Italien Grand Prix

  • Rennen
    06.09. 15:10
  • Qualifying
    05.09. 15:00
  • 3. Training
    05.09. 12:00
  • 2. Training
    04.09. 15:00
  • 1. Training
    04.09. 11:00
  • 1
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Grossbritannien
    1:18.887m
  • 2
    Valtteri Bottas
    Bottas
    Mercedes
    Finnland
    +0.069s
  • 3
    Carlos Sainz
    Sainz
    McLaren
    Spanien
    +0.808s
  • 1:18.887m
    1
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.069s
    2
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.739s
    3
    Spanien
    Carlos Sainz
    McLaren F1 Team
  • +0.025s
    4
    Mexiko
    Sergio Pérez
    Racing Point F1 Team
  • +0.075s
    5
    Niederlande
    Max Verstappen
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.025s
    6
    Grossbritannien
    Lando Norris
    McLaren F1 Team
  • +0.044s
    7
    Australien
    Daniel Ricciardo
    Renault F1 Team
  • +0.185s
    8
    Kanada
    Lance Stroll
    Racing Point F1 Team
  • +0.041s
    9
    Thailand
    Alex Albon
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.087s
    10
    Frankreich
    Pierre Gasly
    AlphaTauri
  • +-1:59.992m
    11
    Russland
    Daniil Kvyat
    AlphaTauri
  • +0.065s
    12
    Frankreich
    Esteban Ocon
    Renault F1 Team
  • +0.039s
    13
    Monaco
    Charles Leclerc
    Ferrari
  • +0.653s
    14
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Alfa Romeo Racing
  • +0.647s
    15
    Dänemark
    Kevin Magnussen
    Haas
  • +-1:59.566m
    16
    Frankreich
    Romain Grosjean
    Haas
  • +0.012s
    17
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Ferrari
  • +0.055s
    18
    Italien
    Antonio Giovinazzi
    Alfa Romeo Racing
  • +0.381s
    19
    Grossbritannien
    George Russell
    Williams Racing
  • +0.130s
    20
    Kanada
    Nicholas Latifi
    Williams Racing
16:13
Auf Wiedersehen!
Für heute verabschieden wir uns von der Formel 1 in Monza. Weiter geht es dann morgen mit dem Rennen. Um 15:10 Uhr gehen die Ampeln aus, wir informieren Sie schon vorab mit allen wichtigen Informationen. Bis dann!
16:12
Vettel nur auf der 17
Vor einem harten Rennen steht auch Sebastian Vettel. Der Heppenheimer hatte in Q1 Pech, landete mitten im Verkehr und konnte sich im finalen Run nicht mehr verbessern. Da hat Ferrari nicht den richtigen Moment erwischt, ob ihn auf die Strecke zu schicken. Charles Leclerc kam zwar immerhin in Q2, schied dort aber als 13. aus.
16:10
Verstappen abgeschlagen
Ärgern dürfte sich insbesondere Max Verstappen, der in Monza schon seit dem ersten Training nicht mithalten konnte und für den es wohl morgen heisst, sich neue Konkurrenten zu suchen, denn für den Kampf mit Mercedes dürfte Red Bull zu schwach sein. Vielmehr sieht es so aus, als würden auch McLaren und Racing Point den Bullen hier den Rang ablaufen.
16:07
94. Hamilton-Pole
Lewis Hamilton war im Qualifying von Monza nicht zu schlagen. Der Brite zeigte saubere Runden und konnte auf Angriffe von Valtteri Bottas immer wieder kontern, wenn auch die 94. Pole mit einem Abstand von 0,069 Sekunden denkbar knapp war. Gleichzeitig war es die schnellste je gefahrene Formel-1-Runde. Die Hoffnungen der Konkurrenz, dass Mercedes durch neue Motorenregeln aufzuhalten ist, bestätigt sich damit eher nicht, vor allem, weil die Konkurrenz mehr als deutlich zurücklag. Es waren Welten, die zwischen Mercedes und dem Rest des Feldes lagen. Macht nicht gerade Hoffnung für einen spannenden Fight um den Sieg im morgigen Rennen.
