Australian Open

N. Djokovic
3
7
4
6
6
Serbien
M. Raonic
1
6
6
1
4
Kanada
Beendet
11:10 Uhr
14:39
Fazit
Novak Djokovic entscheidet das Aufeinandertreffen mit Milos Raonic im Achtelfinale der Australian Open mit einem 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 6:4-Erfolg für sich und behält so seine makellose Bilanz gegen den Kanadier bei nun 12:0-Siegen zugunsten des Serben bei. Djokovic ging mit einer Bauchmuskelverletzung angeschlagen in die Begegnung, die ihm seinem Gesichtsausdruck nach zu urteilen teilweise im Match auch zusetzte. Trotzdem entschied der Weltranglistenerste den ersten Durchgang im Tiebreak für sich. In der Anfangsphase des zweiten Satz nahm sich Raonic ein Medical Timeout, in dem er sich am Sprunggelenk tapen liess. Beim Spielstand von 3:2 für den Kanadier gelang Raonic das erste Break in diesem Match zur 4:2-Führung. Die Nummer 14 der Welt liess im Anschluss bei eigenem Aufschlag nichts mehr anbrennen und gewann den zweiten Satz. Anders lief der dritte Durchgang, den Djokovic mit 6:1 und zwei geholten Breaks deutlich für sich entschied. Raonic erholte sich davon und präsentierte sich im vierten Satz wieder deutlich stabiler, gab beim Stand von 4:4 schliesslich aber seinen Service ab. Die Nummer eins der Welt servierte im Anschluss konzentriert zum Satz- und Matchgewinn aus. Während für Milos Raonic das Turnier beendet ist, trifft Novak Djokovic im Viertelfinale nun auf den Deutschen Alexander Zverev.
14:27
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 6:4
Djokovic serviert bei 40:15 nach aussen, Raonic returniert wuchtig cross mit der Vorhand ins Aus! Djokovic nutzt damit gleich seinen ersten Matchball und gewinnt Spiel, Satz und Match!
14:25
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 5:4
Ein weiterer Fehler von Raonic, diesmal mit der Vorhand, folgt und der "Djoker" besitzt nun zwei Matchbälle!
14:24
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 5:4
Djokovic kommt dem Gewinn des Matches nach einem Fehler von Raonic mit der Vorhand cross näher, der Serbe führt mit 30:15.
14:22
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 5:4
Bringt Djokovic nun seinen Aufschlag durch, steht er im Viertelfinale der Australien Open!
14:22
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 5:4
Die ersten beiden Breakchancen wehrt der Kanadier noch ab, beim dritten Breakball, bei dem Raonic über den zweiten Aufschlag gehen muss, ist es am Ende die Rückhand longline, die der Underdog in diesem Duell nicht über das Netz befördert bekommt und Djokovic das womöglich entscheidende Break einbringt!
14:20
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 4:4
Auch der nächste Punkt geht an den Serben, der so nun gleich drei Breakbälle besitzt!
14:19
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 4:4
Dieser kurz gespielte Vorhand-Return-Winner von Djokovic, der die Filzkugel im Grunde nur von seinem Schläger abtropfen lässt, kann sich absolut sehen lassen. Djokovic führt so mit 30:0 im Aufschlagspiel des Kanadiers.
14:17
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 4:4
Djokovic hat die passende Antwort parat, schlägt bei 30:30 und 40:30 wuchtig nach aussen auf und lässt Raonic so jeweils nicht über das Netz returnieren.
14:14
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 3:4
Bei eigenem Vorteil serviert die Nummer 14 der Weltrangliste durch die Mitte, Djokovic Antwort endet cross im Netz. Das Aufschlagspiel des Kanadiers begann für ihn brenzlig, er gewinnt es jedoch dank starkem Service und darf sich bei 4:3-Führung noch alle Hoffnungen auf den Gewinn des vierten Satzes machen.
14:11
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 3:3
Durch seinen wuchtigen Aufschlag kämpft sich der grossgewachsene Kanadier aus einer misslichen Lage, in der er sich bei 0:30 befand. Raonic liegt mit 40:30 vorne.
