Bundesliga

Leverkusen
0
0
Bayer Leverkusen
Wolfsburg
1
1
VfL Wolfsburg
Beendet
15:30 Uhr
Leverkusen:
 / Wolfsburg:
35'
Baku
90
17:28
Fazit:
Der VfL Wolfsburg feiert zum Rückrundenauftakt einen 1:0-Auswärtssieg bei Bayer Leverkusen und erobert den vierten Tabellenplatz. Nach ihrer auf Bakus Treffer (35.) beruhenden Pausenführung arbeiteten die Niedersachsen zwar zunächst fast ausschliesslich gegen den Ball, verteidigten ihren Kasten gegen einfallslose Rheinländer aber clever und liessen keine gefährlichen Abschlüsse zu. Durch Weghorst verpassten sie in der 68. Minute ihren zweiten Treffer und mussten deshalb bis zum Ende zittern, doch mit Ausnahme eines wuchtigen, durch Casteels parierten Sinkgraven-Schusses (82.) wurde es für die Wölfe nicht mehr richtig brenzlig. Während die Werkself die vierte Pleite in den letzten sechs Ligaspielen zu verarbeiten hat, erobert die Glasner-Auswahl einen Champions-League-Platz. Bayer Leverkusen tritt am kommenden Samstag beim RB Leipzig an. Der VfL Wolfsburg empfängt am Sonntag den SC Freiburg. Einen schönen Abend noch!
90
17:23
Spielende
90
17:23
Glasner nimmt mit einem letzten Tausch noch einmal Zeit von der Uhr. Die angezeigte Nachspielzeit ist bereits verstrichen.
90
17:23
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Bartosz Białek
90
17:22
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Xaver Schlager
90
17:21
Gelbe Karte für Maxence Lacroix (VfL Wolfsburg)
Wegen Meckerns bekommt auch der junge Franzose eine Verwarnung aufgebrummt.
90
17:20
Gelbe Karte für Lucas Alario (Bayer Leverkusen)
Alario erwischt Lacroix beim Kampf um einen hohen Ball mit dem linken Fuss im Gesicht. Schiedsrichter Fritz bestraft ihn mit der ersten Gelben Karte der Partie.
90
17:20
Kann Leverkusen noch einmal gefährlich im Wolfsburger Strafraum auftauchen? Die Niedersachsen halten die Kugel in der Nachspielzeit bislang zuverlässig weit weg von Casteels' Kasten.
90
17:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Der Nachschlag in der BayArena soll 240 Sekunden betragen.
88
17:16
Diabys Flanke von der linken Aussenbahn ist viel zu lange in der Luft. Casteels verlässt die Linie und pflückt den Ball gut neun Meter vor seinem Kasten aus der Luft.
86
17:14
Arnolds Ecke segelt über Freund und Feind hinweg, doch Augenblicke später sind die Gäste infolge eines ungenauen Passes von Demirbay schon wieder in Ballbesitz.
85
17:14
Schlagers Flanke von der linken Strafraumseite kommt zwar nicht zu Weghorst durch, doch Tapsobas klärender Kopfball bringt den Niedersachsen eine Ecke und damit Zeit ein.
84
17:12
Für den potentiellen Matchwinner Baku ist der Arbeitstag vorzeitig vorüber. Guilavogui soll dabei mithelfen, den Sieg über die Ziellinie zu bringen.
83
17:11
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Josuha Guilavogui
83
17:11
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Ridle Baku
82
17:10
Sinkgraven mit der besten Bayer-Chance nach der Pause! Nach Baileys flacher Ablage von halbrechts kann der Niederländer aus 17 Metern ungehindert mit rechts abziehen. Casteels lenkt den wuchtigen Spannschuss in der halblinken Ecke über die Latte.
81
17:09
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Wendell
81
17:09
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Julian Baumgartlinger
80
17:09
Der Österreicher muss den Innenraum gestützt von zwei Betreuern verlassen. Er scheint sich schwerwiegend verletzt zu haben.
79
17:08
Baumgartlinger hat sich das linke Knie verdreht und muss auf dem Rasen behandelt werden.