12
16:01
Ende Qualifying
Das Qualifying auf dem Autodromo di Monza findet ein unspektakuläres Ende. Noch vor Ablauf der Zeit kommen alle Fahrer wieder zurück an ihre Boxen. Dieses Mal war also zum Glück nichts mit einem peinlichen Chaos in Q3. Hinter Sainz rangierte sich Sergio Pérez ein. Max Verstappen war Fünfter vor Norris, Ricciardo, Stroll, Albon und Gasly.
12
16:00
Lewis Hamilton gewinnt das Qualifying des Italien Grand Prix
Lewis Hamilton bleibt der Fahrer, den es zu schlagen gilt! Der Brite ist auch heute nicht zu schlagen und lässt Teamkollege Valtteri Bottas mit einem knappen Vorsprung stehen. Mit einem Respektabstand von 0,8 Sekunden ist Carlos Sainz der erste Verfolger.
10
15:58
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q3
Es war nur eine Momentaufnahme für Bottas. Der Finne hatte sich Platz eins gesichert, wurde den aber in wenigen Sekunden wieder los: Lewis Hamilton knallt mit einer 1:18.887 den neuen Streckenrekord hin und setzt sich 0,069 Sekunden vor Bottas.
9
15:57
Kann Bottas kontern?
Es wird ein richtig enges Ding zwischen den beiden Mercedes-Piloten: Valtteri Bottas legt jeweils vor, doch so leicht macht ihm Hamilton das nicht. Bisher kam immer ein Konter vom Hamilton.
8
15:56
Bottas legt wieder vor
Auch jetzt ist es wieder Valtteri Bottas, der vorlegen wird. Mit einem grösseren Abstand folgt dann Lewis Hamilton, der eine kleinere Gruppe hinter sich hat. Norris, Gasly und Stroll sind auf gebrauchten Reifen.
7
15:54
Nun wird es ernst
Die Teams haben keine Lust diese Schmach von der letzten Saison zu wiederholen und obwohl noch fünf Minuten auf der Uhr sind, gehen die meisten Fahrer schon auf die Strecke.
4
15:53
Albon-Zeit gestrichen
Alex Albon findet sich auf Platz zehn wieder. Die Zeit des Thailänders wurde gestrichen, nachdem er in der Parabolica zu weit rausgefahren war. Nicht das erste Mal für Albon. Er gehört zu denen, dessen Zeit bereits mehrmals gestrichen wurde an diesem Wochenende.
4
15:52
Dahinter ist es bunt
Die Mercedes fahren der Konkurrenz davon, dahinter ist wie schon das ganze Wochenende richtig eng und bunt: Sergio Pérez liegt auf der dritten Position knapp vor Verstappen, Sainz und Norris. Ricciardo folgt auf der Sieben.
3
15:51
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q3
Es ist zwar ein knapper Vorsprung, aber es ist ein Vorsprung. Lewis Hamilton fährt die 1:19.068 und setzt sich mit 0,053 Sekunden knapp vor Bottas.
2
15:50
Erster Schlagabtausch steht an
Der erste Schlagabtausch steht an und die Fahrer gehen auf die fliegende Runde. Bottas legt gut vor, aber Hamilton kann bisher kontern. Mal schauen, wie es am Ende der Runde aussieht zwischen den teaminternen Konkurrenten.
1
15:48
Q3 gestartet
Start von Q3. Die Fahrer zögern nicht lange und schnell geht es wieder auf die Strecke. Bottas legt vor, dahinter folgt dann Hamilton und die Red Bull mit seinen Autos. Lando Norris lässt sich viel Zeit und fährt als Letzter raus.
15:43
Mercedes in einer eigenen Liga
Von wegen die Abschaffung des Party-Modus führt zu mehr Konkurrenz. Mercedes kann sich auch ohne Zusatzleistung in Monza locker absetzen und die Entscheidung um die Pole wird zwischen Bottas und Hamilton fallen. Dahinter geht es immerhin enger zu: McLaren, Racing Point, Red Bull und auch AlphaTauri haben die Chance auf die zweite Reihe.
15
15:41
Q2 beendet
Q2 ist beendet und es heisst für den zweiten Ferrari-Fahrer seine Sachen packen: Charles Leclerc scheidet auf Rang 13 aus. Zu Ende ist das Qualifying auch für Kvyat, Ocon, Räikkönen und Magnussen. Der war in Lesmos neben der Strecke und hatte kurz für Gelbe Flaggen gesorgt. Für Ricciardo indes reicht es tatsächlich mit Platz neun noch für Q3.
