Super League

Lausanne
1
1
FC Lausanne-Sport
GC Zürich
1
0
Grasshopper Club Zürich
Lausanne:
43'
Ilie
 / GC Zürich:
76'
Morandi
19:54
Verabschiedung
Hiermit verabschiede ich mich und bedanke mich herzlich fürs Mitlesen. Ich wünsche noch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende. Bis zum nächsten Mal!
19:53
Ausblick
Für beide Mannschaften geht es am nächsten Sonntag weiter. Lausanne spielt zu Hause gegen Yverdon und GC empfängt im Letzigrund den FC Basel.
19:50
Fazit 2. Halbzeit
Zu Beginn der 2. Halbzeit sind die Zürcher nicht mehr so überlegen wie noch im ersten Durchgang. Ilie spielt sich in der 48. Minute frei und trifft den Pfosten. GC lässt sich nicht lange unter Druck setzen und orientiert sich wieder nach vorne. Wirklich zu Chancen kommen die Gäste allerdings nicht. Der auffälligste Zürcher ist Corbeanu. Er holt in der 76. Minute einen Eckball heraus und tritt diesen selbst. Giotto Morandi läuft zum ersten Pfosten und trifft per Kopf. In der Schlussphase entwickelt sich die Partie nochmals zu einem offenen Schlagabtausch, mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Die beste Chance hat Seko, der vor dem Tor steht, als Castella einen hohen Ball fallen lässt. Der Japaner bringt die Kugel nicht im Tor unter. So endet die Partie 1:1 und beide Mannschaften müssen noch auf den ersten Saisonsieg warten. Lausanne belegt den achten Rang und GC den neunten.
90'
19:48
Spielende
Lausanne und GC spielen 1:1 und teilen sich die Punkte.
90'
19:46
Nachspielzeit
Dudic lässt mindestens drei Minuten nachspielen.
89'
19:44
Kacuri tritt einen Eckball von rechts. Die Kugel kommt aufs Tor und Castella lässt sie fallen. Vor ihm steht Seko, der den Ball ins leere Tor nicht unterbringt.
88'
19:44
Die Hausherren erhöhen in den letzten Minuten noch einmal den Druck. Balde versucht es nach einem Eckball akrobatisch. Sein Abschluss geht am Tor vorbei.
87'
19:43
Gelbe Karte für Ayumu Seko (Grasshopper Club Zürich)
Seko sieht ebenfalls Gelb wegen eines Fouls im Mittelfeld.
85'
19:41
Auswechslung Grasshopper Club Zürich
Corbeanu wird durch Nigg ersetzt.
84'
19:41
Es geht ohne Elfmeter weiter. Abels Arm war laut VAR angelegt.
83'
19:40
Gelbe Karte für Kristers Tobers (Grasshopper Club Zürich)
Dussenne und Tobers geraten aneinander und werden beide verwarnt.
83'
19:39
Gelbe Karte für Noë Dussenne (FC Lausanne-Sport)
Dussenne und Tobers geraten aneinander und werden beide verwarnt.
83'
19:38
War bei dieser Aktion alles regelkonform? Der VAR schaltet sich ein und prüft ein Handspiele eines Zürchers. Der Ball geht an den Arm von Abels, reicht das für einen Elfmeter?
82'
19:37
Sanches versucht es mit Wucht durch die Mitte, kommt aber nicht Kempter vorbei. Custodio tritt den Eckball und Hammel sichert sich die Kugel.
80'
19:35
Bernede kommt an der Mittellinie als letzter Mann zum Ball und wird von Fink unter Druck gesetzt. Der Lausanner spielt einen kurzen Rückpass. Castella reagiert und ist noch vor dem Zürcher am Ball.
78'
19:34
Gelbe Karte für Francis Momoh (Grasshopper Club Zürich)
Momoh geht mit gestreckem Bein in einen Zweikampf und wird zruecht verwarnt.
77'
19:33
Wie reagieren die Lausanner auf diesen Gegentreffer? Die Partie war bis zu diesem Zeitpunkt ausgeglichener geworden.
76'
19:32
Toooooooooor für Grasshopper Club Zürich, 1:1 durch Giotto Morandi
Cobreanu holt einen Eckball heraus und tritt diesen gleich selbst. Die Kugel kommt von links zum ersten Pfosten. Da steigt GIOTTO MORANDI hoch und nickt zum Ausgleich ein.
