Cup

St. Gallen
4
1
FC St. Gallen
Young Boys
1
0
BSC Young Boys
Beendet
18:00 Uhr
St. Gallen:
33'
Adamu
50'
Duah
84'
Víctor Ruiz
90'
Guillemenot
 / Young Boys:
53'
Fassnacht
19:56
Wir bedanken uns für Ihr Interesse und wünschen Ihnen einen schönen Abend. Man liest sich - wenn Sie mögen - am kommenden Sonntag an gleicher Stelle.
19:52
Fazit
Der FC St.Gallen holt Verpasstes nach und wirft YB aus dem Cup. Der Sieg der St.Galler ist über 90 Minuten gesehen hoch verdient. Insbesondere ist es der Mannschaft von Peter Zeidler gelungen, nach dem Seitenwechsel an die starke Leistung der ersten Hälfte anzuknüpfen und sich in die nächste Runde zu schiessen. Trainer Zeidler scheint seine Mannschaft ideal auf das heutige Spiel eingestellt zu haben.
90
19:51
Spielende
Die Partie ist beendet. Der FC St.Gallen wird den Meister aus dem Cup!
90
19:50
Tooooooor FC St.Gallen!
Torschütze: Jérémy Guillemenot
Weit in der Nachspielzeit fahren die Espen einen herrlichen Konter: Görtler schickt Adamu über die rechte Seite. Dieser passt auf den hinteren Pfosten, wo Guillemenot das Zuspiel nur noch im Tor versorgen muss.
90
19:48
Big Save Zigi!
Siebatcheu kommt aus kurzer Distanz zum Kopfball, der fliegende Zigi ist jedoch auf Posten und lenkt den Ball mit einer herrlichen Parade über das Tor. Manch einer dürfte den schon drinnen gesehen haben. Das dürfte es für den FC St.Gallen gewesen sein.
90
19:46
Die St.Galler dreschen nun die Bälle weg aus der eigenen Platzhälfte. YB scheint sich nicht grossartig gegen das drohende Aus zu stemmen.
88
19:45
Roland Gutjahr, Aktionär des FC St.Gallen, macht mit einem lautstarken "Hopp St.Gallä" auf sich aufmerksam. Das ist gelebte Leidenschaft.
88
19:44
Auswechslung BSC YB
Ruiz, der eine tolle Partie gezeigt hat, wird vom Feld genommen. Für ihn kommt Nuhu.
87
19:44
Die Minuten verstreichen nur sehr, sehr zäh. Schärer dürfte gerne schon abpfeifen.
85
19:41
Reicht das dem FC St.Gallen zur Sensation? YB wird nun nochmals gewaltig Druck machen, um das Aus abzuwenden.
84
19:40
Tooooooor FC St.Gallen!
Torschütze: Victor Ruiz
Der Spanier schickt Von Ballmoos in die falsche Ecke und drischt das Leder unhaltbar in die rechte untere Torecke.
83
19:39
Elfmeter für den FCSG!
Camara leistet sich im eigenen Strafraum eine Dummheit: Ein scheinbar harmloser Flankenball von Adamu springt ihm an die Hand, Schärer zeigt sofort auf den Punkt.
81
19:38
Noch zehn Minuten verbleiben dem Meister, um das Cup-Aus abzuwenden. Den St.Gallern wiederum steht eine heisse Schlussphase bevor, YB ist dafür bekannt, in der letzten Viertelstunde besonders gerne zu treffen.
80
19:37
Adamu befreit sich mit unlauteren Mitteln aus Lustenbergers Umklammerung. Der Assistent hebt zum Unverständnis von Zeidler die Fahne, was dieser mit einem kleinen Ausraster quittiert.
78
19:35
...der Ball kommt gefährlich ins Zentrum, schlussendlich können sich die Berner jedoch befreien.
78
19:34
Eckball Nummer sechs für die Espen...
77
19:33
Chance BSC YB!
Zigi hält die Espen mit einer Monsterparade im Spiel: Siebatcheu wird im Strafraum nur ungenügend angegangen und kann aus kurzer Distanz abschliessen. Der Torwart wirft sich in den Schuss und pariert den Ball mirakulös.
76
19:32
Auswechslung BSC YB
Maceiras kommt für den Ex-Espen Captain Hefti.
