Australian Open

A. Kerber
2
7
6
Deutschland
J. Konta
0
5
2
Grossbritannien
06:46
Fazit
Finale zum Frühstück! Am frühen Donnerstagmorgen deutscher Zeit hat Angelique Kerber den grössten Erfolg ihrer Karriere gefeiert. Sie schlägt Johanna Konta 7:5 und 6:2 und steht zum ersten Mal im Finale eines Grand Slam-Turniers. Die Deutsche zeigte heute allerdings sicherlich nicht ihr bestes Tennis. Die 28-Jährige hatte mit dem Druck als Favoritin zu kämpfen und agierte über weite Phasen zu passiv. Da Johanna Konta aber noch nervöser war und insgesamt auf 36 Unforced Errors kam, konnte sich die deutsche Nummer eins darauf beschränken, das Spiel zu verwalten. Nach einer Achterbahnfahrt im ersten Durchgang, lief es im zweiten Satz deutlich flüssiger bei der Deutschen. Nach einer Stunde und 22 Minuten war das Finale erreicht. Dort wird Angelique Kerber am Samstag gegen Serena Williams krasse Aussenseiterin, was ihr allerdings auch helfen könnte. Ganz Tennis-Deutschland drückt in jedem Fall die Daumen. Damit verabschieden wir uns und wünschen einen guten Start in den Tag.
06:41
Kerber-Konta 7:5 6:2
Es ist geschafft. Zum letzten Mal ist eine Rückhand von Konta zu lang und Kerber lässt fassungslos den Schläger fallen. Die 28-Jährige steht im Endspiel der Australian Open.
06:40
Kerber-Konta 7:5 5:2
Mit einem Aufschlagwinner holt sich Kerber ihren ersten Matchball. Ein Punkt fehlt zum Finale.
06:39
Kerber-Konta 7:5 5:2
Das war keine gute Entscheidung. Kerber spielt einen Stopp, der für Konta aber kein Problem ist. 30:30!
06:39
Kerber-Konta 7:5 5:2
Konta hat natürlich überhaupt nichts mehr zu verlieren und jagt die Kugel longline die Linie runter. Danacht gelingt aber auch Kerber ein starker Winner. 15:15!
06:36
Kerber-Konta 7:5 5:2
Konta will hier zumindest mit fliegenden Fahnen verlieren und bringt ihr Aufschlagspiel nochmal sicher durch. Kerber kann es gleich mit eigenem Service beenden.
06:34
Kerber-Konta 7:5 5:1
Es könnte gleich geschafft sein. Konta haut ins Netz und Kerber führt mit 5:1. Die Britin serviert nun gegen den Matchverlust.
06:33
Kerber-Konta 7:5 4:1
Es läuft! Kerber bringt ihre Aufschläge ins Feld und dominiert die Ballwechsel. Nach einem weiteren Vorhandfehler von Konta hat sie zwei Spielbälle.
06:31
Kerber-Konta 7:5 4:1
Aber mit dem dritten Breakball hat es geklappt. Der Return von Kerber passt und Konta bleibt an der Netzkante hängen. Die deutsche Nummer eins ist nur noch zwei Spiele vom Finale entfernt. Aber noch müssen wir etwas die Daumen drücken.
06:29
Kerber-Konta 7:5 3:1
Aber Konta gibt sich noch nicht auf und erhöht die Aggressivität wieder ein wenig. Kerber stand dagegen zu weit hinter der Grundlinie. Es geht über Einstand.
06:28
Kerber-Konta 7:5 3:1
Zwei Breakchancen für Kerber! Konta hat einfach keine Sicherheit von der Grundlinie.
06:27
Kerber-Konta 7:5 3:1
So langsam scheint Kerber sicherer zu werden. Sie macht Druck, ohne viel Risiko zu gehen und Konta haut die Bälle reihenweise ins Aus. 0:30!
06:25
Kerber-Konta 7:5 3:1
Das lief wieder problemlos. Kerber schafft ein müheloses Aufschlagspiel und stellt ohne Punktverlust auf 3:1.