75'
19:30
5045 Zuschauerinnen und Zuschauer haben an diesem Samstagabend den Weg ins Stade de la Tuilière gefunden. Sehen sie noch eine spannende Schlussphase?
73'
19:28
Brown bringt im eigenen Strafraum einen Ball nicht entscheidend weg und hinter ihm kommt Abels angebraust. Er schiesst den Lausanner ab und lässt eine gute Chance ungenutzt. Der anschliessende Eckball ist harmlos.
72'
19:28
Doppelwechsel Grasshopper Club Zürich
Auch Berner wechselt. Kacuri und Momoh ersetzen de Carvalho und Ndenge.
71'
19:27
Auswechslung FC Lausanne-Sport
Suzuki ersetzt Torschütze Ilie.
71'
19:27
Auswechslung FC Lausanne-Sport
Labeau ersetzt nach 70 Minuten Sène.
70'
19:26
Die Lausanner kombinieren sich mit Direktpässen durch die Abwehr. Ilie bringt einen halbhohen ins Zentrum und Sanches versucht es mit einem Flugkopfball. Die Kugel geht nur knapp über das Tor.
70'
19:23
Die Zürcher kommen zum nächsten Eckball. Die Kugel wird direkt aufs Tor gezogen. Castella hat Platz und pflückt den Ball runter.
67'
19:22
Balde ist in dieser Phase omnipräsent. Kempter steht im eigenen Strafraum zu weit weg und Balde dribbelt sich frei. Er versucht es mit einem Schuss quer vors Tor und Sène verpasst knapp.
66'
19:21
Auswechslung Grasshopper Club Zürich
Dadashov ist in der 2. Halbzeit abgetaucht. Berner ersetzt ihn mit Fink.
65'
19:20
Custodio tritt den anschliessenden Eckball von rechts. Die Kugel kommt zur Mitte und bleibt im Strafraum liegen. Die Zürcher bringen sie nicht weg und die drei Lausanner stehen sich selbst im Weg. Abrashi klärt die Situation.
64'
19:18
Gelbe Karte für Michael Kempter (Grasshopper Club Zürich)
Balde nimmt einen hohen Ball an und wird von Kempter zu Boden gerissen. Er sieht Gelb.
62'
19:16
Giger erläuft einen Ball, kommt aber nicht an Abels vorbei. Er holt zumindest einen Eckball heraus. Custodio legt sich rechts den Ball und bringt diesen zur Mitte. Hammel schnappt sich diesen.
59'
19:14
Corbeanu wird im Strafraum per Hacke lanciert, nimmt den Ball aber mit der Hand mit. Gut gesehen von Dudic, der die Partie unterbricht.
57'
19:12
Balde geht am rechten Flügel vergessen und steht plötzlich alleine vor Hammel. Der Torhüter verkürzt den Winkel und bleibt Siege in diesem Duell.
56'
19:11
Balde lanciert den nächsten schnellen Konter und spielt im Zentrum Sanches an. Sein Schuss wird von einem Mitspieler abgefälscht und landet im Toraus.
55'
19:09
Dussenne und Brown stehen sich im Weg und Corbeanu übernimmt die Kugel. Er weiss nicht so recht, was er tun sollte und verpasst den richtigen Moment, um abzuspielen.
52'
19:08
Corbeanu verliert die Kugel in der Vorwärtsbewegung und es geht schnell in die andere Richtung. Sène entwischt am linken Flügel. Trotz Anspieloptionen zieht er selbst ab. Er trifft nur den aufgerückten Seko.
49'
19:04
Die Zürcher scheinen nach dem Gegentreffer Mühe zu haben, obwohl sie im ersten Durchgang mehr Spielanteile hatten.
48'
19:03
Ilie tankt sich am rechten Flügel durch und schiesst aus halbrechts mit rechten aufs Tor. Der Ball geht an allen vorbei und klatscht am rechten Pfosten ab!
47'
19:02
Bei beiden Mannschaften stehen die gleichen Spieler auf dem Feld wie zum Schluss der ersten 45 Minuten.
