DEL

Wolfsburg
7
3
2
2
Grizzlys Wolfsburg
Berlin
1
0
1
0
Eisbären Berlin
Beendet
14:00 Uhr
Wolfsburg:
1'
Aubin
4'
Fauser
11'
Haskins
39'
Aubin
40'
Fauser
50'
Aubin
51'
Furchner
 / Berlin:
33'
Machacek
60
16:29
Fazit:
Eine klare Angelegenheit war das heute für die Grizzlys Wolfsburg. Mit 7:1 fertigten die Niedersachsen die Eisbären aus Berlin ab. Dank des frühen Treffers in der ersten Spielminute wurde der Weg bereitet. In effizienter Art und Weise nahmen die Hausherren dem Gegner in der Folge den Wind aus den Segeln. Und immer wenn sich die Gäste aufzubäumen versuchten, wurde ihnen mindestens ein weiterer Nackenschlag versetzt.
60
16:18
Spielende
58
16:18
So tickt die Uhr herunter. Allzu viel passiert nicht mehr vor den 4.352 Zuschauern in der Eisarena.
53
16:16
Inzwischen wissen auch die Berliner, dass heute nichts mehr zu holen ist. Marvin Cüpper muss noch einmal gegen Alexander Dotzler parieren.
51
16:10
Tor für die Grizzlys Wolfsburg, 7:1 durch Sebastian Furchner
Die Gastgeber legen mit einem Konter nach. Tyler Haskins spielt auf Sebastian Furchner, der diese Möglichkeit zu nutzen weiss.
50
16:06
Tor für die Grizzlys Wolfsburg, 6:1 durch Brent Aubin
Jetzt sind die Messen gelesen in der Eisarena. Bedient von Jeff Likens, zieht Brent Aubin direkt ab und trifft unhaltbar in die Maschen. Der Kanadier schnürt damit einen Dreierpack.
48
16:03
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jens Baxmann (Eisbären Berlin)
Jetzt werden die Eisbären erst einmal eingebremst, denn Jens Baxmann muss sich wegen Beinstellens in der Kühlbox melden.
47
16:02
Über weite Strecken bestimmen die Gäste das Schlussdrittel. Erst jetzt setzen die Grizzlys mal wieder einen Akzent. Alexander Dotzler nimmt von der blauen Linie Mass. Marvin Cüpper wehrt den Schuss ab.
44
15:58
Nun versucht sich Florian Busch durch die Mitte. Erneut aber ist Felix Brückmann auf dem Posten und vereitelt auch diese Berliner Gelegenheit.
42
15:57
Die Eisbären wollen es zumindest noch einmal versuchen. Jens Baxmann und Louis-Marc Aubry jedoch finden ihren Meister in Felix Brückmann.
41
15:51
Beginn 3. Drittel
40
15:41
Drittelfazit:
Mit zwei Toren zum Ende des Mittelabschnitts haben die Grizzlys dem Gegner vielleicht schon den Zahn gezogen. Oder sollten die Eisbären all die Rückschläge wegstecken können? In jedem Fall wird das eine gewaltige Aufgabe für die Männer von Uwe Krupp.
40
15:33
Ende 2. Drittel
40
15:31
Tor für die Grizzlys Wolfsburg, 5:1 durch Gerrit Fauser
In Überzahl machen die Grizzlys Nägel mit Köpfen. Gerrit Fauser jagt den Puck in den rechten Winkel und erzielt seinen zweiten Treffer des Tages.
39
15:31
Kleine Strafe (2 Minuten) für Bruno Gervais (Eisbären Berlin)
Ein Stockschlag gegen Jeff Likens zieht die nächste Strafe gegen Bruno Gervais nach sich.
39
15:30
Tor für die Grizzlys Wolfsburg, 4:1 durch Brent Aubin
Von der rechten Seite spielt Mark Voakes in die Mitte zu Brent Aubin, der direkt abzieht und die Niedersachsen wieder mit drei Toren nach vorn bringt.
38
15:30
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jonas Müller (Eisbären Berlin)
Armin Wurm und Jonas Müller gehen wegen übertriebener Härte runter.
38
15:30
Kleine Strafe (2 Minuten) für Armin Wurm (Grizzlys Wolfsburg)
Erneut werden beide Mannschaften dezimiert.
36
15:29
Beide Strafzeiten sind inzwischen abgelaufen. Die Mannschaften dürfen wieder in kompletter Besetzung agieren.
34
15:22
Kleine Strafe (2 Minuten) für Frank Hördler (Eisbären Berlin)
Beide müssen wegen übertriebener Härte in die Kühlbox.
34
15:22
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jeff Likens (Grizzlys Wolfsburg)
Jeff Likens und Frank Hördler geraten aneinander.
33
15:17
Tor für die Eisbären Berlin, 3:1 durch Spencer Machacek
Die Überzahl wissen die Gäste zu nutzen. Darin Olver kommt mit Tempo über die linke Seite und spielt dann in die Mitte. Dort ist Spencer Machacek zur Stelle und befördert das Hartgummi ins Tor.
31
15:17
Kleine Strafe (2 Minuten) für Nick Johnson (Grizzlys Wolfsburg)
Eine Spielverzögerung bringt Nick Johnson zwei Strafminuten ein.
28
15:02
Dann kontern die Eisbären mit Spencer Machacek. Felix Brückmann macht diese Chance glänzend zunichte. Sekunden später läuft die Strafzeit ab.
27
15:02
Jeff Likens lässt ein Geschoss los. Marvin Cüpper aber reagiert ganz schnell und lässt die Scheibe in der Fanghand verschwinden.
