DEL

Augsburg
7
2
3
2
Augsburger Panther
Kölner Haie
4
0
2
2
Kölner Haie
Beendet
19:30 Uhr
Augsburg:
4'
Trevelyan
17'
Cundari
26'
Cundari
28'
Parkes
31'
LeBlanc
50'
Davies
55'
Schmölz
 / Kölner Haie:
36'
Shugg
37'
Schütz
46'
Jones
49'
Gogulla
60
22:04
Fazit:
In einer Partie Partie, in der Köln faktisch ohne Chance war, gewinnt Augsburg zwar konsequenterweise verdient, lief zwischendurch aber durchaus Gefahr, das Spiel blamabel aus den Händen zu geben. Denn nach dem zwischenzeitlichen 5:0 liessen die Süddeutschen die Zügel zu locker und Köln zurück ins Spiel. In der 49. Minute stand es urplötzlich 5:4 und die Sensation schien näher zu rücken. Doch die Kraft reichte dann bei den Gästen nicht mehr aus und so zogen die Panther wieder davon. Das ist verdient, doch mit dem Verlauf wird der Gastgeber trotzdem in der Form nicht zufrieden sein. Damit verabschieden wir uns von dieser Partie und wünschen noch einen schönen Abend!
60
21:51
Spielende
60
21:45
Es gibt noch einmal zwei Strafen, aber mehr passiert nicht! Das wars!
58
21:44
Kleine Strafe (2 Minuten) für Trevor Parkes (Augsburger Panther)
58
21:44
Kleine Strafe (2 Minuten) für Shawn Lalonde (Kölner Haie)
55
21:43
Tor für Augsburger Panther, 7:4 durch Daniel Schmölz
Damit ist dann auch der Deckel drauf! Matt White löffelt vor das Tor und der Torschütze hält die Kelle rein.
54
21:35
Eventuell hat das sechste Tor den Gästen dann den Zahn auch gezogen. Jedenfalls ist das Bemühen nun deutlich abgeflacht.
51
21:30
Die Panther werden jetzt erst einmal schön durchatmen, denn das hatte hier Potential für eine Blamage! Nun ist man vorerst mal wieder auf zwei Tore weg. Was für ein Spiel!
50
21:29
Tor für Augsburger Panther, 6:4 durch Michael Davies
Am Ende zählt der Treffer! Davies hatte abgefälscht und es wurde wegen eines hohen Stocks kontrolliert.
50
21:28
Mittlerweile beide Teams wieder komplett, und schon zappelt der Puck wieder im Netz! Augsburg dreht jubelnd ab, aber es gibt den Videobeweis.
49
21:26
Tor für Kölner Haie, 5:4 durch Philip Gogulla
Jetzt wird es ganz wild! Im vier gegen vier laufen die Haie den Konter, Felix Schütz forciert und Gogulla vollendet!
48
21:26
Kleine Strafe (2 Minuten) für Christian Ehrhoff (Kölner Haie)
47
21:20
Kleine Strafe (2 Minuten) für Daniel Schmölz (Augsburger Panther)
47
21:20
Also liebe Leute, durch ist das hier noch nicht! Den Kölnern verbleiben satte 13 Minuten, um aus einem 0:5 noch Punkte zu machen. Da wirst du doch verrückt!
46
21:19
Tor für Kölner Haie, 5:3 durch Ryan Jones
Wahnsinn, die Aufholjagd geht weiter! Jones schnappt sich den Puck vom Bully und bezwingt Boutin in der kurzen Ecke.
41
21:12
Es geht weiter! Was geht jetzt noch für die Haie?
41
21:12
Beginn 3. Drittel
40
20:56
Drittelfazit:
Die Haie konnten einem über weite Strecken bislang leidtun, denn die Rheinländer hatten wirklich überhaupt keine Chance gegen dominant agierende Hausherren. Nach dem 5:0 liessen die Panther die Zügel dann aber ein wenig zu locker und so die Tür zu einem Sensationscomeback noch ein Stückweit auf. Trotzdem müsste nun schon viel passieren, damit die Haie tatsächlich noch in Reichweite von Punkten kommen. Bis gleich!
40
20:53
Ende 2. Drittel
40
20:53
Es passiert dann aber weiter nichts mehr und es geht in die zweite Pause.
37
20:52
Tor für Kölner Haie, 5:2 durch Felix Schütz
Und so erzielen die Haie im Powerplay das 5:2! Das dürfte den Augsburgern nun überhaupt nicht schmecken. Man hatte die Partie komplett im Griff und bringt den Gegner aktuell zurück ins Spiel.
37
20:48
Kleine Strafe (2 Minuten) für Aleksander Polaczek (Augsburger Panther)
Der Panther muss wegen Spielverzögerung auf die Strafbank.
36
20:47
Tor für Kölner Haie, 5:1 durch Justin Shugg
Immerhin: Die Haie profitieren von einem Fehler von Mark Cundari und kommen zum Ehrentreffer. Oder gibt es nun doch noch eine Aufholjagd?
35
20:44
Augsburg bleibt auch mit der grossen Führung im Rücken dominant und hat Lust auf mehr Tore. Die Haie sind daher längst bedient. Wenn man sich nach 40 Minuten auf einen Abbruch einigen könnte, würden die Rheinländer das wohl gerne annehmen.
31
20:40
Tor für Augsburger Panther, 5:0 durch Drew LeBlanc
Daniar Dshunussow führt sich hier aber ebenfalls nicht gut ein. Der Goalie lässt prallen und muss dann sofort das erste Mal hinter sich fassen.
