US Open

A. Kerber
2
6
7
Deutschland
A.-L. Friedsam
0
3
6
Deutschland
Beendet
17:00 Uhr
18:52
Fazit
In einem hochklassigen deutsch-deutschen Duell sichert sich Angelique Kerber mit einem mühsamen 2:0-Sieg (6:3 und 7:6) den Einzug in die dritte Runde der US Open 2020. Die ehemalige Weltranglistenerste trifft dort entweder auf Ann Li oder auf Alison Riske und damit auf eine Amerikanerin. Wichtig ist, dass sie gut regeneriert, denn ihre Landsfrau forderte sie ausgesprochen hart. Im ersten Satz wäre Friedsam um ein Haar von 0:3 auf 3:3 zurückgekehrt, ehe im zweiten Satz vor allem das zu souveräne Aufschlagspiel von Kerber den Unterschied machte. Wir verabschieden uns aus dem Louis Armstrong Stadion und wünschen viel Spass bei den folgenden Partien!
18:50
Kerber - Friedsam: 6:3, 7:6 (8:6)
Der Matchball sitzt! Kerber geht mit dem nach aussen gezogenen Ball zwar auf Nummer Sicher, erwischt Friedsam allerdings kalt. Die 26-Jährige jagt den Rückhand-Return ins Aus und ist damit ausgeschieden.
18:49
Kerber - Friedsam: 6:3, 6:6 (7:6)
Anna-Lena Friedsam muss über den zweiten Aufschlag gehen, den Kerber hart angeht. Friedsam kann nicht mehr antworten und gewährt Angelique Kerber damit den zweiten Matchball - dieses Mal bei eigenem Aufschlag.
18:48
Kerber - Friedsam: 6:3, 6:6 (6:6)
In einem langen Ballwechsel, in dem Friedsams Ball eigentlich schon nach Aus aussah, verzieht Angelique Kerber einen Slice. Es steht damit 6:6 und beide Damen müssen erneut die Seiten wechseln. Unfassbar, wie spannend und hochklassig dieses Match ist!
18:47
Kerber - Friedsam: 6:3, 6:6 (6:5)
Angie setzt aggressiv nach und zwingt Friedsam zum Fehler. Die 26-Jährige kann den Cross nicht kontrollieren. Aus und 5:5. Im anschliessenden Ballwechsel fehlt dann ein Schritt. Friedsams finaler Return zappelt im Netz. Das gibt Kerber den ersten Matchball beim Aufschlag ihrer Gegnerin.
18:46
Kerber - Friedsam: 6:3, 6:6 (4:5)
Friedsam attackiert nun mal wieder die Rückhand der Deutschen. Mit Erfolg. Ihr Cross-Versuch verfehlt das Feld, ehe Kerber im anschliessenden Ballwechsel mit der Vorhand verzieht. Friedsam verwandelt beide Aufschläge, führt 5:4 und gibt den Druck an Kerber zurück.
18:45
Kerber - Friedsam: 6:3, 6:6 (4:3)
Nach Seitenwechsel geht Friedsam auf den schnellen Winner, überpowert dabei aber erneut. 4:3 für Angie.
18:44
Kerber - Friedsam: 6:3, 6:6 (3:3)
Friedsam spielt sensationelle Returns, die Angie gewaltig pumpen lassen. Die Deutsche zeigt aber ihre eigenen Returnqualitäten und profitiert dann davon, dass die 26-Jährige bei einem Grundlinienschlag zu lang ist. 3:3.
18:43
Kerber - Friedsam: 6:3, 6:6 (2:3)
Mit exakt dem gleichen Rückhand-Cross-Winner aus der Mitte heraus übernimmt Friedsam nun mit 3:2 die Führung. Das Aufschlagspiel geht damit wieder zu Angelique Kerber, die nun unter Druck steht.
18:42
Kerber - Friedsam: 6:3, 6:6 (2:2)
Friedsam hat Aufschlag und sichert sich nach der nächsten langen Rallye per Rückhand-Cross-Winner das 2:2. Es ist nun ein richtiger Kampf, den sich die beiden deutschen Damen hier liefern!
18:41
Kerber - Friedsam: 6:3, 6:6 (2:1)
Anna-Lena Friedsam stemmt sich voll dagegen, hat allerdings etwas Pech, dass ihr Vorhand-Longline knapp ins Aus geht. Das Glück ist ihr dafür im darauffolgenden Ballwechsel hold, als ein Netzroller von Kerber denkbar knapp das Feld verfehlt.
