Australian Open

A. Kerber
2
6
7
Deutschland
V. Azarenka
0
3
5
Belarus
03:19
Auf Wiedersehen!
Das soll es an dieser Stelle vom Liveticker gewesen sein! Natürlich werden sie auch das Halbfinal-Match von Angelique Kerber an gleicher Stelle live mitverfolgen können! Vielen Dank fürs Mitlesen und bis bald!
03:13
Fazit
Die 28-jährige Deutsche besiegt ihren Azarenka-Fluch und gewinnt im siebten Anlauf zum ersten Mal gegen die zweifache Australian-Open-Siegerin. Nach einem forschen Auftakt mit einer schnellen 4:0-Führung wurde es für die Deutsche am Ende des ersten Satzes noch einmal eng. Aber die Linkshänderin blieb cool und machte letztlich mit einem weiteren Break den Satz zu. Im zweiten Durchgang lag sie dann schon mit 2:5 zurück, gab den Satz aber nie auf. Mit viel Leidenschaft und klasse Winnern holte sich die Kielerin dann fünf Spiele in Folge, davon drei Breaks. Nach einer Stunde und 45 Minuten verwandelte Deutschlands Nummer eins ihren ersten Matchball und steht damit bei den Australian Open erstmals in der Runde der letzten vier. Dort wartet nun mit Johanna Konta oder Shuai Zhang in jedem Fall eine ungesetzte Spielerin, sodass Kerber sogar als Favoritin ins Match gehen wird. Die Chance auf den Einzug ins Finale könnte also grösser nicht sein!
03:02
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 7:5
Ja, ja, ja! Angie machts! Die Weissrussin attackiert ihre Gegnerin in der Vorhandecke und rückt ans Netz vor, doch mit einem klasse Winkel erwischt Kerber die Angreiferin auf dem falschen Fuss. Azarenka muss sich ganz lang machen, kann den Halbvolley aber nicht mehr über die Schnur spielen! Spiel, Satz und Sieg Kerber!
02:59
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 6:5
Matchball Kerber! Bei 30 beide kommt es zu einer extrem langen Grundlinien-Rallye, die schliesslich zu Gunsten der Deutschen ausfällt, weil Azarenkas Rückhand knapp im Aus landet. Komm jetzt, Angie!
02:56
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 6:5
Eben servierte Azarenka noch zum Satzausgleich, nun gegen den Matchverlust! Und sie wackelt! Erst donnert Kerber einen Vorhand-Cross-Winner ins Feld, dann landet eine Grundschlag der Favoritin im Aus. 15:30
02:54
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 6:5
Angie führt wieder! Nach 2:5-Rückstand macht die Viertelfinal-Debütantin bei den Australian Open zwei Breaks gegen ihre Angstegegnerin aus Weissrussland und liegt plötzlich mit 6:5 vorne. Azarenka verschlägt den Return und sorgt damit für den Spielgewinn.
02:52
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 5:5
Die ehemalige Weltranglistenerste macht momentan wieder zu viele Fehler. Eine Rückhand-Longline gerät ihr viel zu lang, sodass Kerber mit 40:15 vorne liegt.
02:51
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 5:5
Überragend! Eigentlich hat die Kielerin Pech, dass ihr eine Vorhand auf die Netzkante springt und zur hohen Vorlage für Azarenka wird. Dann antizipiert die Weltranglistensechste aber die richtige Seite und schiebt die Kugel unerreichbar für die Weissrussin mit der Vorhand longline ins Feld. Fünf beide - Wahnsinn!
02:49
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 4:5
Unter Druck stehend dreht die Deutsche wieder auf! Kerber wehrt den insgesamt fünften Satzball ab und sichert sich danach ihrerseits den Breakball. Komm jetzt Angie!
02:44
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 4:5
Stark! In einem schnelle Service-Game bleibt die Kielerin standhaft und boxt sich zu 30 durch. Unter anderem führen wunderbare Winner von der Grundlinie dazu, dass Azarenka nun ihren Aufschlag durchbringen muss, um einen dritten Satz heraufzubeschwören.
02:42
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 3:5
Angie kommt nochmal ran! Die Rechtshänderin auf der anderen Seite trifft zweimal in Folge nicht das Aufschlagfeld, was gleichbedeutend mit einem Doppelfehler ist. Kommt die Deutsche in den zweiten Satz zurück?
02:40
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 2:5
Unfassbar wie die deutsche Nummer eins nochmal aufdreht. Mit krachenden Winnern bahnt sie sich den Weg zum Breakball. Vor allem den zweiten Aufschlag attackiert Kerber nach dem Motto "Alles oder Nichts". Vorteil Kerber!
