DEL

Krefeld
2
1
0
1
Krefeld Pinguine
Bremerhaven
4
2
1
1
Fischtown Pinguins
Beendet
19:30 Uhr
Krefeld:
7'
Pietta
41'
Umičević
 / Bremerhaven:
5'
Quirk
5'
Mauermann
35'
Newbury
60'
Mauermann
60
21:52
Fazit:
Was für ein unglaubliches Finale! Krefeld rennt minutenlang an und 15 Sekunden vor Ende verhindert Fischtown-Goalie Pöpperle den Last-Minute-Ausgleich! Im letzten Drittel verlief der Start aus KEV-Sicht zunächst ideal: Die Schwarz-Gelben netzten in der Restzeit der Überzahl direkt ein und hatten dann über 19 Minuten Zeit für einen weiteren Treffer. Zu diesem sollte es aber nicht mehr kommen. Bremerhaven verteidigte lange aktiv und klug und liess dann erst in der letzten Minute die erwähnte Grosschance kurz vor Schluss zu.
60
21:49
Spielende
60
21:49
Tor für Fischtown Pinguins, 2:4 durch Ross Mauermann
59:59 Minuten und - Emptynetter! Das perfekte Finish! Pöpperle hält den Sieg fest und Mauermann schiebt in der letzten Sekunde im Gegenzug ins leere Tor ein!
60
21:48
Der Puck klatscht an den Pfosten! Was für eine Szene! Krefeld mit dem letzten Versuch und Gawlik scheitert aus kurzer Distanz! Der KEV-Pinguin hat das leere Tor vor sich, trifft den Rücken von Pöpperle und der Puck springt vom Alu wieder aus dem Torraum! Pöpperle mit dem Save des Spiels!
60
21:46
Krefeld ist in der Zone, die Abschlüsse kommen noch nicht! 40 Sekunden!
59
21:45
Noch 1:30 Minuten und Krefeld jetzt mit der Auszeit! Schon jetzt ist klar: Engelage geht gleich runter! Ausgleich oder Emptynetter und Feierabend?
58
21:44
Pöpperle ist da! Umičević legt nach links auf und Pietta lässt einen Schlagschuss los! Der Puck kommt mit Power und der Fischtown-Goalie macht die kurze Ecke zu!
57
21:43
Es geht in die letzten drei Minuten! Rick Adduono holt bereits sein Taktik-Brett raus und malt bereits den Schlachtplan für die letzten Sekunden auf!
56
21:41
Der Druck der Hausherren ebbt wieder etwas ab! Bremerhaven kommt öfter dazwischen und unterbindet Abschlüsse!
55
21:39
Nun das 2-auf-1 für die Gäste! Nach ewig langer Zeit mal wieder ein Abschluss für Newbury und Co. ! Jordan George verwertet das letzte Abspiel vor der Kiste, schaut hoch und schlenzt Engelage das Spielgerät an die Schulter!
54
21:37
Bremerhaven findet offensiv aktuell nicht statt, fällt dafür aber mit guter Kondition auf. Die Nordlichter haben sechs Minuten vor der Sirene noch einiges im Tank und gehen weite Wege!
52
21:35
Eine richtige Chance der Seestädter gibt es nun seit Minuten nicht zu verzeichnen. Krefeld hat die Scheibe, Krefeld will, doch Krefeld misslingt der letzte Pass.
50
21:34
Noch zehn Minuten und die Intensität nimmt zu! Die Pinguine der Liga schenken sich nichts und das Spiel ist offen. Krefeld ist am Drücker, findet für das Hartgummi aber keine Lücke!
48
21:29
Kuriose Szene: Goalie Pöpperle verliert beim Gang nach vorn den Schläger und steht erstmal ohne Kelle im Kasten. Nach einigen Sekunden hilft ein Kollege aus und schiebt ihm den Schläger übers Eis ins Tor. Für den Schlussmann ideal, doch eigentlich ist das eine klare Strafe. Der Vorfall bleibt aber unentdeckt und es geht mit 5-gegen-5 weiter!
47
21:27
Bremerhaven wackelt! Jetzt ein 2-auf-1! Nordlund wartet links, löffelt sich den Puck aber an die Kufen! Pöpperle atmet auf!