28
20:37
Kleine Strafe (2 Minuten) für Nico Krämmer (Kölner Haie)
Der Goalie kann aber zum Beispiel herzlich wenig dafür, dass die Rheinländer sofort wieder in eine Unterzahl gehen. Es scheint ein gebrauchter Tag für Köln zu werden...
28
20:37
Tor für Augsburger Panther, 4:0 durch Trevor Parkes
Jetzt wird es bitter für die Gäste! Die nächste Unterzahl führt zum 4:0, Augsburg agiert eiskalt! Die Haie reagieren mit dem Torhüterwechsel. Daniar Dshunussow kommt.
27
20:37
Kleine Strafe (2 Minuten) für Sebastian Uvira (Kölner Haie)
26
20:37
Tor für Augsburger Panther, 3:0 durch Mark Cundari
Mit dem nächsten Angriff erhöht der Gastgeber dann aber doch! Erneut kombinieren sich die Panther super durch und Cundari vollendet.
24
20:26
Hui! Die Panther bleiben spielbestimmend und haben Pech. Hafenrichter scheitert am Pfosten!
21
20:22
Die Kölner sind noch ein paar Sekunden in Unterzahl, das überstehen die Gäste aber gefahrlos.
21
20:21
Beginn 2. Drittel
20
20:05
Drittelfazit:
Augsburg agiert bis hierhin extrem abgebrüht und führt daher verdient mit 2:0. Nach der frühen Führung kam Köln zwar wütend, aber ohne die ganz grossen Chancen zurück. In der Folge entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der die Gäste mit ihren Gelegenheiten ein wenig leichtfertig umgingen. Da rächte sich dann auf der Gegenseite, als ein Schuss von der blauen Linie durchrutschte. De Haie müssen sich also steigern, wenn man im Süden Punkte entführen will. Bis gleich!
20
20:01
Ende 1. Drittel
18
20:01
Kleine Strafe (2 Minuten) für Shawn Lalonde (Kölner Haie)
Kurz vor der Pause müssen die Kölner das erste Mal in Unterzahl agieren. Die Panther haben zwar eine grosse Chance, doch de Rheinländer retten sich letztlich in die Kabine.
17
19:58
Tor für Augsburger Panther, 2:0 durch Mark Cundari
Eben noch der Patzer, jetzt der Held! Diesen verdeckten Schuss von der blauen Linie sieht Peters zu spät und hat somit das zweite Mal das Nachsehen.
15
19:56
Aktuell passiert nicht mehr allzu viel, beide Mannschaften neutralisieren sich gut. Die beste Chance hat Justin Shugg, der nach Fehler von Mark Cundari aber seinen Meister in Jonathan Boutin findet.
11
19:50
Aber auch auf der anderen Seite hält Jonathan Boutin die Führung gegen Ben Hanowski fest! Der Kölner kommt aus kurzer Distanz zum Abschluss, doch der Goalie reagiert blitzschnell.
10
19:46
In der Folge muss T.J. Trevelyan eigentlich seinen zweiten Treffer erzielen. Stieler legt super auf, aber diesmal kann Peters das eins gegen eins parieren.
9
19:43
Nach dieser Druckphase kann sich Augsburg befreien und spielen sich ihrerseits im Drittel der Kölner fest. Unter anderem kommt Scott Valentine zweimal zum Abschluss.
7
19:39
Das nennt man dann wohl eine kalte Dusche für die Kölner, die hier aber recht energisch und wütend nachsetzen. Noch fehlt es ein wenig an der Ordnung bei den Rheinländern.
4
19:36
Tor für Augsburger Panther, 1:0 durch T.J. Trevelyan
Peters kann einen Schuss von David Stieler nicht kontrollieren und so kann Trevelyan abstauben. Die Panther gehen früh in Führung!
3
19:35
Es geht von Beginn an ordentlich zur Sache. Der Spiefluss bleibt dabei erst einmal auf der Strecke.
1
19:35
Auf gehts!
1
19:34
Spielbeginn
19:11
Wir dürfen gespannt sein, ob sich Augsburg für diese Niederlage heute revanchiert und freuen uns auf eine hoffentlich spannende Partie. Viel Spass!
19:10
Mit Köln reist so etwas wie der Angstgegner der bayrischen Schwaben an. In der letzten Saison konnte der Gastgeber nur eines von vier Spielen gegen die Haie gewinnen. Auch der erste Vergleich in dieser Saison ging klar an die Rheinländer. Nach zwischenzeitlichem 1:2 zog Köln bis auf 5:2 davon und konnte das Spiel letztlich mit 6:3 gewinnen.
19:08
Beide Kontrahenten hoffen, dass sie nach der Länderspielpause mit frischem Schwung in der Liga durchstarten können. Denn zuletzt sah es jewels gemessen an den Resultaten heer mau aus. Die Panther konnten von den letzten fünf Spielen nur eines gewinnen. Auch Köln tat sich schwer, ehe man am Dienstag die im rheinischen Derby Krefeld mit 3:2 besiegen konnte.
19:05
Hallo und herzlich willkommen zur Eishockey-Liga am Freitag1 Ab 19:30 treten die Haie in Augsburg an.

