Super League

Stade-Lausanne
0
0
Stade Lausanne-Ouchy
Lugano
3
1
FC Lugano
Stade-Lausanne:
 / Lugano:
9'
Steffen
48'
Celar
63'
Amoura
22:28
Verabschiedung
Damit verabschiede ich mich für heute und bedanke mich fürs Mitlesen. Noch einen schönen Abend allerseits!
22:21
Ausblick
Bereits am Samstag empfängt der FC Lugano im heimischen Cornaredo den FC St. Gallen. Die Waadtländer am Tag darauf beim FC Luzern. 

22:21
Fazit zweite Halbzeit
Alle erwarten nach der Pause eine weitere Druckphase des Heimteams, doch genau in dieser Phase trifft Zan Celar mit einem satten und gezielten Schuss zum 0:2. Das Spiel flacht zunehmend ab bis zur 63. Minute und der Traumkombination zum 0:3. Mohamed Amoura beendet die Passkombination von Grgic und Steffen sehenswert zur Entscheidung. Von Stade Lausanne Ouchy kommt bis zum Schluss nichts mehr und Lugano kann einen Gang zurückschalten. Dem Aufsteiger wird beim Debut in der höchsten Spielklasse die Grenzen aufgezeigt.
22:20
Spielende
Das war's auf der Pontaise! Der FC Lugano startet mit drei Punkten in die neue Saison!
 
90'
22:17
Das Heimteam versucht nochmals alles um den Ehrentreffer zu erzielen.
90'
22:17
Die Nachspielzeit beträgt mindestens drei Minuten.
88'
22:13
Gelbe Karte, Hadj Mahmoud, FC Lugano
Abdallah wird von Mahmoud mit der Hand im Gesicht getroffen.
86'
22:12
Das Schussverhältnis lautet 14 zu 11 zugunsten der Waadtländer.
85'
22:12
Einwechslung FC Stade Lausanne Ouchy
Shaho Maroufi kommt für Valon Hamdiu.
84'
22:10
Gelbe Karte, Mohamed Abdallah, FC Stade Lausanne Ouchy
Abdallah hält seinen Gegenspieler Mahmoud zurück und erhält dafür zurecht die gelbe Karte.
83'
22:09
Nächster Corner für den FC Lugano.
82'
22:07
Gute Offensivaktion der Gäste über den eingewechselten Espinoza.
80'
22:06
Stade Lausanne Ouchy fordert einen Elfmeter wegen eines angeblichen Handspiels, was aber keines war.
79'
22:05
Einwechslung FC Lugano
Jhon Espinoza ersetzt Allan Arigoni.
78'
22:03
Hadj Mahmoud muss gepflegt werden, nachdem ein Gegenspieler auf seinen Fuss gestanden ist.
76'
22:03
Die Schlussviertelstunde ist angebrochen auf der Pontaise. Kommt das Heimteam noch zum Ehrentreffer?
74'
22:00
Danho mal wieder mit einem offensiven Lichtblick für sein Team. Sein Abschluss kommt aber nicht auf den Kasten.
72'
21:59
Qarri zieht von ausserhalb des Strafraumes ab, der Ball fliegt aber in den Nachthimmel von Lausanne.
75'
21:58
Einwechslungen FC Stade Lausanne Ouchy
Nathan Garcia kommt für Liridon Mulaj und Mohamed Abdallah kommt für Michael Heule.
71'
21:58
Einwechslungen FC Lugano
Shkelqim Vladi kommt für Renato Steffen und Hadj Mahmoud ersetzt Uran Bislimi.
69'
21:55
Hajrulahu fordert die gelbe Karte nachdem er gefoult wurde, aber Dudic lässt sich davon nicht beeinflussen.
67'
21:54
Die Gäste lassen Stade Lausanne Ouchy gewähren, richtig gefährlich wird es aber nicht.
65'
21:52
Lugano nun wieder klar spielbestimmend wie zu Beginn der Partie.
63'
21:50
Toooooooooor für den FC Lugano, 0:3 durch Mohamed Amoura
Traumkombination zum 0:3! Toller, öffnender Pass von Anto Grgic auf Renato Steffen, dieser schiebt die Kugel im Strafraum in die Mitte und Amoura kann den Ball ins Gehäuse hämmern.
 
