ąhrlichen Ablenker auf sein Tor.
42'
21:31
Vermin mit dem einsamen Gegenstoss ├╝ber links und dem Schuss aus spitzem Winkel von links ├╝bers Geh├Ąuse.
41'
21:30
Beginn 3. Drittel
Das Dritte Drittel beginnt.
40'
21:26
Diskussionsstoff
Trotz 2:1-F├╝hrung wird in Berner Kreisen immer noch heftig ├╝ber das nach Videostudium nicht gegebene vermeintliche F├╝hrungstor Lindbergs diskutiert.
40'
21:18
Zwischenfazit
40'
21:14
Zwischenfazit
Aussenseiter Kloten hat auch nach dem Zweiten Drittel mit 26:21 mehr Sch├╝sse aufs Tor als das Heimteam. Dieses f├╝hrt aber nach einem Doppelschlag in der 31. Minute. Erst traf Fahrni nach einem Vorstoss seines Fl├╝gels Ritzmann, dann traf Simon Moser mit einem Traumtor Backhand aus der Luft. Der SCB dreht so das Spiel innert nur 18 Sekunden.
40'
21:13
Ende 2. Drittel
Das Zweite Drittel ist durhc! SC Bern - EHC Kloten 2:1!
39'
21:12
Kloten macht gegen Ende des Drittels nochmal Druck.
37'
21:10
Im zweiten Berner Powerplay hat Kloten die besseren Chancen. Obrist und Marchon haben in Unterzahl die besten Torchancen nach Unaufmerksamkeiten im Berner Aufbau. Obrist hatte Torschütze Moser den Puck abgenommen.
35'
21:08
Kleine Strafe (2 Minuten) f├╝r Luca Capaul (EHC Kloten)
Di Domenico stochert nach gegen Torh├╝ter W├╝thrich, was sich Capaul nicht bieten l├Ąsst. Aus der kleinen Boxerei von Capaul mit Di Domenico muss nur Capaul auf die Strafbank.
35'
21:04
Meyer monopolisiert die Scheibe vorne zentral und legt ab auf Capaul. Kloten hat noch nicht wieder zur├╝ck in die Partie gefunden.
33'
21:03
Moser hat die Chance, nachzusetzen. Aber Zurkirchen h├Ąlt nach diesem Doppelschlag gut dicht.
31'
20:59
Tor f├╝r SC Bern, 2:1 durch Simon Moser
Doppelschlag innnerhalb von 18 Sekunden. Simon MOSER steht ganz alleine mit dem R├╝cken zum Klotener Tor, jongliert die Scheibe und schiesst dann Backhand in der Luft r├╝ckw├Ąrts ins Netz! Ein toller Treffer des Nationalst├╝rmers! Der SCB hat innert k├╝rzester Zeit die Partie gedreht.
31'
20:55
Tor f├╝r SC Bern, 1:1 durch Joshua Fahrni
Kurz nach Spielmitte Ausgleich SCB! Ritzmann zieht mit Wucht ├╝ber rechts nach vorne. Vor dem Geh├Ąuse setzen dann B├Ąrtschi und FAHRNI nach, der ins leere Geh├Ąuse trifft.
30'
20:51
Ekestahl Jonsson zieht mit Puck von hinten diagonal durchs gegnerische Drittel - Simic macht vor dem Geh├Ąuse Druck und holt ein Bully heraus.
28'
20:48
Moser kommt von der Bank rein und zieht mit Dynamik von rechts vors Tor, kann aber ebenfalls nicht re├╝ssieren.
26'
20:47
Auf der anderen Seite zieht Di Domenico alleine Richtung Klotener Tor, macht eine Drehung und legt auf auf den aufger├╝ckten Scherwey, der aber etwas zu sp├Ąt kommt - Meyer kann noch seinen Stock reinhalten.
26'
20:46
Aaltonen beim Umschalten nicht erfolgreich in der Puckmitnahme.
26'
20:43
Jetzt erstmals der SCB vorne anzutreffen. Zgraggen t├Ąuscht an, dass er hinter dem Tor durchlaufen will, spielt dann aber am nahen Pfosten kurz Vermin an, der davon aber etwas ├╝berrascht ist. Der Puck trudelt zu Zurkirchen.
24'
20:41
Die Dritte Berner Linie mit Fahrni, Ritzmann und B├Ąrtschi macht vorne im Pressing Druck und verhindert vorerst ein Icing.
22'
20:40
Kloten bereits wieder erstmals vor dem Berner Geh├Ąuse - Loeffel f├Ąngt einen weiteren Diagonalpass Richtung Ang ab.
21'
20:39
Der SCB ├╝bersteht die 14 Sekunden noch verbliebene Strafe gegen Simon Moser.
21'
20:38
Beginn 2. Drittel
Das Zweite Drittel beginnt.
20'
20:29
Die Stimmung und Gemütslage im Oberrang der Postfinance Arena hat noch Steigerungspotential...
