US Open

S. Stephens
1
6
2
2
USA
S. Williams
2
2
6
6
USA
Beendet
20:00 Uhr
22:17
Fazit
Serena Williams ist auf der Jagd nach ihrem 24. Grand-Slam-Titel weiter im Soll! Nach einem sehr holprigen Start schlägt die 38-jährige Tennis-Queen ihre Landsfrau Sloane Stephens mit 2:6, 6:2 und 6:2. Im ersten Durchgang hatte Stephens, die hier 2017 gewonnen hatte, die Partie fest im Griff. Die 27-Jährige liess ihre elf Jahre ältere Kontrahentin viel laufen und erzwang so etliche Fehler. Als Williams Mitte des zweiten Satzes ihr erstes Break schaffte, kippte die Partie dann aber komplett. Die sechsfache US-Open-Siegerin wurde immer stärker und sicherer und zog schliesslich souverän eine Runde weiter. Im Achtelfinale wartet nun die Griechin Maria Sakkari. Tschüss aus New York und noch einen schönen Abend.
22:13
Stephens - Williams 6:2 ; 2:6 ; 2:6
Feierabend! Williams schnappt sich zwei Matchbälle und nutzt gleich den ersten zum 6:2!
22:12
Stephens - Williams 6:2 ; 2:6 ; 2:5
Kann Sloane Stephens ihr Service nochmal halten und zumindest ein kleines bisschen Druck machen? Die 27-Jährige hat nun einfach nicht mehr die nötige Power und wird von Serena Williams ausgespielt. 15:30!
22:08
Stephens - Williams 6:2 ; 2:6 ; 2:5
Serena lässt hier nichts mehr anbrennen. Mit Ass Nummer zwölf beendet die sechsfache US-Open-Siegerin ein weiteres souveränes Aufschlagspiel und erhöht auf 5:2.
22:05
Stephens - Williams 6:2 ; 2:6 ; 2:4
Mit der Führung im Rücken sieht das jetzt alles deutlich besser aus bei Serena. Die 38-Jährige macht kaum noch Fehler und landet einige krachende Winner. Stephens hat sich aber noch nicht aufgegeben und dreht das Game noch herum. Nur noch 2:4!
22:02
Stephens - Williams 6:2 ; 2:6 ; 1:4
So spielt eben ein echter Champion! Serena Williams kämpft sich auf 30:30 heran, serviert dann ein Ass mit dem zweiten Aufschlag um sich den Spielball zu holen und macht das Game mit dem vierten Zähler in Serie zu. 4:1 für die Tennis-Queen, die kurz vor ihrem nächsten Achtelfinale steht.
21:59
Stephens - Williams 6:2 ; 2:6 ; 1:3
Marschiert Williams jetzt durch ins Achtelfinale? Zunächst sieht es nicht so aus. Sloane Stephens kann die Ballwechsel jetzt wieder in die Länge ziehen und die Favoritin zu Fehlern zwingen. 0:30!
21:56
Stephens - Williams 6:2 ; 2:6 ; 1:3
Stephens fightet sich zunächst stark zurück auf Einstand, haut dann aber die nächste Vorhand daneben. Den vierten Breakball lässt Serena sich dann nicht nehmen und macht mit der Vorhand dermassen Dampf, dass der ball nicht mehr zurückkommt.
21:54
Stephens - Williams 6:2 ; 2:6 ; 1:2
Jetzt ist es plötzlich Sloane Stephens, die sich nicht mehr ordentlich bewegt und daraus folgend leichte Fehler produziert. Serena Williams hingegen ist in dieser wichtigen Phase voll da und schnappt sich ein schnelles 0:40.
21:50
Stephens - Williams 6:2 ; 2:6 ; 1:2
Jetzt geht es hier im Eiltempo hin und her. Beide Spielerinnen verbuchen herrliche Vorhandwinner bevor Serena Williams das Spiel mit einem Servicewinner zumacht und wieder vorlegt.
21:47
Stephens - Williams 6:2 ; 2:6 ; 1:1
Starke Antwort von Sloane Stephens! Nach fünf verlorenen Spielen am Stück bringt die 27-Jährige ihr erstes Service Game in Satz drei völlig souverän zu null durch. Das tut gut.
21:44
Stephens - Williams 6:2 ; 2:6 ; 0:1
Dann aber zieht Serena an! Ass Nummer neun bringt der 38-Jährigen zwei Spielbälle ein und wenig später ist das 1:0 besiegelt.