14:09
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 3:3
Wenig sptäer ist das Service Game des Serben Geschichte, der es zu 15 gewinnt. Mit 3:3 und Aufschlag Raonic geht es im vierten Satz, der bislang noch ohne Break ist, weiter.
14:08
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 2:3
Es bleibt dabei, dass Raonic bei ausgeglichen geführten Ballwechseln von der Grundlinie meist das schlechtere Ende für sich hat. Diesmal ist es ein Vorhand-Cross-Ball, der im Netz hängen bleibt und Djokovic den Punktgewinn einbringt.
14:04
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 2:3
Ohne Probleme bringt Raonic das nächste Aufschlagspiel zu Null durch.
14:01
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 2:2
Im Aufschlagspiel des "Djokers" geht es eng zu, bei 30:30 sorgt dann aber wieder ein einfacher Fehler von Raonic von der Grundlinie, diesmal mit der Vorhand, für den Punktgewinn des Serben. Bei Spielball Djokovic geht der Kanadier dann mit der Rückhand longline ins Risiko und setzt die Filzkugel ins Doppelfeld. 2:2.
13:58
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 1:2
Djokovic wird sich innerlich ärgern, hatte er doch mit gleich zwei Breakbällen gute Chancen, den Satz schon in eine gewisse Richtung zu lenken. Stattdessen ist nun der Weltranglistenerste selbst bei eigenem Service zum Nachziehen gefordert.
13:56
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 1:2
Ein weiteres Ass bringt Raonic den Spielball ein, den er dann durch einen Fehler von Djokovic mit der Rückhand nutzen kann.
13:55
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 1:1
Raonic verkürzt mit einem Service Winner auf 30:40 und kann dann froh sein, dass Djokovic eine Rückhand cross verzieht.
13:54
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 1:1
Raonic muss bei 15:30 über den zweiten Aufschlag gehen und setzt dann eine Rückhand, bei der der Kanadier nicht optimal zum Ball steht, hinter die Grundlinie. 15:40 - Djokovic hat früh im Satz zwei Breakbälle!
13:52
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 1:1
Auch Djokovic zeigt sich bei eigenem Aufschlag stabil und lässt nur den Verlust eines Punktes zu.
13:51
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1, 0:1
Im vierten Satz beginnt Raonic mit dem Aufschlag, mithilfe zweier Asse gewinnt er das Service Game zu 15.
13:49
Satzfazit
Novak Djokovic macht im dritten Satz kurzen Prozess und entscheidet diesen deutlich mit 6:1 für sich. Raonic liess sich im vierten Spiel des dritten Satzes das erste Mal in diesem Match breaken, danach hatte der 14. der Weltrangliste dem Serben kaum noch etwas entgegenzusetzen. Beim Stand von 1:5 kassierte Raonic dann sogar noch ein zweites Break, sodass der dritte Durchgang schnell zugunsten des Favoriten endete.
13:45
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 6:1
Djokovic gewinnt sein Aufschlag zu 15 und holt damit auch den dritten Satz! Beim Satzball scheucht er Raonic auf der Vorhand-Seite ans Netz, der Kanadier erläuft die Filzkugel auch mit viel Einsatz, ist dann aber beim anschliessenden Rückhand-Volley des Serben machtlos.
13:43
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 5:1
Der erste Satz scheint entschieden, denn Djokovic lässt Raonic erneut mit der Vorhand cross keine Chance und kann dann den Spielgewinn zum 5:1 für sich verbuchen, weil der Kanadier eine Rückhand nicht ins Feld gesetzt bekommt. So liegt der Serbe nun fast uneinholbar mit 5:1 vorne.
13:41
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 4:1
Das ist schlichtweg überragend! Djokovic beweist bei Raonics Service perfektes Timing und donnert ein Return-Winner cross ins Feld!