78
17:07
Brekalo kommt einen Schritt zu spät! Arnold flankt einen Freistoss aus dem halbrechten Angriffskorridor nicht in Richtung Mittelfeld, sondern passt ihn wuchtig auf die rechte Sechzehnerseite, wo der Kroate unbewacht positioniert ist. Brekalo hat jedoch nicht schnell genug geschaltet und verpasst die Kugel.
75
17:04
Für die Schlussviertelstunde bringt Bayer-Coach Bosz Bellarabi, Baumgartlinger und Demirbay. Er nimmt Tah, Aránguiz und Amiri vom Rasen und stellt sein Team damit offensiver auf.
74
17:03
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Kerem Demirbay
74
17:03
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Nadiem Amiri
74
17:03
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Julian Baumgartlinger
74
17:03
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Charles Aránguiz
74
17:03
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Karim Bellarabi
74
17:02
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Jonathan Tah
73
17:01
Lacroix kommt gerade noch rechtzeitig! Nach Aránguiz' Flugball auf die linke Strafraumseite droht Diaby, frei vor Casteels aufzutauchen. Mit einer riskanten, aber fairen Grätsche kann der junge Abwehrmann Lacroix dies verhindern.
71
17:00
Wolfsburg bewegt sich hinsichtlich der Spielanteile in diesen Minuten auf Augenhöhe und kommt auf dem Weg in die Spitze sogar deutlich gefährlicher daher als die Bosz-Truppe.
68
16:55
Weghorst mit der Grosschance zum 0:2! Der Niederländer wird durch Schlagers Steilpass auf die linke Sechzehnerseite geschickt. Der Niederländer will den herausstürmenden Hrádecký aus spitzem Winkel per Lupfer überwinden, doch Leverkusens Keeper pariert mit der linken Schulter.
67
16:54
Nach Brekalos Pass vom linken Flügel zieht Baku vor dem Sechzehner nach innen und packt einen Schuss mit dem rechten Innenrist aus. Tapsoba wirft sich dazwischen und verhindert, dass Torhüter Hrádecký eingreifen muss.
65
16:53
Auch nach gut 20 Minuten im zweiten Abschnitt kann die Werkself ihre Einfallslosigkeit nicht ablegen. Wolfsburg hält den knappen Vorsprung, ohne ernsthaft gefordert zu werden.
62
16:50
Erster Einwechselspieler bei den Wölfen ist Brekalo. Der Kroate, der in Mainz noch zur Startelf gehört hat, kommt für Steffen.
61
16:49
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Josip Brekalo
61
16:49
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Renato Steffen
60
16:49
Am Ende eines Entlastungsangriffs gibt Mbabu vom rechten Flügel halbhoch auf den Elfmeterpunkt. Nachdem Weghorst verpasst hat, berührt Steffen das Leder zwar leicht mit der Stirn, doch der unkontrollierte Abschluss fliegt weit links daneben.
58
16:47
Leverkusen drückt das Glasner-Team erstmals für längere Zeit an dessen Sechzehner. Die Hausherren können aber trotz gelegentlicher Verlagerungen keine Lücken reissen; ihre hohen Hereingaben verteidigen Brooks und Lacroix fast fehlerfrei.
55
16:44
Im Parallelspiel liegt Leipzig übrigens mit 2:3 in Mainz hinten. Nach aktuellem Stand könnte Leverkusen auf Platz zwei vorrücken, sollte es das eigene Spiel noch drehen können.
52
16:40
Die Werkself startet nach dem Seitenwechsel mit hohen Ballbesitzwerten, gelangt mangels Kombinationstempo aber bisher nicht in die tiefen Räumen. Wolfsburgs Abwehr ist auf Anhieb wieder hochkonzentriert.
49
16:35
Während Gästecoach Glasner in der Pause auf personelle Umstellungen verzichtet hat, ersetzt Bosz auf Seiten der Hausherren Lars Bender durch den vor zehn Tagen von Manchester United verpflichteten Fosu-Mensah.
