Cup

Young Boys
3
0
BSC Young Boys
FC Sion
1
0
FC Sion
Beendet
16:00 Uhr
Young Boys:
72'
Nsame
90'
Pereira
90'
Mambimbi
 / FC Sion:
80'
Uldriķis
90
18:02
Fazit:
Der BSC Young Boys steht nach einem harten Stück Arbeit hochverdient im Cupfinal und bewahrt die Chance auf das Double! Die Berner waren von Beginn an, aber vor allem nach dem frühen Platzverweis gegen Christian Zock klar feldüberlegen. Gegen dicht gestaffelte Walliser tat man sich allerdings lange schwer, bis Jean-Pierre Nsame eine gute Viertelstunde vor Schluss den vermeintlichen Dosenöffner erzielte. Doch aus dem Nichts kam Sion per Standard doch noch zum Ausgleich, Roberts Uldriķis schob nach einem Kopfball des gerade eingewechselten Khasa ein. Erst in der Nachspielzeit waren es die YB-Joker, die die Entscheidung brachten und den Gang in das Penaltyschiessen verhinderten: Christopher Pereira Martins köpfte einen Spielmann-Corner ein, kurz darauf besorgte Felix Mambimbi den 3:1-Endstand. Die Bundesstädter warten im für den 30. August angesetzten Endspiel auf Basel oder Winterthur.
90
17:58
Gelbe Karte für Patrick Luan (FC Sion)
90
17:57
Spielende
90
17:55
Tooor für BSC Young Boys, 3:1 durch Felix Mambimbi
Doch der Treffer fällt auf der anderen Seite! Der letzte Sion-Verteidiger rutscht weg, sodass plötzlich vier Gelb-Schwarze frei auf den Kasten zulaufen. Da auch Kevin Fickentscher den Halt verliert, macht es Felix Mambimbi im Alleingang und schiebt locker rechts ein!
90
17:55
Birama N'Doye rückt auf und holt an der linken Torauslinie tatsächlich noch einen Corner für die Walliser heraus. Auch Kevin Fickentscher sucht nun den Weg nach vorne!
90
17:54
Knapp fünf Minuten bleiben Sion noch. Es würde an ein Wunder grenzen, wenn die Walliser sich auch von diesem Treffer noch erholen könnten.
90
17:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
17:52
Tooor für BSC Young Boys, 2:1 durch Christopher Pereira
Mit dem anschliessenden Corner sorgen die Berner doch noch für die Entscheidung! Die Joker machen es im Verbund: Marvin Spielmann schlägt die Hereingabe gefühlvoll auf den ersten Pfosten, wo Christopher Pereira Martins aus kurzer Distanz in das lange Eck verlängert!
89
17:51
Es ist zum Haare raufen für die Seoane-Elf. Miralem Sulejmani zieht von der rechten Strafraumseite ab, doch Kevin Fickentscher lenkt die Kugel mit einer Hand über den Querbalken.
87
17:49
Nur noch wenige Minuten bleiben YB, um das Penaltyschiessen zu verhindern. Eine Verlängerung ist im Cup-Halbfinal nicht vorgesehen!
86
17:48
Doch der Druck nimmt zu, gerade wird der weiterhin sehr engagierte Saidy Janko von der rechten Strafraumkante geblockt.
85
17:48
Allerdings müssen die Walliser auch hoffen, dass nicht doch noch ein Ball in den Kasten von Kevin Fickentscher durchflutscht. Ein von Miralem Sulejmani getretener Corner segelt schon mal weit vorbei.
83
17:46
"Zu Gott beten und auf einen Standard hoffen", hatte der angeschlagene Pajtim Kasami in der Halbzeitpause als Marschroute ausgegeben. Die Strategie ist voll aufgegangen.
82
17:44
Sofort geht es wieder in die andere Richtung. Doch Zielwasser haben heute nur die Walliser getrunken, die mit der ersten Chance im zweiten Durchgang tatsächlich den Ausgleich erzielen.
81
17:44
Einwechslung bei BSC Young Boys: Jordan Lefort
81
17:44
Auswechslung bei BSC Young Boys: Ulisses Garcia
79
17:41
Tooor für FC Sion, 1:1 durch Roberts Uldriķis
Unglaublich, völlig aus dem Nichts erzielen die Walliser den Ausgleich! Ein Grgic-Freistoss aus dem rechten Halbfeld fällt dem soeben eingewechselten Jared Khasa auf den Schädel. Anstatt auf das Tor befördert er die Kugel vor die Füsse von Roberts Uldriķis, der am rechten Pfosten nur noch einschieben muss!