15
15:40
Neue Bestzeit von Valtteri Bottas in Q2
Valtteri Bottas verbessert sich noch einmal und knackt den gerade erst aufgestellten Streckenrekord von Lewis Hamilton. Eine 1:18.952 war er gefahren.
14
15:39
War's das für Ricciardo?
Daniel Ricciardo kommt mit dem Auto neben die Strecke und muss durch den Dreck. Damit dürfte seine Chance auf eine Verbesserung wohl dahin sein und er muss um Q3 zittern. Derzeit liegt er auf Rang neun.
13
15:38
Boxenfunk Lando Norris
"Das wird schmutzig", deutet Lando Norris an. Der Brite hängt mitten in einer kleinen Gruppe fest.
11
15:35
Finale Q2-Runs laufen
An dieses Bild können wir uns wohl heute gewöhnen: Wie schon in den Runs zuvor geht das Feld auch jetzt wieder fast zeitgleich auf die Strecke.
9
15:34
Q1-Vorfall wird untersucht
Die Rennleitung kündigt gerade an, dass Ocon, Latifi und Räikkönen nach dem Qualifying noch bei den Stewards vorbeischauen müssen. Es geht um die Situation im Finale von Q1, in der es fast zu einem Crash kam.
8
15:32
Enge Abstände ab Platz sechs
Vorne hat sich Mercedes locker absetzen können. Ab Platz sechs aber ist es richtig eng und nur 0,2 Sekunden liegen zwischen diesem Rang und Position elf, die das Aus bedeutet.
6
15:30
Es geht wieder an die Box
Der erste Schlagabtausch in Q2 findet sein Ende und alle Piloten kommen zurück an ihre jeweiligen Boxen. Momentan ausgeschieden wären Kvyat, Ocon, Leclerc, Magnussen und Räikkönen.
4
15:29
Rest abgeschlagen
Das restliche Feld muss sich mit Respektabstand dahinter einreihen: Sergio Pérez liegt als erster Verfolger 0,6 Sekunden hinter Hamilton. Vierter ist Sainz, erst dahinter dann Verstappen. Gasly folgt auf der Sechs.
4
15:28
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q2
Die Mercedes sind die ersten Fahrer, die in Q2 eine Bestzeit setzen und vermutlich wird da auch niemand mehr rankommen. Eine 1:19.092 war Hamilton gefahren. Bottas war 0,3 Sekunden langsamer.
2
15:26
Alle starten auf den Soft
Mit Kimi Räikkönen ist jetzt der letzte Fahrer auf die Strecke gegangen. Wie Leclerc und Magnussen macht er den ersten Run auf gebrauchten Soft. Alle anderen sind auf frischen weichen Reifen.
1
15:25
Q2 gestartet
Die Zeit in Q2 läuft und nun haben alle 15 Minuten Zeit, um sich einen Platz in Q3 zu sichern und sofort deutet sich wieder Verkehr in der Outlap an. Viele Teams schicken ihre Fahrer zur gleichen Zeit auf die Strecke.
18
15:18
Q1 beendet
Q1 ist beendet und bei Sebastian Vettel gibt es keine guten Neuigkeiten: Der Heppenheimer kann seine finale Runde durch den ganzen Verkehr nicht sauber hinbringen und bricht ab. Damit ist sein Schicksal besiegelt und er scheidet schon in Q1 aus. "Was für ein Chaos", schimpft er über Funk. "Wieso müssen die Alfa jeden überholen?" Ebenfalls ausgeschieden sind Grosjean, Giovinazzi, Russell und Latifi.
17
15:17
Ocon steht im Weg!
Das war aber mal richtig eng. Ocon fährt da Räikkönen vor die Nase und bremst den Finnen mal richtig aus! Da wird die Rennleitung bestimmt noch einmal genauer hinschauen. Leidtragender ist auch Vettel, der dahinter ebenfalls ausgebremst wird.
16
15:16
Es wird hitzig
Es wird schon jetzt richtig hitzig auf der Outlap! Räikkönen läuft auf einen Renault auf und auch Vettel hängt in dieser Gruppe fest und droht Gefahr keine gute Runde mehr zu setzen.
