National League

SCL Tigers
4
2
1
1
SCL Tigers
Lausanne
2
0
1
1
Lausanne HC
Beendet
20:00 Uhr
SCL Tigers:
1'
DiDomenico
12'
Dostoinov
37'
Diem
59'
Pesonen
 / Lausanne:
26'
Emmerton
56'
Bertschy
22:17
Fazit
Das wars live aus Langnau im Emmental. Bis am Samstag beim Showdown!
22:15
Fazit
Chris DiDomenico war wie schon am Dienstag wieder diszipliniert und erzielte auch das erste Tor. Alexei Dostoinov mit einer feinen Einzelleistung, der in dieser Serie aufdrehende Nolan Diem mit einem schönen Ablenker sowie Harri Pesonen mit seinem ersten diesjährigen Playofftreffer ins Leere Tor waren die Torschützen auf Seiten der Emmentaler.
22:14
Fazit
Der Heimsieg der Tiger ist verdient. Sie waren von der ersten Minute an parat und zogen ihr Ding durch. Lausanne wirkte auch heute wieder seltsam uninspiriert.
22:13
Fazit
Vow! Die SCL Tigers realisieren ihren ersten Playoff-Heimsieg der Vereinsgeschichte! Es kommt am Samstag zur Finalissima in dieser Viertelfinalserie in der Waadtländischen Kantonshauptstadt!
60'
22:12
Spielende
Das wars! SCL Tigers - Lausanne HC 4:2!
59'
22:10
Tor für SCL Tigers, 4:2 durch Harri Pesonen
Harri PESONEN kontert über die linke Seite und trifft mit seinem ersten Playofftor der Saison ins leere Lausanner Gehäuse! 4:2!
58'
22:09
Sandro Zurkirchen geht raus - sechs Feldspieler bei Lausanne...
56'
22:03
Tor für Lausanne HC, 3:2 durch Christoph Bertschy
12 Sekunden vor Ablauf der Strafe lenkt Christoph Bertschy mit dem Rücken zum Langnauer Gehäuse den Schuss von Grossmann ins Netz ab. Lausanne kommt nochmal heran.
54'
22:01
Kleine Strafe (2 Minuten) für Federico Lardi (SCL Tigers)
Federico Lardi ohne Stock nimmt den Puck in den linken Handschuh und schiesst ihn wie ein Baseballer aus der Gefahrenzone - das ist nicht erlaubt. Langnau mit dem Boxplay.
53'
21:58
Disziplinarstrafe (10 Minuten) für Benjamin Antonietti (Lausanne HC)
Bei Spielunterbruch bringt Antonietti DiDomenico zu Fall und muss mit einer 10 Minuten-Disziplinarstrafe raus.
53'
21:56
Frick hat Platz rechts im gegnerischen Drittel, macht einen Schlenker und schiebt die Scheibe dann irgendwo rechts vorbei.
51'
21:53
Das Spiel läuft und läuft - es gibt kaum Unterbrechungen. Junland schiesst von links und versucht es dann auch noch von hinter dem Tor, aber Ciaccio zieht seinen Rücken zurück ins Gehäuse wie eine Schildkröte. So gibt's kein ''Elo-Tor''.
49'
21:50
Das Geschehen auf dem Eis ist abwechlungsreich, es wird mit Tempo hin und hergespielt. Zwei Mal fordern die Langnauer Fans eine Strafe gegen Lausanne - zu Unrecht.
47'
21:48
Pascal Berger umspielt Zurkirchen, setzt am entfernten Pfosten aber die Scheibe an eben diesen! Auch weil Zurkirchen wirklich sehr flink auf den Beinen gewesen war.
45'
21:44
DiDomenico kommt in der Nähe des eigenen Tores am Boden in eine leichte Rauferei mit Bertschy, lässt dann aber ab. Frick kommt zu einer Topchance alleine vor Ciaccio, der mit dem Visier seines Helmes den Schuss pariert!  -
43'
21:43
DiDomenico ist wieder zurück auf dem Eis und Ciaccio blockiert gleichzeitig den Abschluss von Kenins.
