Bundesliga

Schalke
2
2
FC Schalke 04
Leverkusen
3
0
Bayer Leverkusen
Beendet
18:30 Uhr
Schalke:
14'
Choupo-Moting
29'
Sané
 / Leverkusen:
54'
Brandt
56'
Bellarabi
60'
Hernández
90
20:29
Fazit:
Am Ende einer Partie mit zwei grundverschiedenen Halbzeiten steht ein 3:2-Erfolg für Bayer Leverkusen bei Schalke 04. Doch muss man sich auf beiden Seiten nach diesen 90 Minuten erstmal sammeln. Die Hausherren begannen stark, vergaben in der Anfangsphase einen Elfmeter und gingen durch Choupo-Moting (14.) und Sané (31.) trotzdem mit 2:0 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel aber spielten die Gäste urplötzlich wie entfesselt, trafen dreimal in sechs Minuten (54. Brandt, 56. Bellarabi, 60. Chicharito) und scheiterten zudem in Person von Aránguiz noch zweimal am Aluminium (55., 66.). Danach entwickelte sich ein Spiel mit massenhaft Chancen auf beiden Seiten. Letztlich steht Schalke aber mit leeren Händen da, während Leverkusen fast schon die direkte Qualifikation für die Champions League feiern kann. Fünf Punkte hat man nun Vorsprung auf Rang vier, welcher für Schalke durchaus noch erreichbar ist. Nächste Woche geht es für Bayer ins nächste Topspiel gegen Hertha BSC, Schalke reist zu Schlusslicht Hannover. Was für ein Spiel! Das waren 90 Minuten pure Werbung für den Fussball! Schönen Abend noch!
90
20:25
Spielende
90
20:25
30 Sekunden noch. Belhanda mit der Flanke aus dem rechten Halbfeld in die Arme von Leno. Danach ist Schluss! Leverkusen gewinnt nach einer furiosen zweiten Halbzeit mit 3:2 auf Schalke!
90
20:23
Zwei Minuten noch. Beiden Mannschaften merkt man nun an, dass sie nicht mehr wirklich viel Luft haben. Trotzdem brauccht Schalke den Ausgleich. Geht da noch was?
90
20:21
Gelbe Karte für Javier Hernández (Bayer Leverkusen)
Taktisches Foul von Chicharito im Mittelfeld am durchgestarteten Goretzka. Klare Gelbe Karte. Der fällige Freistoss aus dem Halbfeld landet im Nichts. Bereits jetzt sind grosse Teil der Ränge leer. Die Fans glauben scheinbar nicht mehr an eine Wende.
90
20:20
Die reguläre Spielzeit ist um. Es gibt vier Minuten Nachspielzeit!
88
20:19
Und da ist Höwedes auch gleich mal! Nach einer Flanke von Junior Caiçara rutscht Henrichs in der Mitte aus und ermöglicht Höwedes damit die Schusschance. Aus 20 Metern zielt der etatmässige Kapitän der Hausherren aber weit links vorbei!
87
20:18
Comeback von Benedikt Höwedes, der auch gleich mal nach vorne in den Sturm geht. Für ihn muss Roman Neustädter runter. Jetzt soll es die Brechstange bei den Königsblauen richten.
87
20:17
Einwechslung bei FC Schalke 04: Benedikt Höwedes
87
20:17
Auswechslung bei FC Schalke 04: Roman Neustädter
86
20:16
Bellarabi treibt die Kugel links nun nochmal mit viel Geschwindigkeit nach vorne und nimmt Brandt im Strafraum mit. Links vor dem Tor legt dieser nochmal mit der Hacke ab, doch der ist einen Tick zu ungenau. Matip kann klären.
84
20:15
Schalke schöpft nun nochmal neuen Mut und kann Druck auf den Leverkusener Strafraum ausüben. Choupo-Moting sucht aus 20 Metern den Abschluss, schiesst aber knapp links vorbei! Leverkusen wirkt nun etwas platt, zollt dem enormen Tempo aus der zweiten Halbzeit grossen Tribut.