18:40
Kerber - Friedsam: 6:3, 6:6 (1:0)
Anna-Lena Friedsam will es aggressiv machen und rückt früh ans Netz vor. Angelique Kerber hält aber voll dagegen und packt einen perfekten Passierball aus. Das ist das Mini-Break gleich zu Beginn des Tie-Breaks.
18:39
Kerber - Friedsam: 6:3, 6:6
Ein weiterer bärenstarker Vorhand-Winner aus der Hocke heraus sichert Angelique Kerber zwei Spielbälle. Die dreimalige Grand-Slam-Siegerin lässt den ersten davon allerdings liegen, ehe Friedsam beim Return überpowert und die Kugel ins Aus jagt. Damit geht es in den Tie-Break!
18:38
Kerber - Friedsam: 6:3, 5:6
Die 32-Jährige sorgt mit einem Doppelfehler zwar für das 15:15, ist dann aber wieder mit gut platzierten Bällen in die Winkel zur Stelle, die Friedsam nicht verteidigt bekommt.
18:37
Kerber - Friedsam: 6:3, 5:6
Nach kurzer Pause, in der Anna-Lena Friedsam sich auf ihrem Stuhl unter ihrem Handtuch vergrub, geht Angelique Kerber mit 15:0 in Führung. Abermals kommen die Returns der Neuwiederin nicht an.
18:35
Kerber - Friedsam: 6:3, 5:6
Anna-Lena Friedsam holt sich den Spielball und verwertet diesen nach kurzer Rallye mit aggressivem Offensivspiel. 6:5 für die vermeintliche Aussenseiterin. Will Angie den dritten Satz verhindern, kann der Weg nur über den Tie-Break führen. Zuvor muss sie aber das kommende Aufschlagspiel durchbringen.
18:34
Kerber - Friedsam: 6:3, 5:5
Ein eigener Stoppball von Angie ist allerdings deutlich zu lang. Friedsam hat keine Mühe, diesen Ball per Rückhand-Cross-Winner zum 30:30-Ausgleich zu verwerten. Da war mehr drin für Kerber, zumal die 26-Jährige über den zweiten Aufschlag kommen musste.
18:33
Kerber - Friedsam: 6:3, 5:5
Wahnsinn! Angelique Kerber wird per Stoppball ans Netz gezwungen, erläuft sich die Kugel und überwindet Friedsam mit einem bärenstarken Lob. 30:15 für die gebürtige Bremerin.
18:32
Kerber - Friedsam: 6:3, 5:5
Die 26-Jährige ist allerdings noch im Spiel, was sie mit diesem sensationellen Vorhand-Longline-Winner unterstreicht, bei dem sie perfekt antizipiert, dass Kerber ein paar Schritte zu weit weg stand. 15:15.
18:31
Kerber - Friedsam: 6:3, 5:5
Friedsam zeigt Nerven und startet mit einem Doppelfehler in dieses Aufschlagspiel. 0:15.
18:30
Kerber - Friedsam: 6:3, 5:5
Abermals bekommt Friedsam nicht den Hauch von Zugriff auf das Aufschlagspiel der ehemaligen Weltranglistenersten, die in Windeseile und zu Null ihren Service verwertet und auf 5:5 ausgleicht.
18:29
Kerber - Friedsam: 6:3, 4:5
Toller Rückhand-Cross, der Friedsam zum Fehler zwingt, ehe die 26-Jährige beim nächsten Return das Feld verfehlt. Die 30:0-Führung nimmt Angie den ersten Druck ein wenig heraus aus diesem wichtigen Aufschlagspiel.
18:28
Kerber - Friedsam: 6:3, 4:5
Kerber steht bei dieser Vorhand zu weit weg vom Ball und knallt das Spielgerät ins Netz. Friedsam hat beim anschliessenden Ballwechsel etwas Glück, dass Kerbers Return nicht zu platziert kommt, und kann dann mit einem doppelhändigen Volley den Deckel auf dieses neunte und spannendste Aufschlagspiel des zweiten Satzes draufmachen. 5:4 für die Nummer 109 der Welt, die mit einem Break jetzt auf 1:1 ausgleichen könnte. Kerber muss das nächste Aufschlagspiel durchbringen.
18:26
Kerber - Friedsam: 6:3, 4:4
In eindrucksvoller Manier wehrt Friedsam das Break aber ab. Mit harten Bällen lässt sie Kerber gar nicht erst in den Ballwechsel kommen, rückt rechtzeitig ans Netz nach und vollendet mit Vorhand-Winner. Wieder Einstand.