06:22
Kerber-Konta 7:5 2:1
Kerber lässt sich zu weit hinter die Grundlinie treiben und kann dann nicht mehr kontern. Konta schafft den Anschluss und für die gebürtige Australierin gibt es aufmunternden Applaus von den Rängen. Die Zuschauer wollen natürlich ein langes Match sehen.
06:21
Kerber-Konta 7:5 2:0
Aber Konta haut immer wieder exzellente Schläge raus. Sie dreht das Aufschlagspiel und hat nun den Spielball, um zu verkürzen.
06:20
Kerber-Konta 7:5 2:0
Starker Return! Kerber liest den Aufschlag von Konta und setzt den Ball unerreichbar für die Britin ins Feld. 15:30!
06:18
Kerber-Konta 7:5 2:0
Auch in diesem zweiten Satz hat Konta schon wieder sechs unnötige Fehler gemacht. So kann Kerber das Break bestätigen.
06:17
Kerber-Konta 7:5 1:0
Kerber wird wieder zu kurz und Konta bläst zum Angriff. Die Britin hat die Chance zum Rebreak, die Kerber aber mit ihrem ersten Ass abwehren kann.
06:16
Kerber-Konta 7:5 1:0
Richtig befreit spielt Kerber immer noch nicht. Die Länge in ihren Schlägen passt nicht. 30:30!
06:14
Kerber-Konta 7:5 1:0
Ihr Aufschlagspiel beginnt Kerber dann allerdings mit einem Doppelfehler.
06:13
Kerber-Konta 7:5 1:0
Stark! Kerber verteilt die Bälle sehr gut und macht mit einem Schmetterball am Netz das Break klar. Wie bereits im ersten Satz erwischt die Deutsche den besseren Start.
06:11
Kerber-Konta 7:5 0:0
War das jetzt der Brustlöser für Kerber? Die Deutsche startet gut und erarbeitet sich schnell wieder drei Breakbälle.
06:10
Satzfazit
Puh! Das war teilweise ganz schwere Kost. Beide Spielerinnen haben mit sich selbst zu kämpfen. Kerber startete gut und führte schnell mit 3:0. Aber insgesamt agiert die Deutsche viel zu passiv und überlässt ihrer Gegnerin das Kommando. Konta kam nach ihrem Fehlstart immer besser ins Spiel und gewann vier Aufschlagspiele hintereinander. Aber die Britin macht einfach zu viele Fehler. Im ersten Satz waren es ingesamt 21 und das hilft Kerber natürlich.
06:08
Kerber-Konta 7:5
Das war jetzt mal stark gespielt. Kerber streut einen Stoppball ein, den Konta zunächst erlaufen kann. Beim Folgeschlag ist die Britin aber machtlos und damit geht der erste Durchgang an die Deutsche.
06:07
Kerber-Konta 6:5
Da sind die Satzbälle. Drei Fehler von Konta in diesem Aufschlagspiel sind einfach zu viel, auch wenn Kerber hier keineswegs glänzt.
06:05
Kerber-Konta 6:5
Es geht weiter! Konta macht erneut den ersten Fehler. 15:0!
06:05
Kerber-Konta 6:5
Während die Ballkinder die Linien trocknen, versucht sich Kerber auf ihr Spiel zu fokussieren. Wichtig wird gleich sein, dass sie mit dem ersten Aufschlag etwas mehr Druck ausübt.
06:03
Kerber-Konta 6:5
Ein paar Tropfen Regen sind vom Himmel gefallen und es wird ein wenig gewartet, bevor Kerber zum Satzgewinn aufschlagen kann. Eigentlich scheint aber schon wieder die Sonne.
06:01
Kerber-Konta 6:5
Die Schläge von Kerber sind eindeutig zu kurz. Aber Konta hat weiterhin mit ihren Nerven zu kämpfen. Mit ihrem 18. unnötigen Fehler schenkt sie der Deutschen das Break. Zum ersten Mal versucht sich Kerber mit einem lauten "Come on" zu pushen.