78
17:40
Einwechslung bei FC Sion: Jared Khasa
78
17:40
Einwechslung bei FC Sion: Patrick Luan
78
17:40
Auswechslung bei FC Sion: Itaitinga
78
17:40
Einwechslung bei FC Sion: Mickaël Facchinetti
78
17:40
Auswechslung bei FC Sion: Baltazar
78
17:40
Auswechslung bei FC Sion: Ermir Lenjani
77
17:39
Die Berner lassen weiter Chancen liegen. Nach tollem Zuspiel von links verstolpert der eingewechselte Christopher Pereira Martins den Ball.
76
17:39
Einwechslung bei BSC Young Boys: Marvin Spielmann
76
17:39
Auswechslung bei BSC Young Boys: Christian Fassnacht
76
17:39
Einwechslung bei BSC Young Boys: Christopher Pereira
76
17:39
Auswechslung bei BSC Young Boys: Gianluca Gaudino
75
17:38
Ein toller Gaudino-Schlenzer in die Spitze lässt Jean-Pierre Nsame frei im Sechzehner auftauchen. Der Torrekordhalter der Super League steht allerdings mit dem Rücken zum Kasten und versucht es mit einem komplizierten Chipball. Die Kugel landet auf dem Netz.
73
17:37
Man darf gespannt sein, was Sion in Unterzahl noch entgegenzusetzen hat. Auch mit der Führung im Rücken spielt YB munter auf das gegnerische Tor zu.
72
17:33
Tooor für BSC Young Boys, 1:0 durch Jean-Pierre Nsame
Jetzt ist es soweit, Jean-Pierre Nsame bringt Gelb-Schwarz in Führung! Saidy Janko schlägt von rechts eine weite Hereingabe auf den zweiten Pfosten. Kevin Fickentscher verschätzt sich leicht und N'Doye steigt nicht ganz zu hoch wie der Angreifer. Aus kurzer Distanz köpfelt Nsame die Kugel präzise in das lange Eck!
68
17:31
Gerardo Seoane hat durchaus bemerkt, dass sich seine Mannschaft auf dem Weg nach vorne schwer tut. Mit Miralem Sulejmani und Felix Mambimbi kommen zwei frische Offensivkräfte.
67
17:31
Einwechslung bei BSC Young Boys: Felix Mambimbi
67
17:30
Auswechslung bei BSC Young Boys: Michel Aebischer
67
17:30
Einwechslung bei BSC Young Boys: Miralem Sulejmani
67
17:30
Auswechslung bei BSC Young Boys: Nicolas Ngamaleu
65
17:29
Ulisses Garcia wird über links in den Sechzehner geschickt und kommt von der Fünfmeterraumkante zum Abschluss. Aus spitzem Winkel kann er Kevin Fickentscher aber nicht überwinden. Den Nachschuss verhindert Birama N'Doye per Kopfballabwehr.
64
17:29
Einen Kopfball von Roberts Uldriķis klärt Nicolas Bürgy tatsächlich mit dem Oberarm. Eine Bewegung zum Ball ist zwar nicht zu erkennen, doch zum Beispiel in gestrigen Champions League-Partien wurden schon unklarere Handspiele gepfiffen.
63
17:25
Sion kann für Entlastung sorgen und holt auf rechts einen Corner heraus. Anto Grgic findet aber keinen Abnehmer, Jean-Pierre Nsame köpfelt die Kugel souverän aus dem eigenen Sechzehner.
62
17:24
Kevin Fickentscher fängt eine scharfe Hereingabe von rechts ab. Entscheidend musste der Keeper im zweiten Durchgang noch nicht eingreifen, schliesslich rauschten die Versuche von Christian Fassnacht und Nicolas Ngamaleu am Kasten vorbei.
60
17:22
Eine Stunde ist gespielt. Die Young Boys beissen sich an den Wallisern trotz deutlich mehr Ballbesitz die Zähne aus.
57
17:20
Die Offensivbemühungen der Seoane-Elf sind nun wieder etwas abgeflacht. Gianluca Gaudino bringt von der Strafraumkante nur einen harmlosen Flachschuss in die Arme von Kevin Fickentscher.
55
17:18
Birama N'Doye hat sich gut eingefunden. Der noch im ersten Durchgang eingewechselte Innenverteidiger muss eine Menge Defensivarbeit verrichten, lässt bislang aber kaum etwas anbrennen.
53
17:16
Gianluca Gaudino bleibt nach einem Luftkampf mit Roberts Uldriķis kurz liegen, die Drangphase der Berner ist für einen kurzen Moment unterbrochen.