20'
20:28
Zwischenfazit
Die kompakten Klotener kamen nun auch offensiv auf und gingen ihrerseits nach einem sensationellen Diagonalpass von Eric Faille an den entfernten Pfosten auf Topskorer Jonathan Ang mit 1:0 in F├╝hrung. Die Z├╝rcher befl├╝gelte dieser Treffer noch zus├Ątzlich und so kamen sie nun pl├Âtzlich zu mehreren Chancen in einer hohen Kadenz. SCB-Keeper W├╝thrich hatte in dieser Phase einiges zu tun.
20'
20:21
Zwischenfazit
Die ersten zehn Minuten war der SCB das spielbestimmende Team und kamen vermeintlich auch zum F├╝hrungstreffer im ersten Powerplay der Partie. Der Ablenker von Lindberg wurde aber nach einer Coaches Challenge und l├Ąngerem Vidaostudium der Heads Borga / Urban wegen Torh├╝terbehinderung f├╝r ung├╝ltig erkl├Ąrt. Der Faden riss danach bei den Bernern etwas.
20'
20:21
Ende 1. Drittel
Das 1. Drittel ist durch. SC Bern - EHC kloten 0:1.
20'
20:18
Die Klotener mit┬áviel Bewegung im Powerplay. Sie kommen aber noch nicht zu einem gef├Ąhrlichen Abschluss.
19'
20:17
Kleine Strafe (2 Minuten) f├╝r Simon Moser (SC Bern)
Erste Strafe gegen das Heimteam. Simon Moser mit einem Stockschlag in der Mittelzone gegen Obrist.
19'
20:16
W├╝thrich rettet erneut gegen Bougro - dieser profitierte von einem Scheibenverlust der Berner hinter dem eigenen Tor - Meyer spielte den Puck vors Tor.
18'
20:15
Bougro w├╝hlt rechts in der gegnerischen H├Ąlfte. W├╝thrich h├Ąlt den Puck, obwohl dieser vorbei gegangen w├Ąre - so gibt es Bully.
16'
20:14
Aaltonen macht sich rechts frei und schiesst. Dann Ang und Capaul mit weiteren Abschl├╝ssen. Kloten nutzt den Schwung aus dem F├╝hrungstor.
14'
20:11
Kloten setzt mit Schreiber mit dem Vorstoss ├╝ber rechts nach und Steiner schiesst aus der Distanz - W├╝thrich muss zwei Mal eingreifen
12'
20:08
Tor f├╝r EHC Kloten, 0:1 durch Jonathan Ang
Etwas gegen den Spielverlauf geht Kloten in F├╝hrung! Die Z├╝rcher wirken kompakt und fokussiert. Eric Faillie beim Gegenstoss mit einem sensationell gezogenen Diagonalpass von links an den entfernten Pfosten, wo Topskorer Jonathan ANG seine Schaufel hinh├Ąlt.
12'
20:05
Der 18-j├Ąhrige Louis F├╝llemann nun mit seinem National League-D├ębut erstmals auf dem Eis - D├ębut in der h├Âchsten Schweizer Liga.
10'
20:04
Der SCB macht weiter Druck. Klotens Derungs lenkt den Puck auf die Brust des eigenen Torh├╝ters Zurkirchen.
8'
20:02
Kloten ├╝bersteht diese erste Unterzahl.
7'
19:57
Die beiden Heads Borga und Urban schauen sich die Szene lange aus unterschiedlichen Perspektiven an. Lindberg, welcher den Schuss ins Netz abgef├Ąlscht hatte,┬átraf im Torraum beim Vorbeifahren Torh├╝ter Zurkirchen an der Fanghand.
7'
19:54
Der Puck liegt erstmals im Netz! Der SCB trifft schon wieder im Powerplay - zum elften Mal im sechsten Spiel. Aber es gibt eine Coaches Challenge wegen Torh├╝terbehinderung. Das Ganze wird im Video angeschaut.
6'
19:53
Kleine Strafe (2 Minuten) f├╝r Michael Loosli (EHC Kloten)
Erste Strafe der Partie - Michael Loosli bringt Zgraggen zu Fall und bringt sein Team in Unterzahl.
5'
19:51
Der 13. St├╝rmer Bougro bereits auf dem Eis bedient Simic, der halbrechts vor dem Tor die erste gute Klotener Chance nicht nutzen kann.
4'
19:49
Mit schnellem Umschalten kann der SCB die kompakt stehenden Klotener in Schwierigkeiten bringen - Scherwey und dann Zgraggen im Nachschuss kommen halblinks frei zum Abschluss.
2'
19:47
Capaul hat M├╝he mit der Puckmitnahme, kann aber trotzdem mit seinem Vorstoss durch die Mitte ein Bully vor Philip W├╝thrich bewirken.
1'
19:44
Spielbeginn
Die Partie beginnt!
19:42
Vor dem Face Off
Die Teams sind auf dem Eis. Gleich geht es los in der Postfinance Arena.
