2. Bundesliga

Bielefeld
0
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
1
1
RB Leipzig
Beendet
13:00 Uhr
Bielefeld:
 / RB Leipzig:
40'
Selke
90
14:54
Fazit.
RB Leipzig siegt durch den Treffer von Davie Selke (40.) mit 1:0 (1:0) bei Arminia Bielefeld und springt damit vorübergehend auf den ersten Platz der Zweitligatabelle. Die Gastgeber lieferten den Gästen zwar 90 Minuten lang einen starken Kampf, doch zeigte sich Bielefeld vor des gegners Tor einfach zu inkonsequent. Stellvertretend dafür steht die Szene kurz vor Spielschluss, als Torjäger Fabian Klos aus kurzer Distanz an RB-Keeper Fabio Coltorti scheiterte und somit den Punktgewinn vergab.
90
14:51
Spielende
90
14:51
Schluss in Bielefeld.
90
14:50
Yussuf Poulsen kommt im gegnerischen Strafraum zu fall - kein Elfmeter, richtig entschieden. Eine Minute noch.
90
14:49
Dieser Szene werden die Ostwestfalen wohl noch hinterhertrauern. Drei Minuten werden nachgespielt.
90
14:48
Beinahe der Ausgleich für die Arminia! Fabian Klos scheitert aus kurzer Distanz am hervorragend reagierenden Fabio Coltorti. Der muss sitzen!
88
14:44
Trotz stetiger Bemühungen kommen die Gastgeber nicht mehr entscheidend vor das gegnerisceh Gehäuse. Die Leipziger Akteure lassen sich unterdessen reichlich Zeit, etwa beim Ausführen von Einwürfen. Daher dürfte es einiges an Nachspielzeit geben gleich.
86
14:43
Auch Bielefeld wechselt noch einmal und bringt einen Offensiven: David Ulm kommt für Brian Behrendt.
85
14:43
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: David Ulm
85
14:43
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Brian Behrendt
85
14:42
Nochmal ein Wechsel bei RB: Rani Khedira ersetzt Diego Demme, der den Treffer vorbereitete. Fünf Minuten noch.
84
14:42
Einwechslung bei RB Leipzig: Rani Khedira
84
14:41
Auswechslung bei RB Leipzig: Diego Demme
83
14:41
Bielefeld kämpft, Bielefeld ist bemüht. Doch allzu viel kommt dabei nicht hrum.
80
14:39
Zehn Minuten verbleiben noch in dieser Partie? Fällt hier noch ein Treffer? Wir sind gespannt.
80
14:38
Gelbe Karte für Dominik Kaiser (RB Leipzig)
79
14:38
Chance für Bielefeld! Nach Vorlage von Brian Behrendt kommt Julian Börner aus 16 Metern zum Schuss - das Leder geht gut anderthalb Meter drüber.
76
14:35
In diesen Minuten kommt Leipzig in der Offensive noch einmal mächtig auf, wohingegen man hinten nichts anbrennen lässt. Wenig deutet somit darauf hin, dass die Bielefelder noch zum Ausgleich kommen werden.
75
14:34
Erneuter Wechsel bei RB: Yussuf Poulsen kommt für Davie Selke.
74
14:33
Einwechslung bei RB Leipzig: Yussuf Poulsen
74
14:33
Auswechslung bei RB Leipzig: Davie Selke
73
14:33
Riesenmöglichkeit für Leipzig! Zunächst scheitert Sabitzer im Sechzehner an Hesl - dank enormem Drall segelt der Ball anschliessend wieder in Richtung Bielefelder Kasten. Dort kratzt Salger das Spielgerät schliesslich von der Linie. Glück für die Arminen!
71
14:29
Chance für Bielefeld! Nach einer langen Freistosshereingabe kommt Sebastian Schuppan an den Ball - doch das nur mit allerletzter Kraft, seiner Direktabnahme aus sieben Metern mangelt es somit am nötigen Druck sowie an Präzision.
70
14:28
20 Minuten sind noch zu spielen in dieser Partie. Gelingt den Arminen noch zumindest der Ausgleich? In dieser Phase sieht es nicht unbedingt danach aus. Die Gastgeber müssen wieder zwingender werden im Spiel nach vorne.
