Super League

Young Boys
3
2
BSC Young Boys
Basel
0
0
FC Basel
Young Boys:
3'
Nsame
39'
Garcia
79'
Itten
 / Basel:
18:25
Verabschiedung
Vielen Dank fürs Dabeisein und Mitlesen beim Liveticker und euch allen noch einen schönen restlichen Sonntag!
18:24
Ausblick
Die Berner empfangen den FCZ am 21. Oktober zum Spitzenspiel. Das neue Schlusslicht der Credit Suisse Super League, der FC Basel, empfängt am selben Tag Servette Genf.
18:23
Fazit 2. Halbzeit
Nach der Pause bleibt das Spiel in den ersten Minuten sehr umkämpft und ausgeglichen. Auf beiden Seiten sind Torchancen Mangelware. Das Spiel bietet bis zur 60. Minute keinerlei Aufreger und reisst die Fans noch nicht vom Hocker. Augustin kommt anschliessend an den Ball und setzt sich über die rechte Flanke durch. Er findet mit seinem Zuspiel Jovanovic im Strafraum, der es mit einer Direktabnahme probiert. Der Basler trifft den Ball nicht wunschgemäss, so dass dieser am rechten Pfosten vorbeikullert. YB scheint sich auf die Defensive zu konzentrieren und tut dies sehr erfolgreich. Bis auf die Chance von Jovanovic kommen beide Teams zu keinen guten Chancen. Wir schreiben bereits die 74. Minute und so mancher Zuschauer wird sich fragen, ob in der Pause ein Pakt geschlossen wurde, dass die Partie mit 2:0 ausgehen soll. Selten bleibt eine Partie zwischen YB und Basel derart ereignisarm wie die heutige. Der eben eingewechselte Itten hat etwas dagegen, vernascht Dräger mit einem Haken und erzielt in der 79. Minute mit einem platzierten Flachschuss das 3:0. Nach dem Treffer ist die Luft bei den Gästen draussen und das Spiel verkommt zu einem besseren Testspiel. Der Sieg der Berner ist am Ende viel zu hoch ausgefallen, hatte der FCB doch den höheren Expected-Goals-Wert.
90'
18:19
Spielende
San pfeift die Partie ab. Basel kassiert die nächste 3:0 Niederlage.
90'
18:18
Nachspielzeit
Fedayi San lässt drei Minuten nachspielen. Bald sind die Basler erlöst.
90'
18:18
Gute Freistossmöglichkeit für die Gäste. Veiga knallt den Ball über die Latte. Itten hat abgelenkt, so dass es zu einer Ecke kommt.
89'
18:17
GELBE Karte, Mohamed Camara, BSC YB
Nach einem Foul an Demir sieht Camara den gelben Karton.
89'
18:16
Das Spiel ist gelaufen und es fragt sich nur noch, wie hoch die Niederlage der Basler am Ende ausfallen wird.
87'
18:15
Einwechslung FC Basel
Bei Basel müssen Jovanovic und Schmid runter. Für sie kommen Rüegg und Dubasin ins Spiel.
87'
18:14
Einwechslung BSC YB
Garcia verlässt den Rasen für Persson.
85'
18:13
Frei mit einem guten Block gegen Itten, der auf Rrudhani legen kann. Dieser versucht es mit einer Direktabnahme, die zur Ecke geklärt wird. Nach der Ecke kommt Elia zum Abschluss, den Hitz behändigen kann.
84'
18:11
YB zieht sich nun tief in die eigene Hälfte zurück und lässt nichts mehr zu. Die Basler können einem schon fast Leid tun. Die Berner hatten drei Schüsse aufs Tor und alle fanden den Weg in den Kasten.
83'
18:10
Noch bisschen mehr als zehn Minuten sind zu spielen. Kann sich der FCB nochmals aufbäumen?
81'
18:09
Das Spiel wird für die Basler gelaufen sein, da lege ich meine Hand ins Feuer. Einige Minuten vor dem Tor scheinen sich die Gäste damit abgefunden haben, dass es heute wieder keine Punkte geben wird. Die Quittung folgt prompt und schmerzt sehr.
79'
18:06
Toooooooooor für den BSC YB, 3:0 durch Cedric Itten
Itten vernascht Dräger an der Strafraumgrenze und trifft mit einem satten und platzierten Schuss in die untere linke Ecke.
 
