Super League

GC Zürich
0
0
Grasshopper Club Zürich
Luzern
1
0
FC Luzern
GC Zürich:
 / Luzern:
84'
Chader
18:35
Verabschiedung
Damit verabschiede ich mich für heute und bedanke mich fürs Mitlesen. Noch einen schönen Abend allerseits!
18:35
Ausblick
GC ist nächsten Samstag zu Gast bei Stade Lausanne Ouchy auf der Pontaise. Der FC Luzern empfängt am Sonntag den FC Lugano zum Duell.
18:22
Fazit 2. Halbzeit
Beide Teams sind sich in der 2. Halbzeit ebenbürtig. Hammel im Tor des Grasshopper Club Zürich wehrt einige Male ab zu Beginn der zweiten Hälfte. Es ist ein Auf und Ab beider Teams, oft fehlt jedoch die Genauigkeit im Abschluss. Nicht so in der 84. Minute. Jashari spielt Frydek mustergültig an, dieser spielt scharf zur Mitte und Chader kann zum 0:1 eingrätschen. Es ist ein später Jokertreffer für die Gäste. In der 92. Minute hat Amir Abrashi den Ausgleich auf dem Fuss, aber Beka rettet auf der Linie für seinen geschlagenen Torhüter. Somit bleibt es beim 0:1 für die Gäste.
90'
18:21
Spielende
Das war im Letzigrund! Der FC Luzern schlägt GC mit 0:1.
 
90'
18:20
Es läuft die letzte Minute. GC versucht nochmals alles und spielt den Ball nach vorne.
90'
18:19
Beka rettet auf der Linie für den geschlagenen Pascal Loretz! Der Schuss kam von Amir Abrashi.
90'
18:19
Der Freistoss bleibt in der Mauer hängen.
90'
18:18
Foulspiel von Beloko an Schürpf. Nochmals ein Freistoss für GC.
90'
18:18
Die Nachspielzeit beträgt mindestens vier Minuten.
89'
18:16
Gelbe Karte, Amir Abrashi, Grasshopper Club Zürich
87'
18:15
Foul von Renat Dadashov an Jashari. Freistoss für die Gäste.
85'
18:12
Einwechslungen Grasshopper Club Zürich
Doppelwechsel beim Heimteam. Schürpf und Dadashov kommen in die Partie. Corbeanu und Momoh haben Feierabend.
84'
18:09
Tooooooooor für den FC Luzern, 0:1 durch Sofyan Chader
Jashari mit dem Pass in die Schnittstelle, Frydek scharf zur Mitte und Chader schiebt ein zum 0:1!
83'
18:08
Gelbe Karte, Florian Hoxha, Grasshopper Club Zürich
Gelbe Karte für das harte Einsteigen.
81'
18:07
Gute Flanke von Dorn in Richtung Ottiger, aber immer wieder ist Tobers zur Stelle und klärt.
80'
18:07
Einwechslung FC Luzern
Kevin Spadanuda kommt für Max Meyer in die Partie.
78'
18:04
Eckballflut für das Heimteam, aber auch hier ohne Gefahr für das gegnerische Tor.
76'
18:02
Foulspiel von Florian Hoxha kurz vor der Strafraumgrenze. Gefährliche Position für den Freistoss.
74'
18:00
Die Luzerner im Moment nur zu zehnt, De Carvalho über die linke Seite, vorbei gegen Ottiger und dann zu Eigensinnig ins Aussennetz.
72'
17:58
