DEL

Düsseldorf
2
0
2
0
Düsseldorfer EG
Augsburg
4
2
1
1
Augsburger Panther
Beendet
19:30 Uhr
Düsseldorf:
27'
Boyce
37'
Weiß
 / Augsburg:
5'
Trupp
16'
Davies
33'
Parkes
53'
Parkes
60
22:12
Fazit
Das haben sich die Jungs aus der Landeshauptstadt ganz sicher anders vorgestellt. Zu Hause startet die DEG mit einer Niederlage in die Saison. Die Augsburg Panthers sind zwar nicht das bessere Team aber nutzen ihre Chancen viel effektiver als der Gastgeber. Durch ihre Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor verdienen sie sich den Sieg. Neu-Coach Mike Pellegrims weiss jetzt, wodran er in Düsseldorf in den nächsten Tagen arbeiten muss.
60
22:06
Spielende
57
21:54
Das dürfte es wirklich gewesen sein. Die DEG ist weiterhin bemüht aber glaubt selbst nicht mehr an den Ausgleich. Das Duell plätschert jetzt mehr oder weniger dem Spielende entgegen.
53
21:49
Tor für Augsburger Panther, 2:4 durch Trevor Parkes
Das dürfte die Entscheidung gewesen sein. In Überzahl gelingt Parkes der Treffer zur 4:2 Führung. Gute sieben Minuten vor Ende liegt der AEV nun mit zwei Treffern vorne und die DEG hat schon viel Kraft gelassen.
53
21:49
Kleine Strafe (2 Minuten) für Darryl Boyce (Düsseldorfer EG)
Zu viele Spieler auf dem Eis
47
21:39
Die Düsseldorfer schnüren den AEV regelrecht in der Abwehr fest. Es scheint, dass der Ausgleich in der Luft liegt.
43
21:32
Kleine Strafe (2 Minuten) für Matt White (Augsburger Panther)
Behinderung
43
21:29
Die Düsseldorfer drücken direkt wieder los. Sie wollen unbedingt den Ausgleich erzielen und den Fehlstart verhindern. Spannung ist hier im ISS-Dome garantiert.
41
21:25
Beginn 3. Drittel
40
21:06
Drittelfazit
Hier geht noch einiges im Abschlussdrittel. Von Minute zu Minute wird die Partie offener und chancenreicher. Auf beiden Seiten können sich die Goalies auszeichnen und sind ein sicherer Rückhalt für ihr Team. Noch ist Jonathan Boutin der etwas bessere Torwart und damit führen die Ausgburger auch noch verdient mit 3:2. Noch ist hier aber nichts entschieden.
40
21:05
Ende 2. Drittel
38
21:01
Kleine Strafe (2 Minuten) für Arvīds Reķis (Augsburger Panther)
Beinstellen
37
21:00
Tor für Düsseldorfer EG, 2:3 durch Daniel Weiss
Mit Ablauf der Strafzeit sind die Düsseldorfer dann doch erfolgreich. Nach einem Pass von Barta, schlenzt Weiss den Puck ins Tor. Die DEG wird für ihren Aufwand der letzten Minuten belohnt.
36
20:59
Boutin macht wirklich ein Wahnsinns-Spiel und verdient sich Bestnoten.
34
20:54
Kleine Strafe (2 Minuten) für Matt White (Augsburger Panther)
Hoher Stock
33
20:51
Tor für Augsburger Panther, 1:3 durch Trevor Parkes
Ein Tor aus dem Lehrbuch. Von hinten heraus spielen die Augsburger schnell heraus. Parkes läuft perfekt ein, bekommt die Scheibe und schiebt den Puck humorlos an Niederberger vorbei ins Netz.
31
20:51
Die DEG hat nun Bluck geleckt. Tief drücken die Gastgeber den AEV in die eigene Zone. Kaum noch gelingt den Ausgburgern der kontrollierte Gegenangriff.
27
20:41
Tor für Düsseldorfer EG, 1:2 durch Darryl Boyce
Das Bemühen wird belohnt und die Aufholjagd kann starten. Boyce steht frei im Slot, wrd freigespielt und muss im Grunde nur noch die Kelle hereinhalten.
25
20:38
Das Bemühen ist den Düsseldorfern nicht abzuschreiben. Sie versuchen mit ein bisschen mehr Risiko den Weg nach vorne zu suchen und den Anschluss herzustellen. Noch steht Jonathan Boutin aber sicher in seinem Kasten.
21
20:33
In Unterzahl startet die DEG in das zweite Drittel. Jetzt das 3:0 und die Vorentscheidung wäre vielleicht schon gefallen.
21
20:32
Beginn 2. Drittel
20
20:13
Drittelfazit
Die DEG startet etwas holprig in die neue Saison. Nach einem groben individuellen Fehler und einem Treffer in Unterzahl, müssen die Düsseldorfer zwei Gegentore schlucken, sodass die Ausgburger mit einer sicheren Führung in die erste Drittelpause gehen können. Auf Seiten der Gäste kann man durchaus zufrieden sein mit dem bisherigen Spielverlauf.
20
20:12
Ende 1. Drittel
20
20:08
Kleine Strafe (2 Minuten) für Stephan Daschner (Düsseldorfer EG)
Haken
18
20:07
Die einfache Unterzahl ist erst einmal überstanden. Gegen so ein starkes Powerplay-Team wie den AEV, ist es nie eine gute Idee, viel Zeit auf der Strafbank zu verbringen und das hat sich gerade eben auch gerächt. Jetzt heisst es für die DEG irgendwie aufs Scoreboard zu kommen, damit man ins Spiel hineinfindet.
16
20:02
Tor für Augsburger Panther, 0:2 durch Michael Davies
Jetzt hatten die Augsburger die Chance in doppelter Überzahl. Davies nutzt das auch direkt und so steht es schon im ersten Drittel 0:2 für die Gäste aus dem Süden.
16
20:02
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexandre Picard (Düsseldorfer EG)
Check gegen die Bande
16
20:01
Kleine Strafe (2 Minuten) für Henry Haase (Düsseldorfer EG)
Unnötige Härte
13
19:57
Genau 77 Sekunden hatte die DEG doppelte Überzahl. Das reicht aber nicht, um den Ausgleich zu erzielen. Boutin hält seinen Kasten sauber.
11
19:56
Kleine Strafe (2 Minuten) für Arvīds Reķis (Augsburger Panther)
Beinstellen
11
19:50
Kleine Strafe (2 Minuten) für Michael Davies (Augsburger Panther)
Beinstellen
7
19:46
Nächste dicke Möglichkeite für den AEV. Rekis hämmert die Scheibe an den Pfosten. Das hätte schon der zweite Treffer sein können. In der Defensive muss die DEG nun einen Gang zulegen.
5
19:40
Tor für Augsburger Panther, 0:1 durch Evan Trupp
Grosser Fehler von Tim Conboy. Er verliert den Puck im Aufbauspiel an Trupp, der recht alleine in Richtung Tor marschiert und trocken den Puck im Netz versenkt. Das nennt man wohl die kalte Dusche.
3
19:37
Noch ist hier nicht viel passiert. Auf dem Eis agieren beide Mannschaften erst einmal abwartend. Mal schauen, wie lange die Abstastphase anhält.
1
19:33
Spielbeginn
19:18
Der ISS-Dome ist gut gefüllt. Die Fans aus der Landeshauptstadt wollen ihr Team einen ordentlichen Start in die Saison geben und hoffen, dass das Vertrauen zurückgezahlt wird.
19:02
Beim AEV bleibt vieles wie zuvor. Die bewährten Kräfte wurden gehalten und man erwünscht sich durch die gelebte Kontinuität einen weiteren Schritt nach vorne. Konnte man im letzten Jahr immer wieder für Nadelstiche sorgen, will man dieses Jahr erneut mindestens die Pre-Playoffs erreichen. Das ist auch durchaus realistisch.
18:54
Die DEG hat einen grossen Umbruch hinter sich. Viele ältere Spieler haben das Team verlassen. Ebenfalls ist die Ära Kreutzer beendet. Mit Mike Pellegrims steht ein neuer Coach an der Bande und wird versuchen das verjüngte Team zumindest in die Pre-Playoffs zu führen. Ein Sieg heute wäre da sicher ein gelungener Einstand.
18:44
Hallo und herzlich willkommen aus Düsseldorf. Am 1. Spieltag der neuen Saison treffen im ISS-Dome die DEG und die Augsburg Panthers aufeinander. Face-Off ist um 19:30 Uhr.