78'
18:05
Lausanne hat auf 3:1 gestellt. Stand jetzt fassen die Basler die rote Laterne und werden diese so schnell auch nicht wieder los, da nächste Woche Länderspiele anstehen.
77'
18:04
Die Berner reklamieren ein Handspiel im Strafraum. San wird von Spielern beider Teams belagert. Nach kurzem Check geht die Partie weiter.
75'
18:01
Die Berner können wirklich froh sein, dass sie mit 2:0 führen. Bis auf die beiden Chancen, die zu Toren führten, kommt offensiv beinahe gar nichts. Laut dem Expected-Goals-Wert müsste der FCB führen.
73'
18:00
Der FCB versucht es immer wieder mit langen Bällen, die aber meistens zu lange geraten und die Berner wieder in Ballbesitz bringen.
72'
18:00
Lausanne hat die Partie gegen Luzern ausgeglichen. Somit wäre der FCB Stand jetzt das alleinige Schlusslicht der Credit Suisse Super League.
71'
17:59
Die Spiele zwischen YB und Basel sind generell von vielen Emotionen geprägt, was man von der heutigen Partie bisher nicht behaupten kann.
69'
17:56
Das Spiel plätschert vor sich hin. YB legt das Augenmerk auf die Defensive, was ihnen bis jetzt hervorragend gelingt.
67'
17:55
Freistoss aus halbrechter Position, Xhaka führt den Standard aus. Viele Basler stehen im Strafraum bereit, Jovanovic steht allerdings im Abseits.
66'
17:53
Einwechslung BSC YB
Dreifachwechsel bei den Hausherren. Itten, Rrudhani und Lakomy kommen für Nsamé, Monteiro und Males ins Spiel.
65'
17:53
Die Ecke sorgt für keine Gefahr. Es geht mit einem Einwurf an der linken Eckfahne weiter.
64'
17:51
YB scheint sich auf die Defensive zu konzentrieren und lässt kaum etwas zu. Nun kommen sie auch wieder mal vor den Kasten von Hitz, es kommt zu einem Eckball.
62'
17:49
Einwechslung FC Basel
Startelf-Debütant Sigua verlässt den Platz. Für ihn ist Demir neu im Spiel.
60'
17:47
Augustin passt zur Mitte, wo Jovanovic im Strafraum zur Direktabnahme kommt. Er trifft den Ball nicht wunschgemäss, so dass dieser am rechten Pfosten vorbeikullert.
58'
17:46
Einwechslung FC Basel
Malone hat Feierabend, für ihn kommt Augustin in die Partie.
57'
17:45
Wieder wird Elia mit einem langen Ball lanciert. Auch nach dieser Aktion bleibt es dabei, dass die Torhüter nicht dazu kommen, sich auszuzeichnen.
56'
17:41
Es läuft nicht viel im Wankdorf. Basel versucht dem Anschlusstreffer nahe zu kommen, kann sich aber in der heissen Zone noch nicht durchsetzen.
54'
17:40
Torchancen sind bisher Mangelware in der zweiten Halbzeit. Das Spiel bleibt umkämpft und ausgeglichen.
52'
17:40
Elia wird von Nsamé in den freien Raum geschickt. Elia flankt in den Strafraum, wo Hitz sich den Ball krallen kann.
51'
17:38
Schmid hat gesehen, dass Racioppi etwas weit vor seinem Kasten steht. Sein Abschluss aus sehr grosser Distanz ähnelt dann aber doch mehr einem Rückpass.
49'
17:37
Blum findet Nsamé mit einem langen Ball, der auf Ugrinic ablegen kann. Es kommt zur nächsten Ecke, die aber keine Gefahr mit sich bringt.