02:38
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 2:5
Schnell geht die 26-Jährige bei eigenem Aufschlag mit 40:0 in Führung, weil Kerber ihr dreimal den Gefallen tut und einen Fehler fabriziert. Drei Chancen zum Satzausgleich!
02:36
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 2:5
Azarenka schlägt zu! Die Weissrussin zwingt Kerber ans Netz und sorgt dann mit einer fiesen Rückhand dafür, dass Kerber den Volley unterhalb der Netzkante spielen muss. Die Kielerin öffnet die Schlagfläche zu weit, sodass die Murmel erst im Seitenaus aufspringt. Damit ist die Entscheidung in diesem zweiten Satz wohl gefallen.
02:34
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 2:4
Azarenka bewegt sich in dieser Phase extrem gut und knallt zwei Winner in Kerbers offene Vorhandseite. Das ist gleichbedeutende mit einem Breakball. Die Deutsche muss konditionell nun etwas Tribut zollen und ist daher teilweise zu spät am Ball.
02:32
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 2:4
Danach ist die zweifache Aussie-Open-Siegerin aber zu souverän, sodass es nicht zum Break kommt. 2:4 aus Sicht von Kerber, die nun wieder beim Service gefordert ist. Bleibt die 28-Jährige im Satz?
02:30
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 2:3
Nachdem bei Azarenkas Aufschlagspielen zuvor nichts für Kerber zu machen war, bekommt sie nun die Breakchance. Der Return ist allerdings zu dünn und lädt die Rechtshänderin zu einer Rückhandpeitsche ein, die Kerber weit aus dem Feld treibt. Die Deutsche kommt zwar noch hin, pfeffert die Kugel bei voller Streckung aber in die Netzwurzel. 40:40
02:27
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 2:3
Nun ist Azarenka wieder beim Servie gefordert! Den ersten Punkt holt sich die Weltranglisten-16. nachdem Kerber die Filzkugel beim Return nicht richtig trifft. Dadurch muss die Weissrussin vorrücken, um das Ding anschliessend genau auf die rechte Seitenlinie zu setzen. Danach folgt allerdings ein leichter Rückhandfehler. 15:15
02:23
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 2:3
Viertes Ass! Von der Einstandseite schlägt Kerber ihren Aufschlag unerreichbar nach aussen in die Vorhandecke der Weissrussin. Beim darauffolgenden Aufschlag ist Azarenka zwar mit dem Racket dran, kann den Ball aber nicht returnieren. Kerber verkürzt wieder - 2:3.
02:20
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 1:3
Ein relativ unnötiger Vorhandfehler der Deutschen führt zum 3:1 für Azarenka, die damit zu 15 ihr Aufschlagspiel durchbringt. Das Break hat also weiterhin bestand.
02:19
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 1:2
Die Ex-Weltranglistenerste findet immer besser in ihr. Erst spielt sie eine Vorhand perfekt ins Rückhandeck der Kielerin, sodass die zu kurz wird und schliessend der Kugel nur noch hinterherschauen kann, dann folgt ein krachender Rückhand-Cross-Winner. 30:15
02:16
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 1:2
Die Weltranglistensechste verkürzt auf 1:2 und bleibt damit in diesem zweiten Satz. Zu 15 hält sie ihren Aufschlag, nachdem ihre Kontrahentin die Filzkugel mit der Rückhand ins Seitenaus pfeffert. Jetzt noch ein Break und alles ist wieder in der Reihe!
02:13
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 0:2
Der Schützling von Torben Beltz muss nun dranbleiben. Mit einem wunderbaren Rückhand-Longline-Winner macht sie das auch und geht mit 30:0 in Front. Weiter so!
02:11
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 0:2
Die 26-Jährige Favoritin lässt sich von dem Satzverlust überhaupt nicht aus dem Konzept bringen und holt sicht zu null ihr Aufschlagspiel. Beim Spielball ist Kerber in ihrer Rückhand zu spät dran, sodass ihr Slice deutlich hinter der Grundlinie aufkommt.
02:08
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3 0:1
Der zweite Durchgang endet allerdings weniger gut. Zu 30:0 muss sie ihr Aufschlagspiel gleich mal angeben und liegt damit erstmals in diesem Match zurück. Ein zu langer Vorhand-Drive besiegelt Azarenkas zweites Break heute.
02:07
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3
Kerber macht hier bislang ein super Match, das teilweise schon an das packende Drittrundenduell bei den US Open im letzten Jahr erinnert. Sie lässt sich von Azarenka kaum zurückdrängen und hat immer eine gute Antwort parat. So kann es gerne weitergehen!