61'
21:50
Doppelwechsel FC Lugano
Ignacio Aliseda kommt für Mattia Bottani und Mohammed Amoura kommt für Zan Celar.
60'
21:47
Einwechslung FC Stade Lausanne Ouchy
Elies Mahmoud kommt für Alban Ajdini ins Spiel.
60'
21:47
Michael Heule mit einem Abschluss aus der Distanz, der Ball wird abgelenkt und es kommt zum Eckball.
59'
21:46
Beide Teams haben nun etwas Tempo aus dem Spiel genommen.
57'
21:42
Schiedsrichter Dudic hat einen ruhigen Abend, die Partie bisher fair geführt.
55'
21:41
Diese führt sogleich zum nächsten Corner auf der gegenüberliegenden Seite.
54'
21:40
Die nächste Ecke getreten durch Anto Grgic.
52'
21:38
Gute Möglichkeit für Stade Lausanne Ouchy nach dem Eckball.
51'
21:38
Eckball für den FC Lugano, aber das Heimteam kann befreien.
49'
21:37
Herber Dämpfer für die Aufholjagd des Heimteams.
48'
21:34
Toooooooooor für den FC Lugano, 0:2 durch Zan Celar
Bottani spielt den Ball im Strafraum auf Celar, dieser fackelt nicht lange und trifft mit dem rechten Fuss unten links. Keine Abwehrchance für Da Silva.
 
46'
21:32
Einwechslung FC Stade Lausanne Ouchy
Giovani Bamba kommt für Edmond Akichi in die Partie.
46'
21:32
Start zweite Halbzeit
Es geht weiter in Lausanne!
21:23
Pausenfazit
Wie erwartet bestimmt der FC Lugano das Spiel. Von Beginn weg setzen die Tessiner das Heimteam unter Druck und schon in der 11. Minute kann Renato Steffen die Gäste verdient in Führung bringen. Er hat zu viel Platz für im gegnerischen Strafraum, setzt sich gegen Hamdiu durch, zieht platziert ab und lässt Da Silva nicht den Hauch einer Chance. Die Druckphase der Tessiner hält bis ungefähr zur 30. Minute an und endet mit dem Pfostenschuss von Mulaj. Von diesem Augenblick an kommt auch das Heimteam immer besser in die Partie. Bis zur setzen sich die Waadtländer immer besser in Szene und kommen auch zu gefährlichen Abschlüssen ohne das etwas zählbares herausschaut. Noch bleiben dem Aufsteiger 45 Minuten um zu reagieren.
21:16
Ende der ersten Halbzeit
Schiedsrichter Dudic beendet die erste Hälfte. Lugano führt in Lausanne mit 0:1.
 
45'
21:16
Nächste gute Gelegenheit für das Heimteam. Lucas Pos kommt im Strafraum zum Kopfball nach einem Eckball.
45'
21:15
Es wird mindestens eine Minute nachgespielt.
44'
21:14
Der FC Lugano hat sich nun doch sichtlich zurückgezogen und konzentriert sich auf das Verwalten der Führung.
43'
21:13
Ajdini bringt den Ball zur Mitte, aber kein Mitspieler steht bereit um davon zu profitieren.
41'
21:11
Das Team von Anthony Braizat hat mittlerweile mehr Abschlüsse zu verzeichnen.
40'
21:09
Gelbe Karte, Edmond Akichi, FC Stade Lausanne Ouchy
Akichi erhält die gelbe Karte für überhartes Einsteigen.
38'
21:06
Alban Ajdini kann von einem Ausrutscher eines Luganesi profitieren, scheitert aber am glänzend reagierenden Saipi.
36'
21:06
Florian Danho steht wieder, es kann weitergehen.
35'
21:04
Danho ist mit Grgic zusammengeprallt, er bleibt kurz liegen.
33'
21:02
Celar mit dem Abschluss aus der Distanz, aber Hajrulahu mit dem Fuss dazwischen.
31'
21:00
Die mit Abstand beste Chance bisher für Stade Lausanne Ouchy! Mulaj setzt sich durch und trifft dabei nur den Pfosten.
30'
21:00
Gleich eine halbe Stunde gespielt hier in Lausanne. Der FC Lugano hat die Partie unter Kontrolle und führt verdient mit 0:1.
29'
20:59
Valenzuela mit einem Rush über links, seine Flanke findet aber keinen Abnehmer in der Mitte.
28'
20:57
Hajdari wurde leicht erwischt von Mulaj, das Spiel wird kurz unterbrochen.
26'
20:55
Corner für den FC Lugano, getreten von Anto Grgic.
24'
20:53
Immer wieder ist es Renato Steffen, der für Gefahr sorgt im Strafraum der Waadtländer.
22'
20:51
Der FC Stade Lausanne Ouchy kann sich nur noch selten aus der eigenen Zone befreien.
20'
20:49
Der FC Lugano kommt über links mit Bottani, aber er wird mustergültig vom Ball getrennt.
18'
20:47
Steffen kommt zu spät gegen Heule. Freistoss für Stade Lausanne Ouchy.
16'
20:46
Gefährliches Spiel in der eigenen Box des Heimteams, Torwart Da Silva setzt dem ganzen ein Ende und spediert die Kugel weit weg.
15'
20:45
Trotz angenehmen Fussballwetter haben nur wenige Zuschauer den Weg ins Stadion gefunden. Wir sind gespannt auf die Zuschauerzahl.
13'
20:43
Das Spielgeschehen spielt sich kaum im Mittelfeld ab, beide Teams sind sehr bestrebt in die Richtung der gegnerischen Box zu kommen.
12'
20:42
Das Tor für die Tessiner sicherlich entsprechend dem bisherigen Spielverlauf gefallen. Die Gäste haben mehr vom Spiel.
11'
20:41
Nächster ganz gefährlicher Ball zur Mitte, aber dieses Mal kann die Defensive von Stade Lausanne Ouchy klären.
9'
20:38
Toooooooooor für den FC Lugano, 0:1 durch Renato Steffen
Viel zu viel Platz für Renato Steffen im Strafraum, er setzt sich gegen Hamdiu durch, zieht platziert ab und lässt Da Silva nicht einen Hauch einer Chance.
 