46
21:25
Es fehlt die letzte Durchschlagskraft! Auch Grygiel macht Dampf und drückt sich vor den Goalie. Kurz vor dem Torraum ist die Fischtown-Abwehr wieder da und checkt beherzt dagegen.
45
21:23
Der KEV setzt sich fest! Martin Ness reagiert im Slot nach einem Fernschuss blitzschnell und hält kurz vor der Kiste seinen Kelle rein! Pöpperle geht runter und verhindert mit dem Schoner das 3:3!
43
21:22
Spannung pur am Niederrhein! Bremerhaven atmet nach dem sofortigen Gegentor erstmal durch und versucht die Scheibe im gegnerischen Bereich zu halten. Bei Schwarz-Gelb beginnt nun wieder das Anrennen! Wie viel bietet die Fischtown-Defensive an?
41
21:17
Tor für Krefeld Pinguine, 2:3 durch Dragan Umičević
Er fällt! Nur noch 2:3! Pöpperle braucht zu lange für den Wechsel zum rechten Alu und Umičević netzt nach einem Abspiel von Müller ein! Alles wieder offen!
41
21:16
Die letzten 20 Minuten laufen! Der KEV noch mit 1:45 Minuten Überzahl! Ein guter Zeitpunkt für einen Anschlusstreffer...
41
21:15
Beginn 3. Drittel
40
21:03
Drittelfazit:
So ist es! Die restlichen Sekunden laufen runter und es geht mit 5-gegen-4 ins Finale! Auch in den mittleren 20 Minuten ging es beim Vergleich der Pinguine zumeist eng und umkämpft her. Bremerhaven startete gut, dann wurde das Duell ab Mitte des Abschnitts aber offener und es kam zu Konter-Chancen auf beiden Seiten. Die Seestädter zeigten sich in der letzten Zone etwas zielstrebiger und in der 35. Minute besorgte dann ein schnelles Powerplay-Tor das 1:3. Will der KEV nochmal zum Comeback ansetzen, müssen die Stürmer im dritten Durchlauf gieriger werden.
40
20:58
Ende 2. Drittel
39
20:57
Kleine Strafe (2 Minuten) für Cody Lampl (Fischtown Pinguins)
15 Sekunden vor der Sirene nochmal eine Strafe! Lampl lässt Orendorz an der Bande über die Klinge springen und der KEV geht wohl mit einer Überzahl ins 3. Drittel!
37
20:53
Bremerhaven äusserst effektiv! Krefeld ist bemüht, rennt an und Fischtown verwertet direkt das Powerplay! Das 1:3 sorgt nun wieder für etwas mehr Ruhe im Königpalast.
35
20:50
Tor für Fischtown Pinguins, 1:3 durch Kris Newbury
Bremerhaven direkt mit dem Treffer! Wow, die Nordlichter brauchen nur 20 Sekunden! Der Puck fällt links vor die Kiste und Nehring gelingt ein perfekter No-Look-Pass durch die Beine! Auf der anderen Seite ist Newbury zur Stelle und stellt auf 1:3!
35
20:49
Kleine Strafe (2 Minuten) für Maximilian Faber (Krefeld Pinguine)
Faber bricht den Rhythmus! Der Krefelder stellt Hooton ein Bein und der KEV nun erstmal wieder vor der eigenen Bude gefordert!
34
20:48
Urbas mit der 100%-Gelegenheit! Fischtowns Nummer neun gleitet herrlich von rechts nach links und muss dann nur noch einschieben! Engelage verliert den Puck aber nicht aus den Augen und fährt dann seinen Stock aus! Super Save!
33
20:45
Nein! Krefeld ohne Chance! Die Nordmänner zeigen sich auch bei ihrer zweiten Unterzahl gut sortiert und lassen nichts zu. Kurz vor Schluss zieht Müller zwar nochmal mit Dampf vor Pöpperle, vertändelt die Scheibe jedoch beim Schwung nach rechts.
31
20:42
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ross Mauermann (Fischtown Pinguins)
Nächste Strafe für Fischtown! Müller probiert den Rückhand-Schuss und wird dabei von Mauermann beackert. Haken, zwei Minuten! Zündet nun das Powerplay der Schwarz-Gelben?