48'
17:35
Nsamé wird vor dem Strafraum angespielt und leitet den Ball auf Elia weiter. Hitz kommt aus dem Tor und fängt die Kugel.
47'
17:33
Basel wird versuchen, das 2:1 so schnell wie möglich zu erzielen. Die Berner führen zwar mit 2:0, müssen aber in der zweiten Halbzeit eine Schippe drauflegen, denn der FCB war in den ersten 45 Minuten ebenbürtig.
46'
17:32
Anpfiff 2. Halbzeit
Yb konnte bisher nach einer 2:0 Führung die drei Punkte jeweils im Wankdorf behalten. Kann der FC Basel diese Serie brechen?
17:17
Fazit 1. Halbzeit
Das Duell der beiden Teams beginnt mit einem Paukenschlag in der 3. Minute. Nach der ersten Ecke über rechts findet Ugrinic mit seiner Flanke den Kopf von Nsamé, der alleine vor Hitz einköpfen kann. Basel muss sich kurz schütteln, kommt aber in Folge besser ins Spiel. Sie stehen hoch und stören den Spielaufbau der Berner. In der 13. Minute kommt der FCB zu der ersten guten Möglichkeit. Nach einem langen Ball von Hitz gleitet Camara aus, so dass Jovanovic den Ball übernehmen kann. Die Basler übernehmen daraufhin das Spieldiktat und kommen immer wieder in die heisse Zone vor Racioppi. YB ist bis zur 30. Minute offensiv praktisch inexistent und kann froh sein, zu diesem Zeitpunkt mit 1:0 zu führen. Die Berner können aber immerhin die Druckphase der Basler unterbinden und das Spiel wieder ausgeglichen gestalten. Es läuft nicht viel auf dem Rasen, bis die 39. Minute anbricht und Garcia das 2:0 für YB erzielt. Males vernascht Schmid auf der rechten Flanke, lanciert Blum im Strafraum, der auf Garcia zurücklegt. Keine Chance für Hitz, der die Kugel bereits zum zweiten Mal aus dem Tor fischen muss. Yb führt zur Pause 2:0, dank einer sehr effizienten Spielweise. Dem Spielverlauf entsprechend hätte es gut und gerne auch mit einem Unentschieden in die Pause gehen können.
45'
17:16
Ende 1. Halbzeit
45'
17:15
Nachspielzeit
San lässt eine Minute nachspielen. Aller Voraussicht nach wird es mit einem 2:0 für YB in die Pause gehen.
45'
17:14
Die letzte Minute der regulären Spielzeit in der 1. Halbzeit ist angebrochen.
44'
17:14
Males passt an der Strafraumgrenze zu Nsamé, der sich drehen kann und zum Abschluss kommt. Sein Schlenzer fliegt aber deutlich über das Tor.
43'
17:11
Das Spiel ist in den letzten Minuten von Zweikämpfen geprägt, die immer wieder für Unterbrechungen sorgen.
41'
17:10
Die Berner sind heute brutal effizient und führen nun kurz vor der Pause mit 2:0, was nicht unbedingt dem Spielverlauf entspricht. Die Basler spielen bisher auf Augenhöhe mit YB.
39'
17:08
Toooooooooor für den BSC YB, 2:0 durch Ulisses Garcia
Males vernascht Schmid auf der rechten Flanke und lanciert Blum im Strafraum, der zurücklegen kann. Garcia wartet im Strafraum, nimmt den Ball direkt und trifft in die untere rechte Ecke. Keine Chance für Hitz bei diesem Abschluss.
 