81
20:12
Meyer verpasst nur knapp! Sané tankt sich über rechts gegen Ramalho in den Strafraum und legt zurück zum aufgerückten Meyer. Dieser schiesst aus 15 Metern aber um Zenitmeter vorbei! Aussennetz.
80
20:11
Zehn Minuten sind regulär noch zu spielen und ein Ende dieser rasanten Achterbahnfahrt ist nicht in Sicht. Wie bereits erwähnt, könnte Leverkusen locker und leicht höher führen, scheiterte aber immer wieder an sich selbst. Doch auch Schalke hätte bereits den Ausgleich erzielen können. Noch ist nicht abzusehen, wie dieses Spiel enden wird.
78
20:09
Zweiter Wechsel bei Schalke: Leon Goretzka kommt für Johannes Geis. Ein neuer Impulsgeber für die Mittelfeldzentrale.
78
20:09
Einwechslung bei FC Schalke 04: Leon Goretzka
78
20:09
Auswechslung bei FC Schalke 04: Johannes Geis
77
20:09
Der Ball liegt im Netz der Schalker, doch Bellarabi stand im Abseits! Erneut kombinieren sich die Gäste stark vor den Strafraum der Hausherren. Brandt kommt aus 15 Metern halbrechter Position zum Schuss, Kolašinac fälscht ab, Kiessling kommt nicht mehr heran und Bellarabi vollendet am langen Pfosten schliesslich. Der Angreifer der Werkself stand aber klar im Abseits.
76
20:07
Ab auf die andere Seite! Junior Caiçara gibt hoch in den Strafraum, wo Huntelaar mit dem Kopf ablegt für Belhanda. Der Marokkaner zieht aus 17 Metern direkt ab, doch Leno kann mit einer Hand zur Ecke abwehren. Diese bleibt schliesslich harmlos. Chancen im Minutentakt nun auf beiden Seiten. Und noch immer sind fast 20 Minuten zu spielen.
75
20:06
Die nächste Grosschance für Bayer! Chicharito hat links ganz viel Platz und steckt durch zum gestarteten Brandt, welcher links vor Fährmann alle Zeit der Welt hat. Brandt entscheidet sich für einen Flachschuss in Richtung langes Eck, doch den kann Fährmann entschärfen! So langsam gehen die Gäste mächtig fahrlässig mit ihren Gelegenheiten um.
74
20:04
Immer wieder kontern sich die Gäste gefährlich nach vorne. Aránguiz schickt Bellarabi links steil, welcher gegen Junior Caiçara in die Mitte zieht und flach abschliesst. In die Hände von Fährmann.
73
20:03
Die Gäste haben bereits dreimal gewechselt, doch mit Wendell liegt ein Spieler der Werkself verletzt am Boden und muss behandelt werden. Der Brasilianer beisst auf die Zähne und macht weiter. Muss er ja auch, denn sonst müssten die Gäste in Unterzahl weiterspielen.
71
20:02
Die Hausherren kommen so langsam wieder zurück ins Spiel. Junior Caiçara treibt die Kugel auf rechts nach vorne und findet den Kopf von Klaas Jan Huntelaar in der Mitte. Aus 15 Metern köpft der Niederländer aber einen Meter drüber. Immerhin sind die Köpfe der Königsblauen nun wieder oben.
69
20:00
André Breitenreiter muss reagieren und bringt Younès Belhanda für Pierre-Emile Højbjerg. Es wird offensiver bei den Königsblauen.
68
19:59
Einwechslung bei FC Schalke 04: Younès Belhanda
68
19:59
Auswechslung bei FC Schalke 04: Pierre-Emile Højbjerg
68
19:59
Jetzt muss Leno die Leverkusener Führung retten! Nach einer endlich mal wieder ansehnlichen Kombination der Hausherren kommt der Torjäger aus 14 Metern freistehend zum Schuss. Leno ist blitzschnell unten und kann mit einem überragenden Reflex zur Ecke abwehren! Klasse gemacht vom Schlussmann der Gäste!