46'
18:54
Beginn 2. Halbzeit
Weitergeht's mit dem zweiten Durchgang!
18:47
Fazit 1. Halbzeit
Die beiden Mannschaften haben seit über einem Jahr nicht gegeneinander gespielt. Von einem Abtasten ist in der Startphase nicht zu sehen. Die Zürcher legen los wie die Feuerwehr und Castella muss gleich einen Schuss von de Carvalho und Morandi parieren. Seine Vorderleute scheinen zu Beginn überfordert zu sein und kommen kaum über die Mittellinie. Die Zürcher lassen nach 20 Minuten etwas nach und Balde und Sène haben Chancen im Strafraum, treffen das Tor aber nicht. In der 43. Minute kommen die Hausherren zu einem Eckball. Custodio spielt den Ball kurz zu Sène, der verlängert. Im Zentrum setzt sich Rares Ilie durch und schiebt ein zum 1:0. Wie reagiert GC auf den späten Gegentreffer?
45'
18:46
Ende 1. Halbzeit
Lausanne führt gegen GC mit 1:0.
45'
18:44
Nachspielzeit
Dudic lässt mindestens eine Minute nachspielen. Castella pariert einen Schuss von Morandi. Der anschliessende Corner ist harmlos.
43'
18:41
Toooooooooor für FC Lausanne-Sport, 1:0 durch Rares Ilie
Custodio steht wieder auf dem Feld und seine Mannschaft holt einen Eckball heraus. Custodio tritt diesen kurz und Sène verlängert. Im Zentrum steht RARES ILIE, der sich durchsetzt und einnetzt.
41'
18:39
Custodio muss sich nach einem Zweikampf mit Abrashi kurz pflegen lassen. Magnin nutzt es aus, um zu seinen Captain zu sprechen. Der Trainer scheint mit der 1. Halbzeit seiner Mannschaft nicht zufrieden zu sein.
39'
18:37
Ndenge geht etwas übermotiviert ins Pressing und trifft nur die Beine von Husic. Dudic verbringt bisher ein ruhiges Spiel im Stade de la Tuilière.
37'
18:36
Die Partie entwickelt sich zum offenen Schlagabtausch. Viele Bälle gehen im Mittelfeld verloren und es entstehen Freiräume. Balde nutzt diese aus, schiesst von rechts aber deutlich über das Tor.
35'
18:34
Balde kommt einmal mehr am rechten Flügel nach vorne und spielt einen Pass in den Rücken der Abwehr. Seine Mitspieler verstehen sein Vorhaben nicht und die Kugel landet beim Gegner. Brown stoppt den Konter von Corbeanu und erntet Szenenapplaus.
34'
18:34
Abrashi will am eigenen Strafraum befreien, bringt die Kugel aber nicht weg. Der Ball kommt nochmals zur Mitte, wo Brown Sène im Strafraum lanciert. Sein Schlenzer geht rechts am Tor vorbei.
33'
18:31
Die Zürcher lassen hinten nicht viel zu. Die Lausanner versuchen es vermehrt mit langen Bällen über die Seiten. Einen Ertrag haben diese bisher nicht.
31'
18:28
Abrashi erobert einmal mehr den Ball im Mittelfeld. Er schaltet schnell um und Dadashov hat im Zentrum viel Platz. Er versucht es von der Strafraumgrenze, doch die Kugel geht weit links am Tor vorbei.
28'
18:26
Lausanne setzt sich für eimal rund um den gegnerischen Strafraum fest. Brown spielt zu Ilie, der im Strafraum weiterleitet. Bernede zieht direkt ab, trifft den Ball aber nicht wunschgemäss.
26'
18:26
Morandi entwischt am linken Flügel Dussenne, bringt die Kugel aber nicht unter Kontrolle. Der Verteidiger rückt auf und klärt ins Toraus.
25'
18:24
Die Lausanner befreien nach einem Eckball der Gäste und schwärmen aus. Abrashi deckt die Kugel ab und wird hart von Sène getroffen. Dudic lässt weiterspielen.
22'
18:23
Giger klärt zum Eckball. Morandi spielt den Ball kurz und holt einen erneuten Eckball heraus.