Es fehlt bei beiden Mannschaften die Genauigkeit im Abschluss. Die Chancen wären da um in Führung zu gehen.
70'
17:58
Schöne Ballstaffete nach dem Eckball, der Ball kommt zu Abels un der mit Vollspann übers Tor von Pascal Loretz.
70'
17:56
Freistoss von Rechtsaussen für das Heimteam. Der Ball kommt in den Strafraum, der FCL klärt zur Ecke.
68'
17:55
Einwechslung Grasshopper Club Zürich
Dion Kacuri kommt für Shabani.
67'
17:54
Meyer scheitert aus bester Abschlussposition an den Beinen von Justin Hammel. Schwacher Abschluss vom Luzerner.
65'
17:52
Tobers mit einem wichtigen Teckling, ansonsten wäre es gefährlich geworden vor dem GC Tor.
64'
17:51
Einwechslungen Grasshopper Club Zürich
Doppelwechsel beim Heimteam. Florian Hoxha kommt für Michael Kempter aufgrund seiner Verletzung und Filipe de Carvalho ersetzt Bradley Fink.
62'
17:49
Michael Kempter ist auf dem nassen Terrain ausgerutscht und hat sich scheinbar dabei verletzt. Sieht stark nach einer Auswechslung aus.
60'
17:47
Einwechslung FC Luzern
Lars Villiger kommt für Kemal Ademi in die Partie.
59'
17:46
Frydek mit einem Traumpass auf Dorn, sein Abschluss aus bester Position bleibt im Block hängen.
57'
17:44
Riesen Möglichkeit für Shabani! Von der Strafraumgrenze per Innenrist geschlenzt und nur knapp am rechten Torpfosten vorbei.
56'
17:42
Es fehlt etwas die Präzision im Spiel beider Teams.
54'
17:41
Eckball für GC, getreten durch Shabani. Auch diese Möglichkeit bringt nicht die gewünscht Gefahr.
52'
17:38
Justin Hammel pariert den Abschluss von Nicky Beloko aus gut 30 Metern Distanz.
50'
17:36
Der FC Luzern ist aktiver aus der Garderobe gekommen und hat bisher mehr von dieser zweiten Hälfte.
47'
17:34
Theo Corbeanu versucht es mit dem linken Fuss im Strafraum, der Abschluss geht jedoch am Tor vorbei.
46'
17:33
Einwechslungen beim FC Luzern
Doppelwechsel zu Beginn der zweiten Halbzeit. Sofyan Chader kommt für Jakub Kadák und Severin Ottiger ersetzt Teddy Okou.
46'
17:33
Start 2. Halbzeit
17:18
Fazit 1. Halbzeit
Die ersten zehn Minuten dieser Partie sind äusserst ausgeglichen ohne grosse Abschlussmöglichkeiten. Ab diesem Zeitpunkt nehmen die Gäste das Zepter in die Hand und GC sieht kaum noch einen Ball. Der Ballbesitz für Luzern beträgt in der 20. Minute knapp 70%. Mit dem Ballverlust von Jashari in der 20. Minute und dem darauffolgenden Konter kommt GC immer besser in die Partie. Die beste Chance hat Momoh in der 26. Minute und dem Kopfball an den Pfosten. Bis zur Pause hat GC mehr von der Partie und Luzern kann sich bei Loretz bedanken, dass es noch 0:0 steht.
45'
17:16
Ende 1. Halbzeit
Es steht 0:0 zwischen GC und dem FC Luzern.
 