18:25
Kerber - Friedsam: 6:3, 4:4
Friedsam zeigt nach diesem starken Kerber-Ball Nerven und jagt einen Ball bei unerzwungenem Fehler ins Netz. Das ist die Breakchance für Kerber.
18:25
Kerber - Friedsam: 6:3, 4:4
Erst ist Friedsams Aufschlag zu stark, sodass Kerber ihn nicht mehr in die gegnerische Hälfte returnieren kann, und dann zaubert die Nummer 23 der Welt einen unfassbaren Vorhand-Longline-Winner aus dem Nichts in den Winkel. Erneut Einstand.
18:24
Kerber - Friedsam: 6:3, 4:4
Anna-Lena Friedsam hält aber voll dagegen und sichert sich nach einer langen Rallye, in deren Rahmen sie nach tollem Rückhand-Volley ans Netz kommt und dann den Winner ins leere Feld tankt. Spielball für die 26-Jährige, den sie allerdings schnell liegen lässt. Ihr Vorhand-Cross geht weit ins Aus.
18:22
Kerber - Friedsam: 6:3, 4:4
Ohje, dieser Doppelfehler von Anna-Lena Friedsam kommt zum ungünstigen Zeitpunkt. Statt zwei Spielbälle zu erarbeiten steht es nun 30:30.
18:22
Kerber - Friedsam: 6:3, 4:4
Kerber möchte natürlich gerne den dritten Satz aussparen und erhöht bei diesem Aufschlagspiel ihrer Gegnerin das Risiko. Friedsam drückt aber selbst aufs Gaspedal und geht früh auf die Winner, die ihr auch beide gelingen. 30:0.
18:20
Kerber - Friedsam: 6:3, 4:4
Friedsam bewegt sich eine Spur zu langsam, sodass sie den Körper nicht mehr ausreichend hinter den Vorhand-Return bekommt. Der Ball knallt ins Netz und Angelique Kerber vollstreckt beim Stand von 40:15 mit einem Ass zum 4:4-Ausgleich. Im Moment gehen der 32-Jährigen die Aufschlagspiele deutlich leichter von der Hand.
18:19
Kerber - Friedsam: 6:3, 3:4
Anna-Lena Friedsam schafft es aber einfach nicht, nachzulegen. Zu leichtfertig schenkt sie der 32-Jährigen mit zu unplatzierten Returns die Punkte. Beim 0:15 ist ihr Rückhand-Longline zu lang und beim 0:30 ist ihr Return zu kurz und knallt ans Netz.
18:17
Kerber - Friedsam: 6:3, 3:4
Ähnlich schnell geht es weiter. Zwei starke Aufschläge bekommt Kerber nicht mehr kontrolliert. Zu Null gewinnt Friedsam dieses Aufschlagspiel und geht mit 4:3 erneut in Führung.
18:16
Kerber - Friedsam: 6:3, 3:3
Angelique Kerber spürt nach diesem starken Aufschlagspiel, dass sie jetzt wieder Oberwasser bekommen könnte. Es entbrennt eine lange Rallye, in der sie dann allerdings per Vorhand-Cross das Netz nicht überwinden kann. Friedsam lässt ein Ass folgen und erhöht rasch auf 30:0.
18:15
Kerber - Friedsam: 6:3, 3:3
Die ersten beiden Spielbälle lässt Angie, die es etwas zu schön machen will, allerdings liegen. Beides Mal visiert sie den Winkel an, um stilecht mit Winner auszugleichen, verfehlt aber das Feld. Der dritte Aufschlag sitzt dann aber. Per Vorhand-Winner gleicht sie auf 3:3 aus.
18:14
Kerber - Friedsam: 6:3, 2:3
Angelique Kerber macht nun beim eigenen Aufschlagspiel eine richtig gute Figur und erwischt ihre Kontrahentin mehrfach auf dem falschen Fuss, die beim Stand von 0:30 nur ins Netz returnieren kann. Das bringt der einstigen Nummer eins der Welt drei Spielbälle ein.
18:10
Kerber - Friedsam: 6:3, 2:3
Kerbers nächster Return ist zu lang und landet im Aus. Immer wieder mangelt es nun am letzten Quäntchen Präzision. Beim 40:0 braucht Friedsam dieses Mal nur einen einzigen Spielball und kann per Vorhand-Winner einen hohen Return der gebürtigen Bremerin zur 3:2-Führung verwerten.
18:09
Kerber - Friedsam: 6:3, 2:2
Eine Stunde ist inzwischen gespielt und Angelique Kerber setzt einen Rückhand-Longline knapp ins Seitenaus. Friedsam führt mit 30:0.