7'
20:37
Erster Eckball der Partie für den FC Stade Lausanne Ouchy.
6'
20:36
Der FC Lugano versucht hier von der ersten Minute an, dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken.
5'
20:35
Bislimi gleich mit dem nächsten Distanzschuss, der Ball verfehlt das Tor nur knapp.
5'
20:35
Steffen's Abschluss von ausserhalb des Strafraumes wird geblockt.
4'
20:32
Arigoni erhält die Kugel Mustergültig ins Zentrum von Steffen ins Zentrum gespielt, sein Abschluss geht aber meterweit daneben.
2'
20:31
Eine erste knifflige Situation für die Defensive der Waadtländer, Sabbatini kann den Ball im Strafraum aber nicht kontrollieren.
2'
20:30
Stade Lausanne Ouchy in den roten Heimtrikots von rechts nach links, die Gäste aus Lugano ganz in weiss.
1'
20:30
Spielbeginn
Der Ball rollt auf der Pontaise- auf geht's!
 
20:26
Bald geht es los!
Die beiden Mannschaften betreten den Rasen.
19:43
Schiedsrichter
Die Partie wird geleitet von Alessandro Dudic. An den Seitenlinien fungieren Pascal Hirzel und Alain Heiniger als Linienrichter. Der vierte offizielle dieser Partie ist David Huwiler.
19:43
Aufstellung FC Lugano
19:43
Aufstellung FC Stade Lausanne-Ouchy
Coach Anthony Braizat schickt folgende Startelf auf den Platz:
18:43
Direktduelle
Die beiden Kontrahenten stehen sich heute tatsächlich das allererste Mal überhaupt gegenüber.
18:42
Formstand FC Lugano
Die Tessiner gewannen drei der vier Vorbereitungsspiele. Gegen Unterhaching aus der dritten Deutschen Liga erspielte sich der FC Lugano ein 1:1 Unentschieden. Die Partien gegen Bellinzona, Paradiso und Balingen konnte man allesamt Siegreich gestalten.
 
18:42
Formstand FC Stade Lausanne-Ouchy
Der FC Stade Lausanne-Ouchy hat eine durchzogene Vorbereitungsphase gezeigt. Die Waadtländer steigerten sich dabei jedoch von Spiel zu spiel. Nach zwei Niederlagen gegen den FC Thun sowie die Young Boys, folgte ein Unentschieden gegen Paris FC und ein Sieg gegen den Ligakonkurrenten GC.
 