67
19:58
Kampl verpasst um Millimeter! Wahnsinn, was die Werkself seit dem Seitenwechsel abspult! Kampl zieht von rechts unwiderstehlich in die Mitte und ist nicht zu stoppen. Aus 18 Metern will er die Kugel gefühlvoll ins lange Eck schlenzen, zielt aber haarscharf am Tor vorbei. Es könnte bereits 6:2 für Leverkusen stehen. Mit Glück können die Hausherren sagen, dass sie noch nicht aussichtslos zurückliegen!
66
19:56
Aránguiz schon wieder an die Latte! Nachdem Toprak verletzt ausgewechselt werden musste, schiesst Aránguiz den fälligen Freistoss direkt in Richtung langes Eck. Fährmann kommt da nicht mehr heran und hat Glück, dass die Kugel anschliessend ans Kreuzeck klatscht!
65
19:55
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: André Ramalho
65
19:55
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Ömer Toprak
64
19:55
Wieder verlieren die Schalker den Ball am gegnerischen Strafraum und wieder läuft der blitzschnelle Gegenangriff der Leverkusener. Bellarabi wird von Brandt links bedient. Matip geht dazwischen und bekommt das Foul gegen sich gepfiffen. Die Fans sind ausser sich, doch den kann man geben. Freistoss nun von der linken Strafraumecke für die Gäste...
62
19:53
Innerhalb von neun Minuten schiessen die Gäste also drei Tore und treffen zudem noch zweimal das Aluminium. Nach einer bärenstarken ersten Halbzeit steht Schalke vor einem Debakel. Jetzt müssen die Königsblauen wieder Stabilität reinbekommen. Allerdings sieht es derzeit überhaupt nicht danach aus.
60
19:50
Tooor für Bayer Leverkusen, 2:3 durch Javier Hernández
Was ist hier nur los?! Innerhalb von sechs Minuten dreht Leverkusen einen Zwei-Tore-Rückstand! Nach einem vergebenen Schalker Eckball läuft der überfallartige Konter der Gäste. Kampl treibt den Ball nach vorne, nimmt Brandt mit. Vor dem Strafraum hat dieser das Auge für Chicharito in der Gasse, welcher rechts vor Fährmann eiskalt bleibt und ins lange Eck vollendet! Unfassbar! Die Mannschaft von Roger Schmidt zerlegt Schalke nach allen Regeln der Kunst. Und das in nur sechs Minuten!
59
19:49
Schalke ist völlig von der Rolle und bekommt nichts mehr gebacken. Die Fans sind derzeit in einem Zwiespielt aus Anfeuerung und Pfiffen. Auf den Rängen kann niemand so wirklich fassen, was da gerade geschieht. Die Königsblauen sollten sich schleunigst wieder finden, sonst geht diese Partie noch verloren.
56
19:46
Tooor für Bayer Leverkusen, 2:2 durch Karim Bellarabi
Die Werkself wie entfesselt! Langer Ball von Henrichs von der Mittellinie nach links in den Strafraum zum völlig freistehenden Bellarabi. Dieser nimmt die Kugel einfach mal direkt, ohne grosse Wucht. Fährmann legt sich die Kugel in der Mitte dann aber völlig unbedrängt selbst ins Netz! Dicker Patzer des sonst so starken Schalker Schlussmanns. Innerhalb von zwei Minuten egalisieren die Gäste einen Zwei-Tore-Rückstand. Stark!
55
19:45
Aránguiz an die Latte!! Leverkusen spielt sich jetzt in einen Rausch! Bärenstark kombinieren sich die Gäste über links nach vorne. Wendell zieht in die Mitte, steckt durch zu Aránguiz, doch der lupft die Kugel über Fährmann hinweg an den Querbalken!