41'
21:41
Kleine Strafe (2 Minuten) für Chris DiDomenico (SCL Tigers)
DiDomenico mit dem Tackling auf dem Eis, spielt erst den Puck und dann stolpert Jeffrey DiDomenico über den Stock - Langnaus Kanadier muss heute abend erstmals auf die Strafbank. Von Disziplinlosigkeit kann man in diesem Fall aber nicht sprechen, vielleicht leicht naiv.
41'
21:41
Beginn 3. Drittel
21:28
Zwischenfazit
21:26
Zwischenfazit
In einem Drittel mit einem ausgeglichenen Schussverhältnis (8:8) kann dann aber genau drei Minuten vor der zweiten Sirene der ehemalige Lausanne-Junior Nolan Diem eine Vorlage Larri Leeger mit dem Rücken zum Tor schön ins Netz lenken. Bereits am Dienstag war der Drittliniencenter mit zwei Toren und einem Assist im Fokus gestanden.
21:23
Zwischenfazit
Cory Emmerton kann dann Lausanne mit einem etwas glücklichen Treffer in der 26. Minute wieder auf 1:2 ranbringen, dann verursacht Langnau-Keeper Damiano Ciaccio mit einem notwendigen Ausflug bis an die Blaue Linie die erste Strafe der Partie erst in der 30. Minute - Lausanne kann diese aber nicht nutzen.
40'
21:22
Ende 2. Drittel
Das Zweite Drittel ist durch! SCL Tigers - Lausanne HC 3:1!
39'
21:20
Grossmann hat das halbleere Tor vor sich, schiesst aber knapp links vorbei.
37'
21:17
Tor für SCL Tigers, 3:1 durch Nolan Diem
Larri Leeger schiesst flach vors gegnerische Gehäuse, wo Nolan DIEM sich genau im richtigen Moment vor Grossmann schiebt und mit dem Rücken zum Tor mit dem Stock erfolgreich ablenkt!
36'
21:15
Gagnon spielt den Puck von rechts vors Gehäuse, wo Lardi an die Scheibe kommt, aber zu nahe auf Zurkirchen drauf ist und nicht an diesem vorbei kommt.
35'
21:13
Dostoinov erkämpft den Puck von Junland nachdem die Langnauer Kurve Gas gibt, Elos Schuss wird gestoppt.
34'
21:12
Neukom hat Platz zum Aufziehen, sein Schuss wird aber abgefälscht.
34'
21:11
DiDomenico bedient Lardi an der Blauen Linie, der sich mit einem Weitschuss versucht.
32'
21:10
Langnau kann diese Unterzahl überstehen. Es geht weiter mit fünf gegen fünf.
30'
21:06
Kleine Strafe (2 Minuten) für Damiano Ciaccio (SCL Tigers)
Ciaccio muss weit aus seinem Tor bis beinahe zur Blauen Linie rausstürmen, trifft sowohl den Puck wie auch Leone - Lausanne trotzdem mit dem Puckgewinn, Grossmann verfehlt aber das halbleere Tor - und es gibt das erste Powerplay der ganzen Partie wegen der Behinderung Ciaccios - Leone setzt sich für den Torhüter auf die Strafbank.
28'
21:03
Elo kann alleine auf Zurkirchen zulaufen, aber wie schon im Ersten Drittel Ciaccio gegen Zangger kann Zurkirchen den Schoner am nahen Pfosten gut ausfahren und Elo kann die Scheibe nicht darüber lupfen - auf der Gegenseite dann auch Genazzi mit einer guten Möglichkeit.
26'
20:58
Tor für Lausanne HC, 2:1 durch Cory Emmerton
Das Tor zählt! Vorne Pesonen und DiDomenico Zuwenig konsequent nachsetzend, sofort führt dies zu Lausanner Wucht - Ciaccio wehrt den Abschluss von Cory EMMERTON nach vorne an den Kopf von Mitspieler Neukom ab und von dort fliegt der Puck in hohem Bogen hinter die eigene Torlinie.
26'
20:58
Jetzt die Scheibe im Netz von Langnau! Das Video wird konsultiert!
25'
20:55
DiDomenico lupft den Puck lässig auf rechts zu Pesonen, der aus relativ spitzem Winkel sofort abzieht - Zurkirchen hält die Scheibe fest.