18:08
Kerber - Friedsam: 6:3, 2:2
Angelique Kerber beisst sich nun wieder rein, sichert sich den nächsten Vorteil, spielt dann aggressive Grundlinienschläge und lauert auf einen Fehler ihrer Gegnerin. Friedsam geht volles Risiko und sucht per Vorhand-Longline den Winkel. Dabei verfehlt sie das Feld. Es steht damit nach einem hochinteressanten Spiel 2:2 zwischen den beiden Deutschen, die ein hochklassiges Tennis-Match abliefern.
18:07
Kerber - Friedsam: 6:3, 1:2
Friedsam sichert sich noch einen weiteren Breakball, den Kerber aber mit einem bärenstarken Aufschlag nach aussen abwehrt, an den ihre Gegenspielerin nicht mehr kommt. Wieder Einstand.
18:06
Kerber - Friedsam: 6:3, 1:2
Dann allerdings lässt sie in der längsten Rallye der Partie die Chance zum Spielgewinn liegen, als einem Vorhand-Cross in die Ecke ein paar Zentimeter fehlen. Ein weiterer unerzwungener Fehler.
18:05
Kerber - Friedsam: 6:3, 1:2
Auch Angelique Kerber verdient aber ein Lob. Die einstige Weltranglistenerste lässt sich nichts anmerken, zeigt sich unbeeindruckt, wehrt erst die Breakchance ab und geht dann auch noch in Führung.
18:04
Kerber - Friedsam: 6:3, 1:2
Wahnsinn! Jetzt zaubert Friedsam und sichert sich mit einem mutigen Rückhand-Cross-Longline den nächsten Breakball! Was ist denn hier los?
18:03
Kerber - Friedsam: 6:3, 1:2
Gerade als Kerber zurück ins Spiel findet, landet Friedsam einen Vorhand-Longline-Winner, den der Schiedsrichter im Aus sieht. Die Challenge zeigt aber, dass das Spielgerät gerade noch drin war. Somit steht es 30:15 für die 26-Jährige.
18:01
Kerber - Friedsam: 6:3, 1:2
Anna-Lena Friedsam legt nach und landet per Rückhand-Cross nun einen Winner zur 15:0-Führung. Das Momentum verschiebt sich klar.
18:00
Kerber - Friedsam: 6:3, 1:2
Der nach aussen gezogene Aufschlag ist zu platziert für Kerber, die beim Return den Cross-Versuch deutlich ins Seitenhaus verzieht. Erstmals in der Partie führt damit die Nummer 109 der WTA-Weltrangliste mit 2:1, liegt allerdings in Sätzen nach wie vor 0:1 hinten. Es bleibt somit ein weiter Weg zum Comeback, das aber definitiv nicht unmöglich ist, wenn Angelique Kerber ihre neuerlichen Unkonzentriertheiten nicht postwendend wieder abstellt.
17:59
Kerber - Friedsam: 6:3, 1:1
Jetzt kommt der Favoritin die Präzision ein wenig abhanden. Der bislang so sichere Vorhand-Longline landet nun ausserhalb des Feldes und Friedsam geht in Windeseile mit 40:0 in Führung.
17:58
Kerber - Friedsam: 6:3, 1:1
Da ist das Break, das der 26-Jährigen gewiss sehr guttun dürfte. Angie darf dieses Aufschlagspiel, in das sie gleich zwei unerzwungene Fehler einstreut, so leichtfertig allerdings nicht abschenken.
17:57
Kerber - Friedsam: 6:3, 1:0
Friedsam lebt und zwingt Kerber zu Fehlern. Es steht 40:15 und die Neuwiederin hat zwei weitere Breakchancen.
17:56
Kerber - Friedsam: 6:3, 1:0
Eine Dreiviertelstunde spielen die beiden deutschen Damen erst und es riecht gerade etwas nach Vorentscheidung durch das frühe Break. Friedsam gibt sich so leicht aber nicht geschlagen. Mit einem Rückhand-Longline-Winner gelingt ihr die 15:0-Führung bei Kerbers Aufschlagspiel.
17:54
Kerber - Friedsam: 6:3, 1:0
Kerber muss in höchster Not hoch returnieren. Friedsam steigt zum Schmetterball nach oben, knallt die Kugel aber ins eigene Feld. Breakchance für Kerber, die sich das Ding nach einer langen Rallye mit einem temporeichen Vorhand-Slice holt. Wahnsinn! Ein Punktgewinn für die Galerie und das nächste frühe Break der ehemaligen Weltranglistenersten.