54
19:43
Tooor für Bayer Leverkusen, 2:1 durch Julian Brandt
Dieser Treffer hat sich angedeutet! Fährmann mit dem langen Abwurf an die Mittellinie. Wendell geht dazwischen und bedient Bellarabi links im Mittelfeld. Vor dem Strafraum steckt der Angreifer perfekt durch zum gestarteten Brandt, welcher links vor Fährmann ganz cool bleibt und diesen mit dem Aussenrist zum 2:1 tunnelt! Damit trifft Brandt im fünften Spiel in Folge! Der Junge hat einen Lauf. Schalke muss jetzt aufpassen, sich die hart erarbeitete Führung nicht schon früh wieder nehmen zu lassen.
52
19:42
Gelbe Karte für Pierre-Emile Højbjerg (FC Schalke 04)
Kurz vor Bellarabis Grosschance brachte Højbjerg Aránguiz an der Mittellinie zu Fall. Die Gelbe Karte ist vertretbar und wird mit etwas Zeitverzögerung auch von Stark gezückt.
51
19:41
Fährmann klärt an den Pfosten! Dicke Chance auf den Anschlusstreffer für die Gäste! Bellarabi treibt die Kugel über links nach vorne und zieht in die Mitte. Aus 20 Metern zieht der Nationalspieler wuchtig ab. Fährmann hat grosse Mühe, den noch zu erreichen und wehrt ihn ans Aluminium ab! Glück für die Hausherren!
50
19:40
War das ein Strafstoss? Wendell geht über links in den Zweikampf mit Junior Caiçara und kommt gegen diesen zu Fall. Der Leverkusener fordert einen Elfmeter, doch bleibt Wolfgang Starks Pfeife stumm. Eine nachvollziehbare Entscheidung.
49
19:39
Es geht ruhig in den zweiten Durchgang. Die Gäste müssen nun natürlich mehr Engagement an den Tag legen. Schalke lässt sich davon aber nicht überrumpeln und verteidigt das weiterhin sehr souverän. Trotzdem spürt man, dass die Werkself neuen Mut gefasst hat und das jetzt auch zeigen will.
46
19:36
Weiter geht's mit einem weiteren Wechsel bei den Gästen: Stefan Kiessling kommt als zweiter Stürmer neben Chicharito für Kapitän Lars Bender.
46
19:35
Anpfiff 2. Halbzeit
46
19:35
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Stefan Kiessling
46
19:35
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Lars Bender
45
19:20
Halbzeitfazit:
Schalke führt hochverdient mit 2:0 gegen Leverkusen und würde damit die Chancen auf die Champions League wahren! Vom Anstoss weg waren die Königsblauen die klar bessere Mannschaft. Verschoss Klaas Jan Huntelaar in der fünfte Minute noch einen Elfmeter, waren es schliesslich Eric Maxim Choupo-Moting (14.) und Leroy Sané (31.), die die Führung gegen biedere Gäste herausschossen. Die Werkself braucht eine gehörige Leistungssteigerung, um nochmal ins Spiel zu finden. Die Hausherren dagegen müssen einfach so weitermachen wie bisher. Dann steht einem äusserst wichtigen Sieg im Kampf um Europa nichts mehr im Weg. Bis gleich!
45
19:18
Ende 1. Halbzeit
45
19:16
Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit.
43
19:14
Zum wiederholten Male verliert Ömer Toprak den Ball im Mittelkreis. Klaas Jan Huntelaar hat das Auge für Leroy Sané, der mit voller Geschwindigkeit angerauscht kommt, das Laufduell gegen Jonathan Tah im letzten Moment aber doch noch verliert. Der Neu-Nationalspieler kann gerade noch so zum Einwurf klären.
41
19:13
Leverkusen schafft es nicht, Druck auf den Schalker Strafraum zu entwickeln. Die Hausherren lösen das bislang richtig gut und lassen sich kaum in Bedrängnis bringen. Vom Anpfiff weg eine astreine Leistung der Königsblauen bis jetzt.
39
19:11
...In Abwesenheit von Hakan Çalhanoğlu nimmt sich Charles Aránguiz der Sache an, trifft aber nur die Mauer. Immerhin gibt es noch Ecke, doch diese klärt Joel Matip souverän.