02:04
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 6:3
Die nächsten beiden Punkte gehen ebenfalls an die 28-Jährige! Mit langen Grundlinienschlägen zwingt sie Azarenka dazu, mehr Risiko zu nehmen. Letztlich segelt eine Rückhand der Weissrussin hinter die Grundlinie. Die Mitfavoritin auf den Turniersieg muss also den ersten Satzverlust in diesem Jahr hinnehmen.
02:02
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 5:3
Jawoll! Zunächst holt sich die Rechtshänderin zwar mit einem Volley den Punkt, den sie nur noch vom Schläger abtropfen lassen muss, weil Kerber zu weit hinten steht. Im anschliessenden Ballwechsel ist die Weltranglistensechste aber auf der Hut und erläuft einen Stop. Der Passierball ist dann ein Kinderspiel. 40:40
01:59
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 5:3
So schnell wie sie gekommen sind, sind sie auch wieder weg! Die Weissrussin wehr drei Satzbälle ab. Ein Ass, ein Vorhandvolley gegen die Laufrichtung und schliesslich ein Vorhand-Flugball sorgen für das 40:40. Das wird die Deutsche sicher ärgern!
01:58
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 5:3
Aber vielleicht ist das gar nicht mehr nötig, denn es gibt jetzt schon drei Satzbälle! Bei 0:30 misslingt Azarenka ein Stopversuch völlig, der Ball tickt noch im eigenen Feld auf. 0:40
01:56
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 5:3
Geht doch! Nachdem es erneut über Einstand geht, fabriziert Kerber zunächst einen wunderbaren Rückhand-Cross-Winner, ehe Azarenka die Kugel bei Spielball ins Aus rutscht. Sie hält also das Break und kann damit gleich sicher zum Satz servieren.
01:54
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 4:3
Nachdem die Linkshänderin den ersten Spielball vergibt, sicher sie sich mit ihrem zweiten Ass gleich den Zweiten. Danach zögert sie aber bei einem extrem lang geraden Azarenka-Schlag, sodass sie in die Defensive gerät und eine klasse Stop nicht mehr erlaufen kann. 40:40
01:51
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 4:3
Super, Angie! Deutschland Nummer eins wehrt zwei Breakchancen ab und holt sich nun mit einer ganz langen Vorhand den Spielball. Azarenka bemüht zwar noch die Challegen, sieht aber, dass der Ball die Baseline gerade noch gekratzt hat.
01:49
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 4:3
Kerber lässt sich nun weiter zurückdrängen und ist bei den Grundschlägen ein ums andere Mal zu ungenau. Schnell stehts 0:30 aus ihrer Sicht.
01:47
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 4:3
Angie Kerber ist nur noch ein Break vorne. Die Weissrussin hat sich wieder unter Kontrolle und zwingt die Deutsche durch ihr offensives Spiel zu Fehlern. Die an Position 14 gesetzte Rechthänderin ist wieder in Schlagdistanz.
01:45
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 4:2
Aus 40:0 mach 40:40! Nachdem Kerber mit einem Return-Winner verkürzt, setzt Azarenka zwei Angriffsschläge ins Aus. Geht da noch was für die Kielerin?
01:43
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 4:2
Die Spielerin, die von Wim Fissette trainiert wird, der auch schon Sabine Lisicki unter seinen Fittichen hatte, scheint ihre Schwächephase überwunden zu haben. Zügig geht sie bei eigenem Aufschlag mit 40:0 in Führung.
01:42
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 4:2
Da ist das befürchtete Break! Bei 15:40 hat Kerber Pech mit einem Netzroller, der zur Vorlage für die Weissrussin wird. Den ersten Ball bekommt die deutsche Nummer eins noch, der anschliessende Vorhand-Stop ist dann nicht mehr zu erlaufen. Azarenka verkürzt auf 2:4
01:40
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 4:1
Kerber sollte versuchen, den ersten Durchgang jetzt so schnell wie möglich zu Ende zu bringen, da ihre Gegnerin eigentlich nur besser werden kann. Leider landen aber zweit leichte Vorhände im Netzt, sodass die Deutsche nun auf der Hut sein muss. 0:30
01:38
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 4:1
In der Folge arbeitet die 1,83m grosse ehemalige Weltranglistenerste aber etwas präziser und sichert sich vier schnelle Punktgewinne in Folge. Erster Spielgewinn für Azarenka, die bei erstem Aufschlag bisher nur jeden zweiten Punkt gemacht hat.