14
15:14
Jetzt wird es voll
Die finalen Runs starten und es wird noch einmal richtig voll auf der Strecke. Viele Fahrer gehen gleichzeitig auf ihre Outlaps. Da sind kleine Staus eigentlich schon vorprogrammiert. Pérez, Sainz und Verstappen bleiben drin.
12
15:12
Vettel derzeit ausgeschieden
Für Vettel heisst es ebenfalls gleich unbedingt eine Verbesserung im zweiten Run hinlegen. Mit Platz 17 ist der Deutsche aktuell ausgeschieden. Auch bei Albon könnte es eng werden: Der Thailänder hat es noch nicht geschafft eine Toprunde hinzubringen, die ihm nicht sofort gestrichen wird.
11
15:11
Verbesserung von Verstappen
Verstappen hat sich inzwischen auf Platz fünf verbessern, aber dennoch schaut es bisher danach aus, als würde Red Bull hier mit McLaren und Renault kämpfen und nicht mit Mercedes.
9
15:09
Verstappen weit zurück
Nicht glücklich dürfte mit seinem ersten Run Max Verstappen sein. Der Niederländer liegt nur auf Position sechs und hat gast eine Sekunde Rückstand zu den Mercedes. Auch Ricciardo hat mit einer Sekunde Abstand noch nicht das gezeigt, was wir schon von ihm gesehen haben.
8
15:08
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q1
Jetzt geht es für Vettel schnell. Umso mehr Fahrer durchkommen, desto weiter geht es für ihn nach hinten zurück. Die neue Bestzeit hat inzwischen Lewis Hamilton mit einer 1:19.539 inne. Valtteri Bottas folgt auf Rang zwei. Sergio Pérez ist mit einer halben Sekunde Abstand Dritter.
6
15:07
Mercedes auf Medium
Mercedes haben ihre ersten Runs ebenfalls schon begonnen. Sowohl Valtteri Bottas als auch Lewis Hamilton sind zunächst auf dem Medium-Reifen.
5
15:06
Neue Bestzeit von Sebastian Vettel in Q1
Wie gewonnen, so zerronnen heisst es für Leclerc: Der Ferrari-Star war in der finalen Kurve zu weit draussen, woraufhin seine Zeit gestrichen wurde. Vettel erbt dadurch den derzeitigen ersten Platz.
4
15:05
Neue Bestzeit von Charles Leclerc in Q1
Charles Leclerc markiert eine neue Bestzeit in Q1, dahinter ordnet sich Vettel vor Grosjean ein. Die Topfahrer sind aber noch nicht gefahren.
3
15:03
Boxenfunk Charles Leclerc
Charles Leclerc ist über Funk alles andere als glücklich, dass Vettel da in der Outlap an ihm vorbeifährt. "Wieso sind wir dann überhaupt in dieser Reihenfolge rausgefahren?", fragt er über Funk. Auch die Delta-Zeit ist wieder mal ein Thema beim Monegassen. Darüber hatte er schon im 3. Training viel Gesprächsbedarf.
2
15:01
Erste Fahrer legen los
Jetzt legen die ersten Fahrer los und dann wird es auch schnell voller. Auch Vettel und Leclerc sind schon auf dem Kurs und setzen ihre ersten Runden.
1
15:00
Start Qualifying
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des Qualifyings in Monza ist erfolgt. Sofort auf die Strecke ist aber noch niemand gegangen.
14:58
Die Wetterbedingungen
Das Wetter bleibt gut in Monza. Vor dem Start des Qualifyings liegt die Streckentemperatur bei 45 Grad, die Lufttemperatur beträgt 29 Grad. Regen wird nicht erwartet.
14:53
Was ist für Ferrari drin?
Die grosse Frage dürfte auch sein, was überhaupt für Ferrari möglich ist. Wie in Spa fahren Charles Leclerc und Sebastian Vettel hinterher. Mehr als die Ränge elf und 15 waren im 3. Training nicht möglich. Die Abstände waren zwar kleiner als in Belgien, aber mit 0,8 Sekunden Rückstand gibt es eigentlich nichts zu Feiern bei der Scuderia.