74
19:31
Sollte der nicht gegebene Elfmeter hier noch spielentscheidend Nachwirken, sind Diskussionen garantiert. Guillemenot fällt zwar gar theatralisch, jedoch würden wir den Pfiff von Schärer nicht als klare Fehlentscheidung werten.
71
19:28
VAR Entscheid: Kein Elfmeter!
Schärer entscheidet nach Konsultation der Fernsehbilder, dass das Foul an Guillemenot nicht elfmeterwürdig war. Fragt sich, ob das ein klarer Fehlentscheid war, da Camara mit der Hand Guillemenot deutlich sichtbar einen Stoss gegeben hat.
70
19:28
Penalty wird überprüft
Schärer wird vom VAR an den Bildschirm gebeten, um sich die Aktion nochmals anzusehen.
70
19:26
Elfmeter für den FCSG!
Camara foult Guillemenot. Schärer zeigt sofort auf den Punkt.
68
19:25
Auswechslung BSC YB
Für Fassnacht und Ngamaleu ist der Arbeitstag beendet. Es kommen Siebatcheu und Sulejmani.
68
19:24
Auswechslung FC St.Gallen
Peter Zeidler bringt mit Guillemenot und Cabral frische Kräfte. Lüchinger und Youan werden vom Feld genommen.
67
19:23
Gelbe Karte Nicolas Lüchinger
Der Rheintaler setzt zu einer kernigen Grätsche an, trifft jedoch nebst dem Ball auch Gegenspieler Fassnacht, was mit einer gelben Karte geahndet wird.
65
19:21
Die St.Galler scheinen etwas müde Beine zu haben. Die Espen gestehen den Gästen vermehrt Räume zu, die sie im ersten Durchgang noch konsequent zugestellt hatten.
62
19:18
...Lefort kann das Leder mit dem Kopf wegspedieren.
61
19:18
Die Grün-Weissen können die sechste Ecke treten...
60
19:16
Der Eindruck täuscht nicht, YB wird etwas stärker. Bis auf den Anschlusstreffer haben die St.Galler bis anhin jedoch sehr wenig zugelassen, was auch an der tadellosen Leistung von Fazliji und Stergiou liegt, die das Zentrum bis anhin zugemacht haben.
58
19:14
Auswechslung BSC YB
YB tätigt einen Doppelwechsel: Sierro und Elia werden vom Feld genommen. Seoane schickt Mambimbi und Lauper aufs Feld.
56
19:12
Zehn Minuten sind rum und schon sind zwei Tore gefallen. Das dürfte hier wieder einmal ein ganz heisser Tanz werden - wie so oft, wenn St.Gallen gegen YB spielt.
55
19:12
Auf der Gegenseite zappelt der Ball wieder im Netz, doch das vermeintliche 3:1 zählt nicht, da Duah bei der Ballabgabe von Adamu im Abseits steht.
53
19:10
Tooor BSC YB!
...und dieser schlägt ein! Torschütze: Christian Fassnacht. Der Ball kommt in den Fünfmeterraum, wo Duah den Torschützen einfach gewähren lässt und nur ungenügend ins Luftduell einsteigt. Da hat die Zuordnung nicht gepasst.
53
19:09
YB kommt zum sechsten Eckball...
52
19:08
Auswechslung FC St.Gallen
Zeidler nimmt Quintillà vom Feld und bringt Stillhart.
52
19:07
Tooooooor FC St.Gallen!
Torschütze: Kwadwo Duah!
Lefort leistet sich im Spielaufbau einen haarsträubenden Ballverlust. Das Leder landet bei Görtler. Dieser fackelt nicht lange und schlägt einen weiten Ball ins Zentrum, wo Adamu das Leder für Duah abtropfen lässt. Dieser schliesst eiskalt ab und versenkt den Ball unhaltbar im Tor.
49
19:05
Chance BSC YB!
Nsame wird mit einem weiten Ball angespielt, entwischt Fazliji und kommt zum Abschluss. Die St.Galler haben Glück, dass der Stürmer aus kurzer Distanz nur das Aussennetz trifft.
48
19:03
Die St.Galler verlieren im Angriff den Ball, YB hebelt mit einem weiten Pass das gesamte Mittelfeld aus und so kann Ngamaleu eine Flanke auf den hinteren Pfosten bringen. Fassnacht steht jedoch im Abseits, ansonsten wäre es gefährlich geworden.