30
20:39
Newbury griffig! Der Seestädter zeigt sich am rechten Alu mit Einsatzbereitschaft und gibt eine Scheibe einfach nicht auf. Nach einem Check gegen Seifert scheint die Bude für einen Augenblick in greifbarer Nähe. Schlussendlich geht es im Torraum relativ wild zu und Engelage schafft irgendwie den Freeze.
28
20:34
Die Nordlichter arbeiten an ihrem Penaltykilling-Wert! Das anfälligste DEL-Team in der Unterzahl-Statistik verteidigt solide und lässt Krefeld kaum in die Formation kommen! Fischtown wieder mit fünf Pinguinen!
26
20:32
Kleine Strafe (2 Minuten) für Kris Newbury (Fischtown Pinguins)
Erstes Powerplay für Krefeld! Hilft jetzt der Extra-Mann? Newbury bewegt seinen Stock in zu hohen Sphären und geht dann runter.
26
20:31
Der KEV hinten stark, vorn schludrig. Die Schwarz-Gelben lassen das nächste grosse Ding liegen! Die Hausherren kombinieren sich durch die gegnerische Zone und im Slot verpasst Müller ein heisses Abspiel von Umičević!
23
20:27
Krefeld direkt mit einem 2-auf-1! Die Cracks vom Niederrhein schalten schnell um und Umičević und Schymainsky sind im 6. Gang auf dem Weg nach vorn. Vor dem Tor hat Schymainsky viel Platz, entscheidet sich dann aber für den Fehlpass zu Umičević! Bremerhaven hat genau diese Möglichkeiten im ersten Durchgang genutzt...
21
20:24
Abfahrt für Runde zwei! Sehen wir jetzt sofort wieder ganz heisse Anfangsminuten mit vielen Toren? Wir wären dabei!
21
20:23
Beginn 2. Drittel
20
20:09
Drittelfazit:
Pause! Wow, was für ein 1. Drittel! Bremerhaven erst mit dem Traumstart und dann mit Glück! Bereits die ersten Minuten des neuen Donnerstagabend-Spiels hatten es in sich: Fischtown erzielte direkt einen Doppelpack und der KEV lag nach vier Minuten mit 0:2 hinten. Vier Minuten später stand dann ein 1:2 auf der Anzeigetafel und nur der Pfosten verhinderte den erfolgreichen Penalty zum 2:2. Zum Ende des Drittels übernahm der KEV dann klar die Oberhand und sorgte mit seiner Leistungssteigerung für Hoffnung bei den Fans.
20
20:06
Ende 1. Drittel
19
20:04
Tricky! Kevin Orendorz zeigt den Bauerntrick und sorgt mit seinem Kurzpass vor die Bude für ganz, ganz viel Gefahr! Der Puck eiert parallel zur Torlinie durch den Torraum und Pietta kommt mit seiner Kelle eine Sekunde zu spät!
17
20:02
Die Hausherren arbeiten am Ausgleich! Der KEV jetzt mit seiner stärksten Phase und Zug nach vorn! Bremerhaven kommt nicht aus der eigenen Zone und blockt einige Versuche ab. Müller und Schymainsky setzten auf die Blaue, finden mit ihren Knallern aber keine Lücke.
15
19:59
Schymainsky kommt nicht durch! Der Krefelder macht den Angriff erst mit einem Pass hinter die Bude scharf und zeigt sich dann im Slot. Der Puck kommt gut, doch der Mann mit der Nummer 88 trifft mit seinem Schlagschuss nur den Körper von Rumble.
13
19:57
Nach den wilden Minuten von eben übernehmen die Hausherren nun erstmals die Spielkontrolle. Krefeld ist aktiver und kommt mehr und mehr zu Scheibenbesitz. Bei Bremerhaven nimmt man sich nach dem Traumstart indes eine Verschnaufpause.
10
19:54
Die ersten zehn Minuten sind rum und wir haben schon drei Treffer und einen Penalty auf dem Spielbericht! Grund dafür sind die anfälligen Defensiv-Abteilungen beider Teams. Mitunter streuen die Cracks auf beiden Seiten herbe Fehler ein und auch die Goalies sind noch nicht auf Betriebstemperatur.
8
19:50
Kleine Strafe (2 Minuten) für Wade Bergmann (Fischtown Pinguins)
Bergmann geht als Verursacher des Penaltys auf die Bank. Stockschlag.
