DEL

Nürnberg
2
0
1
1
Nürnberg Ice Tigers
Wolfsburg
1
1
0
0
Grizzlys Wolfsburg
Beendet
19:30 Uhr
Nürnberg:
30'
Brown
59'
Schmölz
 / Wolfsburg:
11'
Järvinen
60
21:37
Fazit:
Die Nürnberg Ice Tigers schaffen die Überraschung und schlagen die Grizzlys Wolfsburg mit 2:1! In einem knappen und ausgeglichenen Spiel sorgte heute Franke Daniel Schmölz mit dem späten 2:1 in der 59. Minute für den Sieg seiner Ice Tigers. Zuvor lieferten sich die Hausherren einen grossen Kampf mit den Niedersachsen, die im 1. Drittel zunächst ein Abwehrbollwerk aufbauten und sogar mit 0:1 in Führung gingen. Nürnberg belohnte sich in der 30. Minute durch Brown mit dem zwischenzeitlichen 1:1, kurz vor Schluss gelang Schmölz dann der Schuss ins Glück.
60
21:34
Spielende
60
21:34
Fast noch das 2:2! 20 Sekunden vor der Sirene haben die Grizzlys nochmal eine Riesenchance: Machacek drischt den Puck von links mit Gefühl auf die Bude, doch macht die Rechnung ohne Treutle! Der Nürnberger Goalie rettet den Franken wohl den Sieg!
59
21:30
Tor für Nürnberg Ice Tigers, 2:1 durch Daniel Schmölz
Ist das der Siegtreffer von Schmölz? Der Puck prallt völlig von der Bande völlig unkontrolliert übers Eis und landet im Slot direkt bei Schmölz. Der Nürnberger geht mit einem Onetimer volles Risiko und tunnelt Pickard!
57
21:27
Auch Wolfsburg will alle drei Punkte! Fauser steht direkt vor Kiste und stochert zweimal mit dem Schläger zur Scheibe. Treutle bleibt ruhig und kassiert den Puck trotz Belagerung souverän ein.
54
21:22
Riesenchance für die Ice Tigers! Adam zimmert nach einem Pass aus der Rundung mit einem Onetimer ab und hämmert den Puck aus kurzer Distanz in die Arme von Pickard!
52
21:18
Der doppelte Bittner! Der Wolfsburger nimmt den Puck halblinks vor dem Slot auf und probiert sich dann zweimal am Schlenzer nach rechts. Der zweite Versuch kommt durch und landet am Schoner von Treutle.
51
21:16
Jetzt gibt es mal eine seltene Unterbrechung, da das Tor von Chat Pickard bei einer Schoner-Parade aus der Verankerung reisst. Die Eismeister legen kurz Hand an und danach geht's auch schon weiter.
49
21:14
Die Partie fliegt weiter förmlich übers Eis und bietet nonstop Action ohne grosse Pausen. Unterbrechungen und Strafen sind weiter eine Seltenheit.
47
21:10
Nürnberg übersteht die Unterzahl mit Glück! Wolfsburg macht richtig Alarm und erarbeitet sich über Görtz eine Riesenchance. Der Schwede zieht vom rechten Alu ab, kann den aufmerksamen Treutle aber nicht überwinden.
45
21:07
Kleine Strafe (2 Minuten) für Oliver Mebus (Nürnberg Ice Tigers)
Die Grizzlys dürfen ins Powerplay! Haken von Mebus.
44
21:07
Nürnberg will das 2:1! Pollock hat im Zentrum die Übersicht und schickt den Puck nach links vor den Pfosten. Dort kommt McLellan frei zum Schuss und pfeffert die Scheibe in die Fanghand von Pickard!
41
21:04
In Nürnberg geht es bereits in die letzten 20 Minuten. Gibt es einen Sieger nach der regulären Spielzeit?
41
21:04
Beginn 3. Drittel
40
20:46
Drittelfazit:
Die Ice Tigers belohnen sich im zweiten Durchgang für ihr bisher gutes Heimspiel und gehen nach 0:1-Rückstand nun mit einem 1:1-Unentschieden in den Schlussabschnitt. Nach dem erfolglosen Anrennen im 1. Drittel erlöste Chris Brown die Nürnberger nun in der 30. Minute mit dem 1:1-Ausgleich im Powerplay. Danach blieben die Ice Tigers weiter auf dem Gaspedal und arbeiteten sogar nochmal am etwaigen Führungstor. Sekunden vor der Schlusssirene setzte Wolfsburg daraufhin einen letzten Konter und vergab durch Fauser nochmal einen Hochkaräter.
40
20:43
Ende 2. Drittel
40
20:42
Gefährlicher Konter! Bruggisser zwirbelt den Puck in den Slot, wo Fauser aus kurzer Distanz abzieht. Treutle im Tor der Ice Tigers ist hellwach und sichert den Puck vor seinem Bauch.
38
20:39
Kurz vor der zweiten Sirene schnuppern die Ice Tigers am 2:1! Die Franken machen nochmal Druck und kommen auch zu Chancen: Mebus leitet mit einem Fernschuss ein und Kechter fälscht im Slot fast gewinnbringend ab.
35
20:37
Was ein Geschoss! Reimer fordert den Puck an der Blauen und ballert ihn unwiderstehlich mit Gewalt auf die Kiste. Pickard sieht die Scheibe erst spät, ist dann aber mit dem Schoner da!
34
20:35