Aktuelle Spiele

17.09.2017 16:30
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
4
1
0
2
1
Grizzlys Wolfsburg
EHC München
München
3
0
2
1
0
EHC München
Beendet
16:30 Uhr
n.V.
17.09.2017 17:00
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
4
1
0
2
0
Düsseldorfer EG
Adler Mannheim
Mannheim
3
1
0
2
0
Adler Mannheim
Beendet
17:00 Uhr
n.P.
17.09.2017 19:00
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
4
2
0
2
ERC Ingolstadt
Augsburger Panther
Augsburg
2
0
0
2
Augsburger Panther
Beendet
19:00 Uhr
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
1
0
0
1
Fischtown Pinguins
Iserlohn Roosters
Iserlohn
2
0
2
0
Iserlohn Roosters
Beendet
19:00 Uhr
21.09.2017 19:30
Krefeld Pinguine
Krefeld
2
1
0
1
Krefeld Pinguine
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
4
2
1
1
Fischtown Pinguins
Beendet
19:30 Uhr

Spielplan - 1. Spieltag

08.09.2017
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
2
0
2
0
Düsseldorfer EG
Augsburger Panther
Augsburg
4
2
1
1
Augsburger Panther
Beendet
19:30 Uhr
Kölner Haie
Kölner Haie
5
1
2
1
1
Kölner Haie
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
4
0
2
2
0
Fischtown Pinguins
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
Krefeld Pinguine
Krefeld
2
1
1
0
0
Krefeld Pinguine
EHC München
München
3
1
0
1
1
EHC München
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
Eisbären Berlin
Berlin
2
2
0
0
Eisbären Berlin
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
4
0
2
2
Nürnberg Ice Tigers
Beendet
19:30 Uhr
Iserlohn Roosters
Iserlohn
1
1
0
0
0
Iserlohn Roosters
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
2
1
0
0
1
Schwenninger Wild Wings
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
2
2
0
0
ERC Ingolstadt
Straubing Tigers
Straubing
4
0
1
3
Straubing Tigers
Beendet
19:30 Uhr
Adler Mannheim
Mannheim
6
2
2
2
Adler Mannheim
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
3
1
0
2
Grizzlys Wolfsburg
Beendet
19:30 Uhr
10.09.2017
Krefeld Pinguine
Krefeld
5
2
1
2
Krefeld Pinguine
Augsburger Panther
Augsburg
7
1
1
5
Augsburger Panther
Beendet
14:00 Uhr
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
2
0
1
1
Fischtown Pinguins
Eisbären Berlin
Berlin
7
1
1
5
Eisbären Berlin
Beendet
14:00 Uhr
EHC München
München
0
0
0
0
EHC München
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
4
0
1
3
ERC Ingolstadt
Beendet
14:00 Uhr