68
14:27
Fabian Klos foult Stefan Ilsanker - und der Leipziger bleibt verletzt am Boden liegen. Nach kurzer Behandlung kann es jedoch weitergehen für den Österreicher.
67
14:24
Jeweils eine Auswechslung auf beiden Seiten. Bei Bielefeld kommt Michael Görlitz für Manuel Junglas. Auf Seiten der Leipziger ersetzt Anthony Jung seinen teamkollegen Emil Forsberg.
66
14:24
Einwechslung bei RB Leipzig: Anthony Jung
66
14:23
Auswechslung bei RB Leipzig: Emil Forsberg
66
14:23
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Michael Görlitz
66
14:23
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Manuel Junglas
65
14:22
Bielefelds Julian Börner trennt Gegenspieler Davie Selke in vollem Lauf sauber vom Ball im eigenen Sechzehner - starke Aktion, die lautstark bejubelt wird vom Heimpublikum.
62
14:20
Die Gäste aus Sachsen scheinen sich darauf konzentrieren zu wollen, hinten sicher zu stehen und vorne in Form von Kontern Akzente zu setzen. Zumindest ersteres gelingt ganz gut in dieser Phase.
59
14:17
Leipzig verbleibt in der passiven Rolle, während Bielefeld weiterhin den Weg nach vorne sucht in diesen Minuten.
58
14:16
Chance für Bielefeld! Nach Vorlage von Fabian Klos kommt Tom Schütz aus zehn Metern in halbrechter Position zum Abschluss - das Leder geht gut einen Meter am kurzen Pfosten vorbei.
55
14:12
Den Arminen gelingt es nun, das Spielgeschehen immer weiter in die gegnrische Hälfte zu verlagern. Torgefahr ist jedoch weiterhin keine zu verzeichnen bei Bielefeld.
52
14:09
Die Leipziger sind in der bisherigen Minuten der zweiten Hälfte tonangebend, die Arminia hat noch nicht wieder ins Spiel gefunden.
49
14:07
Arminia Bielefeld hat mit die wenigsten Niederlagen in der bisherigen Saison kassiert - genau wie der heutige gegner hat man erst zweimal verloren. Warum man dennoch relativ weit unten steht? Dem Team von Norbert Meier gelangen auch erst zwei Siege, dazu gab es bereits ganze zehn Unentschieden - Ligarekord. Gegen ein neurliches Remis hätte man auf der Alm heute jedoch sicherlich nichts einzuwenden.
47
14:05
Starker Spielzug der Leipziger! An dessen Ende prüft Davie Selke den Bielefelder Schlussmann Wolfgang Hesl aus spitzem Winkel - der wehrt zur Ecke ab. Diese bringt dann nichts ein.
46
14:03
Bielefeld hat gewechselt: Für Christoph Hemlein ist nun Christian Müller im Spiel.
46
14:03
Weiter geht's.
46
14:03
Anpfiff 2. Halbzeit
46
14:02
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Christian Müller
46
14:02
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Christoph Hemlein
45
13:51
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten führt RB Leipzig mit 1:0 bei Arminia Bielefeld. Zunächst waren die Gastgeber etwas überraschend das deutlich bessere und vor allem gefährlichere Team. Das Team von Trainer Norbert Meier liess die eine oder andere gute Möglichkeit liegen. Doch kurz vor der Pause waren es die Gäste um Coach Ralf Rangnick, die trafen, Davie Selke sorgte für die Führung (40.). Die Sachsen hatten in der Folge sogar noch zwei weitere gute Chancen. Wir sind gespannt auf Hälfte zwei, bis gleich.
45
13:47
Ende 1. Halbzeit
45
13:47
Pause auf der Alm.
43
13:45
Bielefeld muss aufpassen, dass man sich vor der Pause nicht noch einen Treffer fängt. Die Gastgeber wirken nun verunsichert, Leipzig greift weiter an.