01:36
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 4:0
Die zweifache Australian-Open-Siegerin ist in dieser Phase total von der Rolle. Erst segelt eine Rückhand-longline knapp hinter die Grundlinie, dann muss sie einen schwachen Kerber-Stop eigentlich nur noch ins Feld legen, überreisst die Rückhand aber völlig. Auch diese Kugel landet im Aus. 0:30
01:34
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 4:0
Angie Kerber ist on fire! Nach einer langen Rallye von der Baseline packt sie einen ganz starken Winner aus der Vorhandecke aus, der nicht mehr zu erlaufen ist. Damit geht auch das vierte Spiel dieses Matches an die Deutsche, die bislang noch nie ein Match gegen Azarenka gewinnen konnte.
01:31
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 3:0
Was ist das für ein starker Auftakt der deutschen Nummer eins?! Sie erläuft einen Stopversuch der Weltranglisten-16. und löffelt die Filzkugel unerreichbar mit der Vorhand links ins Eck. 30:15
01:29
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 3:0
Die Zuschauer ist der Rod Laver Arena sehen hier gleich zu Beginn ein extrem hochklassiges Match. Die Deutsche lässt zwei Breakmöglichkeiten ungenutzt, erarbeitet sich dann allerdings mit einem weltklasse Kurz-Cross-Passierball aus der Vorhandecke die dritte Chance. Ohne eine Ball spielen zu müssen, holt Kerber sich das Break, da die 26-jährige Weissrussin ihren zweiten Doppelfehler serviert.
01:26
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 2:0
Die Weltranglistensechste schnuppert am nächsten Break! Azarenka agiert von der Grundlinie äusserst aggressiv, überpowert zum Teil aber auch. Ausserdem führt ein Doppelfehler zur nächsten Chance für Kerber, das Service ihrer Gegnerin abzunehmen. 30:40
01:23
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 2:0
So langsam ist die Weissrussin auf Betriebstemperatur! Erst vollendet sie einen Netzangriff mit einem Vorhandvolley in Kerbers Vorhandecke, dann folgt eine glatt durchgezogener Rückhandwinner die Linie entlang. 30:0
01:22
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 2:0
Chance zum Rebreak! Die Rechtshänderin ballert eine Rückhand cross ins Eck, vergibt danach aber die Chance zum 1:1-Ausgleich. Die nächsten zwei Punkte gehen an Kerber. Den letzten haut Azarenka mit der Rückhand mittig in die Maschen, sodass die deutsche Herausforderin auf 2:0 stellt. Super Angie!
01:20
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 1:0
Für den Schützling von Torben Beltz wird es vor allem darauf ankommen besser aufzuschlagen als noch im Achtelfinale gegen Annika Beck. Das gelingt ihr auch ganz gut, sodass der aggressiv angesetzte Return ihrer Gegenüber im Netzt landet. 30:30
01:17
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 1:0
Das Break direkt zum Auftakt! Die deutsche Nummer eins bleibt nah an der Grundlinie und lässt sich nicht zurückdrängen. Zudem versucht sie Azaranka in der Mitte anzuspielen und ihr so keine Gelegenheiten zum Winkelspiel zu geben. Ein Rückhandfehler beschert der Kielerin den Spielgewinn - zu null.
01:15
Angelique Kerber - Victoria Azarenka 0:0
Los geht's! Die Weissrussin schlägt zuerst auf und muss nach einer langen Grundlinienrallye mit 16 Schlägen direkt den ersten Punktverlust hinnehmen. Und auch der zweite geht an Kerber, die die Aufschlägerin zu einem Rückhandfehler zwingt. 0:30
01:08
Spielerinnen betreten den Platz
Die beiden Kontrahentinnen sind auf dem grössten Court im Melbourne Park angekommen. Im Moment ist die Rod Laver Arena noch etwas spärlich gefüllt, dass wird sich im Laufe des Matches aber noch ändern. Insgesamt 14.820 Zuschauern finden auf dem Center Court in Melbourne Platz. Bevor es hier gleich um Punkte geht, haben die Spielerinnen erst noch fünf Minuten Zeit sich einzuschlagen.
00:55
Vorfreude
"Sie ist sehr gut drauf, aber ich freue mich auf die Herausforderung. Solche Matches möchte man haben. Ich geh‘ natürlich raus, um das Match zu gewinnen", sagte die Deutsche im Vorfeld. Gemeinsam mit ihrem Trainer Torben Beltz hat sie neue Ideen entwickelt, "wie man Victoria knacken kann". Man darf gespannt sein, wie das gleich auf dem Court aussehen wird. Aus deutscher Sicht hoffen wir natürlich auf das bessere Ende für Kerber.