21:43
Stephens - Williams 6:2 ; 2:6 ; 0:0
Wie ausgeglichen diese Partie unter dem Strich ist, zeigt ein Blick in die Statistik. Beide Spielerinnen haben bisher exakt 55 Punkte gewonnen. Auch die ersten beiden Zähler in Satz drei werden geteilt.
21:41
Satzfazit
Bis zum 2:2 war dieser zweite Satz völlig offen. Nach dem ersten Break zu Gunsten von Serena Williams kippte das ganze Match in ihre Richtung und während die 38-Jährige vor allem beim Service immer sicherer wurde, kamen bei Sloane Stephens nun die leichten Fehler am laufenden Band. Es geht also in einen dritten und entscheidenden Durchgang!
21:39
Stephens - Williams 6:2 ; 2:6
Das ist jetzt die Serena Williams, die wir kenne. Die Tennis-Queen hämmert die Kugeln nur so über das Netz, verbucht direkte Punkte und zwingt Stephens zu Fehlern. Williams holt sich schnell zwei Satzbälle und gleich mit einer schicken Vorhand cross aus zum 1:1 nach Sätzen!
21:35
Stephens - Williams 6:2 ; 2:5
Jetzt läuft das Ding hier in die andere Richtung. Stephens hat weiter gute Möglichkeiten, nutzt diese aber nicht mehr. So ist es nun Williams, die gar nicht viel tun muss, um ihr Spiel zu null durchzubringen.
21:33
Stephens - Williams 6:2 ; 2:4
Aber da ist dann doch das Break! Williams ergattert eine weitere Chance und ball die Faust als eine Vorhand ihrer Gegnerin im Aus landet. Einer der wenigen Unforced Errors von Stephens bedeutet ihren ersten Aufschlagverlust in diesem Match.
21:32
Stephens - Williams 6:2 ; 2:3
Stephens kämpft sich mit zwei mutigen Winnern auf 30:30, haut dann aber ihre Vorhand ins Netz. Die Breakchance ist da, wird aber von der 27-Jährigen mit einer weiteren herrlichen Vorhand inside-out zunichte gemacht.
21:30
Stephens - Williams 6:2 ; 2:3
Urplötzlich verliert Sloane Stephens den Faden und eröffnet ihr Aufschlagspiel mit zwei kapitalen Fehlern. Gibt es jetzt mal wieder eine Breakmöglichkeit für Serena Williams?
21:26
Stephens - Williams 6:2 ; 2:3
Ausgerechnet jetzt unterläuft Williams der nächste Doppelfehler und Stephens hat ihre Breakchance. Diese wehrt Serena allerdings mit einem krachenden Servicewinner ab und marschiert dann auch gleich durch zum 3:2.
21:24
Stephens - Williams 6:2 ; 2:2
Diesmal läuft es nicht ganz so rund für Serena Williams beim Aufschlag. Am Ende einer längeren Rally schleudert die 23-fache Grand-Slam-Siegerin eine Rückhand daneben und muss mal wieder über Einstand gehen.
21:21
Stephens - Williams 6:2 ; 2:2
Völlig unbeeindruckt geht Sloane Stephens weiter ihren Weg. Die 27-Jährige serviert sehr variantenreich und muss in diesem Service Game keinen einzigen längeren Ballwechsel spielen. zu null rast Stephens zum 2:2.
21:17
Stephens - Williams 6:2 ; 1:2
Zumindest der Aufschlag kommt nun wirklich besser und hilft Serena aus der Patsche. Ass Nummer acht sorgt für die erneute Führung.
21:15
Stephens - Williams 6:2 ; 1:1
Sloane Stephens spielt das hier völlig unaufgeregt und cool runter. Die 27-Jährige weiss, dass sie diese Partie in der Hand hat, wenn sie ihr eigenes Spiel weiter durchziehen kann. Serenas nächster Patzer bringt das 1:1.
21:13
Stephens - Williams 6:2 ; 0:1
Am Einsatz hapert es nicht bei Serena. Die Tennis-Queen hängt sich voll rein und kämpft um jeden Ball, ist aber oftmals einfach zu langsam. Wenn sie sich aber richtig hinstellen, wie bei diesem schwachen zweiten Aufschlag von Stephens, dann schlägt die Filzkugel krachend drüben ein. 30:30!
21:10
Stephens - Williams 6:2 ; 0:1
Der Start in den neuen Satz gelingt Williams schon mal. Die 38-Jährige eröffnet mit zwei Assen und bringt das Game zu 15 sicher durch.