42
13:45
Beinahe der Doppelschlag! Marcel Sabitzer setzt sich stark auf links durch, seine scharfe Hereingabe von der Grundlinie verpasst dann jedoch mehrere einschussbereite Mitspieler knapp.
40
13:42
Tooor für RB Leipzig, 0:1 durch Davie Selke
Das ist die Führung für RB! Eben noch kamen die Bielefelder mit einem bleuen Auge davon, nun gerät man in Rückstand. Erneut verteidigt man zu passiv gegen Diego Demme, der einen Chip-Pass in den Sechzehner spielt. Davie Selke empfängt den Ball und bringt diesen dann mit links aus neun Metern Distanz im Kasten der Gastgeber unter.
38
13:41
Beinahe das 1:0 für Leipzig! Marcel Sabitzer scheitert aus sechs Metern Entfernung an Wolfgang Hesl sowie an Manuel Junglas, der sich noch entscheidend in die Schussbahn wirft.
34
13:36
Für ein Spitzenteam der zweiten Liga geht weiterhin erstaunlich wenig bei den Leipzigern. Dies liegt jedoch nicht ausschliesslich an den uninspiriert wirkenden Gästen, sondern vor allem an den stark verteidigenden Hausherren.
32
13:34
Gelbe Karte für Stephan Salger (Arminia Bielefeld)
Den Gegenspieler in vollem Lauf per Foul gestoppt, und dann auch noch durch trikotziehen - das ist eine klare Gelbe Karte für den Bielefelder.
29
13:32
Erneut ist Davie selke nach einem Pass aus der Tiefe frei durch, doch erneut stand das Sturmtalent beim Abspiel im Abseits - richtig entschieden.
28
13:31
Mal wieder ein Abschluss der Gäste. Doch der Schuss Emil Forsbergs aus 21 Metern stellt kein grosses Problem dar für Arminia-Keeper Wolfgang Hesl.
27
13:30
Wir halten fest: Bielefeld ist bis hierhin das klar torgefährlichere Team!
26
13:29
...gute Chance für Bielefeld! Zwar wird die Ecke zunächst abgewehrt, doch wenig später segelt das Leder wieder in den Leipziger Sechzehner - Christopher Nöthe nimmt das Anspiel direkt, seinen Versuch aus zehn Metern kann Fabio Coltorti stark zur seite abwehren.
26
13:28
Leipzig versucht nun, früher zu pressen. Doch weiterhin gut aufspielende Arminen gelangen trotzdem immer wieder in die Nähe des gegnerischen Sechzehners. Nun gibt es den ersten Eckstoss für die Gastgeber...
23
13:26
Leipzigs Abwehrmann Willi Orban hat sich bei einem Zweikampf eine blutende Nase zugezogen - der Ex-Lauterer muss zur Behandlung an den Spielfeldrand kommen, ist jedoch wenig später mit neuem Trikot ausgestattet zurück im Geschehen.
22
13:25
Zweite gute Möglichkeit für Bielefeld Nach einer Flanke von links kommt Christopher Nöthe aus sieben Metern Distanz zum Kopfball - RB-Schlussmann Fabio Coltorti kann gekonnt, aber letzendlich ohne grosse Probleme abwehren.
21
13:23
Nun aber mal eine Möglichkeit für RB: Nach Vorarbeit von links durch Marcel Sabitzer haut Dominik Kaiser acht Meter vor dem Tor über den Ball.
20
13:22
Während den Arminen eben die erste gefährliche Torannäherung gelang, können die Gäste dem gegnerischen Kasten bis hierhin noch nicht entscheidend nahe kommen.
18
13:20
Erste gute Chance in diesem Spiel. Und diese verbuchen die Bielefelder. Nach einer guten Vorlage von der rechten Grundlinie durch Junglas schiesst Nöthe aus kurzer Distanz und unter grosser Bedrängung knapp vorbei am Kasten der Leipziger.
15
13:18
Nach einem guten pass in die Tiefe von Dominik Kaiser soll der durchstartende Leipziger Davie Selke seinen Gegenspieler gefoult haben - erneut liegt der referee richtig mit seiner Einschätzung. Diese war insofern wichtig, da der RB-Stürmer im Anschluss alleine auf's Tor zulaufen konnte.