38'
17:06
YB hat die Druckphase der Gäste unterbinden können und ist wieder mehr in Ballbesitz. Das Spiel plätschert momentan vor sich hin.
36'
17:05
Xhaka und Schmid stehen bereit, um die Ecke von rechts zu treten. Racioppi kommt an den Ball und lanciert Blum über rechts, der abgebissen wird. Es geht mit einem Einwurf für YB weiter.
35'
17:04
Noch knapp zehn Minuten bis zur Pause. Wir haben bisher ein Spiel erlebt, dass nicht von vielen Torchancen geprägt ist.
34'
17:03
Wicky schaut besorgt zu Ugrinic, dessen Körpersprache nicht sehr positiv wirkt. Er läuft nicht mehr ganz rund.
32'
17:00
Ugrinic fässt sich ans linke Knie und muss gepflegt werden. Wicky nutzt die Chance, um seinen Spielern neue Instruktionen mit auf den Weg zu geben.
30'
16:59
Veiga dringt über die linke Flanke in den Strafraum vor, umspielt Niasse und fällt nach dem Zweikampf im Strafraum. Er fordert einen Elfmeter, den ihm San aber nicht gewährt.
29'
16:58
Die Ecke sorgt für keine Torgefahr. YB muss etwas mehr fürs Spiel machen, um wieder regelmässiger zu Chancen zu kommen.
28'
16:57
Nun melden sich die Berner prompt offensiv zurück. Der Ball wird auf Males abgelegt, der mit seinem Distanzschuss an van Breemen hängen bleibt. Nächste Ecke für YB.
26'
16:56
Xhaka führt den Freistoss aus, welcher abgelenkt wird und Racioppi nicht vor grosse Probleme stellt. Der FCB hat das Spieldiktat an sich gerissen und kommt immer wieder vor den Kasten der Berner, die ihrerseits offensiv seit dem Tor inexistent sind.
25'
16:53
Nächstes Foulspiel an Jovanovic. Blum agiert im Zweikampf etwas zu ungeschickt. Gute Freistossposition für den FCB.
23'
16:52
Sigua setzt sich über links gegen seinen Gegenspieler durch und holt die nächste Ecke für seine Farben heraus. Der Corner sorgt für keine Gefahr vor dem Tor der Berner.
22'
16:51
YB hat seit dem Führungstor nicht mehr aufs Tor geschossen. Generell sind sie in der Offensive nicht mehr in die gefährliche Zone gekommen.
21'
16:50
Xhaka mit einem öffnenden Pass auf Sigua, der nicht lange wartet und Jovanovic versucht anzuspielen. Sein Flachpass gerät etwas zu steil und landet in den Händen von Racioppi.
20'
16:49
Spezielles Spiel für Males, der in der letzten Saison noch für die Basler auflief. Von der aktuellen Mannschaft kennt er trotzdem nicht mehr so viele Spieler, da der FCB gefühlt die ganze Mannschaft ausgetauscht hat.
19'
16:47
Van Breemen ist etwas zu lange am Ball und muss diesen der Linie entlang nach vorne schiessen. Sein Mitspieler kann den Ball kontrollieren und wird von einem Berner gefoult. Nicht so viel los momentan im Wankdorf.
17'
16:46
Basel steht momentan hoch und versucht den Spielaufbau der Berner früh zu stören.
16'
16:45
Die Gäste sind besser ins Spiel gekommen und können die Partie nun ausgeglichen gestalten. Der FCB kassiert übrigens im 19. Spiel in Folge einen Treffer.
14'
16:44
Xhaka bleibt auf dem Boden liegen, nachdem er Ugrinic auf das Bein tritt. Er kann aber weiterspielen. YB im Ballbesitz und mit 1:0 in Führung nach dem Treffer von Nsamé.
13'
16:43
Erste gute Chance für den FC Basel. Langer Ball von Hitz, Camara rutscht aus und Jovanovic mit einem Abschluss von der Strafraumgrenze. Racioppi kann parieren und hält die Null für YB.
12'
16:42
Nun kommen auch die Gäste zum ersten Eckball. Xhaka tritt den Ball in den Strafraum, wo ein Berner klären kann.
11'
16:41
GELBE Karte, Cheikh Niasse, BSC YB
Niasse wird nach einem taktischen Foul im Mittelfeld verwarnt.
10'
16:39
Schlechter Seitenwechsel der Berner, Garcia muss den Ball unkontrolliert auf Nsamé spielen, der die Kugel nicht kontrollieren kann.
9'
16:38
Veiga kommt nach einem Freistoss von der linken Seite im Strafraum zum Kopfball. Er bringt den Ball im Rückwärtslaufen aber nicht aufs Tor.
7'
16:37
YB probiert das Zepter an sich zu reissen und agiert bisher sehr souverän. Die Basler sind bisher nicht einmal ansatzweise vor das Tor von Racioppi gekommen.
6'
16:36
Die Stimmung im Wankdorf ist prächtig und das Wetter stimmt auch am heutigen Nachmittag. Bis auf das Tor ist noch nicht viel los auf dem Rasen.
5'
16:35
Was für ein Horrorstart für den FC Basel. Mit der ersten Torchance kommen die Berner zur frühen Führung. Wie reagieren die Gäste auf diesen Nackenschlag?
3'
16:32
Toooooooooor für den BSC YB, 1:0 durch Jean-Pierre Nsamé
Nach der ersten Ecke von rechts kommt Nsamé im Strafraum völlig frei zum Kopfball und lässt sich nicht zweimal bitten.
 