46
19:02
Es gibt keine Auswechslungen zu vermelden, was uns insbesondere bei den Gästen etwas erstaunt. Seoane wartet wohl noch etwas zu.
46
19:02
Anpfiff 2. Halbzeit
Der Ball rollt wieder, dieses Mal haben die Espen angespielt.
18:47
Pausenfazit
In einer leidenschaftlich geführten ersten Halbzeit führt der FC St.Gallen verdient mit 1:0 gegen die Young Boys. Die St.Galler machten insgesamt mehr für die Partie und erspielten sich auch ein Chancenplus. Die Berner wirkten insbesondere vor dem St.Galler Tor etwas gehemmt. Nun gilt es, diese konzentrierte Darbietung auch im zweiten Durchgang auf den Rasen zu bringen, was angesichts der YB-Bank sicherlich ein schwieriges Unterfangen wird.
45
18:47
Ende 1. Halbzeit
Die erste Halbzeit ist beendet.
45
18:45
Es wird eine Minute nachgespielt werden.
44
18:45
Kurz vor der Pause kommt YB wieder etwas besser ins Spiel, was die Kadenz von Zeidlers Zwischenrufen deutlich erhöht.
42
18:42
Gelbe Karte Christian Fassnacht
Fassnacht fährt im Luftduell mit Muheim den Ellbogen aus, was ihm eine gelbe Karte einbringt. Da steckte auch eine ordentliche Portion Frust in der Aktion.
40
18:40
...Görtler kommt mit dem Kopf an den Ball, bringt das Leder jedoch nicht aufs Tor.
40
18:40
Und gleich folgt die nächste Ecke für den FC St.Gallen...
38
18:39
...das Leder kommt zum im Rückraum postierten Muheim, welcher erneut einen Distanzschuss abgibt. Leider kommt das Geschoss nur zu Adamu, welcher im Abseits steht. Die Aktion wird abgepfiffen.
38
18:38
Eckball Nummer drei für die Hausherren...
36
18:37
Chance FCSG!
Die Berner verlieren den Ball leichtfertig in der Vorwärtsbewegung. Görtler sieht, dass Duah freisteht und spielt den Stürmer an. Sein Abschluss aus spitzem Winkel wird von Von Ballmoos erfolgreich abgewehrt.
36
18:36
...Quintillà hat aufgepasst und den Ball weggedroschen.
35
18:35
Eckball Nummer vier für YB...
32
18:33
Tooooooor FC St.Gallen!
Torschütze: Junior Adamu
Die St.Galler kommen über die linke Seite. Youan lanciert Muheim. Dieser setzt sich gegen Hefti durch und spielt das Leder flach in den Strafraum der Berner. Dort wird Adamu zu spät attackiert und versenkt den Ball im Fallen in den Maschen.
31
18:32
Chance BSC YB!
Ngamaleu wird im Strafraum angespielt. Da Fazliji die Abseitsfalle aufhebt, kann der Stürmer von der linken Seite einen Schuss abgeben. Zigi ist jedoch auf Betriebstemperatur und kann den Ball festhalten.
30
18:31
...der Ball wird von der YB-Defensive geblockt und landet bei Muheim. Dieser gibt einen Schuss aus gut 25 Metern ab, verzieht jedoch deutlich. Der Ball wird so mehr zur Gefahr für vorbeiziehende Schwalben als für den Kasten von von Ballmoos.
29
18:28
Eckball Nummer zwei für das Heimteam...
24
18:24
Gut 25 Minuten sind in dieser Partie gespielt, St.Gallen und YB liefern sich bis anhin ein Duell auf Augenhöhe, auch wenn die Espen einen Tick spritziger wirken als die Gäste. Einzig die Flankenbälle in den Strafraum dürften bei Grün-Weiss noch etwas beherzter getreten werden, die YB-Abwehr wird mit den unpräzisen Zuspielen nicht sonderlich gefordert.
23
18:23
Görtler reiht sich in die Liste der Distanzschützen ein, sein Versuch fliegt jedoch weit über das Berner Tor.
21
18:22
...Sierro schlägt das Leder direkt ins Toraus, was man selten sieht. Es gibt Abstoss bei Zigi.