21:10
Satzfazit
Ein überraschend einseitiger erster Durchgang geht mit 6:2 an Sloane Stephens! Die US-Open-Gewinnerin von 2017 dominiert das Match gegen eine erschreckend schwache Serena Williams in allen Bereichen. Stephens hat mehr Winner geschlagen und deutlich weniger Fehler produziert als ihre elf Jahre ältere Kontrahentin. Wenn Williams sich nicht schnellstmöglich steigert, ist die Jagd nach dem 24. Grand-Slam-Titel bald vorbei.
21:07
Stephens - Williams 6:2
Stark! Sloane Stephens lässt sich die Butter in diesem Durchgang nicht mehr vom Brot nehmen und marschiert geradewegs zu drei Satzbällen. Gleich den ersten verwandelt die 27-Jährige per Servicewinner!
21:05
Stephens - Williams 5:2
Stephens muss gar nicht viel mehr machen als die Bälle mit ordentlicher Länge und halbwegs viel Tempo ins Feld zu spielen. Williams produziert weiter einen Unforced Error nach dem anderen und lässt ein zweites Break zu als ihr eine Rückhand einen ganzen Meter neben die Linie fliegt.
21:03
Stephens - Williams 4:2
Der war wichtig! Williams steht bei 15:30 schon wieder unter Druck und muss sich verteidigen, haut dann aber eine krachende Vorhand cross ins Eck und schreit ein lautes "Come on" heraus. 30 beide!
20:59
Stephens - Williams 4:2
Stephens ist hier einfach die bessere Spielerin. Die aktuelle Nummer 39 der Welt nutzt den ganzen Court und variiert unheimlich viel. Nach zwei abgewehrten Breakchancen hält sie doch noch ihr Service zum 4:2.
20:58
Stephens - Williams 3:2
Als dann auch noch eine Rückhand hinter die Linie segelt, sind die ersten Breakbälle für Serena Williams da. Die wehrt Stephens allerdings mit zwei sehenswerten Vorhandwinnern und und rettet sich vorerst auf Einstand.
20:56
Stephens - Williams 3:2
Jetzt könnte es auch für Sloane Stephens mal eng werden. Die 27-Jährige verbucht ihren ersten Doppelfehler und sieht sich dann einem 15:30 gegenüber.
20:53
Stephens - Williams 3:2
Mit Ach und Krach bringt die langjährige Nummer eins ihr Spiel doch noch durch und verkürzt auf 2:3.
20:52
Stephens - Williams 3:1
Mit Ass Nummer vier wehrt Williams die Breakchance ab und holt sich anschliessend den Spielball, lässt dann aber ihren zweiten Doppelfehler folgen. Zum vierten Mal geht es über Einstand.
20:50
Stephens - Williams 3:1
Es bleibt dabei: Serena bewegt sich einfach nicht gut, steht schlecht zu ihren Grundschlägen und produziert Fehler am laufenden Band. Der dritte Punkt in Serie bringt Stephens die nächste Breakchance.
20:48
Stephens - Williams 3:1
Zumindest beim Aufschlag scheint die Favoritin hier langsam in fahrt zu kommen. Serena Williams donnert ihr drittes Ass in den Court und rast zu zwei Spielbälle, vergibt den ersten dann allerdings kläglich. Eine Chance bleibt.
20:46
Stephens - Williams 3:1
Stephens hat das Glück bei einem Netzroller auf ihrer Seite und holt sich so den Spielball. Den verwandelt die 27-Jährige dann wiederum hochverdient mit einer perfekt platzierten Vorhand cross, die Williams nicht mehr erreicht.
20:45
Stephens - Williams 2:1
Williams geht bei fast jedem Return sofort volles Risiko. Mal klappt es, mal nicht. Auf jeden Fall scheint die 38-Jährige um jeden Preis längere Ballwechsel vermeiden zu wollen.
20:42
Stephens - Williams 2:1
Sloane Stephens macht das ordentlich. Wann immer sie in den Ballwechsel kommt, hält sie Serena Williams stets in Bewegung und gibt ihrer elf Jahre älteren Widersacherin gar nicht erst die Möglichkeit, ihre Power auszuspielen. Williams muss viel laufen, erwischt eine Vorhand zu spät und gewährt Stephens das erste Break der Partie!
20:40
Stephens - Williams 1:1
Serena läuft nach wie vor nicht gerade auf Hochtouren und prügelt ihre Rückhand gleich zweimal klar hinter die Grundlinie. Als bei 30:30 dann ein vermeintliches Ass einen "Let"-Call hinterher geworfen kriegt, schaut die Tennis-Queen genervt Richtung Box.
20:35
Stephens - Williams 1:1
Serena Williams ist in diesen ersten Minuten nicht sonderlich gut zu Fuss. Entweder ist die sechsfache US-Open-Siegerin einfach noch nicht warm oder sie hat irgendein Problemchen. Sloane Stephens holt sich mit einer krachenden Rückhand longline die Spielbälle und besiegelt wenig später das 1:1.
