Oberhof

  • 10km Sprint
    10.01.2020 14:30
  • 15km Massenstart
    12.01.2020 14:30
  • 1
    Martin Fourcade
    Fourcade
    Frankreich
    Frankreich
    41:01.40m
  • 2
    Arnd Peiffer
    Peiffer
    Deutschland
    Deutschland
    +20.10s
  • 3
    Simon Desthieux
    Desthieux
    Frankreich
    Frankreich
    +20.30s
  • 1
    Frankreich
    Martin Fourcade
  • 2
    Deutschland
    Arnd Peiffer
  • 3
    Frankreich
    Simon Desthieux
  • 4
    Norwegen
    Johannes Dale
  • 5
    Slowenien
    Jakov Fak
  • 6
    Deutschland
    Philipp Horn
  • 7
    Schweden
    Jesper Nelin
  • 8
    Norwegen
    Vetle Sjastad Christiansen
  • 9
    Tschechien
    Michal Krcmar
  • 10
    Russland
    Matvey Eliseev
  • 11
    Österreich
    Simon Eder
  • 12
    Tschechien
    Ondřej Moravec
  • 13
    Norwegen
    Erlend Bjøntegaard
  • 14
    Österreich
    Julian Eberhard
  • 15
    Ukraine
    Dmytro Pidruchnyi
  • 16
    Frankreich
    Quentin Fillon Maillet
  • 17
    Russland
    Alexander Loginov
  • 18
    Belarus
    Raman Yaliotnau
  • 19
    Deutschland
    Johannes Kühn
  • 20
    Schweiz
    Benjamin Weger
  • 21
    Bulgarien
    Vladimir Iliev
  • 22
    Deutschland
    Benedikt Doll
  • 23
    Italien
    Dominik Windisch
  • 24
    Ukraine
    Artem Pryma
  • 25
    Norwegen
    Tarjei Bø
  • 26
    Italien
    Lukas Hofer
  • 27
    Deutschland
    Simon Schempp
  • 28
    Österreich
    Felix Leitner
  • 29
    Belgien
    Florent Claude
  • 30
    Frankreich
    Emilien Jacquelin
15:19
Wo landen die anderen?
Die österreichischen Athleten lagen lange gut im Rennen, mussten nach dem letzten Schiessen aber abreissen lassen. Simon Eder ist mit seinem elften Platz der Beste von ihnen. Um die Chronistenpflicht vollends zu erfüllen: Julian Eberhard landet auf dem 14. Rang, Johannes Kühn wird Neunzehnter. Für den Schweizer Benjamin Weger (20.) reicht es so gerade noch für ein Ergebnis unter den besten 20. Doll (22.), Schempp (27.) und Leitner (28.) sortieren sich dahinter ein. Die im Weltcup gut platzierten Tarjei Bø (25.) und Emilien Jacquelin (30.) erlebten keinen guten Tag. Die nächste Weltcupstation ist in Ruhpolding. Vielen Dank fürs Mitlesen und bis dahin!
15:15
Fazit
Was für ein tolles Rennen in Oberhof! Martin Fourcade setzt sich überlegen durch, dahinter sichert sich aber Arnd Peiffer im Schlusssprint gegen Simon Desthieux den zweiten Platz! Zwischenzeitlich war der Deutsche sogar vorne, insgesamt drei Schiessfehler im Stehen verhinderten aber die Siegchancen. Philipp Horn rundet mit seinem sechsten Platz ein tolles deutsches Ergebnis ab!
15:13
Horn als Sechster
Mit vier Schiessfehlern kommt Philipp Horn als Sechster ins Ziel und sorgt somit für das zweite Top-10-Ergebnis für die deutschen Läufer.
15:11
Schlusssprint - Peiffer macht es!
Peiffer wird Zweiter! Auf den letzten Metern geht er an Desthieux vorbei. Wahnsinn!
15:11
Martin Fourcade gewinnt!
Ganz souverän gewinnt Martin Fourcade in Oberhof!
15:10
Simon Desthieux verliert an Boden!
Arnd Peiffer hat nur noch knapp vier Sekunden Rückstand auf den Franzosen! Mit dem Sieg wird er nichts zu tun haben, aber der zweite Platz ist zum Greifen nah, liebe Wintersportfreunde! Der Franzose guckt sich immer wieder um.
15:09
Horn dahinter!
Philipp Horn macht ein tolles Rennen und verfolgt mit einer Viergruppe aktuell Jakov Fak.
15:08
Schielt Peiffer auf den zweiten Rang?
Peiffer kommt immer näher an Desthieux heran. Aber Vorsicht, lieber Arnd! Johannes Dale aus Norwegen kämpft sich heran!
15:07
Unverändertes Bild an der Spitze
Fourcade führt mit grossem Abstand weiterhin vor Desthieux. Dahinter liegt aber tatsächlich Arnd Peiffer, der gerade einmal in die Strafrunde musste. Knapp hinter ihm positioniert sich Jakov Fak.