13:38
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 4:1
Einen ersten Spielball weiss der Kanadier noch abzuwehren, doch bei Vorteil Djokovic setzt Raonic, der sich hin und wieder doch zu viele einfache Fehler von der Grundlinie aus leistet, eine Rückhand cross in die Netzmaschen.
13:36
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 3:1
Der Serbe lässt sich davon nicht beeindrucken und holt drei Punkte in Folge, den Letzten mit einem tollen Service nach aussen.
13:34
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 3:1
Djokovic macht in diesem dritten Satz bisher eigentlich einen sehr konzentrierten Eindruck, nun muss auch er jedoch mit einem 0:30-Rückstand bei eigenem Aufschlag umgehen.
13:32
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 3:1
Doch Djokovic bietet sich eine zweite Breakchance, die in einer langen Rally ausgefochten wird und die der Serbe am Ende tatsächlich für sich nutzen kann, weil Raonic, eigentlich ohne jede Not, eine Vorhand cross ins Aus setzt. Djokovic zieht mit 3:1 damit ein Break davon!
13:31
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 2:1
Wenig später hat Djokovic bei 30:40 die Breakchance, sein Return bleibt aber mit der Rückhand cross im Netz hängen!
13:30
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 2:1
Djokovic liegt bei gengerischem Service mit 30:0 vorne, ein einmal mehr ins Aus geschleuderter Vorhand-Longline-Ball lässt Raonic auf 15:30 herankommen.
13:25
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 2:1
Auch das nächste Aufschlagspiel von Djokovic ist schnell vorüber, bei 40:15 fliegt der Rückhand-Return des Kanadiers in mittiger Position ins Netz.
13:24
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 1:1
Raonic macht es ihm nach und gibt in seinem Aufschlagspiel mit gleich drei Assen nur einen Punkt ab.
13:22
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6, 1:0
Djokovic eröffnet den ersten Satz mit einem zu 15 gewonnenen Service Game zur 1:0-Führung.
13:21
Satzfazit
Milos Raonic entscheidet den zweiten Durchgang mit 6:4 für sich und stellt nach gewonnenen Sätzen Gleichstand her. Djokovic servierte im Vergleich zum ersten Durchgang etwas schwächer (nur ein Ass in Satz zwei) und liess drei Breakbälle gegen sich zu. Raonic nutzte eine der drei Breakchancen, blieb bei eigenem Aufschlag im zweiten Satz ab Mitte des zweiten Satzes fast unantastbar und gewinnt so den zweiten Durchgang.
13:16
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:6
Raonic serviert wuchtig durch die Mitte, Djokovic kann nur ins Aus returnieren. Das Resultat sind zwei Satzbälle für Raonic und gleich den ersten nutzt der Kanadier, weil die Rückhand des Serben longline zu viel Dampf besitzt und im Aus landet! Raonic gleicht nach Sätzen aus!
13:14
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:5
Bei 15:0-Führung returniert Djokovic eigentlich stark, doch erneut ist es die Vorhand longline, die heute nicht so funktioniert, wie der Serbe es gerne hätte. 15:15.
13:12
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:5
Raonic serviert nun für den möglichen Satzgewinn.
13:12
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 4:5
Auch Djokovic macht auf sein Aufschlagspiel mit einem Service Winner den Deckel drauf, zu 15 entscheidet er es für sich.
13:09
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 3:5
Raonic muss in der Folge über Einstand gehen, tütet sein Aufschlagspiel mit einem Ass nach aussen aber schlussendlich ein.
13:08
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 3:4
Raonic hat bei 40:15 Spielball, dann wird eine Vorhand cross des Kanadiers vom Netz abgelenkt, sodass Djokovic Zeit hat sich richtig zu positionieren und mit der Vorhand die Linie runter einen Winner zu fabrizieren. 40:30.
13:04
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 3:4
Zwei schnell gewonnene Punkte später hat Djokovic sein Aufschlagspiel in trockene Tücher gebracht. Nun wird sich der Serbe voll darauf konzentrieren müssen, den Rückstand von einem Break auszugleichen. Zwei gegnerische Aufschlagspiele hat er dafür noch Zeit, vorausgesetzt Djokovic lässt bei eigenem Service nichts mehr anbrennen.