20:32
Stephens - Williams 0:1
So richtig auf Temperatur sind in diesem ersten Spiel beide Damen noch nicht und leisten sich etliche Fehler. Da sie das im Einklang machen, geht es für Serena gleich mal über Einstand. Dann packt die 38-Jährige aber zwei ordentliche Aufschläge aus und verbucht das 1:0.
20:29
Stephens - Williams 0:0
Auf gehts! Serena Williams eröffnet die Partie und verbucht den ersten Zähler auch umgehend für sich.
20:23
Die Show kann beginnen
Serena Williams und Sloane Stephens haben den Court mittlerweile betreten und sich mit Getränken und Handtüchern eingedeckt. Noch fünf Minuten aufwärmen und dann gehts zur Sache. Williams hatte beim Münzwurf das Glück auf ihrer Seite und hat sich für Aufschlag entschieden.
20:17
Direkter Vergleich
Sechsmal gab es diese Partie bereits. Dabei hat Serena Williams fünfmal die Oberhand behalten. Die 38-Jährige gewann sowohl die letzten vier Duelle als auch das einzige Match im Rahmen der US Open. Der Sieg von Sloane Stephens datiert aus dem Jahre 2013. Immerhin landete die 27-Jährige ihren Erfolg auch bei einem Grand-Slam, als sie Williams im Viertelfinale der Australian Open bezwingen konnte.
20:14
Stephens rechtzeitig in Form
Nach ihrem Titelgewinn in 2017 und ihrem folgenden Aufstieg in die Weltspitze kam von Sloane Stephens in letzter Zeit nicht viel. Die Karriere der 27-Jährigen ist ein einziges Auf und Ab. Das Jahr 2020 war bis zu diesen US Open eine einzige Katastrophe. Nur eines von acht Matches konnte sie gewinnen. Mittlerweile sind es immerhin drei, denn in ihren ersten beiden Partien hier in Flushung Meadows gegen Mihaela Buzarnescu aus Rumänien und die Weissrussin Olga Govortsova blieb Stephens ohne Satzverlust.
20:08
Serena will Grand-Slam-Titel Nr. 24
In der Vorbereitung auf diese US Open lief es bei Serena Williams keineswegs rund. Bei den Western & Southern Open unterlag die 38-Jährige schon in ihrem zweiten Match der Griechin Maria Sakkari. Hier in Flushing Meadows macht Williams bis dato aber einen sehr soliden Eindruck. Ihre Landsfrau Kristie Ahn und die Russin Margarita Gasparyan besiegte die 23-fache Major-Siegerin glatt in zwei Sätzen.
20:03
Herzlich willkommen
Hallo und herzlich willkommen zu den US Open in New York! In der dritten Runde kommt es auf Court Arthur Ashe gleich zu einem rein amerikanischen Duell zweier ehemaliger Champions. Die sechsfache Titelträgerin Serena Williams trifft auf die Siegerin von 2017 Sloane Stephens.

Aktuelle Spiele

09.09.2020 18:00
Tsvetana Pironkova
T. Pironkova
1
6
3
2
Bulgarien
Serena Williams
S. Williams
2
4
6
6
USA
Beendet
18:00 Uhr
10.09.2020 01:00
Victoria Azarenka
V. Azarenka
2
6
6
Belarus
Elise Mertens
E. Mertens
0
1
0
Belgien
Beendet
01:00 Uhr
11.09.2020 01:00
Jennifer Brady
J. Brady
1
6
6
3
USA
Naomi Osaka
N. Osaka
2
7
3
6
Japan
Beendet
01:00 Uhr
11.09.2020 03:30
Serena Williams
S. Williams
1
6
3
3
USA
Victoria Azarenka
V. Azarenka
2
1
6
6
Belarus
Beendet
03:30 Uhr
12.09.2020 22:00
Naomi Osaka
N. Osaka
2
1
6
6
Japan
Victoria Azarenka
V. Azarenka
1
6
3
3
Belarus
Beendet
22:00 Uhr

Weltrangliste

#NamePunkte
1AustralienAshleigh Barty8.717
2RumänienSimona Halep7.255
3JapanNaomi Ōsaka5.780
4USASofia Kenin5.760
5UkraineElina Svitolina5.260
6TschechienKarolina Plíšková5.205
7KanadaBianca Andreescu4.555
8TschechienPetra Kvitová4.516
9NiederlandeKiki Bertens4.505
10USASerena Williams4.080