8
19:49
Penalty verschossen von Martin Ness (Krefeld Pinguine) Was ist hier denn los? Der KEV erzwingt nach dem 1:2 sofort den Penalty und - verschiesst ihn! Ness läuft an und ballert das Spielgerät mit einem guten Schuss direkt an den Innenpfosten! Der Penalty hat eine gute Höhe, springt dann aber vom Alu unglücklich raus!
7
19:47
Tor für Krefeld Pinguine, 1:2 durch Daniel Pietta
Direkt die Antwort der Schwarz-Gelben! Der KEV mit dem ersten guten Angriff und sofort rappelt es in der Kiste! Pietta lauert am rechten Alu, sieht die Scheibe kommen und hält dann seine Kelle rein! Unhaltbar für Pöpperle!
5
19:43
Tor für Fischtown Pinguins, 0:2 durch Ross Mauermann
Doppelschlag! Krefeld schwimmt! Der KEV verkraftet das frühe Gegentor nicht und Müller lädt Fischtown mit einem Fehlpass zum Break ein. Mauermann startet durch, guckt Engelage aus und ballert zimmert den Puck dann oben rechts ins Netz!
5
19:41
Tor für Fischtown Pinguins, 0:1 durch Cory Quirk
Die Gäste führen! Quirk behält bei einem Durcheinander im Slot die Übersicht und hebelt Engelage das Hartgummi irgendwie am Schoner vorbei ins Tor. Die Refs gehen erst noch auf Nummer sicher und schauen sich die Bilder, geben das Tor dann aber vollkommen zurecht!
5
19:38
Kleine Strafe + Disziplinarstrafe (2 + 10 Minuten) für Mike Moore (Fischtown Pinguins)
Das Eis brennt! Moore und Kristiansen bekommen sich an der Bande in die Haare und es kommt direkt zum ersten Fight! Nach einigen ordentlichen Hieben wird am Ende schlussendlich Moore hinausgestellt und als Verursacher festgemacht!
4
19:36
Die Seestädter bleiben dran! Krefeld bislang offensiv ohne Zugriff und nur in der eigenen Zone gefordert. Ross Mauermann probiert es von der Blauen und ein Krefelder wirft sich rein!
3
19:34
Erst knifflige Szene für den KEV! Brock Hooton tankt sich durch das Zentrum und mit einem Mal ist die rechte Tor-Ecke von Andrew Engelage ziemlich weit offen! Der Heim-Goalie hat etwas Glück und erwischt die Scheibe im letzten Moment mit dem Schoner!
1
19:33
Die Pinguine aus beiden Städten sind auf Eis, jetzt geht es los! Bully geht an Bremerhaven!
1
19:31
Spielbeginn
19:29
Die Hausherren betreten die Eisfläche! Der Königpalast feiert sein Team und die Arena leuchtet in Schwarz-Gelb.
19:25
Und nun nehmen die Fans auf beiden Seiten der Arena so langsam Platz und machen sich bereit - gleich geht es los! Die Einlaufshow gibt die es Töne und Lichter von sich, der Face-Off ist nicht mehr weit!
19:22
Blicken die mitgereisten Pinguins-Fans heute aufs Eis, entdecken sie in ihren Reihen einen neuen Spieler: Chris Rumble. Der US-Amerikaner wurde gestern vorgestellt und soll ab sofort die Defensive der Nordlichter unterstützten. Trainer Thomas Popiesch erhofft sich vom 27-Jährigen insbesondere Hilfe für die Specialteams: "Chris ist ein Mann für die Defensive und extrem gut im Powerplay, danach haben wir schon länger Ausschau gehalten."
19:18
Aktuell sind es aber eher die „Hardcore-Fans“, die von den Pinguins mit guten Ergebnissen belohnt werden. Reist man als Fischtown-Anhänger auswärts mit, gibt es zumeist etwas zu feiern: Bremerhaven holte bislang alle Punkte in der Fremde.
19:15
Weiter nördlich mangelt es Fan-Unterstützung indes kaum. Die Fischtown Pinguins geniessen auch in ihrer zweiten DEL-Saison weiter grossen Zuspruch und das Abenteuer "1. Liga" reizt an der Nordseeküste weiterhin ungebrochen.