18:39
Ausgangslage
Der Aufsteiger empfängt den Drittplatzierten der letzten Saison, rein auf dem Papier eine klare Angelegenheit. Doch die Tessiner werden sich hüten Stade Lausanne Ouchy auf die leichte Schulter zu nehmen. In der Barrage besiegten die Waadtländer den FC Sion mit 4:2 und 2:0 und stiegen zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die höchste Spielklasse auf. Eine echte Wundertüte, die nichts zu verlieren hat.
18:38
Neuer Modus
Im neuen, nach dem Vorbild der höchsten schottischen Liga gestalteten Spielmodus treten die 12 Klubs der Credit Suisse Super League in einer ersten Phase (33 Runden) dreimal gegeneinander an. Danach wird die Tabelle geteilt und die Teams auf den Plätzen 1-6 und 7-12 spielen in einer 2. Phase (5 Runden) ein weiteres Mal gegeneinander. Die volle Punktzahl und alle statistischen Werte (Tore, Assists, Verwarnungen, Sperren) werden von der 1. in die 2. Phase übertragen.
Nach 38 Runden stehen der Meister (Rang 1), die qualifizierten Klubs für die europäischen Wettbewerbe (abhängig von der Position in der UEFA-Rangliste), der Teilnehmer der Barrage (Rang 11) gegen den Zweiten der dieci Challenge League (DCL) und der direkte Absteiger in die zweithöchste Liga fest.
18:37
Die Credit Suisse Super League 2023/24
Mehr Teams, mehr Spiele: Es spielen neu 12 statt wie bisher 10 Teams in der höchsten Schweizer Spielklasse. Neu mit dabei sind die Aufsteiger Yverdon Sport FC, Lausanne-Sport und Stade-Lausanne-Ouchy. Nicht mehr mit dabei ist der FC Sion, welcher nach der verlorenen Barrage den Gang in die Challenge League antreten musste.
18:36
Willkommen!
Guten Abend und herzlich Willkommen zum Spiel der ersten Runde der Credit Suisse Super League Saison 2023/24 zwischen dem FC Stade Lausanne Ouchy und dem FC Lugano. Ab 20:30 Uhr geht’s los im Stade Olympique de la Pontaise. Wir versorgen Sie schon jetzt mit den aktuellen Geschehnissen und Informationen zu den Teams!
 

Aktuelle Spiele

05.08.2023 18:00
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
1
0
Stade Lausanne-Ouchy
Servette FC
Servette
1
0
Servette FC
Beendet
18:00 Uhr
05.08.2023 20:30
FC Zürich
Zürich
3
0
FC Zürich
FC Lugano
Lugano
0
0
FC Lugano
Beendet
20:30 Uhr
06.08.2023 14:15
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
1
FC Lausanne-Sport
Yverdon Sport FC
Yverdon
2
1
Yverdon Sport FC
Beendet
14:15 Uhr
06.08.2023 16:30
FC St. Gallen
St.Gallen
2
0
FC St. Gallen
FC Luzern
Luzern
1
0
FC Luzern
Beendet
16:30 Uhr
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
3
3
Grasshopper Club Zürich
FC Basel
Basel
1
1
FC Basel
Beendet
16:30 Uhr

Spielplan - 1. Spieltag

22.07.2023
FC St. Gallen
St.Gallen
2
1
FC St. Gallen
FC Basel
Basel
1
1
FC Basel
Beendet
18:00 Uhr
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
1
1
Grasshopper Club Zürich
Servette FC
Servette
3
1
Servette FC
Beendet
18:00 Uhr
FC Winterthur
Winterthur
0
0
FC Winterthur
FC Luzern
Luzern
0
0
FC Luzern
Beendet
20:30 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
23.07.2023
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Yverdon Sport FC
Yverdon
0
0
Yverdon Sport FC
Beendet
16:30 Uhr
BSC Young Boys
Young Boys
2
0
BSC Young Boys
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
0
FC Lausanne-Sport
Beendet
16:30 Uhr
26.07.2023
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
0
0
Stade Lausanne-Ouchy
FC Lugano
Lugano
3
1
FC Lugano
Beendet
20:30 Uhr
29.07.2023
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
1
FC Lausanne-Sport
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
1
0
Grasshopper Club Zürich
Beendet
18:00 Uhr
FC Lugano
Lugano
1
0
FC Lugano
FC St. Gallen
St.Gallen
0
0
FC St. Gallen
Beendet
18:00 Uhr
Servette FC
Servette
2
0
Servette FC
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Beendet
20:30 Uhr
30.07.2023
FC Luzern
Luzern
2
0
FC Luzern
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
1
0
Stade Lausanne-Ouchy
Beendet
14:15 Uhr