51
17:14
Es ist wie verhext! Nicolas Ngamaleu dringt von links in den Sechzehner ein, lässt Birama N'Doye und Bastien Toma stehen und tunnelt mit seinem strammen Abschluss Jean Ruiz. Diesmal rauscht die Kugel nur Zentimeter an der rechten Stange vorbei!
50
17:13
Christian Fassnacht lässt die nächste Grosschance für die Bundesstädter liegen! Nach einem langen Ball aus der eigenen Hälfte lässt er Ermir Lenjani ins Leere laufen, setzt die Kugel aber überhastet neben den Kasten.
48
17:11
Um ein Haar bringt Gianluca Gaudino YB in Führung! Kevin Fickentscher kann eine Garcia-Flanke mit den Fingerspitzen nur in den Rückraum wischen. Da kommt der frühere Bayern-Junior aus wenigen Metern zum Abschluss, jagt das Leder aber deutlich drüber.
47
17:09
Dem Italiener ist wohl klar, dass man sich gegen die offensivstarken Berner nicht ins Penaltyschiessen mauern kann. Itaitinga und Roberts Uldriķis lauern weiterhin auf Konter.
46
17:08
Der zweite Durchgang läuft! Paolo Tramezzani verzichtet zur Pause darauf, seinen Doppelsturm aufzulösen und Christian Zock im Mittelfeld zu ersetzen.
46
17:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:52
Halbzeitfazit:
Torlos geht es in die Kabinen. YB hatte über weite Strecken mehr vom Spiel, Sion konnte einzig in einer kurzen Drangphase vor der Trinkpause für Gefahr sorgen. Die ganz grossen Chancen lassen bei den Bernern aber noch auf sich warten. Das könnte sich nach dem Seitenwechsel ändern, denn Sion muss nach einer Gelb-Roten Karte gegen Christian Zock in Unterzahl antreten.
45
16:50
Ende 1. Halbzeit
45
16:48
Drei Minuten bleiben den Young Boys, um noch vor dem Pausentee die Weichen auf Sieg zu stellen. Sion verteidigt aber auch in Unterzahl geschickt.
45
16:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44
16:46
Gelbe Karte für Michel Aebischer (BSC Young Boys)
Die Gangart wird härter. Michel Aebischer bringt Bastien Toma zu Fall.
42
16:44
YB versucht nun, die dezimierten Walliser in der eigenen Hälfte einzuschnüren. Cédric Zesiger prüft aus der zweiten Reihe Kevin Fickentscher und holt einen Corner heraus.
40
16:43
Indes geht es für Jan Bamert doch nicht weiter. Die letzten Minuten laufen für Sion nicht gerade nach Plan.
39
16:41
Gelb-Rote Karte für Christian Zock (FC Sion)
Christian Zock fährt ohne Rücksicht auf Verluste Nicolas Ngamaleu in die Parade. Da der Kameruner bereits verwarnt war, muss er noch vor dem Seitenwechsel unter der Dusche!
38
16:41
Einwechslung bei FC Sion: Birama N'Doye
38
16:41
Auswechslung bei FC Sion: Jan Bamert
38
16:40
Ein toller Diagonalpass in die Spitze findet um ein Haar Christian Fassnacht. Der aufmerksame Kevin Fickentscher ist gerade noch vor ihm am Ball!
36
16:39
Der gebürtige Zürcher kann weitermachen, N'Doye macht es sich wieder im Schatten bequem.
35
16:37
Jan Bamert hat sich wehgetan. Während die restlichen Akteure die Behandlungspause für die Zufuhr weiterer Kaltgetränke nutzen, macht sich Birama N'Doye am Seitenrand intensiv warm.
34
16:36
Nun wird Fassnacht auf rechts geschickt. Seine scharfe Flanke kann Jean-Pierre Nsame erst im zweiten Versuch herunterpflücken, bringt dann aber doch noch einen strammen Flachschuss im Aussennetz unter!
32
16:34
Ein Gaudino-Corner von rechts landet auf dem Schädel von Christian Fassnacht, der aus zentraler Position jedoch zu hoch ansetzt.
31
16:33
Ein flacher Ball findet nun etwas unglücklich den am Elfmeterpunkt lauernden Nicolas Ngamaleu. Er wird allerdings vom bislang souveränen Jan Bamert geblockt.
30
16:33
YB übernimmt nun wieder die Ballkontrolle und setzt sich im letzten Drittel fest. Das von Nsame geforderte hohe Zuspiel klappt aber nicht, da der Angreifer gut zugestellt wird.
28
16:31
Akteure beider Mannschaften kühlen sich mit nassen Handtüchern ab. Ausserdem zeigt Jean-Pierre Nsame an, wie er gerne in den Strafraum geschickt werden würde.