45'
17:16
Die Nachspielzeit beträgt mindestens eine Minute.
45'
17:15
Corbeanu geht vergessen zwischen Strafraumgrenze und Penaltypunkt, sein Abschluss geht jedoch klar über die Querlatte.
44'
17:14
Gelingt noch einem der Teams der Lucky Punch zum Ende der ersten Halbzeit?
42'
17:13
Gute Möglichkeit für GC! Meritan Shabani versucht es mit dem starken rechten Fuss aus der Strafraummitte, Loretz pariert!
40'
17:10
Ein Rückpass von Kempter gerät zu kurz und Meyer sieht seine Chance. Hammel ist aufmerksam, eilt weit aus seinem Tor und klärt den Ball ins Seitenaus. Die Entschuldigen von Kempter an seinen Torhüter kommt sofort.
39'
17:09
Das Spielgeschehen hat sich in der zweiten Hälfte dieser ersten Halbzeit geändert. GC ist besser im Spiel und hat mehr Abschlüsse.
37'
17:07
Shabani fällt im Strafraum, der Schiedsrichter entscheidet auf weiterspielen. Denis Semani trifft Shabani am Bein, doch zu wenig damit sich der VAR einschaltet.
35'
17:04
Stark wie sich Momoh durch die Luzern Abwehr dribbelt, am Schluss aber am Fuss vom hellwachen Loretz scheitert.
33'
17:03
Meyer mit dem Abschluss von der Strafraumgrenze. Justin Hammel ist zur Stelle und hält die null.
31'
17:01
GC hat die erste Druckphase des FCL unbeschadet überstanden und ist mittlerweile häufiger im Ballbesitz.
30'
17:00
Viel Platz für GC im Strafraum des FCL. Finks Abschluss aber zu harmlos.
28'
16:57
Obwohl die Gäste mehr Ballbesitz haben, sind es die Zürcher, welche deutlich mehr Abschlüsse zu verzeichnen haben.
26'
16:57
Beste Chance bisher! Francis Momoh setzt sich durch im Kopfballduell und trifft nur den Pfosten. Pascal Loretz wäre geschlagen gewesen.
26'
16:56
Ein Grüppchen rund um Pascal Schürpf sind sich bereits am einwärmen.
24'
16:55
Gelbe Karte, Jakub Kadák, FC Luzern
Jakub Kadák zieht seinen Gegenspieler am Trikot zurück und erhält nun ebenfalls verdientermassen die gelbe Karte.
23'
16:52
Gelbe Karte, Kristers Tobers, Grasshopper Club Zürich
Tobers mit dem taktischen Foul gegen Kadak. Folgerichtig gibt es die erste Verwarnung des Spiels.
20'
16:50
Jashari mit dem Ballverslust im Mittelfeld, GC startet sofort den Konter ohne jedoch Pascal Loretz in Gefahr zu bringen.
18'
16:48
Corbeanu wird ermahnt, im Luftkampf landet sein Unterarm im Gesicht von Frydek.
18'
16:47
Der FCL mit 68% Ballbesitz! Die Gäste haben mittlerweile das Zepter übernommen.
16'
16:45
Ungewohnte Eckballvariante. Der Ball kommt tief in den Strafraum, jedoch ohne Gefahr für Torhüter Hammel.
15'
16:44
Es kommt zum ersten Eckball der Partie für die Gäste aus Luzern.
13'
16:42
Gegenstoss für den FCL, die Flanke in die Mitte wird durch Dirk Abels abgefangen.
11'
16:41
Erste kleine Druckphase der Gäste. Der Abschluss von Okou wird von der GC Abwehr geblockt.
10'
16:40
Knapp zehn Minuten sind gespielt im Letzigrund, beide Teams bisher auf Augenhöhe.
9'
16:38
Foulspiel an Teddy Okou, es kommt zum Freistoss für die Gäste.
7'
16:37
Corbeanu versucht es direkt. Der Freistoss geht doch klar am Torpfosten vorbei.
6'
16:36
Jashari weiss sich nur mit einem Foulspiel zu helfen. Freistoss aus gefährlicher Distanz für das Heimteam.
5'
16:34
Erste Strafraumszene der Partie. Teddy Okou schneller als die GC-Abwehr, aber sein Abschluss geht am weiten Pfosten vorbei.
4'
16:33
Die ersten Minuten spielen sich grösstenteils im Mittelfeld ab. Bisher keine Torchancen.
2'
16:32
Seit ungefähr einer Stunde regnet es stark über Zürich. Wird interessant zu sehen sein, welches Team besser mit dem Tämperaturwechsel umgehen kann.
1'
16:31
GC gewohnt in weiss-blau von links nach rechts. Der FCL in den dunkelblauen Auswärtstrikots.
1'
16:31
Spielbeginn
Der Ball rollt im Letzigrund - auf gehts!
16:28
Das Wetter
Es regnet auch im Letzigrund in strömen.
16:15
Bald geht es los!
In knapp 15 Minuten geht es los im Letzigrund. Wer geht heute als Sieger vom Feld?
16:05
Schiedsrichter
Die Partie wird geleitet von Nico Gianforte. An den Seitenlinien fungieren Susanne Kung und Claudio Dos Santos als Linienrichter. Der vierte offizielle dieser Partie ist Hüseyin Sanli.
16:04
Aufstellung FC Luzern
Mario Frick schickt folgende Startelf auf den Platz. Im Vergleich zum YB-Spiel gibt es vier Wechsel. Der FCL heute mit Ademi, Okou, Ottiger und Meyer.
 