13
13:15
Arminia Bielefeld, das doch eher mit einem 4-4-2 agiert, da Christopher Nöthe bislang die zweite Spitze gibt, hält weiter stark dagegen. Noch kann man keinen grossen Qualitätsunterschied ausmachen zwischen beiden Mannschaften.
11
13:14
Nach einem Kopfballversuch von Fabian Klos kann Marvin Compper das Leder gerade noch so aus der Gefahrenzone befördern, bevor das Spielgerät zu einem weiteren Gegenspieler gelangt. Lassen wir das als erste Torchance gelten? Nee, da muss schon ein wenig mehr kommen.
10
13:12
Zehn Minuten sind gespielt in Bielefeld. Zwar konnten wir bis dato noch keine einzige richtige Torchance registrieren in dieser Partie. Doch halten wir fest, dass beide seiten fleissig den Weg nach vorne suchen. Das ist doch schonmal gar nicht schlecht.
8
13:11
Nach einer Hereingabe von der linken seite geht Bielefelds Christopher Nöthe am Rande des gegnerischen Strafraums zu Boden - doch lag in dieser Szene kein Foulspiels seitens Marvin Compper vor, erneut richtig entschieden.
6
13:09
Ordentlich Tempo ist drin in dieser Anfangsphase. Das Mittelfeld wird von beiden Teams immer wieder schnell überspielt, um jeweils den Weg vor's Tor zu suchen. Doch noch wurde es nicht gefährlich für eines der beiden Gehäuse.
4
13:07
In diesen ersten Minuten wird deutlich, dass Bielefeld durchaus gewillt ist, von Beginn an den Weg vor's gegnerische Tor zu suchen. Das kann diesem Spiel nur guttun.
3
13:06
Die gute Stimmung auf der Alm wird ergänzt durch konstante Pfiffe des Bielefelder Publikums gegen die Gästeakteure - das kennt man mittlerweile.
1
13:04
Nach wenigen Augenblicken tauchen die Leipziger bereits das erste Mal im Sechzehner der Arminen auf. Davie Selke kommt bei einem Zweikampf mit Brian Behrendt schliesslich zu Fall, doch Schiedsrichter Timo Gerach entscheidet völlig zurecht auf weiterspielen.
1
13:03
Bei den Gastgebern, die mit einer 4-2-3-1-Formation antreten, steht gegenüber der letzten Partie Manuel Junglas neu in der Startelf. Auf Seiten der Gäste, die ebenfalls mit einem 4-2-3-1 agieren, sind Lukas Klostermann und Willi Orban neu dabei.
1
13:02
Der Ball rollt.
1
13:02
Spielbeginn
12:47
Schiedsrichter diser Partie ist Timo Gerach. Ihm assistieren Torsten Bauer und Nicolas Winter an den Seitenlinien.
12:44
"Ja, wir kennen uns ja schon länger. Er war ein halbes Jahr auch an meiner Seite als Assistenztrainer auf Schalke", sagte Rangnick gegenüber Sky: "Er war jetzt bis vor drei Wochen noch in Hoffenheim, der Vertrag ist noch nicht aufgelöst. Aber er ist sicherlich ein Trainer, der interessant ist."
12:44
Heute möchten die Sachsen als klare favoriten in Bielefeld wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Es könnte unterdessen schon bald der Fall sein, dass Rangnick, der eigentlich Sportdirektor bei RB ist und derzeit nur als Übergangslösung auf der Trainerbank fungiert, die Geschicke am Spielfeldrand in andere Hände legt. Zuletzt bestätigte Rangnick, dass generell Interesse am kürzlich in Hoffenheim geschassten Markus Gisdol bestehe.
12:40
Bielefelds heutiger Gegner wurde vor der Länderspielpause mit einem äusserst ungewohnten Ereignis konfrontiert: mit einer Niederlage. Nach zuvor neun Ligaspielen in Serie ohne Niederlage kassierte die Mannschaft von Ralf Rangnick eine 0:2-Pleite vor heimischem Publikum gegen Kaiserslautern.