26
16:29
Inmitten der bislang mit Abstand besten Phase der Tramezzani-Elf bittet Fedayi San zur Trinkpause.
24
16:27
Die Walliser werden in diesen Minuten etwas mutiger. Baltazar schlägt aus dem rechten Halbfeld eine scharfe Hereingabe, Roberts Uldriķis wird gerade noch von Nicolas Bürgy gestört.
23
16:25
Auf einmal verbucht Sion die Chance zur Führung! Von links passt Roberts Uldriķis nach innen zu Anto Grgic, der erst im letzten Moment von Cédric Zesiger am Abschluss gehindert wird.
22
16:24
Das ist mal eine gute Idee von Nicolas Ngamaleu! Per Lupfer schickt er Christian Fassnacht in die Spitze. Allerdings rutscht der Thalwiler im entscheidenden Moment weg.
21
16:23
Marco Wölfli animiert seine Vorderleute zu mehr Offensivdrang. Allerdings muss der 37-Jährige ja auch nicht die Laufarbeit verrichten.
19
16:20
Vincent Sierro fasst sich aus der zweiten Reihe ein Herz und zwingt Kevin Fickentscher mit seinem präzisen Schlenzer Richtung rechtes unteres Eck zur ersten Parade!
18
16:20
Den anschliessenden Freistoss von halbrechts führt der Gefoulte selbst aus, Jan Bamert ist aber mit dem Kopf zur Stelle.
17
16:19
Gelbe Karte für Christian Zock (FC Sion)
Der Mittelfeldmann kann einen schnellen Antritt von Gianluca Gaudino nur per taktischem Foul unterbinden.
15
16:18
Die erste Viertelstunde ist rum, das ganz hohe Tempo der Anfangsminuten ist mittlerweile raus. Das ist bei den hohen Temperaturen aber auch kein Wunder.
13
16:17
Beide Teams agieren mit zwei klaren Spitzen und versuchen, diese mit hohen Bällen zu lancieren. Bei YB lauern Jean-Pierre Nsame und Nicolas Ngamaleu in vorderster Front, auf Seiten der Walliser Itaitinga und Roberts Uldriķis.
11
16:13
In einem Luftduell bekommt Micolas Ngamaleu unabsichtlich den Ellenbogen von Jan Bamert ab. Der YB-Angreifer muss zur Behandlung am Hinterkopf kurz vom Platz.
10
16:12
Den Bernern gelingt es mittlerweile, das Spiel an sich zu reissen. Sion lauert auf Konter.
8
16:11
Erneut hat Janko auf seinem rechten Flügel viel Platz für die Flanke. Diesmal wird der hohe Ball noch abgefälscht und landet im Rückraum bei Christian Fassnacht, der seinen Volleyschuss aber weit über die Querlatte setzt.
7
16:10
Nach flacher Janko-Hereingabe von rechts versucht Nicolas Ngamaleu, sich im Sechzehner in Abschlussposition zu bringen. Dabei geht er zu Fall und moniert einen Ellenbogenschlag, doch Fedayi San zeigt sofort an: weiterspielen!
4
16:07
Nun steigt Michel Aebischer etwas ungestüm in die Hacken von Bastien Toma. Der YB-Mittelfeldmann wirkt zu Beginn hochmotiviert.
3
16:05
Das ist doch mal ein munterer Auftakt, so darf es gerne weitergehen. Jetzt legen die Berner wieder den Vorwärtsgang ein.
2
16:04
Mit der ersten guten Gelegenheit für Sion geht es weiter. Itaitinga wird auf links in den Sechzehner geschickt und trifft aus spitzem Winkel das Aussennetz!
1
16:03
Mit der ersten Grosschance für YB geht es los! Eine Hereingabe von rechts findet am langen Eck den völlig freistehenden Michel Aebischer, der das Leder aber deutlich über den Kasten jagt.
1
16:02
Spielbeginn
15:52
In knapp zehn Minuten geht es in der Bundesstadt los! Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 31 Grad Celsius wird Schiedsrichter Fedayi San sicherlich in beiden Halbzeiten zu Trinkpausen einladen.
15:24
Der letzte Cupsieg ist bei beiden Teams schon ein Weilchen her. Der FC Sion, sonst mit insgesamt 13 Trophäen so erfolgsverwöhnt, schnappte sich den Henkelpott zuletzt 2015 mit einem 3:0-Erfolg gegen Basel. Die Young Boys warten gar schon seit 1987 auf den Pokalsieg, damals schlug man Servette mit 4:2 nach Verlängerung. In beiden Lagern wäre der Finaleinzug daher von grosser Bedeutung.