14:47
Bottas gewinnt Qualifying-Generalprobe
Die Bestzeit im finalen Training sicherte sich Valtteri Bottas. Der Mercedes-Fahrer fuhr in 1:20.009 Minuten um die Strecke. Valtteri Bottas fuhr zwei Zehntelsekunden schneller als Carlos Sainz auf Rang zwei. Der hatte seine Zeit kurz vor dem Ablauf der Zeit gefahren. Dritter war Lando Norris im zweiten McLaren. Daniel Ricciardo kam auf Platz vier, musste aber sein Auto mit technischen Defekt nach der schnellen Runde am Rand der Strecke abstellen uns sorgte so für Rote Flaggen. Für Lewis Hamilton blieb nur Rang fünf.
14:42
Macht Partymodus-Verbot einen Unterschied?
Am Rennwochenende in Italien tritt eine neue technische Richtlinie in Kraft und für die Teams heisst es auf den sogenannte "Party-Modus" verzichten. Stattdessen muss mit derselben Motoreinstellung das Zeittraining und das Rennen absolviert werden. Insbesondere bei Mercedes war dieses System bis ins kleinste Detail ausgeklügelt. Die spannende Frage ist an diesem Wochenende nun, ob diese Änderung überhaupt etwas ausmacht oder ob Mercedes dennoch davonfährt. Grösseren Einfluss dürfte der Wegfall der zusätzlichen Motoreneinstellungen aber ohnehin bei den kleineren Teams sein, die mit Mercedes-Motor fahren. George Russell von Williams zum Beispiel fürchtet einen deutlichen Verlust in der Performance.
14:39
Chaos trotz neuer Vorgaben
Trotz neuer Vorgaben blieb das Chaos durch langsame Autos im 3. Training nicht aus. Gegen Ende der Session kam es zu einer brennzlichen Situation, als Hamilton auf auf die Parabolica zufuhr. Dabei musste er bei voller Geschwindigkeit zwei Fahrzeugen ausweichen und wurde neben die Strecke gedrängt. So ganz greifen die neuen Regeln der Rennleitung also noch nicht. Derzeit läuft zu diesem Vorfall eine Untersuchung bei den Stewards.
13:25
Angst vor Qualifying-Farce: FIA greift durch
Die Bilder vom letzten Jahr dürften wohl noch jedem Formel-1-Fan im Gedächtnis sein. Weil in Q3 niemand ganz vorne fahren und damit auf den in Monza so wichtigen Windschatten verzichten wollte, gab es im letzten Versuch in der Outlap zu einem massiven Stau und einer regelrechten Bummelfahrt, sodass fast alle Piloten bei ihrem letzten Versuch nicht mehr rechtzeitig über die Linie kamen. Dieses Jahr möchte die FIA solche Bilder nicht mehr sehen und erinnerte die Fahrer noch einmal daran, dass nicht unnötig langsam gefahren werden soll. Als Richtlinie gibt es dafür eine Maximalzeit für die Aufwärmrunde fest, die nicht überschritten werden darf. Ob das aber hilft, um den Platzkampf vorzubeugen? Das wird sich erst im Laufe des Qualifyings zeigen.
Herzlich willkommen zum Qualifying in Monza!
Ab 15:00 Uhr entscheidet sich heute Nachmittag, wer morgen von welcher Position ins Rennen gehen darf. Den kompletten Weg dahin begleiten wir natürlich hier im Liveticker!

