Super League

FC Sion
2
0
FC Sion
FC Lausanne
0
0
FC Lausanne-Sport
FC Sion:
76'
Cavaré
 / FC Lausanne:
58'
Brown
90'
18:30
Fazit:
Der FC Sion gewinnt zum Ende des Jahres mit 2:0 gegen den FC Lausanne-Sport. Im ersten Durchgang war die Begegnung weitgehend ausgeglichen, aber hatte nur wenige Highlights zu bieten. Beide Teams verpassten es durch eine ihrer wenigen Chancen in Führung zu gehen. Nach dem Seitenwechsel agierte Sion im Angriff etwas mutiger und belohnte sich in der 58. Minute. Eine Hereingabe von Kevin Bua brachte Archie Brown im eigenen Tor unter. In der 76. Minute legte Dimitri Cavaré das 2:0 nach. Der FCLS war bemüht noch einmal zurück ins Spiel zu finden, aber war in der Offensive einfach zu harmlos. Mit dem Sieg baut der FC Sion den Abstand auf die Abstiegsränge auf neun Punkte aus.
90'
18:24
Spielende
90'
18:23
Gelbe Karte für Stjepan Kukuruzović (FC Lausanne-Sport)
90'
18:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
90'
18:19
Starke Parade! Der FC Sion kontert über die rechte Seite. Matteo Tosetti passt quer in den Strafraum auf Kevin Bua. Der scheitert an Mory Diaw, der mit einem starken Reflex die Situation entschärft.
87'
18:15
Einwechslung bei FC Sion: Matteo Tosetti
87'
18:14
Auswechslung bei FC Sion: Itaitinga
86'
18:14
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Gabriel Barès
86'
18:13
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Jean N'Guessan
85'
18:13
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Armel Zohouri
85'
18:13
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Fouad Chafik
83'
18:10
So langsam wird es für die Waadtländer schwer an diesem Abend noch etwas mitzunehmen. In der Offensive agieren die Gäste einfach zu harmlos. Der FC Sion hat die Spielkontrolle mittlerweile weitgehend übernommen.
79'
18:06
Einwechslung bei FC Sion: Marquinhos Cipriano
79'
18:05
Auswechslung bei FC Sion: Filip Stojilković
76'
18:04
Tooor für FC Sion, 2:0 durch Dimitri Cavaré
Drin ist das Ding! Der fällige Eckball wird von Anto Grgic weit in den gegnerischen Strafraum hineingespielt. Dimitri Cavaré bringt den Ball per Direktabnahme aus zwölf Metern auf den Kasten. Vom linken Pfosten springt die Kugel in die Maschen.
75'
18:04
Anto Grgic schlägt einen Freistoss aus dem linken Halbfeld scharf vor das Tor. Ein Verteidiger klärt erfolgreich zur Ecke.
72'
18:03
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Mayron George
72'
18:02
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Hicham Mahou
72'
18:02
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Goduine Koyalipou
72'
18:02
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Cameron Puertas
69'
17:56
Gelbe Karte für Trae Coyle (FC Lausanne-Sport)
Mory Diaw unterbindet mit einem Foulspiel einen Angriff und sieht den gelben Karton.
65'
17:52
Auf dem Rasen passiert nicht allzu viel. Die Gäste sind bemüht zurück ins Spiel zu finden, aber kommen weiterhin zu selten zum Abschluss. Den Hausherren hat der Führungstreffer etwas mehr Sicherheit gegeben.
60'
17:49
Für die Hausherren der perfekte Start in den zweiten Durchgang. Wie reagieren die Gäste auf den Gegentreffer?
58'
17:44
Tooor für FC Sion, 1:0 durch Archie Brown
Da zappelt der Ball im Netz! Auf der linken Seite setzt sich Kevin Bua durch und hämmert den Ball knallhart quer vor das Tor. Archie Brown versucht die Situation zu klären, aber bringt die Murmel unglücklich im eigenen Tor unter.
55'
17:44
Die Begegnung ist aktuell unterbrochen, da Sion-Supporter Pyrotechnik gezündet haben. Dicke Rauchschwaden haben sich über das Spielfeld gelegt. Schiedsrichter Urs Schnyder wartet darauf, dass sich die Sicht wieder verbessert.
50'
17:38
Von der rechten Seite flankt Anto Grgic hoch in die Box. Mory Diaw ist aber auf seinem Posten und pflückt den Ball aus der Luft.
46'
17:34
Weiter geht's im Stade de Tourbillon! Wer kommt mit mehr Schwung aus der Halbzeitpause?
46'
17:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
17:21
Halbzeitfazit:
Torlos geht es nach den ersten 45 Minuten zwischen dem FC Sion und dem FC Lausanne-Sport in die Pause. Lange Zeit verlief die Begegnung ereignislos. Erst in der 28. Minute hatte Zeki Amdouni die erste gute Chance für die Gäste und vier Minuten später auf der anderen Seite Filip Stojilković für die Hausherren. Die beste Gelegenheit vergab Zeki Amdouni kurz vor der Pause: Sein strammer Schuss aus 18 Metern traf nur den Pfosten. Insgesamt geht das Remis in Ordnung und beide Teams haben noch Luft nach oben - vor allem was das Angriffsspiel angeht.
45'
17:17
Ende 1. Halbzeit
45'
17:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45'
17:17
Pfosten! Mit einer schnellen Drehung schüttelt Zeki Amdouni am rechten Sechzehnereck seine Gegenspieler ab. Direkt entscheidet er sich aus 18 Metern zu schiessen, doch sein schöner Schuss knallt mit voller Wucht an den linken Pfosten. Guter Versuch!