13:03
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 2:4
Ein wuchtiger Aufschlag nach aussen und der anschliessende zu lange Return des Kanadiers mit der Vorhand lassen den Serben in seinem Aufschlagspiel auf 30:15 stellen.
13:02
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 2:4
Bei 40:15-Führung schlägt Raonic ein Ass nach aussen, sein drittes in diesem Durchgang. Djokovic ist noch kein Service Winner in diesem Satz gelungen, was ein Grund für den aktuellen Durchhänger des Weltranglistenersten in diesem Match darstellt.
12:59
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 2:3
Das Break von Raonic ist nun zweifelsohne ein Ausrufezeichen, der Kanadier bringt sich damit für einen möglichen Gewinn des zweiten Satzes in eine sehr gute Position!
12:58
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 2:3
Den ersten Breakball lässt Raonic noch bei einem Netzangriff von Djokovic liegen, doch im Anschluss spielt der Kanadier in einer längeren Rally gutes Tennis, gegen einen Vorhand-Cross-Winner mit gutem Winkel ist Djokovic machtlos!
12:56
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 2:2
Raonic hat zwei Breakbälle, weil Djokovic bei 15:30 ein Doppelfehler unterläuft!
12:55
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 2:2
Per Vorhand-Longline-Winner holt sich Raonic den Spielball, den er bei 40:15 durch einen zu langen Rückhand-Return von Djokovic für sich nutzen kann.
12:52
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 2:1
Das Medical Timeout ist beendet, die Partie läuft wieder.
12:47
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 2:1
Raonic nimmt gerade ein Medical Timeout, der Kanadier wird am Sprunggelenk getaped.
12:46
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 2:1
Ein weiterer Gewinnschlag mit der Vorhand bringt dem Serben den Spielgewinn zum 2:1 ein.
12:45
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 1:1
Es geht das dritte Mal über Einstand, dann spielt Djokovic ansatzlos eine Vorhand cross, die zum Winner wird! Ein toller Schlag des Serben!
12:43
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 1:1
Djokovic behält die Nerven und zwingt Raonic zu einem Rückhand-Fehler, im Anschluss schreit der Serbe seine Wut heraus!
12:42
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 1:1
Djokovic wirkt in dieser Phase zunehmend unzufrieden und muss nun mit dem ersten Breakball gegen sich umgehen!
12:41
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 1:1
Den spielt Raonic stark! Der Kanadier liegt bei Rückschlag 15:40 zurück, setzt dann eine Vorhand sehenswert per Inside-Out ins Feld - da ist der Weltranglistenerste machtlos. Nur noch 40:30.
12:39
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 1:1
Djokovic hat bei 40:30-Führung im Aufschlagspiel des Kanadiers die Chance auf das frühe Break, macht dann aber mit der Rückhand den Fehler. Raonic wendet auch in der Folge ein möglichen Spielverlust ab, weil Djokovic eine weitere Rückhand unter Druck nicht ins Feld setzt und der Kanadier dann per Ass den Spielball verwandelt.
12:34
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4), 1:0
Djokovic startet mit einem zu 30 gewonnenen Service Game erfolgreich in den zweiten Satz.
12:32
Satzfazit
Der erste Satz geht nach Tiebreak an Novak Djokovic. Beide Spieler schlugen gut auf, wenngleich sich der Kanadier im ersten Durchgang zwei Breakbällen ausgesetzt sah. Diese wehrte Milos Raonic erfolgreich ab, sodass es in den Tiebreak ging, in dem der Serbe klar der bessere Spieler war und so den Satz für sich verbuchte. Djokovic gewann im ersten Satz 42 Punkte, Raonic entschied 37 Ballwechsel für sich. Der Satzausgang zugunsten des "Djokers" geht also in Ordnung.
12:27
Djokovic - Raonic 7:6 (7:4)
Beim zweiten Satzball macht Djokovic dann den Satz zu, erneut kann sich der Serbe hier auf seinen sehr verlässlichen Aufschlag verlassen.