17:53
Kerber - Friedsam: 6:3, 0:0
Es geht schon wieder los. Beim Stand von 40:15 kassiert Friedsam zunächst einen sensationellen Rückhand-Cross-Return-Winner von Kerber, gegen den sie machtlos ist, ehe sie nach kurzer Rallye an der Netzkante hängenbleibt. Einstand.
17:52
Kerber - Friedsam: 6:3, 0:0
Friedsam erhöht auf 30:0 und zeigt erneut, wie gefährlich sie sein kann, wenn sie aggressiv und konsequent auf die Rückhand ihrer Gegnerin geht. Dann aber packt sie erneut die wenig zielführenden Slices aus, die ihr einen Punktverlust bescheren. Nur noch 30:15.
17:51
Kerber - Friedsam: 6:3, 0:0
Anna-Lena Friedsam ist wieder da und serviert im zweiten Satz als Erste. Mit viel Wut im Bauch und aggressivem Spiel setzt sie bei den zu unplatzierten Returns von Angie nach und sichert sich die 15:0-Führung.
17:48
Kerber - Friedsam: 6:3, 0:0
Anna-Lena Friedsam verlässt nach dem ersten Satz den Platz. Die Nummer 109 der Welt weiss selbst, dass gegen eine konzentrierte, aber immer wieder auch angreifbare Angelique Kerber mehr drin war. Die einstige Nummer eins der Welt sitzt in sich ruhend auf der Bank, erneuert das Griffband ihres Schlägers und wartet darauf, dass die Partie in Kürze fortgesetzt werden kann.
17:45
Kerber - Friedsam: 6:3
Anna-Lena Friedsam geht nach kurzer Rallye gegen den nächsten Vorhand-Longline-Winner nur noch halbherzig hin und muss den Ball passieren lassen. Zu Null gewinnt Angelique Kerber dieses Aufschlagspiel zur 1:0-Satzführung absolut souverän.
17:44
Kerber - Friedsam: 5:3
Stark nach aussen serviert und den zu zentralen Return per Vorhand-Longline-Winner vollenden. Das ist einfach, aber effektiv. Kerber macht auf diese Weise zwei weitere Punkte und hat beim Stand von 40:0 drei Satzbälle.
17:43
Kerber - Friedsam: 5:3
Die Ausgangslage ist klar: Anna-Lena Friedsam braucht das Break. Erneut ist ein Rückhand-Schlag in Richtung Grundlinie aber merklich zu weit. Der Ball landet im Aus und Angie geht mit 15:0 in Führung.
17:43
Kerber - Friedsam: 5:3
Das spielt die 26-Jährige jetzt sauber runter. Mit einem Rückhand-Cross-Winner sichert sie sich auch in diesem Aufschlagspiel drei Spielbälle, zieht dann aber durch. Mit dem ersten Ass der Partie verkürzt die Nummer 109 der Welt auf 3:5.
17:42
Kerber - Friedsam: 5:2
"Ich verstehe es nicht.", ruft Anna-Lena Friedsam ihrem auf der Tribüne sitzenden Coach zu und das trifft es ganz gut. Drei Spielbälle zum 3:3-Ausgleich liess die Neuwiederin ungenutzt, die nun zwingend drei Spiele in Folge gewinnen muss, um im ersten Satz bleiben zu können. Bei diesem Aufschlagspiel sieht es zumindest gut aus. Mit zwei starken Aufschlägen führt Friedsam mit 30:0.
17:40
Kerber - Friedsam: 5:2
Das ist zu einfach. Mit einem Stopp lockt Kerber ihre Gegnerin ans Netz und sichert sich mit einem anschliessenden Lob die Führung. Den Spielball beim Stand von 40:30 sichert sie sich mit einem Vorhand-Longline-Winner, der perfekt ins linke hintere Eck des Feldes passt. 5:2 für die Favoritin.
17:39
Kerber - Friedsam: 4:2
Friedsam macht Druck, lässt aber die Präzision vermissen. Nach zwei Punkten in Folge - den zweiten macht sie sogar mit dem ersten Vorhand-Longline-Winner und nicht mit dem bisher praktizierten Cross - jagt sie den nächsten Ball ins Aus. 30:30.
17:38
Kerber - Friedsam: 4:2
Die nächste Unsauberkeit von Friedsam, die sich in der Rallye den Vorteil erarbeitet, dann aber beim Versuch, per Vorhand-Winner zu vollstrecken, mit der Schlägerkante den Ball erwischt, der meilenweit im Aus landet. Angie geht mit 15:0 in Front.