19:29
SC Bern
Der SCB beim Aufw├Ąrmen vor der Partie - von nachdenklich bis fokussiert.
19:26
SC Bern
Nach vier Siegen in Folge (davon nur einmal Overtime) haben die Mutzen nach der Ligapause den Wiederauftakt zum kleinen Sprint von drei Spielen bis vor Weihnachten in Lausanne mit 2:5 verloren - dies nach einer 1:0-F├╝hrung nach dem 1. Drittel.
19:22
SC Bern
Im Tor steht bei den Bernern, die aktuell knapp ├╝ber dem Strich f├╝r die direkte Playoffqualifikation klassiert sind, Philip W├╝thrich. Im Ersten Block beginnen Loeffel / Zgraggen, Di Domenico / Bader / Scherwey.
19:18
SC Bern
Beim SCB wurde Cody Goloubef wegen seines Bandenchecks gegen den LHC f├╝r zwei Spiele gesperrt. Mika Henauer, Marco Lehmann, Dominik Kahun, Eric Gelmas und Benjamin Baumgartner sind beim Team von Toni S├Âderholm verletzt.
19:09
EHC Kloten
Der Aufsteiger hat zwar das Z├╝rcher Derby im Dezember verloren, dann aber Genf-Servette und Ajoie geschlagen - und hat sich auf den 8. Tabellenplatz vorgearbeitet. Der R├╝ckstand auf den heutigen Ausw├Ąrtsgegner betr├Ągt vier Punkte. Gegen den HC Ajoie haben die Flughafenst├Ądter zuletzt erst kurz vor Schluss alles klar gemacht.
19:05
18:45
Herzlich Willkommen
Herzlich willkommen zum National League-Spiel zwischen dem SC Bern und dem EHC Kloten.

Aktuelle Spiele

02.01.2023 19:45
HC Lugano
Lugano
3
0
2
1
HC Lugano
Lausanne HC
Lausanne
1
0
1
0
Lausanne HC
Beendet
19:45 Uhr
03.01.2023 19:45
HC Davos
HC Davos
4
1
1
1
0
HC Davos
Gen├Ęve-Servette HC
Gen├Ęve
3
1
2
0
0
Gen├Ęve-Servette HC
n.P.
Beendet
19:45 Uhr
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
9
3
3
3
SC Rapperswil-Jona Lakers
SCL Tigers
SCL Tigers
0
0
0
0
SCL Tigers
Beendet
19:45 Uhr
04.01.2023 19:45
ZSC Lions
ZSC Lions
3
0
1
2
ZSC Lions
SC Bern
Bern
0
0
0
0
SC Bern
Beendet
19:45 Uhr
EV Zug
Zug
6
0
4
2
EV Zug
Lausanne HC
Lausanne
0
0
0
0
Lausanne HC
Beendet
19:45 Uhr

Spielplan - 33. Spieltag

16.09.2022
Gen├Ęve-Servette HC
Gen├Ęve
3
1
1
0
0
Gen├Ęve-Servette HC
HC Davos
HC Davos
2
0
2
0
0
HC Davos
n.P.
Beendet
19:45 Uhr
HC Fribourg-Gott├ęron
Fribourg
1
0
1
0
0
HC Fribourg-Gott├ęron
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
2
1
0
0
1
HC Ambri-Piotta
n.V.
Beendet
19:45 Uhr
HC Lugano
Lugano
1
1
0
0
HC Lugano
HC Ajoie
Ajoie
0
0
0
0
HC Ajoie
Beendet
19:45 Uhr
Lausanne HC
Lausanne
2
1
1
0
Lausanne HC
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
0
2
1
EHC Biel-Bienne
Beendet
19:45 Uhr
SC Bern
Bern
1
0
0
1
0
SC Bern
EV Zug
Zug
2
0
1
0
1
EV Zug
n.V.
Beendet
19:45 Uhr
SCL Tigers
SCL Tigers
2
1
0
0
1
SCL Tigers
ZSC Lions
ZSC Lions
1
1
0
0
0
ZSC Lions
n.V.
Beendet
19:45 Uhr
18.09.2022
EHC Kloten
Kloten
1
1
0
0
EHC Kloten
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
4
1
1
2
SC Rapperswil-Jona Lakers
Beendet
20:00 Uhr
17.09.2022
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
2
1
0
1
EHC Biel-Bienne
Gen├Ęve-Servette HC
Gen├Ęve
0
0
0
0
Gen├Ęve-Servette HC
Beendet
19:45 Uhr
EV Zug
Zug
5
0
3
2
EV Zug
SCL Tigers
SCL Tigers
3
2
1
0
SCL Tigers
Beendet
19:45 Uhr
HC Ajoie
Ajoie
4
1
2
1
HC Ajoie
HC Fribourg-Gott├ęron
Fribourg
2
0
1
1
HC Fribourg-Gott├ęron
Beendet
19:45 Uhr