Wolfsburg hat den Ausgleich längst verdaut und will jetzt selbst auch mal wieder für Gefahr sorgen. Nun gibt es aber auch gegen die Ice-Tigers-Defensive kein Durchkommen.
30
20:29
Tor für Nürnberg Ice Tigers, 1:1 durch Chris Brown
Brown überwindet die Grizzly-Defensive und gleich im Powerplay aus! Der US-Amerikaner schaltet im Getümmel vor dem Slot am schnellsten und wuchtet einen Nachschuss unhaltbar unters Lattenkreuz!
29
20:27
Kleine Strafe (2 Minuten) für Mathis Olimb (Grizzlys Wolfsburg)
Vier Sekunden vor Ablauf der Strafe gegen die Ice Tigers geht auch bei den Wolfsburgern die Tür auf. Olimb muss runter.
28
20:26
Kleine Strafe (2 Minuten) für Marcel Kurth (Nürnberg Ice Tigers)
Powerplay für die Grizzlys! Kurth kassiert zwei Minuten nach einer Spielverzögerung.
26
20:22
Insgesamt sieht das Spiel der Ice Tigers weiterhin sehr ordentlich aus. Die Franken haben mehr Scheibenbesitz als Wolfsburg und setzen auch weiterhin mehr Torschüsse ab. Es muss halt nur auch mal einer reinfallen...
23
20:18
Die Ice Tigers nehmen den Grizzly-Slot erneut in den Angriff und erzeugen mit einem Steilpass vom rechten Flügel Gefahr. Direkt vor dem Tor hält Schmölz die Kelle rein und bugsiert den Puck so knapp neben die Kiste von Pickard.
21
20:15
In Franken laufen die zweiten 20 Minuten. Können die Ice Tigers die starke Grizzly-Defensive diesmal knacken?
21
20:14
Beginn 2. Drittel
20
19:59
Drittelfazit:
Die Nürnberg Ice Tigers kratzen sich an der Grizzly-Abwehr ihre Krallen stumpf und gehen trotz einer ansehnlichen Spielanlage erstmal mit einem 0:1-Rückstand in die erste Pause. Wolfsburg schnappte sich in der 11. Minute das 1:0 durch Matti Järvinen und beschränkte sich ansonsten auf eine gesicherte Defensive und weisse Weste.
20
19:56
Ende 1. Drittel
17
19:54
Heisser Konter der Grizzlys! Die Wolfsburger verlassen ihre eigene Zone, um über Anthony Rech einen gefährlichen Gegenangriff zu starten. Kurz vor der Kiste folgt ein harter Torschuss, der in den Handschuh von Treutle driftet.
16
19:52
Blitzsaubere Abwehrleistung der Grizzlys! Nürnberg hat den Puck, haut sich läuferisch voll rein und kann trotzdem fast nie für Torgefahr sorgen. Schuld daran ist die Defensive der Niedersachsen, die den eigenen Slot zur No-Go-Area macht.
11
19:45
Tor für Grizzlys Wolfsburg, 0:1 durch Matti Järvinen
Die Führung für die Gäste aus Niedersachsen! Görtz macht den Puck scharf und spielt das Hartgummi aus der Hintertor-Position hoch in den Slot. Järvinen steht blank und trifft mit einem Hangelenkschuss.
8
19:40
So richtig viel los ist hier im Frankenland noch nicht. Beide Teams tun sich im Spiel nach vorne eher schwer und kommen kaum zu Torchancen. Die Ice Tigers sind etwas aktiver, doch finden gegen eine aufmerksame Grizzly-Abwehr bisher keine Lösung.
2
19:34
Erster Warnschuss! Ice-Tigers-Crack Maximilian Kislinger löst sich im Zentrum und wuchtet den Puck eher unplatziert Richtung Tor. Chet Pickard im Tor der Gäste macht seinen Handschuh auf und pariert sicher.
1
19:30
In Nürnberg fällt der Puck und das Match beginnt!
1
19:30
Spielbeginn
19:18
Die Grizzlys Wolfsburg planen in dieser Saison mit den Playoffs, müssen kurz vor dem Ende der Vorrunde aber nochmal um ihr Ticket bangen. Schuld ist eine Ergebniskrise mit nur drei Siegen aus den vergangenen zehn Spielen. Nach einer herben 1:4-Heimpleite gegen die Augsburger Panther zählt für die Niedersachsen heute beim Tabellenletzten aus Franken nur ein Sieg. „Wir werden Nürnberg in keinem Fall unterschätzen“, betonte Grizzly-Coach Pat Cortina.
19:11
Dank vielsprechender Auftritte herrscht bei den Nürnberg Ice Tigers trotz der verpassten Playoff-Teilnahme momentan Aufbruchstimmung. Die Franken zeigen im Saisonendspurt nochmal ihr mögliches Potenzial und überraschten zuletzt mit einem 3:1-Sieg gegen Titel-Kandidat Bremerhaven. Auch bei der darauffolgenden 1:3-Niederlage gegen die Eisbären Berlin waren für die Nürnberger durchaus Punkte drin. „Uns fehlt ein bisschen die Abgeklärtheit, aber man sieht, dass der Weg funktioniert“, sagte NIT-Trainer Frank Fischöder nach der Partie.
19:07
Guten Abend und herzlich willkommen zur DEL! Ab 19:30 Uhr gastierten die Grizzlys Wolfsburg bei den Nürnberg Ice Tigers. Holen die Niedersachsen beim Tabellenletzten aus dem Süden den Pflichtsieg?