43'
17:14
Zeki Amdouni nimmt Fahrt auf und sucht aus der zweiten Reihe schnell den Abschluss. Arian Kabashi wirft sich jedoch in den Schuss. Er lenkt den Ball zur zweiten FCLS-Ecke ab.
40'
17:11
Fünf Minuten sind im ersten Durchgang regulär noch auf der Uhr. Die Partie spielt sich zuletzt wieder überwiegend im Mittelfeld ab. Zwischen den beiden Strafräumen geht es hin und her.
36'
17:07
Drüber! Rechts im Strafraum bekommt Hicham Mahou den Ball. Er setzt aus 14 Metern zum Schuss an, aber gerät ein Stück zu weit in Rücklage. So geht der Abschluss weit über das Tor von Kevin Fickentscher.
35'
17:05
Beide Mannschaften hatten ihre ersten richtig guten Möglichkeiten. Wer spielt sich vor dem Halbzeitpfiff noch eine weitere heraus?
32'
17:04
Da hat nicht viel gefehlt! Auf der anderen Seite bringt Kevin Bua aus der linken Strafraumhälfte heraus Filip Stojilković in eine hervorragende Schussposition. Der Stürmer trifft die Kugel fünf Meter vor dem Tor aber nicht richtig, sodass der Ball haarscharf rechts am Pfosten vorbeigeht.
28'
17:00
Dicke Chance! Von der linken Seite gibt Hicham Mahou den Ball flach in den Strafraum. Dort ist Zeki Amdouni zur Stelle, der aus acht Metern nur knapp am Tor vorbeischiesst. Die beste Gelegenheit des Spiels bis hierher.
26'
16:56
Gelbe Karte für Wesley (FC Sion)
Weslex kommt gegen Trae Coyle einen Moment zu spät und holt ihn von den Beinen. Dafür sieht er die Gelbe Karte, die dafür sorgt, dass er im ersten Spiel im nächsten Jahr nicht mit von der Partie ist.
22'
16:56
Die Partie verläuft weiterhin wenig schwungvoll. Meist fällt die Wahl auf den sicheren Pass zurück in die eigenen Reihen. Für die beiden Torhüter ist ein ruhiger Nachmittag bisher.
18'
16:52
Der Ballbesitz ist fast gleich verteilt. 51 Prozent für die Gastgeber, 49 Prozent für den FCLS. Chancen erspielen sich die beiden Teams aber kaum.
15'
16:48
Nach der ersten Viertelstunde bleibt die Begegnung weiter völlig offen. Die Mannschaften stellen sich gegenseitig kaum vor grössere Probleme. Nennenswerte Torchancen bleiben die Seltenheit.
13'
16:45
Bis zur Grundlinie tankt sich Itaitinga auf der rechten Seite durch. Seine Flanke wird aber zur Ecke geklärt. Nach dem fälligen Eckstoss landet der Ball im Rückraum bei Kevin Bua, dessen strammer Schuss, aber direkt in den Armen von Keeper Mory Diaw landet.
11'
16:42
An der Strafraumgrenze springt Cameron Puertas das Leder nach einem missglückten Klärungsversucht vor die Füsse. Der Mittelfeldspieler fackelt nicht lang, aber setzt den Schuss aus zentraler Position ein ganzes Stück rechts neben das Tor.
9'
16:40
Auf der linken Seite holt Hicham Mahou den ersten Eckball des Spiels heraus. Die Hereingabe bringt jedoch nichts ein und wird schnell geklärt.
7'
16:39
Die Mannschaft vom Genfersee gewinnt ein wenig die Oberhand und hat mittlerweile mehr Ballbesitz. Ins letzte Spieldrittel schaffen es die Gäste aber noch nicht vorzudringen.
4'
16:34
In den ersten Minuten ist noch nicht allzu viel Feuer im Spiel. Beide Teams tasten sich gegenseitig erstmal langsam ab. In der Vorwärtsbewegung sind beide Teams noch zurückhaltend.
1'
16:31
Der Ball rollt! Welches Team erwischt den besseren Start?
1'
16:31
Spielbeginn
15:59
Für den FCLS gab es zuletzt beim FC Zürich ebenfalls nichts zu holen. Nach 56 Minuten lagen die blancs mit 0:3 zurück, verloren am Ende mit 1:3. Aus den vergangenen fünf Partien gab es so nur vier Punkte. Verzichten muss Coach Ilja Borenovic auf den rotgesperrten Trazié Thomas. Zudem stehen Anel Husic, Brahima Ouattara (nicht im Kader) sowie Toichi Suzuki nicht in der Staraufstellung. Das Quartett wird durch Archie Brown, Cameron Puertas, Jean N'Guessan und Trae Coyle ersetzt.
15:52
Die Hausherren verloren am vergangenen Sonntag in einem spektakulären Spiel gegen die BSC Young Boys Bern mit 3:4. Birama N'Doye und Filip Stojilković brachten das Team von Paolo Tramezzani in der Anfangsphase mit 2:0 in Führung, doch die Berner drehten das Spiel und führten in der 80. Minute mit 4:2. Das 3. Sion-Tor durch Dimitri Cavaré in der 90. Minute war nur noch Ergebniskosmetik. Auf zwei Positionen tauscht der Trainer das Personal. Baltazar fehlt aufgrund einer Gelb-Roten Karte im vergangenen Spiel. Zudem muss Marquinhos Cipriano zunächst auf der Bank Platz nehmen. Neu in der Starformation stehen Arian Kabashi und Itaitinga.
15:37
Der FC Sion belegt mit 18 Punkten den 7. Platz in der Tabelle. Damit liegt die Mannschaft nur sechs Punkte vor dem Relegationsplatz, den der FC Lausanne-Sport innehat. Für die Elf von Ilja Borenovic sind es vier Zähler auf das rettende Ufer. Ein Sieg wäre für die Westschweizer demnach enorm wichtig. Sion hingegen würde sich im Kampf um den Klassenerhalt Luft verschaffen.
15:30
Hallo und herzlich willkommen zum 18. Spieltag in der Super League. Der FC Sion trifft im heimischen Stade de Tourbillon auf den FC Lausanne-Sport. Viel Spass!