05:59
Kerber-Konta 5:5
Konta wackelt jetzt bedenklich. Eine einfache Vorhand landet hinter der Grundlinie und Kerber hat zwei Breakchancen.
05:57
Kerber-Konta 5:5
Doppelfehler! Jetzt muss Kerber diese Schwäche nutzen. 0:30!
05:57
Kerber-Konta 5:5
Das war mal stark gekämpft von Kerber. Sie bringt die Bälle zurück und dann macht die aktivere Spielerin wieder den Fehler. Konta schlägt ins Netz. 0:15!
05:56
Kerber-Konta 5:5
Wieder bringt Kerber ihr Aufschlagspiel durch. Erneut musste die Deutsche aber nicht viel machen, weil Konta weiterhin sehr fehlerhaft agiert.
05:54
Kerber-Konta 4:5
Mit etwas Glück hoppelt ein Schlag von Kerber über die Netzkante und überrascht Konta. 30:0!
05:53
Kerber-Konta 4:5
Aber dann ist Kerber wieder zu passiv und geht nicht richtig in den Ball rein. Der Druck auf die Favoritin in dieser Partie wird grösser. Sie muss nun gegen den Satzverlust servieren.
05:52
Kerber-Konta 4:4
Zum ersten Mal kommt bei Faust bei Kerber. Die Deutsche kann die ans Netz vorgerückte Gegnerin passieren. Ein Spielball hat Konta noch.
05:51
Kerber-Konta 4:4
Aber dann serviert Konta wieder sehr stabil, schickt Kerber in die Ecken und holt sich zwei Spielbälle.
05:50
Kerber-Konta 4:4
Konta eröffnet mit einem Doppelfehler. Vielleicht geht jetzt wieder was für Kerber. 0:15!
05:49
Kerber-Konta 4:4
Das war jetzt ganz wichtig. Nach vier verlorenen Aufschlagspielen bringt Kerber ihren Aufschlag durch und stellt auf 4:4. Allerdings waren da eher wieder die Fehler von Konta ausschlaggebend. Die Deutsche kann mit ihrem Spiel noch nicht zufrieden sein.
05:46
Kerber-Konta 3:4
Das druckvolle Spiel der Britin macht sich nun bezahlt. Ohne Punktverlust bringt Konta ihr Spiel durch und geht zum ersten Mal in dieser Partie in Führung. Kerber muss dringend ihre Passivität ablegen.
05:45
Kerber-Konta 3:3
Konta spielt nun wie befreit auf und serviert das nächste Ass. 30:0!
05:43
Kerber-Konta 3:3
Ein Angriffsschlag der Deustchen bleibt an der Netzkante hängen und das 3:3 ist da. Das Spiel beginnt von vorne.
05:43
Kerber-Konta 3:2
Man merkt, dass Konta immer besser ins Spiel findet. Eigentlich war Kerber hier mal am Drücker. Aber auf einen starken Konter der Britin hat sie keine Antwort. Breakball!
05:41
Kerber-Konta 3:2
Der erste Aufschlag kommt noch zu selten bei Kerber und die längeren Ballwechsel gewinnt Konta. 15:30!
05:39
Kerber-Konta 3:2
Eine Rückhand der Deutschen ist zu lang und Konta bringt zum ersten Mal in dieser Partie ein Servicegame durch. Von Kerber muss nun mehr kommen. Sie darf hier nicht nur auf die Fehler ihrer Gegnerin warten.
05:37
Kerber-Konta 3:1
Nun ist Konta im Spiel angekommen. Schnell holt sie sich drei Spielbälle. Sogar ihr erstes Ass hat sie geschlagen.
05:36
Kerber-Konta 3:1
Jetzt hat es Konta geschafft. Kerber spielt trotz des guten Starts mit zu wenig Tempo und überlässt Konta die Initiative. Die nutzt das nun besser aus und holt sich ein Break zurück.
05:35
Kerber-Konta 3:0
Aber erneut riskiert Konta sehr viel beim Return und der Schlag ist zu lang. Die Britin erarbeitet sich aber sofort die zweite Chance.