Aktuelle Spiele

13.04.2021 20:30
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
5
1
2
2
Fischtown Pinguins
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
2
0
1
1
ERC Ingolstadt
Beendet
20:30 Uhr
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
5
0
2
3
Grizzlys Wolfsburg
EHC München
München
1
1
0
0
EHC München
Beendet
20:30 Uhr
Iserlohn Roosters
Iserlohn
3
1
0
1
1
Iserlohn Roosters
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
2
1
1
0
0
Schwenninger Wild Wings
Beendet
20:30 Uhr
n.V.
14.04.2021 18:30
Eisbären Berlin
Berlin
4
1
0
2
0
Eisbären Berlin
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
3
1
1
1
0
Nürnberg Ice Tigers
Beendet
18:30 Uhr
n.P.
14.04.2021 20:30
Kölner Haie
Kölner Haie
4
1
2
1
Kölner Haie
Straubing Tigers
Straubing
5
2
0
3
Straubing Tigers
Beendet
20:30 Uhr

Spielplan - 34. Spieltag

17.12.2020
Kölner Haie
Kölner Haie
4
1
1
2
0
Kölner Haie
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
5
1
1
2
0
Düsseldorfer EG
Beendet
19:30 Uhr
n.P.
18.12.2020
Eisbären Berlin
Berlin
3
1
1
1
Eisbären Berlin
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
2
1
0
1
Fischtown Pinguins
Beendet
19:30 Uhr
19.12.2020
Adler Mannheim
Mannheim
5
3
1
1
Adler Mannheim
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
1
0
1
0
Nürnberg Ice Tigers
Beendet
16:30 Uhr
20.12.2020
EHC München
München
3
2
1
0
EHC München
Augsburger Panther
Augsburg
2
1
1
0
Augsburger Panther
Beendet
14:30 Uhr
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
1
0
0
1
ERC Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
2
1
1
0
Schwenninger Wild Wings
Beendet
17:00 Uhr
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
4
0
2
2
Grizzlys Wolfsburg
Krefeld Pinguine
Krefeld
1
1
0
0
Krefeld Pinguine
Beendet
19:30 Uhr
21.12.2020
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
3
0
2
1
Fischtown Pinguins
Kölner Haie
Kölner Haie
4
0
3
1
Kölner Haie
Beendet
19:30 Uhr
22.12.2020
Augsburger Panther
Augsburg
2
0
1
1
Augsburger Panther
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
3
0
2
1
Schwenninger Wild Wings
Beendet
18:30 Uhr
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
1
0
0
0
0
Grizzlys Wolfsburg
Eisbären Berlin
Berlin
0
0
0
0
0
Eisbären Berlin
Beendet
20:30 Uhr
n.P.
23.12.2020
Straubing Tigers
Straubing
3
0
2
1
0
Straubing Tigers
EHC München
München
4
0
2
1
0
EHC München
Beendet
18:30 Uhr
n.P.