46
16:33
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der BayArena! Leverkusens Schwung infolge des starken Auftritts gegen Dortmund konnte Wolfsburg zwar nicht völlig kontrollieren, hat ihn im Laufe der ersten 45 Minuten aber deutlich besser in den Griff bekommen. Durch die hohe Effizienz ist der VfL auf einem guten Weg, in der Tabelle mit den Rheinländern gleichzuziehen.
46
16:33
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Timothy Fosu-Mensah
46
16:33
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Lars Bender
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:16
Halbzeitfazit:
Der VfL Wolfsburg führt zur Pause der Auswärtspartie beim VfL Wolfsburg mit 1:0. Die Werkself startete furios, liess durch Amiri (4.) und Alario (7.) frühe Riesenchancen ungenutzt. Nach Anfangsschwierigkeiten bewegten sich die Niedersachsen schnell auf Augenhöhe und hatten ihre defensiven Räume besser im Griff, ohne abgesehen von einem Steffen-Schuss (9.) selbst für Torgefahr zu sorgen. In einem temporeichen Duell verzeichneten die Hausherren durch Alario in der 23. Minute die nächste nennenswerte Gelegenheit. Es war dann aber die Glasner-Auswahl, die durch Bakus Kopfball in Führung ging (35.) und diese dank cleverer Abwehrarbeit auch halten konnte. Bis gleich!
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Durchgang eins wird um 60 Sekunden verlängert.
45
16:15
Otávio wirft im halblinken Offensivkorridor den Turbo an und gelangt vor die letzte Linie. Aus 19 Metern probiert er sich mit dem linken Spann. Hrádecký schnappt sich das Leder im Nachfassen.
42
16:12
Bailey will aus halblinken 21 Metern und vollem Lauf mit dem linken Fuss abziehen, verliert dabei aber leicht die Bodenhaftung. Den tempoarmen Versuch kann Casteels in der linken Ecke problemlos entschärfen.
41
16:10
... die Ausführung des Jamaikaners ist für den Elfmeterpunkt bestimmt. Nach Schlagers Kopfball rutscht das Leder durch und landet im rechten Seitenaus.
40
16:09
Baileys Flankenversuch von der linken Grundlinie fälscht Mbabu zur Ecke ab...
38
16:07
Die Niedersachsen rücken durch den Treffer in der Live-Tabelle auf den vierten Tabellenplatz vor. Gewinnen sie in der BayArena, sind sie nach dem Rückrundenauftakt punktgleich mit der Werkself.
35
16:04
Tooor für VfL Wolfsburg, 0:1 durch Ridle Baku
Wolfsburg geht in Führung! Weghorst macht ein hohes Anspiel im offensiven Zentrum fest und legt nach halblinks zu Steffen ab, der butterweich an das rechte Fünfereck flankt. Baku nickt unbedrängt in die obere rechte Ecke ein.
34
16:04
Weghorst hat gegen Tah und Tapsoba weiterhin einen sehr schweren Stand, verzeichnet nur ganz wenige Ballkontakte. Der Niederländer hat in den jüngsten drei Partien jeweils ein Tor erzielt.
31
15:59
Wirtz verpasst aus guter Position! Der 17-Jährige kommt nach Diabys flacher Ablage von der rechten Grundlinie aus zentralen 15 Metern unbedrängt zum Schuss mit dem rechten Fuss. Ihm rutscht das Spielgerät aber leicht über den Spann. Es ist mangels Tempo in der linken Ecke leichte Beute für VfL-Keeper Casteels.
30
15:59
... der bringt den Hausherren nichts ein und führt unmittelbar zu einem Konter der Niedersachsen. Steffen treibt das Leder über links über 40 Meter nach vorne, rennt sich unweit des Strafraums dann aber fest.
29
15:58
Bailey holt auf der linken Strafraumseite gegen Lacroix einen Eckball heraus...
26
15:56
Leverkusen verzeichnet weiterhin mehr Kontakte im gegnerischen Strafraum, doch halten die Wolfsburger Innenverteidiger Brooks und Lacroix die Räume dort sehr klein. An die Chancenqualität der ersten Minuten kommt die Werkself in dieser Phase nicht heran.