19:13
Mit nur einem Sieg aus vier Spielen ist der Saisonstart in Krefeld eher enttäuschend verlaufen. Die Fans werden zu Saisonbeginn für ihnen Einsatz auf den Tribünen bislang kaum honoriert und nach dem kürzlichen 1:5 gegen den SERC wächst die Sorge vor einer tristen Eiszeit. Noch halten die Fans die Stange: Gegen die DEG sind trotz Wahl-Sonntag bereits über 6000 Karten verkauft. Geht das wichtige Heimspiel-Wochenende jedoch auch noch daneben, könnte der Liebesentzug der Anhänger vielleicht schon bald folgen. "Wenn wir gegen Bremerhaven nicht gewinnen, haben wir ein Problem", bringt es Geschäftsführer Martin Roos auf den Punkt.
19:07
Für den KEV ist das Duell mit Bremerhaven der Startschuss für ein richtungsweisendes Heimspiel-Wochenende: Nach der 1:5-Klatsche gegen Schwenningen erhalten die Schwarz-Gelben gegen Fischtown erst im Topspiel einen grossen Rahmen für eine Wiedergutmachung und drei Tage später steigt das Derby mit Düsseldorf.
19:02
Guten Abend und herzlich willkommen zur DEL! Es ist wieder First-Row-Zeit! Am heutigen Donnerstagabend treffen die Krefeld Pinguine in wenigen Minuten auf ihre Artgenossen aus Bremerhaven!

Aktuelle Spiele

01.10.2017 19:00
Straubing Tigers
Straubing
6
1
2
3
Straubing Tigers
Kölner Haie
Kölner Haie
3
0
2
1
Kölner Haie
Beendet
19:00 Uhr
03.10.2017 14:00
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
5
1
3
1
ERC Ingolstadt
Iserlohn Roosters
Iserlohn
0
0
0
0
Iserlohn Roosters
Beendet
14:00 Uhr
Augsburger Panther
Augsburg
3
1
2
0
Augsburger Panther
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
5
0
2
3
Schwenninger Wild Wings
Beendet
14:00 Uhr
03.10.2017 16:30
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
5
3
0
2
Nürnberg Ice Tigers
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
4
1
2
1
Fischtown Pinguins
Beendet
16:30 Uhr
03.10.2017 17:00
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
2
1
0
1
Düsseldorfer EG
Eisbären Berlin
Berlin
4
1
2
1
Eisbären Berlin
Beendet
17:00 Uhr

Spielplan - 5. Spieltag

08.09.2017
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
2
0
2
0
Düsseldorfer EG
Augsburger Panther
Augsburg
4
2
1
1
Augsburger Panther
Beendet
19:30 Uhr
Kölner Haie
Kölner Haie
5
1
2
1
1
Kölner Haie
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
4
0
2
2
0
Fischtown Pinguins
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
Krefeld Pinguine
Krefeld
2
1
1
0
0
Krefeld Pinguine
EHC München
München
3
1
0
1
1
EHC München
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
Eisbären Berlin
Berlin
2
2
0
0
Eisbären Berlin
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
4
0
2
2
Nürnberg Ice Tigers
Beendet
19:30 Uhr
Iserlohn Roosters
Iserlohn
1
1
0
0
0
Iserlohn Roosters
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
2
1
0
0
1
Schwenninger Wild Wings
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
2
2
0
0
ERC Ingolstadt
Straubing Tigers
Straubing
4
0
1
3
Straubing Tigers
Beendet
19:30 Uhr
Adler Mannheim
Mannheim
6
2
2
2
Adler Mannheim
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
3
1
0
2
Grizzlys Wolfsburg
Beendet
19:30 Uhr
10.09.2017
Krefeld Pinguine
Krefeld
5
2
1
2
Krefeld Pinguine
Augsburger Panther
Augsburg
7
1
1
5
Augsburger Panther
Beendet
14:00 Uhr
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
2
0
1
1
Fischtown Pinguins
Eisbären Berlin
Berlin
7
1
1
5
Eisbären Berlin
Beendet
14:00 Uhr
EHC München
München
0
0
0
0
EHC München
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
4
0
1
3
ERC Ingolstadt
Beendet
14:00 Uhr