15:06
4. Schiessen
Wer kommt heran? Keiner! Alle Verfolger haben Strafrunden geschossen!
15:05
4. Schiessen
Desthieux mit zwei Fehlern, Fourcade mit einem!
15:04
4. Schiessen
Nun geht es zum vierten Mal auf die Matte!
15:03
Kühn und Horn mit Chancen
Kühn und Horn sind ebenfalls in der Verfolgergruppe mit dabei! Aktuell ist der Kampf um den dritten Platz am spannendsten!
15:02
12 Kilometer
Nach 12 Kilometern hat Fourcade sieben Sekunden Vorsprung auf Simon Desthieux. Dahinter hat sich eine grosse Verfolgergruppe mit Arnd Peiffer an der Spitze gebildet!
15:02
Gewinnt Fourcade?
Wenn sich Martin Fourcade bei dem letzten Schiessen keinen Fehler leistet, ist er natürlich der Topfavorit auf den Sieg.
15:00
Fourcade setzt sich ab
Martin Fourcade hat sich abgesetzt und ist seinem Landsmann davongelaufen. Horn und Kühn sind aktuell Neunter und Zehnter!
14:59
Andere Verfolger mit Fehlern
Die anderen Athleten aus der Fünfergruppe haben sich Fehler geleistet. Arnd Peiffer hat sich 24,5 Sekunden hinter dem Führungsduo einsortiert. Knapp hinter ihm liegt Simon Eder!
14:58
Was machen die Verfolger?
Fourcade und Desthieux bleiben ohne Fehler und sind jetzt vorne!
14:57
3. Schiessen
Zwei Fehler für Peiffer!
14:57
3. Schiessen
Arnd Peiffer ist wieder am Schiessstand!
14:56
Eder mit dabei
Der Österreicher Simon Eder ist übrigens weiter in der Verfolgergruppe dabei. Dahinter kommt mit einigen Sekunden Abstand eine grössere Gruppe von Athleten.
14:55
Nächste Zwischenzeit
Es geht Schlag auf Schlag. 9,5 Kilometer sind absolviert und Peiffer macht weiterhin einen guten Eindruck. Der Vorsprung ist auf 30 Sekunden angewachsen!
14:54
Kühn und Fourcade
Der Deutsche und der Franzose haben eine kleine Lücke zu den anderen Athleten aus der Fünfergruppe aufgetan, nach der Abfahrt sind alle aber wieder beisammen.
14:53
Wie lange kann Peiffer vorne laufen?
Das ist jetzt natürlich die grosse Chance für Arnd Peiffer! Der Deutsche hat nach 8,3 Kilometern 24 Sekunden Vorsprung auf eine Fünfergruppe, zu der sich mittlerweile auch wieder Martin Fourcade (ein Schiessfehler) gesellt hat.
14:52
Schempp ohne Fehler
Das wird ihm gut tun! Simon Schempp räumt alle Scheiben ab!
14:51
2. Schiessen
Als einziger Athlet aus der Spitzengruppe geht Arnd Peiffer zurück auf die Piste. Kühn und Eder sortieren sich mit 22 Sekunden dahinter ein!
14:50
2. Schiessen
Peiffer ohne Fehler!
14:50
2. Schiessen
Es geht zum zweiten Mal liegend zur Sache!
14:49
Kühn holt auf
Trotz seines Schiessfehlers hat der Drittplatzierte aus dem Sprint aufgeholt und hat nur noch 16 Sekunden Rückstand.
14:48
7 Kilometer
Es gibt nach sieben Kilometern eine Führungsgruppe mit neun Athleten. Peiffer und Eberhard sind mit dabei! Fourcade ist nach wie vor Erster!
14:47
Schmepp und Doll laufen zusammen
Obwohl Doll eine Strafrunde mehr auf dem Buckel hatte, hat er zu Schempp aufgeschlossen. Sie haben knapp 50 Sekunden Rückstand.
14:45
5,8 Kilometer
Nach Knapp sechs Kilometern führt Forucade vor Bø und Desthieux. Peiffer liegt auf dem fünften Rang. Die Österreicher lauern dahinter!
14:44
1. Schiessen
Peiffer bleibt neben Fourcade und Bø fehlerfrei! Doll muss zweimal in die Runde, die übrigen Deutschen jeweils einmal! Die Österreicher Eder, Leitner und Eberhard haben den Schiessstand ohne Fehler verlassen!
14:43
1. Schiessen
Das erste Schiessen steht an. Wir sind gespannt! Der Wind bläst ordentlich.
14:42
Fourcade zieht an
Der Franzose erhöht das Tempo und hat bei der Ankunft im Stadion ein paar Meter Vorsprung!
14:41
Fourcade routiniert
Martin Fourcade ist in einer schwierigen Abfahrt kurz aus der Balance geraten, hat sich aber schnell wieder gefangen und ist nicht gestürzt. Das Feld ist immer noch eng zusammen, Fourcade führt weiterhin.