17:37
Kerber - Friedsam: 4:2
Die Chance nutzt Kerber auch. Oder besser ausgedrückt: Friedsam schenkt das eigentlich schon gewonnene Aufschlagspiel ab, indem sie einen wenig platzierten Return der gebürtigen Bremerin mit dem Vorhand-Cross ins Netz schlägt. Nach 40:0-Führung verliert Friedsam fünf Punkte hintereinander und liegt damit wieder 2:4 zurück.
17:36
Kerber - Friedsam: 3:2
Friedsam weicht von ihrem Plan vollkommen ab und überpowert nun einen Rückhand-Cross. Die Kugel landet deutlich im Aus und Angie hat einen weiteren Breakball.
17:35
Kerber - Friedsam: 3:2
Warum packt Friedsam nun schon wieder die Slices aus? Das bringt Kerber zurück in dieses sechste Spiel. Die dreifache Grand-Slam-Siegerin wehrt alle drei Spielbälle hintereinander ab. Einstand.
17:33
Kerber - Friedsam: 3:2
Der Plan von Friedsam mit der eigenen Vorhand immer wieder mit unangenehmen Crosses die Rückhand von Kerber zu attackieren, geht im Moment vollumfänglich auf. Auf genau diese Weise macht sie die ersten beiden Punkte zum 30:0, ehe sie sich mit einem Vorhand-Longline-Winner, den sie bewusst einstreut, drei Spielbälle sichert.
17:30
Kerber - Friedsam: 3:2
Die Nummer 109 der Welt ist wieder im Spiel und meldet sich nach 0:3 mit dem ersten Break zurück. Zum Spielgewinn zwingt sie Angie erneut mit einem nach aussen gezogenen Cross auf die Rückhand, mit der die Weltranglisten-23. prompt im Netz hängenbleibt. Jetzt kann Anna-Lena Friedsam bei eigenem Service auf 3:3 ausgleichen.
17:29
Kerber - Friedsam: 3:1
Die Aufforderung an sich selbst trägt Früchte! Mit einem hohen Ball zwingt Friedsam Kerber zum Fehler, ehe ihr nach einem hohen Ball in die Rückhand ein Vorhand-Longline-Winner zum 40:30 gelingt. Breakchance Friedsam!
17:28
Kerber - Friedsam: 3:1
"Spiel!", schreit Anna-Lena Friedsam und meint damit sich selbst. Derzeit returniert die Dame aus Neuwied lediglich zaghafte Slices und bringt die ehemalige Nummer eins der Welt damit natürlich nicht in die Bredouille. Kerber erhöht auf 30:15.
17:27
Kerber - Friedsam: 3:1
Noch ist Angie aber einen Break vorne und kann mit einem weiteren gewonnenen Aufschlagspiel erneut von dannen ziehen. Zunächst sieht es nach 15:0-Führung auch danach aus, dann jedoch ist ein Stoppball von Friedsam zu perfekt. Kerber bekommt den Slice-Versuch nicht mehr über das Netz.
17:26
Kerber - Friedsam: 3:1
Bereits der erste Spielball sitzt! Friedsam zieht den Ball nach innen und Kerber jagt einen Vorhand-Longline-Versuch in die Maschen. Nur noch 1:3.
17:25
Kerber - Friedsam: 3:0
Ist das die Initialzündung für die gebürtige Bremerin? Angie lässt gleich zwei Mal vollständig die Präzision vermissen, sodass Friedsam beim Stand von 40:15 ihre ersten zwei Spielbälle bei eigenem Aufschlag erhält.
17:24
Kerber - Friedsam: 3:0
Angelique Kerber beisst sich in die Aufschläge von Anna-Lena Friedsam mit aller Gewalt hinein und kann auch den fünften Punktgewinn in Serie bei gegnerischem Aufschlag landen. Dann aber erwischt die Neuwiederin ihre Gegnerin auf dem falschen Fuss mit einem sehenswerten Rückhand-Cross. Kerber bleibt im Netz hängen und es steht 15:15.
17:22
Kerber - Friedsam: 3:0
Schon wieder ist Friedsams Vorhand-Schlag auf die Grundlinie deutlich zu lang. Das sichert Angie den ersten Spielball, den sie mit einem weiteren harten Aufschlag nach aussen, den Friedsam nicht übers Netz bekommt, umgehend verwertet. 3:0 für die Favoritin, die gleich drei Breakbälle abwehrt und sich ausgesprochen nervenstark zeigt in diesem dritten Spiel der Partie.
17:20
Kerber - Friedsam: 2:0
Dieses Mal zwingt der Stoppball von Kerber die Nummer 109 der Welt aber in eine ungünstige Position. Einen harten Ball auf den Körper kann Friedsam nicht mehr returnieren. Erneut Einstand.