21
18:21
Eckball Nummer zwei für die Gäste...
19
18:19
Peter Zeidler feuert Terrier Lukas Görtler mit "Jag ihn, jag ihn!" rufen an. Leider kann der Deutsche Ngamaleu nicht daran hindern, einen weiten Ball auf Elia zu schlagen. Dieser steht jedoch im Abseits, die Aktion wird unterbunden.
18
18:18
Chance FCSG!
Ruiz wird von Duah im Rückraum angespielt. Der Mittelfeldspieler fackelt nicht lange und zieht ab - der Ball schrammt am Aussenpfosten vorbei.
16
18:17
Youan ist noch nicht richtig in der Partie angekommen. Dem Franzosen verspringen in den Vorwärtsbewegung immer wieder Bälle, was unweigerlich zu gefährlichen YB-Gegenstössen führen kann.
15
18:13
YB wird etwas zwingender, die Berner schlagen nun oft hohe Bälle in den Strafraum der Espen. Bis anhin konnten jedoch Zigi, Stergiou und Fazliji sämtliche hohen Bälle aus der Luft pflücken.
11
18:12
Chance BSC YB!
Stergiou klärt einen hohen Ball ungenügend, das Leder landet in den Beinen von Elia. Dieser zieht auf Zigi los und kann abschliessen, da der Keeper jedoch den Winkel geschickt verkürzt, kann er diese Chance zunichte machen.
10
18:10
...Sierros Ball kommt ins Zentrum, wird jedoch von Görtler abgewehrt.
10
18:10
Erster Eckball BSC YB...
7
18:07
Gelbe Karte Vincent Sierro
Der Ex-Espe streckt sein Bein in die Höhe und trifft Quintillà voll im Gesicht. Dabei hat er Glück, dass sich der Spanier nicht verletzt. Schärer zückt sofort die gelbe Karte.
6
18:06
Elia fällt im Strafraum. Da er das jedoch zu offensichtlich tut, bleibt die Pfeiffe von Schärer stumm.
4
18:04
Die St.Galler ziehen in der Startphase ein konsequentes Pressing auf, YB kann sich jedoch meistens aus der Umklammerung lösen.
1
18:01
Chance FCSG!
Youan wird von Hefti gefoult, Schärer gibt den Freistoss. Quintillà tritt den Ball zur Mitte, wo Youan hochsteigt und von Ballmoos zur ersten Flugeinlage nötigt. Ein allfälliger Treffer hätte jedoch nicht gezählt, da der Linienrichter eine Abseitsposition gesehen hat.
1
18:01
Anpfiff!
Das Spielgerät zirkuliert, YB hat angespielt. 
17:59
Die Mannschaften betreten das saftige Grün im Kybunpark. In Kürze wird es losgehen.
17:56
Wir fiebern dem Anpfiff entgegen und bedauern es ausserordentlich, dass auch heute kein Publikum anwesend ist. Die St.Galler könnten den Support von den Rängen gut gebrauchen.
17:53
Schiedsrichter
Spielleiter ist Sandro Schärer, welcher beim legendären 3:3 mit seinem Eingriff die Partie zu Ungunsten der St.Galler entschied. Seine Assistenten sind Bekim Zogaj und Efe Kurnazca. Lionel Tschudi amtet als VAR.
17:52
Alle Augen werden heute natürlich auch auf Espen-Keeper Zigi gerichtet werden. Bekannterweise mussten in früheren Spielen gegen YB zwei Elfmeter wiederholt werden, da Zigi sich zu früh von der Linie löste. Hoffen wir, dass Zigi gar nicht erst einen Elfmeter parieren muss.
17:46
Zeidler darf in der heutigen Partie auf die Dienste von Quintillà zählen. Der Spanier holte sich vergangenes Wochenende eine gelb-rote Karte ab, ist aber nicht wettbewerbsübergreifend gesperrt. Sein Einsatz dürfte extrem wichtig sein, wenn die Espen heute bestehen wollen.