20'
18:22
Die Intensität hat etwas nachgelassen und die Partie pendelt sich ein. Die Lausanner sind bemüht, kommen aber nur mit Mühe in die gegnerische Platzhälfte.
18'
18:16
Dadashov bleibt nach einem Zweikampf liegen. Dudic lässt allerdings weiterspielen. Der Schiedsrichter unterbricht die Partie dann doch noch und Dadashov zeigt seine lädierte Hand. Ein Lausanner stand ihm auf die Hand.
16'
18:15
Dadashov läuft alleine auf Castella zu und wird beim Abschluss zurückgepfiffen. Er steht bei Ballabgabe zwei Meter im Offside.
14'
18:12
Die Zürcher spielen ein sehr hohes Pressing und die Lausanner können den Ball nur hin und her schieben. Sie spielen diesen nach vorne und GC erobert die Kugel. Die Zürcher schalten schnell um und schicken Morandi auf die Reise. Er lässt sich nach aussen treiben und spielt einen ungenauen Pass.
12'
18:10
Die Zürcher haben in dieser Startphase etwas mehr vom Spiel und so auch die besseren Chancen. Die Lausanner Abwehr hat bisher etwas Mühe.
10'
18:08
Corbeanu tankt sich am rechten Flügel durch und kommt in den Strafraum. Er versucht es mit einem Schuss zum linken Pfosten und verpasst nur knapp.
8'
18:06
Das Startfurioso lässt etwas nach. Die Lausanner kommen auf der linken Seite nach vorne und die Flanke zur Mitte kommt. Der Ball ist etwas zu hoch für Balde. Abrashi befreit in seinem Rücken.
6'
18:04
Sené und Balde sorgen für die erste Chance der Hausherren. Hammel pariert auf der Linie, der Schuss von Balde ist aber auch sehr zentral. Es ist ein munterer Beginn in Lausanne.
4'
18:03
Lausanne beruhigt das Spiel und versucht sich mit einem langen Ball nach vorne. Balde erreicht das Zuspiel allerdings nicht und es gibt Abstoss bei Hammel.
3'
18:02
GC versucht vom Momentum zu profitieren und bleibt in Ballbesitz. Die Lausanner stehen in dieser Phase tief in der eigenen Platzhälfte.
2'
18:02
Nächste Chance für die Gäste! Morandi zieht aus rund 25 Metern ab und Castella fliegt in die rechte Ecke. Er wehrt den Distanzschuss ab.
1'
18:00
GC zeigt sich gleich im gegnerischen Strafraum. Ndenge spielt den Ball in die Tiefe und de Carvalho läuft alleine auf Castella. Der Torhüter passt auf und stürmt raus. Er pariert den Schuss mit den Beinen.
1'
17:58
Spielbeginn
Der Ball rollt in Lausanne!
17:24
Aufstellung Grasshopper Club Zürich
Im Tor steht auch heute Justin Hammel. Berner verzichtet in der Startelf ebenfalls auf Anpassungen.
17:22
Aufstellung FC Lausanne-Sport
Im Tor steht auch heute Thomas Castella. Auch sonst nimmt Magnin im Vergleich zur Niederlage gegen YB keine Veränderungen vor.
13:38
Wird sein Vertrag verlängert?
Der FCLS scheint mit Trainer Ludovic Magnin zufrieden sein.
13:30
Direktduelle
Die beiden Mannschaften traten zuletzt in der Saison 2021/2022 gegenainder auf. Die Zürcher holten sich in vier Partie drei Siege. Lausanne feierte den einzigen Erfolg zu Hause. Ein gutes Omen für das heutige Duell?
13:28
Schiedsrichter
Alessandro Dudic leitet die Partie im Stade de la Tuilière. Der Schiedsrichter wird an den Seitenlinien von Pascal Hirzel und Claudio dos Santos sowie von Hüseyin Sanli als vierter Offizieller unterstützt. Stefan Horisberger ist für den VAR zuständig.