12:26
Djokovic - Raonic 6:6 (6:3)
Bei den langen Rallys hat der "Djoker" in aller Regel die Nase vorne. Erneut misslingt dem Kanadier ein Grundschlage von der Rückhand-Seite - Djokovic hat drei Satzbälle!
12:24
Djokovic - Raonic 6:6 (5:2)
Djokovic zeigt sich bei eigenem Aufschlag auch im Tiebreak cool und bietet Raonic kaum etwas an. Dieser ist bei 2:5-Rückstand nun erneut unter Zugzwang.
12:20
Djokovic - Raonic 6:6 (3:1)
Raonic steht bei 0:3 im Tiebreak bei eigenem Aufschlag mächtig unter Druck, zwingt dann aber mit einem gelungenen Kick-Aufschlag Djokovic zu einem Return-Fehler mit der Rückhand.
12:18
Djokovic - Raonic 6:6 (2:0)
Djokovic schafft direkt ein Mini-Break, dann unterläuft Raonic ein Unforced Error mit der Rückhand longline. 2:0 für den Serben.
12:17
Djokovic - Raonic 6:6
Djokovic steht dem in nichts nach und gibt bei seinem Aufschlag ebenfalls keinen Punkt ab. Es geht in den Tiebreak!
12:14
Djokovic - Raonic 5:6
Nach zwei kniffligeren Aufschlagspielen des Kanadiers in Folge hat Raonic nun keinerlei Probleme seinen Service zu halten, er stellt ohne Punktverlust auf 6:5 und hat damit mindestens einen Tiebreak sicher.
12:13
Djokovic - Raonic 5:5
Mit zunehmender Spieldauer in diesem ersten Satz scheint Djokovic, seinem Gesichtsausdruck folgend, seine Verletzung zunehmend zu beeinflussen. Trotzdem verbucht er sein Aufschlagspiel klar zu 15 für sich.
12:09
Djokovic - Raonic 4:5
Raonic hält weiterhin seinen Aufschlag und stellt so auf 5:4! Djokovic setzt eine Vorhand longline ohne grosse Not ein gutes Stück ins Aus, die letzte Konsequenz geht dem Serben bis hierhin noch ab.
12:06
Djokovic - Raonic 4:4
Raonic zeigt sich dagegen aktuell in seinen Aufschlagspielen verwundbar. Erneut hat Djokovic Breakball, bei 30:40 serviert Raonic aber mit Power durch die Mitte, sodass die Antwort des Serben nicht im Feld landet.
12:05
Djokovic - Raonic 4:4
Djokovic serviert weiterhin gut und spielt auch nach seinen Aufschlägen die Punkte fast immer mit angemessenem Risiko aus. Neueste Beispiele: Nach einem guten Aufschlag nach aussen, der dem Serben das 40:30 einbringt, setzt Djokovic bei eigenem Spielball den Kanadier auf der Rückhand-Seite erfolgreich unter Druck - 4:4.
12:00
Djokovic - Raonic 3:4
Auch die nachfolgenden zwei Punkte holt sich der Kanadier und bringt damit seinen Service zur 4:3-Führung durch. Bei eigenem Vorteil attackiert der Kanadier druckvoll mit der Vorhand die Rückhand-Seite von Djokovic, dessen Antwort dann cross knapp ins Doppelfeld segelt. Raonic war bereits am Netz postiert, verzichtete aber auf einen Volley und hatte damit das richtige Gespür.
11:58
Djokovic - Raonic 3:3
Doch Raonic wehrt den Breakball durch eine kraftvolle Vorhand cross ab, denn Djokovic Vorhand landet dagegen cross im Netz.
11:56
Djokovic - Raonic 3:3
Djokovic hat Breakball! Bei 30:30 setzt der Kanadier eine Rückhand cross auf die Netzkante, von dort abgelenkt fliegt die Filzkugel ins Doppelfeld.