17:43
Aufstellung FC St.Gallen
Peter Zeidlers Startformation hat ein Durchschnittsalter von 23.9 Jahren und ist wie folgt zusammengesetzt:
Zigi, Muheim, Stergiou, Fazliji, Lüchinger, Ruiz, Quintillà (C), Görtler, Duah, Youan, Adamu
Auf der Ersatzbank:
Watkowiak (ET), Nuhu, Cabral, Stillhart, Staubli, Guillemenot, Babic
Abwesend sind Kräuchi, Abaz, Letard (verletzt), Gonzalez, Ajeti, Traorè, Solimando, Strübi, Campos, Jacovic, Diarrassouba, Simon (alle nicht im Aufgebot)
17:41
Aufstellung BSC YB
Die Gäste aus der Hauptstadt beginnen mit folgendem Startpersonal:
Von Ballmoos, Hefti, Lustenberger, Camara, Lefort, Fassnacht, Aebischer, Sierro, Ngamaleu, Elia, Nsame
Trainer Seoane setzt folgende Spieler auf die Bank:
Faivre, Maceiras, Zesiger, Lauper, Sulejmani, Mambimbi, Siebatcheu
17:38
Bekommen wir auch heute wieder ein packendes, von Emotionen geprägtes Duell zu sehen? Die St.Galler haben bereits schon einmal vorsorglich das Elfmeterschiessen geübt, was bei drei Unentschieden aus den letzten fünf Meisterschaftsspielen sicherlich keine schlechte Idee ist.
17:36
Herzlich willkommen zum Liveticker der Cup 1/8-Finale Partie zwischen dem FC St.Gallen und den Young Boys aus Bern. 

Aktuelle Spiele

07.04.2021 18:00
Vevey United
Vevey United
2
1
Vevey United
Servette Genève
Servette
4
0
Servette Genève
Beendet
18:00 Uhr
08.04.2021 18:00
FC St. Gallen
St. Gallen
4
1
FC St. Gallen
BSC Young Boys
Young Boys
1
0
BSC Young Boys
Beendet
18:00 Uhr
13.04.2021 17:00
FC Lugano
FC Lugano
1
1
1
FC Lugano
FC Luzern
FC Luzern
2
0
1
FC Luzern
Beendet
17:00 Uhr
n.V.
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
14.04.2021 17:00
SC Kriens
SC Kriens
2
1
2
SC Kriens
Servette Genève
Servette
3
0
2
Servette Genève
Beendet
17:00 Uhr
n.V.
https://embed-zattoo.com/tsr2/?live_preview=30
14.04.2021 18:00
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
1
0
Grasshopper Club Zürich
FC St. Gallen
St. Gallen
2
2
FC St. Gallen
Beendet
18:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30

Spielplan - Achtelfinals

29.08.2020
SC Schöftland
SC Schöftland
6
0
SC Schöftland
FC Sierre
FC Sierre
1
0
FC Sierre
Beendet
18:00 Uhr
FC Monthey
FC Monthey
2
0
FC Monthey
FC Black Stars Basel
Black Stars
1
0
FC Black Stars Basel
Beendet
18:00 Uhr
AS Haute-Broye
Haute-Broye
1
0
AS Haute-Broye
Vevey United
Vevey United
4
2
Vevey United
Beendet
18:00 Uhr
30.08.2020
FC Laufen
FC Laufen
0
0
FC Laufen
FC Solothurn
Solothurn
6
2
FC Solothurn
Beendet
14:30 Uhr
FC Dübendorf
Dübendorf
1
0
FC Dübendorf
FC Schötz
FC Schötz
2
0
FC Schötz
Beendet
15:00 Uhr
FC Savièse
FC Savièse
0
0
FC Savièse
SC Balerna
SC Balerna
2
0
SC Balerna
Beendet
15:30 Uhr
FC Ajoie-Monterri
FC Ajoie-Monterri
0
0
FC Ajoie-Monterri
FC Tuggen
FC Tuggen
2
0
FC Tuggen
Beendet
16:00 Uhr
FC Zollbrück
FC Zollbrück
0
0
FC Zollbrück
Stade Nyonnais
Stade Nyonnais
7
5
Stade Nyonnais
Beendet
16:00 Uhr
31.08.2020
FC Dürrenast
FC Dürrenast
1
1
FC Dürrenast
FC Köniz
FC Köniz
5
1
FC Köniz
Beendet
19:30 Uhr
11.09.2020
FC Schaffhausen
FC Schaffhausen
1
1
1
FC Schaffhausen
FC Lugano
FC Lugano
2
1
1
FC Lugano
Beendet
19:30 Uhr
n.V.