14:40
Doll mit Materialproblemen
Benedikt Doll hatte anscheinend einen Stockbruch und hat soeben einen neuen Stock gereicht bekommen. Gut, dass Helfer an der Strecke positioniert sind.
14:39
Kühn arbeitet sich nach vorne!
Johannes Kühn, der Dritte des Sprints, hat sich bei der Drei-Kilometer-Marke auf den fünften Platz vorgeschoben. Vorne liegen aktuell drei Franzosen!
14:38
Deutsche in Lauerstellung
Im Stadion waren Kühn und Doll nach 2,5 Kilometern auf den Plätzen acht und zehn.
14:37
Andere Schiessregelung
Anders als gewohnt geht es nach der ersten Runde bei den Männern nicht zum Schiessen, sondern erst nach dem zweiten Absolvieren des Rundkurses. Keiner der Athleten hat sich vertan und irrtümlich die Matte betreten. Grund für die Regeländerung ist der Schneemangel in Oberhof.
14:35
Zwei Kilometer
Auch nach zwei Kilometern liegt Martin Fourcade vorne. Wir fiebern dem ersten Schiessen entgegen, dann wird es so richtig spannend!
14:34
Keine Ausreisser
Wie üblich kristallisieren sich auf der ersten Runde des Massenstarts keine wirklichen Führungsgrüppchen heraus. Die Athleten werden bis zum ersten Schiessen recht nah beieinander bleiben.
14:32
Erste Zwischenzeit
Das enge Feld wird 0,8 Kilometer nach dem Start von Martin Fourcade angeführt.
14:32
Die Favoriten
Johannes Thingnes Bø wird Vater und ist deshalb nicht am Start. Die grössten Hoffnungen auf den Sieg können sich sicherlich sein Bruder Tarjei Bø und Martin Fourcade machen.
14:30
Start
Das Rennen läuft!
14:29
Die Athleten positionieren sich
Bei der Staffel konnte Deutschland den dritten Platz bejubeln. Gibt es heute auch einen Grund zum Feiern?
14:21
Zweiter Massenstart des Winters
In Oberhof findet heute der zweite Massenstart dieser Saison statt. Den ersten in Annecy gewann Johannes Thingnes Bø vor Emilien Jacquelin und seinem Bruder. Arnd Peiffer wurde Siebter.
14:17
Kurz zu den Regeln
In wenigen Minuten startet das letzte Rennen bei der diesjährigen Weltcupstation in Oberhof und wir hoffen natürlich auf ein ansehnliches Finale! Bevor es an den Start geht noch eine kurze Info zu den Eckdaten: 15 Kilometer, 30 Athleten, vier Schiesseinlagen! Zweimal wird im Liegen, zweimal im Stehen geschossen. Jeder Fehler bringt eine Strafrunde mit sich.
14:02
Wildes Wetter
Wie beim Massenstart der Damen wird der Wind im heutigen Rennen eine grosse Rolle spielen. An den Schiessständen hagelte es bei extremen Bedingungen mit Sturmböen reihenweise Fehler und Strafrunden. Somit sind aber auch einige Chancen auf Überraschungen gebeben!
14:00
Ein Blick auf die Weltrangliste
Mit dem Kampf um dem ersten Platz im Weltcup haben die Deutschen Starter trotz berechtigter Ambitionen in den einzelnen Rennen aktuell nichts zu tun. Der Norweger Johannes Thingnes Bø führt vor seinem Bruder Tarjei Bø und Martin Fourcade. Der beste Deutsche ist Benedikt Doll auf Rang 11.
13:54
Deutsche Hoffnungen
Ähnlich wie beim Wettkampf der Damen dürfen sich die deutschen Fans heute Hoffnungen auf ein gutes Ergebnis ihrer Lieblinge machen. Beim 10km Sprint konnte Johannes Kühn als Dritter ein tolles Ergebnis feiern. An Martin Fourcade kam am Freitag allerdings niemand vorbei. Für Deutschland starten ebenso Benedikt Doll, Arnd Peiffer, Philipp Horn und Simon Schempp!
13:48
Hallo zusammen!
Herzlich willkommen zum 15km Massenstart der Männer in Oberhof. Das Biathlon-Spektakel startet um 14:30 Uhr. Viel Spass beim Mitfiebern und Vorhang auf für ein hoffentlich spannendes Rennen!

Weltcup Gesamt (Herren)

#NamePunkte
1FrankreichMartin Fourcade788
2FrankreichQuentin Fillon Maillet712
3NorwegenJohannes Thingnes Bø690
4NorwegenTarjei Bø623
5FrankreichSimon Desthieux576
6RusslandAlexander Loginov570
7FrankreichEmilien Jacquelin547
8DeutschlandBenedikt Doll512
9NorwegenJohannes Dale506
10NorwegenVetle Sjastad Christiansen439