26
15:00
Kleine Strafe (2 Minuten) für Bruno Gervais (Eisbären Berlin)
Wegen Hakens findet sich Bruno Gervais auf der Strafbank ein.
23
15:00
Nun lassen die Grizzlys mal wieder etwas von sich sehen. Sebastian Furchner feuert von der blauen Linie, scheitert aber an Marvin Cüpper.
22
14:55
Charles Linglet taucht links vor dem Tor frei auf. Doch zögert er mit dem Abschluss zu lange - und wird dann erfolgreich gestört.
21
14:53
Nach wenigen Sekunden läuft die Strafzeit von Björn Krupp ab. Die Grizzlys sind wieder komplett.
21
14:53
Beginn 2. Drittel
20
14:43
Drittelfazit:
Gleich in der ersten Minute nutzten die Grizzlys Wolfsburg eine Überzahl zur Führung und gaben in der Folge den Ton an. Noch ehe sich die Eisbären berappeln konnten, hatten sie sich bereits den zweiten Gegentreffer eingefangen. Die hoch effizienten Niedersachsen wuschen scharf nach und sorgten mit ihrem dritten Tor bereits Mitte des Auftaktdrittels dafür, dass die Eisbären den Torhüter wechselten und sie selbst mit einem komfortablen in die erste Pause gehen konnten.
20
14:36
Ende 1. Drittel
19
14:35
Kleine Strafe (2 Minuten) für Björn Krupp (Grizzlys Wolfsburg)
Wegen eines unkorrekten Körperangriffs verabschiedet sich Björn Krupp für zwei Minuten auf die Strafbank.
17
14:30
Nach einem Schuss von Armin Wurm rutscht die abgefälschte Scheibe ins Gehäuse. Das gibt einen Videobeweis, der Torraumabseits offenbart. Dem Treffer wird die Anerkennung verweigert.
15
14:29
Die Eisbären machen jetzt ordentlich Betrieb. Doch sowohl André Rankel als auch wenig später Frank Hördler scheitern an Felix Brückmann. Die Grizzlys überstehen die zwei Minuten und dürfen ihre Reihen nun wieder auffüllen.
13
14:22
Kleine Strafe (2 Minuten) für Brent Aubin (Grizzlys Wolfsburg)
Brent Aubin wird ein Stockschag zur Last gelegt, er büsst dafür in der Kühlbox.
11
14:19
Tor für die Grizzlys Wolfsburg, 3:0 durch Tyler Haskins
Tyler Haskins zieht über die linke Seite zur Mitte und macht es diesmal selbst. Erneut ist Maximilian Franzreb geschlagen. Unmittelbar danach reagiert Uwe Krupp und holt den Goalie vom Eis. Ab sofort steht Marvin Cüpper für die Berliner zwischen den Pfosten.
7
14:18
Auf der Gegenseite feuert Fabio Pfohl von der rechten Seite. Maximilian Franzreb wehrt den Schuss ab.
5
14:18
Die Eisbären sind bemüht, den doppelten Schock schnell zu verdauen. Florian Busch taucht frei vorm Tor auf - und scheitert an der starken Reaktion von Felix Brückmann.
4
14:09
Tor für der Grizzlys Wolfsburg, 2:0 durch Gerrit Fauser
Tyler Haskins fährt hinten ums Tor herum und passt dann scharf in die Mitte. Dort hat sich Gerrit Fauser positioniert, hält den Schläger rein und befördert das Hartgummi in die Maschen.
1
14:02
Tor für die Grizzlys Wolfsburg, 1:0 durch Brent Aubin
Es geht gleich hoch her in Wolfsburg. Die Überzahl nutzen die Grizzlys, um gleich in der ersten Spielminute in Führung zu gehen. Aus dem linken Bullkreis passt Fabio Pfohl in die Mitte. Brent Aubin schiesst direkt mit der Rückhand. Nick Johnson steht im Slot und sorgt für Unruhe. Durch seine Beine hindurch findet die Scheibe den Weg ins Tor.
1
14:02
Kleine Strafe (2 Minuten) für Louis-Marc Aubry (Eisbären Berlin)
Wegen eines Bandenchecks muss Louis-Marc Aubry früh vom Eis.
1
14:02
Spielbeginn
13:49
Dabei dürfen die Niedersachsen auf ein Neun-Punkte-Polster zum Tabellensiebten aus Ingolstadt bauen. Ein Guthaben von gleichem Ausmass besitzen die Berliner als Zehnter vor dem Elften Schwenningen. Beiden Teams scheint also von hinten nicht mehr so viel Gefahr zu drohen. Einige Punkte jedoch sollten zur Sicherheit schon noch eingefahren werden.
13:45
Es steht also mal wieder ein Bärenduell an. Ob dabei der weiss bepelzte Artgenosse aus polaren Regionen oder der braune Kollege aus Nordamerika die Oberhand behalten wird, müssen die anstehenden 60 Minuten zeigen. Angesichts des eisigen Spieluntergrunds müssten sich die Berliner eigentlich wohler fühlen, doch ein Blick auf die Tabelle verrät, die Wolfsburger stehen als Sechster deutlich besser da, streben den direkten Einzug ins Playoff-Viertelfinale an.
13:34
Herzlich willkommen zu den Sonntagsspielen der DEL! Der 45. Spieltag steht auf dem Programm. In dessen Rahmen kommt es um 14 Uhr unter anderem zur Auseinandersetzung zwischen den Grizzlys Wolfsburg und den Eisbären Berlin.