16:00
Aufstellung Grasshopper Club Zürich
Die Startelf von GC. Im Vergleich zum Winterthur Spiel mit zwei Wechseln. Heute mit Momoh und Shabani anstelle von Ndenge und De Carvalho.
 
16:00
Direktduelle
Aus den letzten fünf Direktbegegnungen gingen die Luzerner zwei Mal als Sieger vom Platz. Zwei Mal teilten sich die Teams die Punkte und nur ein Mal war GC Siegreich. Dieser 2:0 Heimsieg der Zürcher liegt nicht lange zurück, er datiert vom 13. Mai 2023.
15:59
Formstand FC Luzern
Der FCL ist besser in die Saison gestartet, als es der Punktestand vermuten lässt. In der Qualifikation der Conference League schaltete die Luzerner zuerst Djurgården aus, scheiterten aber dann in der nächsten Runde an Hibernian. Bei einem starken und unterhaltsamen Spiel des FCL gegen den Meister aus Bern holte man im letzten Liga Heimspiel nur ein 1:1 Unentschieden. Die erste Runde des Schweizer Cups überstanden die Innerschweizer gegen Winkeln problemlos mit 0:6.
15:59
Formstand Grasshopper Club Zürich
GC ist mit vielen neuen Gesichtern in die Saison gestartet und hat sich von Spiel zu Spiel gesteigert. So gab es nach der Startniederlage gegen Servette FC das Unentschieden gegen Lausanne-Sport und dann den Heimsieg gegen den FC Basel. Zuletzt wurde GC wieder auf den Boden der Realität geholt mit der 3:1 Niederlage im Kantonsderby gegen den FC Winterthur.
15:58
Ausgangslage
Das neunplatzierte GC empfängt im Letzigrund den auf dem siebten Platz beheimatenden FC Luzern.
Die Saison ist noch jung und beide Teams trennt in der Tabelle nur einen Punkt. Gelingt dem FCL den ersten Auswärtssieg der Saison 2023/24?
 
15:57
Willkommen!
Guten Tag und herzlich Willkommen zum Spiel der fünften Runde der Credit Suisse Super League zwischen dem Grasshopper Club Zürich und dem FC Luzern. Ab 16:30 Uhr geht’s los im Stadion Letzigrund. Wir versorgen Sie schon jetzt mit den aktuellen Geschehnissen und Informationen zu den Teams!
 

Aktuelle Spiele

02.09.2023 18:00
FC St. Gallen
St.Gallen
2
0
FC St. Gallen
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
0
FC Lausanne-Sport
Beendet
18:00 Uhr
02.09.2023 20:30
FC Winterthur
Winterthur
1
1
FC Winterthur
Yverdon Sport FC
Yverdon
1
0
Yverdon Sport FC
Beendet
20:30 Uhr
03.09.2023 14:15
Servette FC
Servette
0
0
Servette FC
BSC Young Boys
Young Boys
1
1
BSC Young Boys
Beendet
14:15 Uhr
03.09.2023 16:30
FC Basel
Basel
2
0
FC Basel
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Beendet
16:30 Uhr
FC Luzern
Luzern
3
2
FC Luzern
FC Lugano
Lugano
2
1
FC Lugano
Beendet
16:30 Uhr

Spielplan - 5. Spieltag

22.07.2023
FC St. Gallen
St.Gallen
2
1
FC St. Gallen
FC Basel
Basel
1
1
FC Basel
Beendet
18:00 Uhr
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
1
1
Grasshopper Club Zürich
Servette FC
Servette
3
1
Servette FC
Beendet
18:00 Uhr
FC Winterthur
Winterthur
0
0
FC Winterthur
FC Luzern
Luzern
0
0
FC Luzern
Beendet
20:30 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
23.07.2023
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Yverdon Sport FC
Yverdon
0
0
Yverdon Sport FC
Beendet
16:30 Uhr
BSC Young Boys
Young Boys
2
0
BSC Young Boys
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
0
FC Lausanne-Sport
Beendet
16:30 Uhr
26.07.2023
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
0
0
Stade Lausanne-Ouchy
FC Lugano
Lugano
3
1
FC Lugano
Beendet
20:30 Uhr
29.07.2023
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
1
FC Lausanne-Sport
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
1
0
Grasshopper Club Zürich
Beendet
18:00 Uhr
FC Lugano
Lugano
1
0
FC Lugano
FC St. Gallen
St.Gallen
0
0
FC St. Gallen
Beendet
18:00 Uhr
Servette FC
Servette
2
0
Servette FC
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Beendet
20:30 Uhr
30.07.2023
FC Luzern
Luzern
2
0
FC Luzern
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
1
0
Stade Lausanne-Ouchy
Beendet
14:15 Uhr