11:55
Djokovic - Raonic 3:3
Geht nun mal etwas für Djokovic bei gegnerischem Aufschlag? Nach einem Doppelfehler von Raonic führt der Serbe mit 30:15.
11:54
Djokovic - Raonic 3:3
Ein eher einfacherer Fehler von Raonic mit der Rückhand, die zentral hinter der Grundlinie landet, bringt Djokovic zwei Spielbälle ein. Gleich den Ersten verwertet der Serbe zum 3:3-Ausgleich.
11:50
Djokovic - Raonic 2:3
Beide Spieler legen souveräne erste Aufschlagspiele hin, so ist bei 3:2 für Raonic ohne Breaks noch alles in der Reihe.
11:48
Djokovic - Raonic 2:3
Doch bei 40:15 macht Raonic dann das Spiel mit einem Ass durch die Mitte zu.
11:47
Djokovic - Raonic 2:2
Auch Raonic scheint wenig anbrennen zu lassen, nach einem Return-Fehler von Djokovic führt die Nummer 14 der Welt mit 40:0.
11:46
Djokovic - Raonic 2:2
Djokovic legt ein ungefährdetes Aufschlagspiel hin, bei 40:15 serviert der Serbe stark nach aussen - der Kanadier kann nur ins Aus antworten.
11:44
Djokovic - Raonic 1:2
Raonic serviert bei 40:30-Führung auf den Körper, Djokovic bekommt sich nicht schnell genug richtig zum Ball gestellt, verliert das Gleichgewicht und befördert die Filzkugel in der Folge in einem Bogen hinter die Grundlinie. Raonic gewinnt so das Spiel zum 2:1.
11:40
Djokovic - Raonic 1:1
Raonic verzieht eine Rückhand cross deutlich, so ist bei nun 30:30 weiterhin alles in diesem Service Game drin.
11:39
Djokovic - Raonic 1:1
Bei 15:0 aus Sicht des aufschlagenden Kanadiers kommt der "Djoker" gut in die Rally, wird dann aber am Netz zu einem schweren Rückhand-Volley gezwungen, den der Serbe nicht mehr ins Einzelfeld gesetzt bekommt.
11:37
Djokovic - Raonic 1:1
Der Serbe gewinnt weitere zwei Punkte in Folge und profitiert dann bei 40:30 von einem Return-Fehler von Raonic mit der Vorhand nach einem zweiten Aufschlag des Weltranglistenersten.
11:35
Djokovic - Raonic 0:1
Djokovic sieht sich in seinem Service Game einem 0:30 direkt einmal einem ausgesetzt, ein guter Service und ein gelungener Angriffsschlag später steht es 15:30.
11:33
Djokovic - Raonic 0:1
Der grossgewachsene Kanadier sichert sich zu 30 sein erstes Aufschlagspiel zur 1:0-Führung.
11:32
Djokovic - Raonic 0:0
Eine der zentralen Fragen wird natürlich sein, wie beeinträchtigt Djokovic von seiner Bauchmuskelverletzung ist.
11:30
Djokovic - Raonic 0:0
Der Kanadier serviert als Erstes. Los geht's im Achtelfinale!
11:15
Eindeutige Bilanz
Der direkte Vergleich zwischen Novak Djokovic und Milos Raonic spricht eine eindeutige Sprache: Alle elf bisherigen Aufeinandertreffen der beiden Spieler entschied Novak Djokovic für sich. Bei den letztjährigen Australian Open trafen der Serbe und der Kanadier im Viertelfinale aufeinander - Novak Djokovic gewann in drei Sätzen.
11:10
Gleich geht es los
Die Partie Iga Swiatek gegen Simona Halep ist nun beendet, die Rumänin schafft durch einen Dreisatz-Sieg den Sprung ins Viertelfinale. Der Court in der Rod Laver Arena ist nun frei, sodass es zwischen Novak Djokovic und Milos Raonic gleich losgehen sollte.