Aktuelle Spiele

18.12.2021 18:00
FC Zürich
FC Zürich
3
1
FC Zürich
FC St. Gallen
St. Gallen
1
1
FC St. Gallen
Beendet
18:00 Uhr
18.12.2021 20:30
FC Luzern
FC Luzern
0
0
FC Luzern
Servette FC
Servette
2
1
Servette FC
Beendet
20:30 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
19.12.2021 14:15
FC Lugano
FC Lugano
0
0
FC Lugano
BSC Young Boys
Young Boys
5
3
BSC Young Boys
Beendet
14:15 Uhr
19.12.2021 16:30
FC Basel
FC Basel
2
1
FC Basel
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
2
0
Grasshopper Club Zürich
Beendet
16:30 Uhr
FC Sion
FC Sion
2
0
FC Sion
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
0
0
FC Lausanne-Sport
Beendet
16:30 Uhr

Spielplan - 18. Spieltag

24.07.2021
FC Luzern
FC Luzern
3
2
FC Luzern
BSC Young Boys
Young Boys
4
1
BSC Young Boys
Beendet
18:00 Uhr
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
0
FC Lausanne-Sport
FC St. Gallen
St. Gallen
2
1
FC St. Gallen
Beendet
20:30 Uhr
25.07.2021
FC Lugano
FC Lugano
0
0
FC Lugano
FC Zürich
FC Zürich
2
2
FC Zürich
Beendet
14:15 Uhr
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
Grasshopper Club Zürich
FC Basel
FC Basel
2
0
FC Basel
Beendet
16:30 Uhr
FC Sion
FC Sion
1
0
FC Sion
Servette FC
Servette
2
1
Servette FC
Beendet
16:30 Uhr
31.07.2021
FC Zürich
FC Zürich
3
3
FC Zürich
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
1
FC Lausanne-Sport
Beendet
18:00 Uhr
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
BSC Young Boys
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
Grasshopper Club Zürich
Beendet
20:30 Uhr
01.08.2021
FC St. Gallen
St. Gallen
2
2
FC St. Gallen
FC Luzern
FC Luzern
2
0
FC Luzern
Beendet
14:15 Uhr
FC Basel
FC Basel
6
5
FC Basel
FC Sion
FC Sion
1
0
FC Sion
Beendet
16:30 Uhr
Servette FC
Servette
0
0
Servette FC
FC Lugano
FC Lugano
2
0
FC Lugano
Beendet
16:30 Uhr