23'
20:54
Neukom kommt über rechts mit Platz - Junland blockt den Abschluss.
22'
20:53
Pesonen mit dem Puckgewinn auf der Seite gegen Lindbohm - DiDomenico in der Mitte kann nicht profitieren,
21'
20:52
Beginn 2. Drittel
Das Zweite Drittel beginnt!
20:37
Zwischenfazit
In der 12. Minute dopppelt Alexei Dostoinov mit einer schönen Einzelleistung nach! Lausanne hatte allerdings ebenfalls zwei, drei gute Torchancen, fand bisher in der Ilfishalle die Effizienz nicht.
20:35
Zwischenfazit
Heute die SCL Tigers mit einem Blitzstart! Mit einer einstudierten Aktion findet Federico Lardi den von hinter dem gegnerischen Gehäuse an den Pfosten kurvenden Chris DiDomenico, der den Puck mit dem Schlittschuh, aber ohne Kickbewegung, bereits nach 42 Sekunden ins Netz lenkt.
20'
20:34
Ende 1. Drittel
Das Zweite Drittel ist durch! SCL Tigers - Lausanne HC 2:0!
20'
20:32
Gagnon bringt den Puck Backhand von links in den Slot, aber Elo vermag den Stock nicht schnell genug aufs Eis bringen.
18'
20:29
Pesonen spielt nach Puckgewinn von Emmerton rechts des gegnerischen Gehäuses diesen direkt in die Mitte, wo DiDomenico die Scheibe nicht richtig trifft - diese fliegt weit übers Tor.
17'
20:27
Froidevaux zusammen mit Leone im zwei gegen eins - Ciaccio kann den Abschluss Froidevaux' nach vorne abwehren und dann wird die Scheibe weggewischt.
16'
20:26
Lausanne vermag kaum einzugreifen, als Dostoinov kreuz und quer durchs Lausanner Drittel kurvt und schliesslich ablegt vür Leeger, der scharf links vorbei schiesst.
15'
20:25
Aucb Yannick Herren scheitert. Die Stimmung ist natürlich gut. Dostoinov nach einem Bully vor Zurkirchen gleich nochmal mit einem Schuss rechts vorbei.
14'
20:24
Lausanne kann seine Chancen bisher nicht nutzen - nach Zangger auch Moy zuvor mit einer guten Möglichkeit von Ciaccio.
12'
20:21
Tor für SCL Tigers, 2:0 durch Alexei Dostoinov
Herrliche Einzelleistung von Alexei DOSTOINOV über rechts an Moy vorbei und dann hat der Berner Stürmer genug Zeit, der Scheibe den richtigen Zwick zwischen Zurkirchen und dem Pfosten hindurch zu geben - 2:0.
11'
20:19
Jetzt taucht Sandro Zangger plötzlich alleine vor dem Langnauer Gehäuse auf, kann die Scheibe aber nicht über den ausgestreckten linken Schoner von Ciaccio heben, der die Lücke am Pfosten ganz zu macht.
10'
20:18
Kenins schiesst aus dem Hinterhalt - Glauser blockiert den Puck.
9'
20:15
Gute Überzahlsituation für Langnau, aber beim drei gegen zwei trifft Dostoinov zentral vor dem gegnerischen Tor beim Abschluss den Puck nicht richtig.
7'
20:11
Lausanne kommt nach einem relativ ungefährlichen Abschluss Zanggers mal zu einem Bully vor Damiano Ciaccio.
5'
20:10
Jetzt mal DiDomenico mit Diem zusammen auf dem Eis und der Kanadier bedient den Drittliniencenter gut vor dem gegnerischen Gehäuse.
3'
20:07
Langnau versucht, nachzusetzen. Das Spiel ist mit dieser Führung des Heimteams natürlich so richtig lanciert.
1'
20:06
Tor für SCL Tigers, 1:0 durch Chris DiDomenico
Das Tor zählt! Chris DiDomenico verschafft den SCL Tigers einen Blitzstart in die Partie!
1'
20:00
Chris DiDomenico trifft bereits nach 42 Sekunden von hinter dem Tor kommend ins Netz! Der Treffer wird im Video Review angeschaut....