2'
16:30
YB probiert es in den ersten Spielminuten über die linke Seite. Allerdings kommen die Berner noch nicht in die gefährliche Zone vor dem Kasten von Hitz.
1'
16:30
Spielbeginn
Fedayi San pfeift die Partie im Wankdorf an, los geht's!
15:51
Aufstellung FC Basel
15:48
Aufstellung BSC Young Boys
15:46
Schiedsrichter
Das Spiel wird von Fedayi San geleitet. Unterstützt wird er von den Linesmen Sladan Josipovic und Pascal Hirzel. Mirel Turkes amtet als 4. Offizieller.
15:40
Form BSC Young Boys
Die Berner sind um einiges besser in Form als der FC Basel. Die einzigen Niederlagen aus den letzten Spielen resultierten in der Champions League gegen RB Leipzig und in der Meisterschaft gegen die St. Galler. Die Niederlage gegen die Espen war die erste der laufenden Meisterschaft. Dieser Wert wird nur vom ungeschlagenen FCZ überboten. Schiessen die Berner die Basler heute Nachmittag noch tiefer in die Krise?
 
15:34
Form FC Basel
Die Basler befinden sich in der Meisterschaft im freien Fall und haben noch nie in der Geschichte der Super League so einen Fehlstart hingelegt. Seit dem 30. Juli und dem Sieg gegen Winterthur wartet der FCB auf einen Sieg in der Meisterschaft. Zuletzt verlor man in Yverdon, spielte zuhause gegen Luzern Remis und fing sich ebenfalls zuhause eine Klatsche gegen SLO ein (0:3), die auch noch höher ausfallen konnte.
 
15:28
Ausgangslage
Die Basler kleben mit fünf Punkten aus acht Spielen im Keller der Tabelle fest und sind nun langsam auf Punkte angewiesen, wenn man die Saison nicht schon im Oktober abschreiben möchte. Die Berner können mit einem Sieg die St. Galler wieder überholen und am FCZ dranbleiben. YB stellt mit den Topteams FCZ und St. Gallen die beste Verteidigung, während die Basler mit ihren 18 kassierten Toren nur von Yverdon und Winterthur übertrumpft werden. 
 
15:21
Direktbegegnungen
Die Berner haben in den letzten Jahren gegen den FC Basel stets abgeliefert. In den letzten 14 Spielen gegen den FCB blieben die Young Boys unbesiegt. Der letzte Sieg der Basler datiert vom 11. Juli 2020. Können die Basler die Serie beenden und die Berner wieder einmal bezwingen?
 
15:17
Begrüssung
Herzlich willkommen liebe Fussballfans zur Partie YB gegen Basel in der Credit Suisse Super League. Bei uns im Liveticker seid ihr bestens über alle Geschehnisse der Partie informiert. Anpfiff im Stadion Wankdorf ist um 16:30 Uhr.
 

Aktuelle Spiele

08.10.2023 16:30
FC Lausanne-Sport
Lausanne
3
0
FC Lausanne-Sport
FC Luzern
Luzern
1
1
FC Luzern
Beendet
16:30 Uhr
BSC Young Boys
Young Boys
3
2
BSC Young Boys
FC Basel
Basel
0
0
FC Basel
Beendet
16:30 Uhr
21.10.2023 18:00
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
2
0
Stade Lausanne-Ouchy
FC Lausanne-Sport
Lausanne
2
1
FC Lausanne-Sport
Beendet
18:00 Uhr
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
BSC Young Boys
FC Zürich
Zürich
0
0
FC Zürich
Beendet
18:00 Uhr
21.10.2023 20:30
FC Basel
Basel
0
0
FC Basel
Servette FC
Servette
1
0
Servette FC
Beendet
20:30 Uhr

Spielplan - 10. Spieltag

22.07.2023
FC St. Gallen
St.Gallen
2
1
FC St. Gallen
FC Basel
Basel
1
1
FC Basel
Beendet
18:00 Uhr
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
1
1
Grasshopper Club Zürich
Servette FC
Servette
3
1
Servette FC
Beendet
18:00 Uhr
FC Winterthur
Winterthur
0
0
FC Winterthur
FC Luzern
Luzern
0
0
FC Luzern
Beendet
20:30 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
23.07.2023
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Yverdon Sport FC
Yverdon
0
0
Yverdon Sport FC
Beendet
16:30 Uhr
BSC Young Boys
Young Boys
2
0
BSC Young Boys
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
0
FC Lausanne-Sport
Beendet
16:30 Uhr
26.07.2023
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
0
0
Stade Lausanne-Ouchy
FC Lugano
Lugano
3
1
FC Lugano
Beendet
20:30 Uhr
29.07.2023
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
1
FC Lausanne-Sport
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
1
0
Grasshopper Club Zürich
Beendet
18:00 Uhr
FC Lugano
Lugano
1
0
FC Lugano
FC St. Gallen
St.Gallen
0
0
FC St. Gallen
Beendet
18:00 Uhr
Servette FC
Servette
2
0
Servette FC
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Beendet
20:30 Uhr
30.07.2023
FC Luzern
Luzern
2
0
FC Luzern
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
1
0
Stade Lausanne-Ouchy
Beendet
14:15 Uhr