Rennkalender

WettbewerbWettbewerbDatumSieger
ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP03.07. - 05.07.V. Bottas
Rennen05.07. 15:10V. Bottas
Qualifying04.07. 15:00V. Bottas
3. Training04.07. 12:00L. Hamilton
2. Training03.07. 15:00L. Hamilton
1. Training03.07. 11:00L. Hamilton
ÖsterreichSteiermark Grand PrixSteiermark GP10.07. - 12.07.L. Hamilton
Rennen12.07. 15:10L. Hamilton
Qualifying11.07. 15:00L. Hamilton
3. Trainingausgefallen
2. Training10.07. 15:00M. Verstappen
1. Training10.07. 11:00S. Pérez
UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP17.07. - 19.07.L. Hamilton
Rennen19.07. 15:10L. Hamilton
Qualifying18.07. 15:00L. Hamilton
3. Training18.07. 12:00V. Bottas
2. Training17.07. 15:00S. Vettel
1. Training17.07. 11:00L. Hamilton
GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP31.07. - 02.08.L. Hamilton
Rennen02.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying01.08. 15:00L. Hamilton
3. Training01.08. 12:00V. Bottas
2. Training31.07. 16:00L. Stroll
1. Training31.07. 12:00M. Verstappen
Grossbritannien70th Anniversary Grand Prix70th Anniversary GP07.08. - 09.08.M. Verstappen
Rennen09.08. 15:10M. Verstappen
Qualifying08.08. 15:00V. Bottas
3. Training08.08. 12:00L. Hamilton
2. Training07.08. 16:00L. Hamilton
1. Training07.08. 12:00V. Bottas
SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP14.08. - 16.08.L. Hamilton
Rennen16.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying15.08. 15:00L. Hamilton
3. Training15.08. 12:00L. Hamilton
2. Training14.08. 15:00L. Hamilton
1. Training14.08. 11:00V. Bottas
BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP28.08. - 30.08.L. Hamilton
Rennen30.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying29.08. 15:00L. Hamilton
3. Training29.08. 12:00L. Hamilton
2. Training28.08. 15:00M. Verstappen
1. Training28.08. 11:00V. Bottas
ItalienItalien Grand PrixItalien GP04.09. - 06.09.P. Gasly
Rennen06.09. 15:10P. Gasly
Qualifying05.09. 15:00L. Hamilton
3. Training05.09. 12:00V. Bottas
2. Training04.09. 15:00L. Hamilton
1. Training04.09. 11:00V. Bottas
ItalienToskana Grand PrixToskana GP11.09. - 13.09.L. Hamilton
Rennen13.09. 15:10L. Hamilton
Qualifying12.09. 15:00L. Hamilton
3. Training12.09. 12:00V. Bottas
2. Training11.09. 15:00V. Bottas
1. Training11.09. 11:00V. Bottas
RusslandRussland Grand PrixRussland GP25.09. - 27.09.V. Bottas
Rennen27.09. 13:10V. Bottas
Qualifying26.09. 14:00L. Hamilton
3. Training26.09. 11:00L. Hamilton
2. Training25.09. 14:00V. Bottas
1. Training25.09. 10:00V. Bottas
DeutschlandEifel Grand PrixEifel GP09.10. - 11.10.L. Hamilton
Rennen11.10. 14:10L. Hamilton
Qualifying10.10. 15:00V. Bottas
3. Training10.10. 12:00V. Bottas
2. Trainingausgefallen
1. Trainingausgefallen
PortugalPortugal Grand PrixPortugal GP23.10. - 25.10.L. Hamilton
Rennen25.10. 14:10L. Hamilton
Qualifying24.10. 15:30L. Hamilton
3. Training24.10. 12:00V. Bottas
2. Training23.10. 16:00V. Bottas
1. Training23.10. 12:00V. Bottas
ItalienImola Grand PrixImola GP30.10. - 01.11.L. Hamilton
Rennen01.11. 13:10L. Hamilton
Qualifying31.10. 14:00V. Bottas
Training31.10. 10:00L. Hamilton
TürkeiTürkei Grand PrixTürkei GP13.11. - 15.11.L. Hamilton
Rennen15.11. 11:10L. Hamilton
Qualifying14.11. 13:00L. Stroll
3. Training14.11. 10:00M. Verstappen
2. Training13.11. 13:00M. Verstappen
1. Training13.11. 09:00M. Verstappen
BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP27.11. - 29.11.L. Hamilton
Rennen29.11. 15:10L. Hamilton
Qualifying28.11. 15:00L. Hamilton
3. Training28.11. 12:00M. Verstappen
2. Training27.11. 16:00L. Hamilton
1. Training27.11. 12:00L. Hamilton
BahrainSakhir Grand PrixSakhir GP04.12. - 06.12.
Rennen06.12. 18:10
Qualifying05.12. 18:00
3. Training05.12. 15:00
2. Training04.12. 18:30
1. Training04.12. 14:30
VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP11.12. - 13.12.
Rennen13.12. 14:10
Qualifying12.12. 14:00
3. Training12.12. 11:00
2. Training11.12. 14:00
1. Training11.12. 10:00