23
15:51
Alario gegen Casteels! Der Argentinier kann Diabys Flanke aus dem rechten Halbraum zwischen Fünferkante und Elfmeterpunkt mit dem Rücken zum Tor stehend gegen Lacroix behaupten und zieht nach Brustannahme aus der Drehung ab. Casteels lenkt den zentralen Versuch mit der rechten Hand über den Kasten.
20
15:49
Otávio produziert von der tiefen linken Aussenbahn die erste hohe Hereingabe für den bisher abgemeldeten Weghorst. Die Flanke des Brasilianers ist aber nichr erreichbar für den Niederländer, senkt sich erst in der Nähe der rechten Strafraumlinie.
18
15:47
Diaby kann Gerhardt an der halbrechten Strafraumkante tunneln. Er visiert mit dem linken Innenrist die obere linke Ecke an, doch Lacroix steht im Weg und kann den Schuss seines Landsmanns blocken.
15
15:45
Sinkgraven bewirbt sich im Mittelfeld mit einem Tritt gegen Arnold für eine erste Gelbe Karte. Schiedsrichter Fritz sieht bis auf diese Szene bisher aber ein faires Duell und verzichtet auf die persönliche Strafe.
12
15:42
In einer temporeichen Anfangsphase melden nun auch die Niedersachsen erste Ansprüche an. Zu diesem Zeitpunkt ist es unwahrscheinlich, dass auch das Rückspiel torlos endet.
9
15:37
Steffen mit der ersten Möglichkeit der Wölfe! Otávio taucht nach einer Verlagerung auf der linken Sechzehnerseite auf. Er bedient Steffen mit einer flachen Kurzablage. Der Schweizer feuert aus halblinken 14 Metern auf die lange Ecke. Das Spielgerät rauscht nicht weit am Aluminium vorbei.
7
15:36
Alario scheitert am Pfosten! Der Argentinier wird nach Diabys Flanke vom rechten Strafraumkante zwar durch zwei Verteidiger eng bewacht, kann die Kugel aus acht Metern aber trotzdem auf die rechte Ecke köpfen. Sie fliegt frontal gegen die Stange.
6
15:35
Amiri verzieht! Diaby dribbelt im Rahmen eines schnellen Gegenstosses der Rheinländer über halbrechts in den Sechzehner und legt flach zurück. Amiri nimmt aus 17 Metern mit dem rechten Innenrist direkt ab und verfehlt die linke Stange nur knapp.
4
15:32
Amiri mit der frühen Riesenchance! Der durch Bender steil auf die rechte Sechzehnerseite geschickte Ex-Hoffenheimer schiebt die Kugel aus leicht spitzem Winkel links am herausstürmenden Casteels vorbei in Richtung langer Ecke. Kurz vor der Linie kann Verteidiger Lacroix den Ball stoppen.
1
15:30
Leverkusen gegen Wolfsburg – Durchgang eins in der BayArena ist eröffnet!
1
15:30
Spielbeginn
15:27
Soeben haben die Mannschaften den Rasen betreten.
15:02
Bei den Niedersachsen, die erstmals in ihrer Bundesligageschichte in einer Hinrunde nur zwei Niederlagen kassierten und deren letzter siegreicher Rückrundenstart in der Saison 2014/2015 gelang, stellt Coach Oliver Glasner nach dem 2:0-Auswärtserfolg beim 1. FSV Mainz 05 zweimal um. Anstelle von Brekalo und Philipp (beide auf der Bank) beginnen Mbabu und Gerhardt.
14:57
Auf Seiten der Rheinländer, die in der Hinrunde daheim weniger Punkte holten (15) als auswärts (17) und die Wolfsburg seit April 2016 nicht mehr in der BayArena schlagen konnten, hat Trainer Peter Bosz im Vergleich zum 2:1-Heimsieg gegen Borussia Dortmund eine personelle Änderung vorgenommen. Sinkgraven verdrängt Wendell auf die Bank.