05:34
Kerber-Konta 3:0
Kerber ist zu passiv. Wenn Konta keinen Fehler macht, geht der Punkt auch meist an die Britin. Breakball!
05:32
Kerber-Konta 3:0
Aber auch von Kerber ist es noch keine gute Partie. Sie lässt sich zu häufig in die Defensive drängen und wird dann selbst zu Fehlern gezwungen. 15:30!
05:30
Kerber-Konta 3:0
Kerber spielt den Ball einfach nur zurück und kann auf den Fehler ihrer Gegnerin warten. Konta schlägt ins Netz und verliert auch das zweite Aufschlagspiel in diesem Match. Bereits neun Unforced Errors stehen für die Britin in der Statistik.
05:29
Kerber-Konta 2:0
Man kann Konta nicht vorwerfen, dass sie hier nichts versucht. Aber die meisten ihrer Schläge landen aktuell im Aus. Gegen die nervöse Britin muss Kerber daher nicht viel machen und hat dennoch zwei weitere Breakchancen.
05:26
Kerber-Konta 2:0
Ein Return von Konta segelt ins Aus und mit etwas Mühe bringt Kerber ihr erstes Aufschlagspiel durch.
05:25
Kerber-Konta 1:0
Die Deutsche muss aufpassen, dass sie hier nicht zu passiv wird. Erneut übernimmt Konta das Kommando und haut Kerber einen Vorhandwinner um die Ohren. Dann wehrt die Weltranglistensiebte den ersten Breakball gegen sich aber ab.
05:24
Kerber-Konta 1:0
Die Aufschläge der Deutschen sind verwundbar und Konta versucht sofort zu attackieren. Die Fehlerquote bei der Britin ist aber noch sehr hoch. 30:30!
05:23
Kerber-Konta 1:0
Jetzt muss Kerber erstmals servieren und Konta zeigt, dass sie eine gute Returnspielerin ist. 0:15!
05:22
Kerber-Konta 1:0
Mit etwas mehr Druck im Spiel holt sich Kerber Breakball Nummer vier und diesmal landet eine Vorhand von Konta im Netz. Die Deutsche schafft das frühe Break zum 1:0.
05:20
Kerber-Konta 0:0
Aber jetzt hat Konta ihren Rhythmus gefunden. Kerber attackiert zu wenig und kann die drei Breakbälle nicht nutzen.
05:19
Kerber-Konta 0:0
Dass sich Angelique Kerber für Rückschlag entschieden hat, scheint sich auszuzahlen. Denn Johanna Konta beginnt sichtlich nervös und nach drei unnötigen Fehlern hat die Deutsche gleich mal drei Breakchancen.
05:17
Kerber-Konta 0:0
Es geht los! Konta serviert und verliert den ersten Punkt gleich mal mit einem Vorhandfehler.
05:12
Konta wird aufschlagen
Die beiden Spielerinnen stehen inzwischen auf dem Platz der Rod Laver Arena und die Einspielphase läuft. Danach wird Johanna Konta, die als gebürtige Australierin unter den Zuschauern sicherlich mehr Freunde haben wird, das Match eröffnen. Angelique Kerber hat zwar den Münzwurf gewonnen, sich aber interessanterweise für Rückschlag entschieden.
05:06
Druck lastet auf Kerber
Es ist das erste Duell zwischen Kerber und Konta. Die Deutsche gilt aber nicht zuletzt nach ihrer starken Leistung gegen Azarenka als Favoritin. Allerdings wird die heutige Partie auch vom Kopf her ein ganz anderes Spiel als gegen die Weissrussin. Kerber, die mit einem Sieg auf Platz vier in der Weltrangliste vorrücken könnte, weiss, dass die Chance auf ihr erstes Grand Slam-Finale noch sie gross war wie heute. Sie hat etwas zu verlieren und mit diesem Druck muss die gebürtige Bremerin umgehen.