00:50
Überragender Saisonstart
Die Weltranglisten-14., die 2012 und 2013 in Melbourne den Titel holte, hat in diesem Jahr noch keinen Satz verloren. Bei ihrem 6:2 6:4-Erfolg im Achtelfinale gegen Barbora Strycova gab Azarenka erstmals mehr als fünf Spiele ab. In der ersten Runde hatte sie ihrer Gegnerin noch eine „Brille“ verpasst und das Match nach nur 53 Minuten beendet. Angie Kerber wird also von Beginn an hellwach sein müssen, sonst droht ihr ein ähnliches Schicksal.
00:45
Vernichtende Bilanz
Gegen die zwei Jahre jüngere Weissrussin und ehemalige Weltranglistenerste zog Kerber bislang immer den Kürzeren. Sechs Mal trafen die beiden Aufeinander, sechs Mal verliess Azarenka als Siegerin den Platz. Zuletzt vor gut zwei Wochen beim Finale des Vorbereitungsturniers in Brisbane, als die Deutsche beim 3:6 1:6 chancenlos war. Überhaupt befindet sich die 1,83m grosse Rechtshänderin in bestechender Frühform und gilt daher als Mitfavoritin auf den Titel.
00:40
Nach Startschwierigkeiten souverän
Auf dem Weg ins Viertelfinale hatte die Weltranglistensechste einzig in ihrem Auftaktmatch Mühe, als sie gegen die Japanerin Misaki Doi einen Matchball abwehren musste, bevor die Partie im dritten Satz zu ihren Gunsten ausfiel. Danach folgten glatte Zweisatzsiege gegen Alexandra Dulgheru, Madison Brengle und zuletzt Landsfrau Annika Beck. Nun wartet mit Viktoria Azarenka der erste Härtetest und eine echte Angstgegnerin auf die 28-Jährige.
00:35
Viertelfinal-Debüt in Melbourne
Angelique Kerber steht erstmals in ihrer Karriere beim „Happy Slam“ in Australien in der Runde der letzten Acht. Im neunten Anlauf hat sie es endlich geschafft und damit gleichzeitig Historisches erreicht. Als vierte deutsche Spielerin nach Steffi Graf, Claudia Kohde-Kilsch und Helga Masthoff stand die Kielerin nun bei jedem der vier Grand-Slam-Turniere mindestens im Viertelfinale. Ihr letztes bestritt die Linkshänderin 2014 in Wimbledon.
00:30
Herzlich willkommen!
Eine schöne gute Nacht und herzlich willkommen, liebe Tennis-Fans, zum Damen-Viertelfinale bei den Australian Open zwischen Angelique Kerber und Victoria Azarenka! Die letzte verbliebene Deutsche im Einzelwettbewerb bekommt es im ersten Match der Day Session mit der ehemaligen Weltranglistenersten aus Weissrussland zu tun. Ab 01:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit fliegen in der Rod Laver Arena die Bälle übers Netz!
14:32
Kerber gegen Angstgegnerin
Angelique Kerber steht zum ersten Mal in ihrer Karriere im Viertelfinale der Australian Open und trifft dort auf ihre Angstgegnerin Victoria Azarenka. Wir berichten ab 1 Uhr live von dieser Partie!

Aktuelle Spiele

27.01.2016 01:00
Angelique Kerber
A. Kerber
2
6
7
Deutschland
Victoria Azarenka
V. Azarenka
0
3
5
Belarus
Beendet
01:00 Uhr
27.01.2016 03:10
Johanna Konta
J. Konta
2
6
6
Grossbritannien
Shuai Zhang
S. Zhang
0
4
1
China
Beendet
03:10 Uhr
28.01.2016 03:30
Serena Williams
S. Williams
2
6
6
USA
Agnieszka Radwanska
A. Radwanska
0
0
4
Polen
Beendet
03:30 Uhr
28.01.2016 05:15
Angelique Kerber
A. Kerber
2
7
6
Deutschland
Johanna Konta
J. Konta
0
5
2
Grossbritannien
Beendet
05:15 Uhr
30.01.2016 09:30
Serena Williams
S. Williams
1
4
6
4
USA
Angelique Kerber
A. Kerber
2
6
3
6
Deutschland
Beendet
09:30 Uhr

Weltrangliste

#NamePunkte
1PolenIga Świątek11695
2BelarusAryna Sabalenka8138
3USACoco Gauff7638
4KasachstanElena Rybakina5673
5USAJessica Pegula4550
6TschechienMarkéta Vondroušová4035
7GriechenlandMaria Sakkari3980
8ChinaQinwen Zheng3945
9TunesienOns Jabeur3748
10LettlandJeļena Ostapenko3318