10:36
Raonics Weg ins Achtelfinale
Milos Raonic startete mit einem Sieg in drei Sätzen gegen den Argentinier Federico Coria ins Turnier. In Runde zwei verlor der Kanadier gegen den Franzosen Corentin Moutet den ersten Satz im Tiebreak, drei im Nachgang gewonnene Durchgänge ebneten Milos Raonic aber den Weg in Runde drei. Dort war der Ungar Marton Fucsovics sein Gegner, gegen den die Nummer 14 der Welt sich mit 7:6 (7:2), 5:7, 6:2, 6:2 durchsetzte.
10:27
Matchbeginn verzögert sich
Das Match zwischen Iga Swiatek und Simona Halep ist in einen dritten Satz gegangen, der gerade begonnen hat. Nach dieser Partie sind dann Novak Djokovic und Milos Raonic in der Rod Laver Arena an der Reihe.
10:24
Schmerzhaftes Weiterkommen gegen Fritz
Noch einen Durchgang länger verbrachte Novak Djokovic in Runde drei auf dem Court, bis sein Sieg gegen den US-Amerikaner Taylor Fritz unter Dach und Fach war. Nach einer 2:0-Satzführung wurde es für den achtfachen Australian-Open-Gewinner noch einmal ziemlich eng, ein Break Mitte des fünften Satzes brachte den Serben schliesslich erst auf die Siegerstrasse. Beeinträchtigt wurde der "Djoker" von einer im dritten Satz auftretenden Verletzung im Bereich der Bauchmuskeln, die auch die heutige Partie gegen Milos Raonic auf der Kippe stehen liess.
10:17
Siege gegen Chardy und Tiafoe
Nach einem Dreisatz-Erfolg in Runde eins gegen den Franzosen Jeremy Chardy ging es für Novak Djokovic in der zweiten Runde gegen den US-Amerikaner Frances Tiafoe. Beim 6:3, 6:7 (3:7), 7:6 (7:2), 6:3-Sieg musste der Serbe seinen ersten Satzverlust im Turnier hinnehmen.
10:02
Achtelfinale der Australian Open
Einen schönen Sonntagmorgen und ein herzliches Willkommen zum Achtelfinale der Australian Open. Der Weltranglisten-Führende Novak Djokovic trifft auf Milos Raonic, der Position 14 des weltweiten Klassements innehat. Das Match steigt nach dem Duell zwischen Iga Swiatek und Simona Halep, das sich gerade am Beginn des zweiten Satzes befindet, in der Rod Laver Arena.

Aktuelle Spiele

17.02.2021 05:25
Andrey Rublev
A. Rublev
0
5
3
2
Russland
Daniil Medvedev
D. Medvedev
3
7
6
6
Russland
Beendet
05:25 Uhr
17.02.2021 09:30
Stefanos Tsitsipas
S. Tsitsipas
3
3
2
7
6
7
Griechenland
Rafael Nadal
R. Nadal
2
6
6
6
4
5
Spanien
Beendet
09:30 Uhr
18.02.2021 09:30
Novak Djokovic
N. Djokovic
3
6
6
6
Serbien
Aslan Karatsev
A. Karatsev
0
3
4
2
Russland
Beendet
09:30 Uhr
19.02.2021 09:30
Daniil Medvedev
D. Medvedev
3
6
6
7
Russland
Stefanos Tsitsipas
S. Tsitsipas
0
4
2
5
Griechenland
Beendet
09:30 Uhr
21.02.2021 09:30
Novak Djokovic
N. Djokovic
3
7
6
6
Serbien
Daniil Medvedev
D. Medvedev
0
5
2
2
Russland
Beendet
09:30 Uhr

Weltrangliste

#NamePunkte
1SerbienNovak Đoković11.313
2RusslandDaniil Medvedev9.793
3SpanienRafael Nadal9.630
4ÖsterreichDominic Thiem8.445
5GriechenlandStefanos Tsitsipas7.500
6DeutschlandAlexander Zverev6.990
7RusslandAndrey Rublev6.090
8SchweizRoger Federer5.605
9ItalienMatteo Berrettini3.958
10ArgentinienDiego Schwartzman3.465