05:01
Eine Williams hat Konta schon bezwungen
Mit Johanna Konta hatte wohl niemand gerechnet. Die 24-Jährige Britin stand vor dem Turnier auf Position 47 in der Weltrangliste und ist nun die erste Britin seit 1977, die im Halbfinale eines Grand Slam-Turniers steht. Bereits in der ersten Runde sorgte sie mit dem Sieg über Venus Williams für eine grosse Überraschung und im Achtelfinale konnte sie auch die letztjährige Halbfinalistin Ekaterina Makarova in drei engen Sätzen bezwingen. Gestern kam es dann im Viertelfinale zum Aufeinandertreffen der beiden Überraschungsspielerinnen. Konta besiegte die chinesische Qualifikantin Shuai Zhang, die zuvor die Weltranglistenzweite Simona Halep aus dem Turnier geworfen hatte, mit 6:4 und 6:1.
04:56
Auf den Spuren von Anke Huber
2016 soll ihr Jahr werden. Das hat Angelique Kerber vor Saisonbeginn angekündigt und dabei vor allem die Grand Slam-Turniere im Blick gehabt, die für sie im letzten Jahr so enttäuschend verliefen. Nun scheint ihr bereits beim ersten Saisonhöhepunkt der ganz grosse Wurf zu gelingen. Nachdem sie in der ersten Runde gegen die Japanerin Misaki Doi schon fast draussen war und einen Matchball abwehren musste, kämpfte sich die 28-Jährige ohne weiteren Satzverlust in ihr erstes Halbfinale bei einem Grand Slam seit Wimbledon 2012 vor. Sie tritt damit in die Fussstapfen einer Anke Huber, die 1998 als bisher letzte Deutsche im Halbfinale von Melbourne stand.
04:53
Guten Morgen Tennis-Deutschland!
Willkommen zum zweiten Halbfinale der Damen bei den Australian Open! Angelique Kerber steht vor dem grössten Triumph ihrer Karriere. Nach ihrem beeindruckenden Sieg im Viertelfinale gegen Angstgegnerin Viktoria Azarenka trifft sie in der Vorschlussrunde auf die Britin Johanna Konta, die Überraschung des Turniers. Die mögliche Gegnerin im Finale steht schon fest: Serena Williams hat mit Agnieszka Radwanska kurzen Prozess gemacht und steht erwartungsgemäss im Endspiel.
Erreicht Kerber ihr erstes Grand-Slam-Finale?
Angelique Kerber steht nach einer starken Vorstellung gegen Victoria Azarenka zum ersten Mal im Halbfinale der Australian Open. Dort ist sie gegen die Britin Johanna Konta die klare Favoritin. Wir berichten ab ca. 5.00 Uhr live von dieser Partie.

Aktuelle Spiele

27.01.2016 01:00
Angelique Kerber
A. Kerber
2
6
7
Deutschland
Victoria Azarenka
V. Azarenka
0
3
5
Belarus
Beendet
01:00 Uhr
27.01.2016 03:10
Johanna Konta
J. Konta
2
6
6
Grossbritannien
Shuai Zhang
S. Zhang
0
4
1
China
Beendet
03:10 Uhr
28.01.2016 03:30
Serena Williams
S. Williams
2
6
6
USA
Agnieszka Radwanska
A. Radwanska
0
0
4
Polen
Beendet
03:30 Uhr
28.01.2016 05:15
Angelique Kerber
A. Kerber
2
7
6
Deutschland
Johanna Konta
J. Konta
0
5
2
Grossbritannien
Beendet
05:15 Uhr
30.01.2016 09:30
Serena Williams
S. Williams
1
4
6
4
USA
Angelique Kerber
A. Kerber
2
6
3
6
Deutschland
Beendet
09:30 Uhr

Weltrangliste

#NamePunkte
1PolenIga Świątek11695
2BelarusAryna Sabalenka8138
3USACoco Gauff7638
4KasachstanElena Rybakina5673
5USAJessica Pegula4550
6TschechienMarkéta Vondroušová4035
7GriechenlandMaria Sakkari3980
8ChinaQinwen Zheng3945
9TunesienOns Jabeur3748
10LettlandJeļena Ostapenko3318