38
19:09
Gelbe Karte für Leroy Sané (FC Schalke 04)
Sané verliert den Ball an der Mittellinie gegen Brandt, geht diesem nach und legt ihn schliesslich am linken Strafraumeck. Gelb für das Schalker Eigengewächs und eine exzellente Freistossposition für die Gäste...
35
19:07
Die Leverkusener Angriffsbemühungen sehen derzeit so aus. Kampl setzt Wendell auf links in Szene und der flankt genau in die Hände von Fährmann. Schwach. Die Gäste können sich über den derzeitigen Zwei-Tore-Rückstand nicht beschweren.
33
19:04
Gelbe Karte für Lars Bender (Bayer Leverkusen)
Foul von Bender an der Mittellinie. Dafür sieht der Bayer-Kapitän Gelb.
32
19:04
Für Tin Jedvaj kommt Benjamin Henrichs neu herein, der bereits gegen Eintracht Frankfurt in der Viererkette spielte. Bislang läuft aber auch wirklich alles gegen die Werkself. Erst zwei Gegentore und nun auch noch ein verletzter Spieler. Gute Besserung von dieser Stelle an Tin Jedvaj!
32
19:03
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Benjamin Henrichs
32
19:03
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Tin Jedvaj
31
19:03
Nach dem Tor bleibt Tin Jedvaj verletzt liegen und muss ausgewechselt werden. Der Leverkusener Rechtsverteidiger rauschte da mit Bernd Leno zusammen, als er den Schuss von Leroy Sané abblocken wollte.
29
19:00
Tooor für FC Schalke 04, 2:0 durch Leroy Sané
Ein überragender Spielzug bringt Schalke das 2:0! Zunächst lässt Meyer einen Ball aus der Schalker Defensive durch zu Sané. Dieser leitet die Kugel technisch perfekt mit dem Aussenrist nach rechts zum gestarteten Meyer weiter und läuft dann selbst in den freien Raum. Am rechten Strafraumeck legt Meyer klug zurück zu Sané, welcher ganz alleine vor Leno auftaucht und cool einschiebt. Ein bärenstarker Spielzug!
27
18:58
Gelbe Karte für Junior Caiçara (FC Schalke 04)
Taktisches Foul von Junior Caiçara bei einem Leverkusener Konter. Die erste Gelbe Karte für einen Schalker an diesem Abend.
26
18:58
Die Umschaltbewegung der Schalker funktioniert bislang perfekt! Geis treibt die Kugel nach einem Ballverlust der Gäste in der Zentrale nach vorne. Rechts steht Sané exzellent, stattdessen spielt Geis aber nach links zu Choupo-Moting. Im Strafraum schlägt der Torschütze noch einen Haken, scheitert aus spitzem Winkel aber an Leno! Da hätte Geis mal eher zum viel besser postierten Sané spielen sollen.
24
18:56
Nach schwungvollem Beginn ist in den letzten Minuten kaum etwas passiert. Leverkusen sucht die Lücke, Schalke steht defensiv gut. Da gibt es kein Durchkommen für die Werkself.
21
18:53
Leverkusen investiert seit dem Rückstand mehr und kann das Spiel mehr und mehr in die Hälfte der Schalker verlagern. Die Königsblauen bauen in den letzten Minuten ein wenig ab und können nicht mehr für Gefahr auf dem Weg nach vorne sorgen.
18
18:50
Bellarabi unwiderstehlich! Junior Caiçara rettet in höchster Not! Über rechts dribbelt sich Bellarabi nach vorne. Geis kann den Angreifer nicht stoppen. Der Ball kommt flach in die Mitte, wo Kampl freistehend zum Schuss kommt. Junior Caiçara grätscht immer allerletzten Moment noch dazwischen und kann zur Ecke abwehren! Eine Glanztat des Schalker Rechtsverteidigers. Der folgende Eckball bleibt ungefährlich.
17
18:49
Die Hausherren bleiben dran und schnüren die Gäste in deren Hälfte ein. André Breitenreiter kann hochzufrieden mit dem Auftakt seiner Mannschaft sein. Roger Schmidt dagegen sitzt ziemlich bedröppelt auf seiner Bank.