17:19
Kerber - Friedsam: 2:0
Stoppball, Lob, Vorhand-Cross und erneuter Stoppball: Anna-Lena Friedsam wehrt in diesem längsten Ballwechsel alles ab, was Angelique Kerber aufs Feld zaubert und sichert sich mit einem Slice Breakball Nummer drei. Nun ist die 26-Jährige im Match angekommen.
17:18
Kerber - Friedsam: 2:0
Anna-Lena Friedsam erringt im Ballwechsel zwar die Oberhand, setzt dann allerdings nur halbherzig nach. Beim Gang ans Netz muss sie den Vorhand-Winner einfach nur noch aufs Feld schmettern, verfehlt selbiges aber. Aus und damit Einstand.
17:18
Kerber - Friedsam: 2:0
Dennoch bleibt eine zu zurückhaltende Angie nun ein weiteres Mal mit einem Vorhand-Longline im Netz hängen und gerät mit 15:40 ins Hintertreffen. Den ersten Breakball wehrt sie dafür mit exakt dem gleichen Schlag ab. Ein bärenstarker Vorhand-Longline-Winner zum 30:40.
17:17
Kerber - Friedsam: 2:0
Auch bei diesem 0:30-Rückstand von Kerber sind es zwei zu lang gezogene Vorhand-Longlines der Favoritin, die Friedsam zwar hoffen lassen, ihr aber wenig Selbstvertrauen geben dürften. Es fehlt ein Winner, um in die Partie zu kommen.
17:16
Kerber - Friedsam: 2:0
Wahnsinn! Was für ein starker Rückhand-Longline-Ball von Angelique Kerber, den Anna-Lena Friedsam nicht mehr unter Kontrolle bringt! Der erste Breakball mündet direkt in das erste Break des Spiels und bringt die Favoritin mit 2:0 in Führung. Der erste selbst gewonnene Punkt der Neuwiederin lässt nach wie vor auf sich warten.
17:15
Kerber - Friedsam: 1:0
Angelique Kerber zeigt von Beginn an im Louis Armstrong Stadium, was für eine überragende Returnspielerin sie ist. Friedsam bekommt beim eigenen Aufschlagspiel gar keinen Zugriff und liegt bereits 0:40 zurück, als ein weiterer Rückhand-Cross-Versuch im Netz hängenbleibt. Drei Breakbälle für die dreimalige Grand-Slam-Siegerin.
17:14
Kerber - Friedsam: 1:0
Bärenstark von Angelique Kerber, die ihre Gegnerin quer übers Feld scheucht mit dann mit einem sensationellen Vorhand-Winner in den rechten Winkel packt. 15:0.
17:12
Kerber - Friedsam: 1:0
Dann sind aber gleich zwei Vorhand-Crosses von Friedsam deutlich zu lang, was Kerber den ersten Spielball einbringt. Beim Stand von 40:30 zieht sie den Aufschlag dann perfekt nach aussen. Friedsam kommt zwar noch heran, kann das Spielgerät aber nicht mehr kontrollieren. 1:0 für die Favoritin.
17:11
Kerber - Friedsam: 0:0
Die 26-Jährige aus Neuwied hält allerdings gut dagegen und zwingt Angie mit gleich zwei starken Vorhand-Schlägen nach langen Rallyes zu Fehlern. 30:15 für die vermeintliche Aussenseiterin.
17:10
Kerber - Friedsam: 0:0
Los geht's! Angelique Kerber bringt den ersten Aufschlag nicht allzu scharf ins Feld, kann nach kurzer Rallye aber den ersten Punkt landen und mit 15:0 in Führung gehen. Ihre Gegnerin verzieht einen Vorhand-Longline weit ins Aus.
17:05
Friedsam gewinnt den Münzwurf
Der Münzwurf geht an Anna-Lena Friedsam, die sich dafür entscheidet, im ersten Spiel zu returnieren. Nun beginnt ein vierminütiges Warmspielen. Anschliessend startet die deutsche Nummer eins mit dem ersten Aufschlagspiel der Partie.
17:02
Die Spielerinnen sind da
Anna-Lena Friedsam und Angelique Kerber sind auf dem Court angekommen und richten sich auf ihren zugewiesenen Plätzen ein.