13:16
Formstand Grasshopper Club Zürich
Die Zürcher haben eine turbulente Saison hinter sich, in der sie insbesondere abseits des Spielfelds für Schlagzeilen sorgten. Die Unsicherheiten in der obersten Etage dürften auch eine Rolle gespielt haben, als Giorgio Contini seine Kündigung einreichte. Der Abgang von Petar Pusic sorgte ebenfalls für Stirnrunzeln, da das GC-Urgestein bleiben wollte. Mit Bolla, Moreira, Kawabe und Schmid verliessen andere Leistungsträger den Verein. Der neue Trainer Bruno Berner steht also mit einer fast komplett neuer Mannschaft da. Zu überzeugen wusste diese gegen Servette noch nicht. Was zeigen die Zürcher heute gegen den Aufsteiger?
13:11
Formstand FC Lausanne-Sport
Gleich im ersten Jahr in der Dieci Challenge League schafften die Lausanner den Wiederaufstieg in die höchste Schweizer Spielklasse. Im Auftaktspiel mussten die Lausanner gegen den Schweizer Meister ran und hofften bis kurz vor Schluss auf einen Punkt. Itten schenkte YB dann in der 97. Minute doch noch den Sieg. Ludovic Magnin dürfte dennoch zufrieden sein mit dem ersten Pflichtspiel seiner Mannschaft. In der Vorbereitung trugen die Lausanner fünf Partien aus. Es gab jeweils zwei Siege und Niederlagen und ein Remis gegen Xamax. Gewinnt Lausanne heute auch ein erstes Mal in der Meisterschaft?
13:08
Ausgangslage
Beide Teams sind mit einer Niederlage in die neue Saison gestartet. Die Lausanner mussten sich YB erst in der 97. Minute geschlagen geben. GC dagegen verlor zu Hause mit 1:3 gegen Servette. Wer holt sich heute den ersten Sieg in der neuen Meisterschaft?
13:06
Begrüssung
Hallo und herzlich willkommen zur zweiten Runde in der Credit Suisse Super League. Der FC Lausanne-Sport empfängt im Stade de la Tuilière den Grasshopper Club Zürich. Das Spiel beginnt um 18:00 Uhr und hier bist du live dabei!

Aktuelle Spiele

05.08.2023 18:00
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
1
0
Stade Lausanne-Ouchy
Servette FC
Servette
1
0
Servette FC
Beendet
18:00 Uhr
05.08.2023 20:30
FC Zürich
Zürich
3
0
FC Zürich
FC Lugano
Lugano
0
0
FC Lugano
Beendet
20:30 Uhr
06.08.2023 14:15
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
1
FC Lausanne-Sport
Yverdon Sport FC
Yverdon
2
1
Yverdon Sport FC
Beendet
14:15 Uhr
06.08.2023 16:30
FC St. Gallen
St.Gallen
2
0
FC St. Gallen
FC Luzern
Luzern
1
0
FC Luzern
Beendet
16:30 Uhr
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
3
3
Grasshopper Club Zürich
FC Basel
Basel
1
1
FC Basel
Beendet
16:30 Uhr

Spielplan - 2. Spieltag

22.07.2023
FC St. Gallen
St.Gallen
2
1
FC St. Gallen
FC Basel
Basel
1
1
FC Basel
Beendet
18:00 Uhr
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
1
1
Grasshopper Club Zürich
Servette FC
Servette
3
1
Servette FC
Beendet
18:00 Uhr
FC Winterthur
Winterthur
0
0
FC Winterthur
FC Luzern
Luzern
0
0
FC Luzern
Beendet
20:30 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
23.07.2023
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Yverdon Sport FC
Yverdon
0
0
Yverdon Sport FC
Beendet
16:30 Uhr
BSC Young Boys
Young Boys
2
0
BSC Young Boys
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
0
FC Lausanne-Sport
Beendet
16:30 Uhr
26.07.2023
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
0
0
Stade Lausanne-Ouchy
FC Lugano
Lugano
3
1
FC Lugano
Beendet
20:30 Uhr
29.07.2023
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
1
FC Lausanne-Sport
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
1
0
Grasshopper Club Zürich
Beendet
18:00 Uhr
FC Lugano
Lugano
1
0
FC Lugano
FC St. Gallen
St.Gallen
0
0
FC St. Gallen
Beendet
18:00 Uhr
Servette FC
Servette
2
0
Servette FC
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Beendet
20:30 Uhr
30.07.2023
FC Luzern
Luzern
2
0
FC Luzern
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
1
0
Stade Lausanne-Ouchy
Beendet
14:15 Uhr