14
18:45
Tooor für FC Schalke 04, 1:0 durch Eric Maxim Choupo-Moting
Jetzt liegt der Ball doch im Netz und das ist verdient! Choupo-Moting treibt die Kugel durch das Mittelfeld und ist nicht zu stoppen. Rechts vor dem Strafraum zieht der Nationalspieler Kameruns wuchtig ab. Toprak fälscht unglücklich ab und so gibt es für Leno diesmal nichts zu halten. Im kurzen Eck schlägt der Ball ein! Schalke belohnt sich für eine engagierte Leistung in der Anfangsphase. Jetzt sind die Gäste gefordert.
12
18:44
Beide Mannschaften legen ein hohes Tempo an den Tag. Choupo-Moting geht nun ebenfalls über links in den Strafraum und legt ab für Meyer. Aus der Drehung zieht der Mittelfeldmann aus acht Metern ab. Leno ist aber rechtzeitig unten und kann im Nachfassen parieren.
11
18:43
Schöner Vorstoss von Kolašinac über links. Von der Torauslinie gibt der Linksverteidiger hoch in den Strafraum. Aus 14 Metern kommt Sané per Direktabnahme zum Schuss, setzt ihn aber auf die Tribüne. Volles Risiko, das jedoch nicht belohnt wurde.
10
18:42
Brandt hat aus dem Nichts die grosse Chance! Nach einem langen Ball aus der Leverkusener Hälfte denken alle, dass Bellarabi im Abseits steht. Dieser geht aber nicht zum Ball, sondern der nicht im Abseits stehende Brandt. Rechts vor Fährmann kommt der Angreifer der Werkself zum Schuss. Sein Lupfer geht aber klar rechts vorbei! Das wollte er zu lässig machen.
9
18:41
Seit dem Elfmeter sind die Schalker die klar stärkere Mannschaft. Sané zieht nun mal von rechts in die Mitte und schiesst aus 20 Metern. Leno hält den unplatzierten Versuch sicher. Da war mehr drin!
7
18:39
Wie verdauen die Schalker diesen frühen Rückschlag? Der Spielzug zum Elfmeter sah jedenfalls sehr gut aus. Daran sollten die Königsblauen nun anknüpfen. Allerdings muss man gegen dieses defensivstarke Leverkusen seine Chancen auch nutzen.
5
18:36
Elfmeter verschossen von Klaas Jan Huntelaar, FC Schalke 04
Leno hält! Huntelaar visiert die linke Ecke an, Leno hat den Braten gerochen und verlängert damit seine Gegentorlos-Serie. Seit 490 Minuten ist der Torhüter der Werkself nun schon ohne Gegentreffer! Schalke vergibt die Riesenchance zu einer eminent wichtigen Führung.
5
18:36
Gelbe Karte für Ömer Toprak (Bayer Leverkusen)
5
18:36
Elfmeter für Schalke! Choupo-Moting treibt den Ball nach einem Leverkusener Ballverlust durch das Mittelfeld und nimmt Sané rechts mit. Dieser geht an Toprak vorbei und wird von diesem gelegt. Klarer Strafstoss!
4
18:35
Der erste gute Abschluss gehört den Hausherren! Choupo-Moting treibt die Kugel durch das linke Mittelfeld und zieht nach innen. Højbjerg steht vor dem Strafraum ziemlich blank und schiesst aus 22 Metern. Rechts vorbei!
3
18:34
Die Gäste sind in den ersten Minuten die aktivere Mannschaft. Schalke wartet erst einmal ab und lauert auf Ballverluste der Leverkusener. Einen nennenswerten Spielzug vor eines der beiden Tore gab es aber noch nicht.
1
18:32
Der Ball rollt! Schiedsrichter Wolfgang Stark hat die Partie freigegeben.
1
18:31
Spielbeginn
18:29
Die Mannschaften sind bereit und kommen hinaus auf den Rasen! Die Hausherren laufen wie gewohnt in Königsblau auf. Die Gäste sind ganz in Rot gekleidet. Freuen wir uns auf eine hoffentlich hochspannende Begegnung!