14:53
Der VfL Wolfsburg konnte unter der Woche ebenfalls eine Durststrecke beenden, nachdem zum Start des Kalenderjahres 2021 aus den Spielen bei Borussia Dortmund (0:2), beim 1. FC Union Berlin (2:2) und gegen den RB Leipzig (2:2) nur zwei Punkte herausgesprungen waren: Durch Tore von Białek (65.) und Weghorst (79.) gewannen die Wölfe beim Tabellenvorletzten 1. FSV Mainz 05 mit 2:0.
14:45
Bayer Leverkusen konnte die Schwächephase mit nur einem Punkt aus den vorherigen vier Partien am Dienstag beenden: Dank der Treffer von Diaby (14.) und dem von seiner freiwilligen Schaffenspause zurückgekehrten Wirtz (80.) setzte sich die Werkself mit 2:1 gegen Borussia Dortmund durch. Mit Schützenhilfe kann sie heute mit einem Sieg auf Rang zwei vorrücken; der Rückstand auf den Spitzenreiter betrüge dann für mindestens eine Nacht nur vier Zähler.
14:37
Unter der Woche wurde in der Bundesliga die erste Saisonhälfte abgeschlossen. Sowohl Bayer Leverkusen als auch der VfL Wolfsburg haben sich in der Hinrunde über den Erwartungen bewegt: Beide Klubs waren bis kurz vor Weihnachten ungeschlagen gewesen und sind Kandidaten für die Teilnahme an der Champions League; die Werkself darf sogar darauf hoffen, ganz oben anzugreifen, sollte der FC Bayern München weiterhin schwächeln.
14:30
Ein herzliches Willkommen zur Bundesliga am Samstagnachmittag! Zum Rückrundenauftakt empfängt Bayer Leverkusen den VfL Wolfsburg. Rheinländer und Niedersachsen stehen sich ab 15:30 Uhr auf dem Rasen der BayArena gegenüber.

Aktuelle Spiele

30.01.2021 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1
1
1. FC Union Berlin
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
1
0
Bor. Mönchengladbach
Beendet
15:30 Uhr
30.01.2021 18:30
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
RB Leipzig
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
0
Bayer Leverkusen
Beendet
18:30 Uhr
31.01.2021 15:30
1. FC Köln
Köln
3
2
1. FC Köln
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
Beendet
15:30 Uhr
31.01.2021 18:00
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
3
2
VfL Wolfsburg
SC Freiburg
Freiburg
0
0
SC Freiburg
Beendet
18:00 Uhr
05.02.2021 20:00
Hertha BSC
Hertha BSC
0
0
Hertha BSC
Bayern München
Bayern
1
1
Bayern München
Beendet
20:00 Uhr

Spielplan - 18. Spieltag

18.09.2020
Bayern München
Bayern
8
3
Bayern München
FC Schalke 04
Schalke
0
0
FC Schalke 04
Beendet
20:30 Uhr
19.09.2020
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
1
0
Eintracht Frankfurt
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
Beendet
15:30 Uhr
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1
0
1. FC Union Berlin
FC Augsburg
Augsburg
3
1
FC Augsburg
Beendet
15:30 Uhr
1. FC Köln
Köln
2
1
1. FC Köln
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
3
2
1899 Hoffenheim
Beendet
15:30 Uhr
Werder Bremen
Werder
1
0
Werder Bremen
Hertha BSC
Hertha BSC
4
2
Hertha BSC
Beendet
15:30 Uhr
VfB Stuttgart
Stuttgart
2
0
VfB Stuttgart
SC Freiburg
Freiburg
3
2
SC Freiburg
Beendet
15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Dortmund
3
1
Borussia Dortmund
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
0
Bor. Mönchengladbach
Beendet
18:30 Uhr
20.09.2020
RB Leipzig
RB Leipzig
3
2
RB Leipzig
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1
0
1. FSV Mainz 05
Beendet
15:30 Uhr
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
0
VfL Wolfsburg
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
0
Bayer Leverkusen
Beendet
18:00 Uhr
25.09.2020
Hertha BSC
Hertha BSC
1
0
Hertha BSC
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
3
2
Eintracht Frankfurt
Beendet
20:30 Uhr