1'
19:59
Spielbeginn
Die Partie in der ausverkauften Ilfishalle beginnt!
19:57
Vorschau
19:51
Vorschau
19:48
Vorschau
19:34
Vorschau
14:09
Vorschau
Ausserdem interpretierten alle sechs Langnauer Verteidiger ihre Rolle sehr offensiv und sorgten so in der Lausanner Spielhälfte immer wieder für Überzahl.
14:08
Vorschau
Ein Schlüssel dazu war auch, dass Chris DiDomenico deutlich disziplinierter auftrat und sich ganz in den Dienst der Mannschaft stellte. Im direkten Duell auf dem Eis hatte die Langnauer Paradelinie gegen den Lausanner ''Atomblock'' Vorteile.
14:07
Vorschau
Die erneute 1:5-Heimpleite vom Dienstag liess auf Lausanner Seite ratlose Gesichter zurück. Nach einem Blitzstart mit dem 1:0 nach 60 Sekunden spielte praktisch nur noch Langnau.
14:04
Vorschau
Der erste Heimauftritt der Serie war noch enttäuschend gewesen, der zweite beinhaltete begeisternden Kampfgeist, aber ohne Happy End. Heute muss für die SCL Tigers noch eine Steigerung her - der erste Playoff-Heimsieg der Vereinsgeschichte würde gleichzeitig die Finalissima am Samstag in Lausanne erzwingen.
13:58
Vorschau
Noch sechs Stunden bis zum ersten Bully in der Ilfishalle.

Aktuelle Spiele

28.03.2019 20:00
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
1
0
1
1
EHC Biel-Bienne
SC Bern
Bern
2
1
1
0
0
SC Bern
Beendet
20:00 Uhr
n.V.
30.03.2019 20:00
SC Bern
Bern
6
2
1
3
SC Bern
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
2
0
0
2
EHC Biel-Bienne
Beendet
20:00 Uhr
EV Zug
Zug
5
2
2
1
EV Zug
Lausanne HC
Lausanne
0
0
0
0
Lausanne HC
Beendet
20:00 Uhr
02.04.2019 20:00
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
2
0
1
1
EHC Biel-Bienne
SC Bern
Bern
5
1
1
3
SC Bern
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
Lausanne HC
Lausanne
0
0
0
0
Lausanne HC
EV Zug
Zug
2
0
1
1
EV Zug
Beendet
20:00 Uhr

Spielplan - Viertelfinals, 6. Spiel

09.03.2019
SC Bern
Bern
0
0
0
0
SC Bern
Genève-Servette HC
Genève
2
2
0
0
Genève-Servette HC
Beendet
20:00 Uhr
EV Zug
Zug
3
2
0
1
EV Zug
HC Lugano
Lugano
2
1
0
1
HC Lugano
Beendet
20:00 Uhr
Lausanne HC
Lausanne
1
1
0
0
Lausanne HC
SCL Tigers
SCL Tigers
5
2
1
2
SCL Tigers
Beendet
20:00 Uhr
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
2
0
1
EHC Biel-Bienne
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
1
0
0
1
HC Ambri-Piotta
Beendet
20:00 Uhr
12.03.2019
Genève-Servette HC
Genève
2
0
0
2
0
Genève-Servette HC
SC Bern
Bern
3
1
1
0
1
SC Bern
Beendet
20:00 Uhr
n.V.
HC Lugano
Lugano
1
0
1
0
HC Lugano
EV Zug
Zug
5
1
3
1
EV Zug
Beendet
20:00 Uhr
SCL Tigers
SCL Tigers
0
0
0
0
SCL Tigers
Lausanne HC
Lausanne
3
1
2
0
Lausanne HC
Beendet
20:00 Uhr
26.03.2019
SC Bern
Bern
2
0
2
0
SC Bern
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
4
2
1
1
EHC Biel-Bienne
Beendet
20:00 Uhr
EV Zug
Zug
3
0
2
1
EV Zug
Lausanne HC
Lausanne
1
0
1
0
Lausanne HC
Beendet
20:00 Uhr
11.04.2019
SC Bern
Bern
1
1
0
0
SC Bern
EV Zug
Zug
4
0
2
2
EV Zug
Beendet
20:00 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30