18:12
Schiedsrichter der Begegnung ist Wolfgang Stark. Seine Assistenten an den Seitenlinien heissen Mike Pickel und Martin Petersen. Vierter Offizieller ist Florian Meyer. In einer guten Viertelstunde geht's los auf Schalke!
18:11
Vor etwas mehr als zehn Jahren boten sich beide Mannschaften ein Spiel für die Bundesliga-Geschichtsbücher. Am 11. Februar 2006 schlug Schalke die Werkself mit sage und schreibe 7:4! Am Ende wurden die Königsblauen Vierter, Leverkusen Fünfter. Für heute ist ein solches Szenario nicht zu erwarten, auch wenn beide Mannschaften durchaus offensive eingestellt. Vor allem die Schalker traten zuletzt jedoch wenig schlagkräftig auf dem Weg nach vorne auf. Es wird ein richtungsweisendes Spiel für die heutigen Gastgeber.
18:06
Das Hinspiel in Leverkusen endete 1:1-Unentschieden. Die Schalker Führung aus der 50. Minute durch Eric Maxim Choupo-Moting wurde in der 85. Minute durch ein Eigentor von Sascha Riether egalisiert. Ansonsten bot dieses Spiel keine allzu grossen Höhepunkte. Damals war es das fünfte Spiel in Folge ohne Sieg für Schalke, weshalb Trainer André Breitenreiter schon damals in der Kritik stand. Ähnliches musste auch sein Gegenüber Roger Schmidt nach einer vier Spiele währenden Durststrecke zwischen dem 22. und dem 25. Spieltag über sich ergehen lassen. Inzwischen sitzt der 49-Jährige bei den Leverkusenern aber wieder ganz fest im Sattel. Eine solche Serie bräuchte nun auch André Breitenreiter, um sich für eine Beschäftigung über diese Saison hinaus zu empfehlen.
17:59
Nachdem Schalke zuletzt zweimal in Folge mit einer Fünferkette gegen Dortmund und die Bayern angetreten ist, kehrt André Breitenreiter heute zurück zur Viererkette und spielt ebenfalls in einem 4-2-3-1. Sead Kolašinac (nach Gelbsperre) und Max Meyer ersetzen dabei Dennis Aogo und Sascha Riether. Eine tolle Nachricht gibt es auch von der Auswechselbank. Auf dieser nimmt Kapitän Benedikt Höwedes nach langer Verletzungspause wieder Platz. Sein letztes Ligaspiel bestritt der Weltmeister am 18. Dezember letzten Jahres gegen Hoffenheim (1:0).
17:56
Schalke hat mit zwei Auswärtsspielen bei Hannover und Hoffenheim sowie einem Heimspiel gegen Augsburg eine vermeintlich leichte Ausgangslage für den Endspurt um Europa. Leverkusen dagegen muss noch gegen Hertha, ini Gladbach und gegen Ingolstadt ran. Ein Sieg auf Schalke wäre da schon Gold wert. Roger Schmidt kann heute wieder auf die zuletzt gesperrten André Ramalho und Wendell zurückgreifen. Letztgenannter steht auch prompt wieder in der Startformation. Insgesamt gibt es vier Veränderungen bei der Werkself nach dem 3:0-Erfolg gegen Frankfurt: Der bereits erwähnte Wendell, Ömer Toprak, Lars Bender und Kevin Kampl kommen für Benjamin Henrichs, Christoph Kramer, Vladlen Yurchenko und Hakan Çalhanoğlu neu herein. Angeordnet ist dies im gewohnten 4-2-3-1 der Leverkusener.