12:36
Meier äusserte im Vorfeld der heutogen Partie höchsten Respekt vor den Leipzigern - und dessen finanziellen Möglichkeiten. "Allein die Ablöse von Davie Selke ist höher als der Etat der Profimannschaft von Arminia", scherzte der ehemalige deutsche Nationalspieler.
12:34
Aktuell steht die Mannschaft von Trainer Norbert Meier mit 16 Zählern auf Rang 14, drei Punkte vor dem Abstiegs-Relegationsplatz. Zuletzt gelang es den Ostwestfalen jedoch immerhin, drei Spiele in Folge unbesiegt zu bleiben. Gegen Sandhausen spielte man 0:0, gegen Kaiserslautern siegte man mit 2:0. Vor der Länderspielpause gab es dann ebenfalls ein torloses Remis bei Greuther Fürth.
12:32
Nach 14 absolvierten Spieltagen warten die Bielefelder noch immer auf ihren ersten Heimsieg - ob es heute gelingt? Schaut man auf die Tabelle, erscheint dieses Szenario eher unwahrscheinlich. RB Leipzig steht aktuell punkgleich mit dem Tabellenführer auf Platz drei, während Aufsteiger Arminia im unteren tabellendrittel rumkrebst.
11:58
Willkommen zur Zweitligapartie zwischen Arminia Bielefeld und RB Leipzig.

Aktuelle Spiele

29.11.2015 13:30
FC St. Pauli
St. Pauli
0
0
FC St. Pauli
1. FC Nürnberg
Nürnberg
4
2
1. FC Nürnberg
Beendet
13:30 Uhr
30.11.2015 20:15
Karlsruher SC
Karlsruhe
0
0
Karlsruher SC
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
RB Leipzig
Beendet
20:15 Uhr
04.12.2015 18:30
1. FC Nürnberg
Nürnberg
2
1
1. FC Nürnberg
SC Paderborn 07
Paderborn
1
0
SC Paderborn 07
Beendet
18:30 Uhr
TSV 1860 München
1860
0
0
TSV 1860 München
FSV Frankfurt
FSV Frankf.
1
1
FSV Frankfurt
Beendet
18:30 Uhr
SV Sandhausen
Sandhausen
1
0
SV Sandhausen
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
1
1
SpVgg Greuther Fürth
Beendet
18:30 Uhr

Spielplan - 15. Spieltag

24.07.2015
MSV Duisburg
Duisburg
1
0
MSV Duisburg
1. FC Kaiserslautern
K'lautern
3
3
1. FC Kaiserslautern
Beendet
20:30 Uhr
25.07.2015
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
1
0
SpVgg Greuther Fürth
Karlsruher SC
Karlsruhe
0
0
Karlsruher SC
Beendet
13:00 Uhr
FC St. Pauli
St. Pauli
0
0
FC St. Pauli
Arminia Bielefeld
Bielefeld
0
0
Arminia Bielefeld
Beendet
15:30 Uhr
FSV Frankfurt
FSV Frankf.
0
0
FSV Frankfurt
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
RB Leipzig
Beendet
15:30 Uhr
26.07.2015
SC Paderborn 07
Paderborn
0
0
SC Paderborn 07
VfL Bochum
Bochum
1
0
VfL Bochum
Beendet
13:30 Uhr
Eintracht Braunschweig
Braunschweig
1
1
Eintracht Braunschweig
SV Sandhausen
Sandhausen
3
2
SV Sandhausen
Beendet
15:30 Uhr
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1
1
1. FC Union Berlin
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
1
0
Fortuna Düsseldorf
Beendet
15:30 Uhr
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
1
0
1. FC Heidenheim 1846
TSV 1860 München
1860
0
0
TSV 1860 München
Beendet
15:30 Uhr
27.07.2015
SC Freiburg
Freiburg
6
4
SC Freiburg
1. FC Nürnberg
Nürnberg
3
1
1. FC Nürnberg
Beendet
20:15 Uhr
31.07.2015
1. FC Nürnberg
Nürnberg
3
2
1. FC Nürnberg
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
2
1
1. FC Heidenheim 1846
Beendet
18:30 Uhr