Aktuelle Spiele

28.11.2017 19:30
Adler Mannheim
Mannheim
3
1
0
1
0
Adler Mannheim
Augsburger Panther
Augsburg
2
0
1
1
0
Augsburger Panther
Beendet
19:30 Uhr
n.P.
Krefeld Pinguine
Krefeld
2
1
1
0
0
Krefeld Pinguine
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
3
1
1
0
1
Düsseldorfer EG
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
29.11.2017 19:30
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
0
0
0
0
Schwenninger Wild Wings
Eisbären Berlin
Berlin
1
0
0
1
Eisbären Berlin
Beendet
19:30 Uhr
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
3
0
0
3
Fischtown Pinguins
EHC München
München
2
1
1
0
EHC München
Beendet
19:30 Uhr
Iserlohn Roosters
Iserlohn
4
1
1
2
Iserlohn Roosters
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
0
0
0
0
Nürnberg Ice Tigers
Beendet
19:30 Uhr

Spielplan - 21. Spieltag

08.09.2017
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
2
0
2
0
Düsseldorfer EG
Augsburger Panther
Augsburg
4
2
1
1
Augsburger Panther
Beendet
19:30 Uhr
Kölner Haie
Kölner Haie
5
1
2
1
1
Kölner Haie
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
4
0
2
2
0
Fischtown Pinguins
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
Krefeld Pinguine
Krefeld
2
1
1
0
0
Krefeld Pinguine
EHC München
München
3
1
0
1
1
EHC München
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
Eisbären Berlin
Berlin
2
2
0
0
Eisbären Berlin
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
4
0
2
2
Nürnberg Ice Tigers
Beendet
19:30 Uhr
Iserlohn Roosters
Iserlohn
1
1
0
0
0
Iserlohn Roosters
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
2
1
0
0
1
Schwenninger Wild Wings
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
2
2
0
0
ERC Ingolstadt
Straubing Tigers
Straubing
4
0
1
3
Straubing Tigers
Beendet
19:30 Uhr
Adler Mannheim
Mannheim
6
2
2
2
Adler Mannheim
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
3
1
0
2
Grizzlys Wolfsburg
Beendet
19:30 Uhr
10.09.2017
Krefeld Pinguine
Krefeld
5
2
1
2
Krefeld Pinguine
Augsburger Panther
Augsburg
7
1
1
5
Augsburger Panther
Beendet
14:00 Uhr
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
2
0
1
1
Fischtown Pinguins
Eisbären Berlin
Berlin
7
1
1
5
Eisbären Berlin
Beendet
14:00 Uhr
EHC München
München
0
0
0
0
EHC München
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
4
0
1
3
ERC Ingolstadt
Beendet
14:00 Uhr