17:46
Der FC Schalke 04 hat zwei zwei Spiele gegen reizvolle Gegner hinter sich. Im Revierderby gegen Dortmund gab es ein 2:2, bei den Bayern schliesslich ein 0:3. Schon das vorletzte Auswärtsspiel in Ingolstadt wurde mit 0:3 verloren, sodass die Königsblauen heute mächtig unter Druck stehen. Die Konkurrenz aus Mönchengladbach und Mainz spielt erst morgen, Hertha hat soeben gegen die Bayern verloren. Damit könnte man mit einem Sieg bis auf einen Punkt an Platz vier herankommen. Die Champions League wäre dann auf einmal wieder zum Greifen nahe. Trotzdem ist auf Schalke derzeit so ziemlich alles im Umbruch. Manager Horst Heldt wird zum Saisonende gehen und durch den Mainzer Christian Heidel ersetzt. Und der will angeblich auch einen neuen Trainer installieren. Augsburgs Trainer Markus Weinzierl soll ganz oben auf dem Wunschzettel der "Knappen" stehen. Der derzeitige Trainer André Breitenreiter jedenfalls macht in dieser Saison noch keine allzu gute Figur.
17:42
Seit dem 26. Spieltag ist Bayer Leverkusen ohne Punktverlust und ohne Gegentor. Die Mannschaft von Roger Schmidt beweist im Endspurt grosse Qualitäten und schoss sich so von Platz acht auf Platz drei. Heute könnte die Werkself mit einem Sieg auf Schalke sogar auf vier Punkte von Rang vier davonziehen. Bei drei noch ausstehenden Spielen würde man einen grossen Schritt in Richtung direkte Champions-League-Qualifikation machen. Das Saisonziel, das zwischendurch doch arg bedroht schien, wäre damit erreicht. Personell können die Leverkusener jedenfalls aus dem Vollen schöpfen.
17:34
Einen schönen guten Tag! Der FC Schalke 04 empfängt Bayer Leverkusen zu einem Duell um die Champions League. Während die Hausherren wieder rankommen wollen, könnten die Gäste die Qualifikation schon so gut wie sicher machen. Viel Vergnügen!

Aktuelle Spiele

30.04.2016 15:30
Hannover 96
Hannover
1
1
Hannover 96
FC Schalke 04
Schalke
3
2
FC Schalke 04
Beendet
15:30 Uhr
Bayern München
Bayern
1
1
Bayern München
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
1
0
Bor. Mönchengladbach
Beendet
15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
5
2
Borussia Dortmund
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
1
0
VfL Wolfsburg
Beendet
15:30 Uhr
30.04.2016 18:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
2
Bayer Leverkusen
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Hertha BSC
Beendet
18:30 Uhr
02.05.2016 20:15
Werder Bremen
Werder
6
3
Werder Bremen
VfB Stuttgart
Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
Beendet
20:15 Uhr

Spielplan - 31. Spieltag

14.08.2015
Bayern München
Bayern
5
1
Bayern München
Hamburger SV
Hamburg
0
0
Hamburger SV
Beendet
20:30 Uhr
15.08.2015
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
0
1. FSV Mainz 05
FC Ingolstadt 04
Ingolstadt
1
0
FC Ingolstadt 04
Beendet
15:30 Uhr
SV Darmstadt 98
Darmstadt
2
1
SV Darmstadt 98
Hannover 96
Hannover
2
0
Hannover 96
Beendet
15:30 Uhr
Werder Bremen
Werder
0
0
Werder Bremen
FC Schalke 04
Schalke
3
1
FC Schalke 04
Beendet
15:30 Uhr
FC Augsburg
Augsburg
0
0
FC Augsburg
Hertha BSC
Hertha BSC
1
0
Hertha BSC
Beendet
15:30 Uhr
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
1
Bayer Leverkusen
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1
1
1899 Hoffenheim
Beendet
15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
4
3
Borussia Dortmund
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
0
Bor. Mönchengladbach
Beendet
18:30 Uhr
16.08.2015
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
2
VfL Wolfsburg
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
1
1
Eintracht Frankfurt
Beendet
15:30 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
1
0
VfB Stuttgart
1. FC Köln
Köln
3
0
1. FC Köln
Beendet
17:30 Uhr
21.08.2015
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Hertha BSC
Werder Bremen
Werder
1
1
Werder Bremen
Beendet
20:30 Uhr