Aktuelle Spiele

17.02.2017 19:30
Augsburger Panther
Augsburg
3
1
2
0
Augsburger Panther
Krefeld Pinguine
Krefeld
1
1
0
0
Krefeld Pinguine
Beendet
19:30 Uhr
Eisbären Berlin
Berlin
4
1
2
1
Eisbären Berlin
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
1
0
0
1
Fischtown Pinguins
Beendet
19:30 Uhr
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
3
1
0
1
0
Düsseldorfer EG
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
2
1
0
1
0
Nürnberg Ice Tigers
Beendet
19:30 Uhr
n.P.
Iserlohn Roosters
Iserlohn
1
0
1
0
0
Iserlohn Roosters
Kölner Haie
Kölner Haie
2
1
0
0
1
Kölner Haie
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
EHC München
München
3
1
1
1
EHC München
Adler Mannheim
Mannheim
5
3
0
2
Adler Mannheim
Beendet
19:30 Uhr

Spielplan - 45. Spieltag

16.09.2016
Eisbären Berlin
Berlin
5
1
1
3
Eisbären Berlin
Straubing Tigers
Straubing
2
0
1
1
Straubing Tigers
Beendet
19:30 Uhr
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
4
0
0
4
Düsseldorfer EG
Iserlohn Roosters
Iserlohn
2
1
0
1
Iserlohn Roosters
Beendet
19:30 Uhr
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
2
0
2
0
Fischtown Pinguins
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
3
2
1
0
Grizzlys Wolfsburg
Beendet
19:30 Uhr
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
4
1
2
1
ERC Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
0
0
0
0
Schwenninger Wild Wings
Beendet
19:30 Uhr
Kölner Haie
Kölner Haie
3
0
3
0
Kölner Haie
EHC München
München
1
0
0
1
EHC München
Beendet
19:30 Uhr
Krefeld Pinguine
Krefeld
4
0
1
3
Krefeld Pinguine
Adler Mannheim
Mannheim
3
0
2
1
Adler Mannheim
Beendet
19:30 Uhr
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
1
0
1
0
Nürnberg Ice Tigers
Augsburger Panther
Augsburg
2
0
0
2
Augsburger Panther
Beendet
19:30 Uhr
18.09.2016
Straubing Tigers
Straubing
3
1
1
1
Straubing Tigers
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
2
0
1
1
ERC Ingolstadt
Beendet
14:00 Uhr
Iserlohn Roosters
Iserlohn
3
2
0
1
0
Iserlohn Roosters
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
4
1
0
2
0
Nürnberg Ice Tigers
Beendet
14:00 Uhr
n.P.
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
1
0
1
0
Grizzlys Wolfsburg
EHC München
München
5
2
1
2
EHC München
Beendet
16:30 Uhr