15:20
In der Liga bewiesen beide Teams zuletzt eine ausgezeichnete Form und fuhren im letzten Quartal gar die meisten Punkte ein. YB sicherte sich dadurch die Meisterschaft, Sion rettete sich vor der Barrage. Das letzte direkte Aufeinandertreffen ging mit 1:0 an die Berner, ausgerechnet im Tourbillon krönte sich die Seoane-Elf zum Champion.
15:15
Gegen die Leuchten setzte sich YB vor drei Tagen erst in der Verlängerung durch, Gianluca Gaudino erzielte den erlösenden Treffer zum 2:1. Auch der FC Sion hatte seine Mühe und gewann beim Drittligisten Rapperswil-Jona mit dem gleichen Resultat. Roberts Uldriķis und Anto Grgic (vom Punkt) trafen für die Walliser.
15:12
Bei den Young Boys stehen David von Ballmoos und Fabian Lustenberger weiterhin nicht zur Verfügung. Marco Wölfli kommt somit zu einem weiteren Einsatz, ehe es wohl endgültig in den Ruhestand geht. Die Augen sind natürlich auch auf Jean-Pierre Nsame gerichtet, der sich zuletzt mit einem Doppelpack gegen St. Gallen einen neuen Torrekord in der Super League sicherte und auch im Viertelfinale gegen Luzern traf.
15:08
Die grösste Überraschung gibt es in der Aufstellung der Gäste zu verzeichnen: Pajtim Kasami ist weder in der Startelf noch auf der Bank zu finden und wird offiziell als verletzt gemeldet. Vor kurzem hatte der 28-Jährige bereits seinen Abschied aus Sion angedeutet.
14:58
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zum Cup-Halbfinal zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Sion! Um 16 Uhr geht es in Wankdorf los.

Aktuelle Spiele

05.08.2020 18:00
FC Winterthur
FC Winterthur
4
2
FC Winterthur
FC Bavois
FC Bavois
0
0
FC Bavois
Beendet
18:00 Uhr
06.08.2020 18:00
FC Rapperswil-Jona
FCRJ
1
0
FC Rapperswil-Jona
FC Sion
FC Sion
2
2
FC Sion
Beendet
18:00 Uhr
FC Luzern
FC Luzern
1
1
1
FC Luzern
BSC Young Boys
Young Boys
2
1
1
BSC Young Boys
Beendet
18:00 Uhr
n.V.
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
09.08.2020 16:00
BSC Young Boys
Young Boys
3
0
BSC Young Boys
FC Sion
FC Sion
1
0
FC Sion
Beendet
16:00 Uhr

Spielplan - Halbfinals

16.08.2019
FC Concordia Basel
Concordia Basel
0
0
FC Concordia Basel
FC Lugano
FC Lugano
5
2
FC Lugano
Beendet
19:30 Uhr
Etoile Carouge FC
Etoile Carouge
0
0
Etoile Carouge FC
BSC Young Boys
Young Boys
1
0
BSC Young Boys
Beendet
19:30 Uhr
17.08.2019
FC Wohlen
FC Wohlen
2
1
FC Wohlen
FC Wettswil-Bonstetten
Wettswil-Bons.
1
0
FC Wettswil-Bonstetten
Beendet
16:00 Uhr
FC Wetzikon
Wetzikon
1
0
FC Wetzikon
FC Meyrin
FC Meyrin
3
1
FC Meyrin
Beendet
16:00 Uhr
SC YF/Juventus Zürich
YF Juventus
0
0
SC YF/Juventus Zürich
FC Winterthur
FC Winterthur
3
2
FC Winterthur
Beendet
16:00 Uhr
FC Red Star Zürich
FC Red Star Zürich
1
1
FC Red Star Zürich
FC Wil 1900
FC Wil 1900
3
0
FC Wil 1900
Beendet
16:00 Uhr
FC Rothorn
Rothorn
1
0
1
FC Rothorn
FC Sursee
FC Sursee
3
0
1
FC Sursee
Beendet
17:00 Uhr
n.V.
FC Altstätten
FC Altstätten
1
0
FC Altstätten
FC Bassecourt
FC Bassecourt
3
2
FC Bassecourt
Beendet
17:00 Uhr
FC Black Stars Basel
Black Stars
1
1
FC Black Stars Basel
FC Zürich
FC Zürich
2
1
FC Zürich
Beendet
17:00 Uhr
FC Echallens
FC Echallens
0
0
FC Echallens
Servette Genève
Servette
6
1
Servette Genève
Beendet
17:00 Uhr