16:23
Alles ist möglich in einem verrückten Jahr
Zwar scheint in einem wahrlich verrückten Jahr mit mehr als sechs Monaten Pause derzeit alles möglich zu sein, ganz ohne Aussagekraft ist die derzeitige WTA-Weltrangliste, auf der auch die Setzliste für dieses Turnier basiert, gewiss nicht. Die ersten 24 Damen der Setzliste konnten ihrer vermeintlichen Favoritenrolle allesamt gerecht werden und sich in der ersten Runde einen Sieg sichern. Vor diesem Hintergrund spricht nicht übermässig viel dafür, dass am dritten Turniertag nun zum Auftakt der zweiten Runde das Favoritensterben einsetzt.
16:21
Angie führt im direkten Vergleich mit 2:0
Vor diesem Hintergrund überrascht auch der Blick auf ihren direkten Vergleich nicht. Zwei Mal standen sich Kerber und Friedsam bislang in offiziellen Begegnungen gegenüber. Sowohl in der zweiten Runde des Nürnberger Versicherungs Cup 2014 als auch in der zweiten Runde der Australian Open 2018 siegte Angelique Kerber dabei ungefährdet mit 2:0.
16:20
Die Nummer 23 gegen die Nummer 109
Der potenzielle Klassenunterschied wird auch durch die WTA-Weltrangliste unterstrichen. Dort bekleidet die einstige Nummer eins der Welt, Angelique Kerber, immerhin noch Rang 23 und geht damit auch als gesetzte Spielerin in dieses Turnier. Anna-Lena Friedsam, die in ihrer gesamten Karriere nie höher als auf Platz 45 stand, bekleidet im derzeitigen Tableau lediglich Rang 109.
16:18
Angelique Kerber ist die Favoritin
Dabei geht Angelique Kerber natürlich als Favoritin in dieses Zweitrundenmatch. Nicht nur gewann die Deutsche das New Yorker Tennis-Turnier in Flushing Meadows bereits vor vier Jahren, sondern sie steht auch insgesamt bei zwölf Einzeltiteln in der WTA Tour - darunter drei Grand-Slam-Trophäen. Ihre Kontrahentin Anna-Lena Friedsam hat bislang noch nie ein Turnier in der WTA gewonnen. Lediglich bei zwei kleinen WTA Internationals erreichte sie im Oktober 2015 sowie im März 2020 kurz vor dem Lockdown mal das Endspiel, scheiterte aber jeweils am Titelgewinn.
16:16
2:0-Auftaktsiege für die deutschen Damen
Beide Damen konnten sich in der ersten Runde mit einem 2:0-Sieg gegen ihre Kontrahentin durchsetzen und somit das Ticket für die zweite Runde lösen. Damit steht eine Deutsche sicher in der dritten Runde, wo es in jedem Fall zu einem deutsch-amerikanischen Duell kommt. Parallel stehen sich schliesslich mit Ann Li und Alison Riske zwei Lokalmatadorinnen aus den Vereinigten Staaten von Amerika gegenüber.
16:09
Herzlich willkommen zur zweiten Runde
Guten Tag und herzlich willkommen zur zweiten Runde der US Open 2020! Im Dameneinzel kommt es um 17:00 Uhr zu einem rein deutschen Duell, wenn Angelique Kerber auf Anna-Lena Friedsam trifft.

Aktuelle Spiele

09.09.2020 18:00
Tsvetana Pironkova
T. Pironkova
1
6
3
2
Bulgarien
Serena Williams
S. Williams
2
4
6
6
USA
Beendet
18:00 Uhr
10.09.2020 01:00
Victoria Azarenka
V. Azarenka
2
6
6
Belarus
Elise Mertens
E. Mertens
0
1
0
Belgien
Beendet
01:00 Uhr
11.09.2020 01:00
Jennifer Brady
J. Brady
1
6
6
3
USA
Naomi Osaka
N. Osaka
2
7
3
6
Japan
Beendet
01:00 Uhr
11.09.2020 03:30
Serena Williams
S. Williams
1
6
3
3
USA
Victoria Azarenka
V. Azarenka
2
1
6
6
Belarus
Beendet
03:30 Uhr
12.09.2020 22:00
Naomi Osaka
N. Osaka
2
1
6
6
Japan
Victoria Azarenka
V. Azarenka
1
6
3
3
Belarus
Beendet
22:00 Uhr

Weltrangliste

#NamePunkte
1AustralienAshleigh Barty8.717
2RumänienSimona Halep7.255
3JapanNaomi Ōsaka5.780
4USASofia Kenin5.760
5UkraineElina Svitolina5.260
6TschechienKarolina Plíšková5.205
7KanadaBianca Andreescu4.555
8TschechienPetra Kvitová4.516
9NiederlandeKiki Bertens4.505
10USASerena Williams4.080