Super League

GC Zürich
0
0
Grasshopper Club Zürich
Young Boys
1
1
BSC Young Boys
GC Zürich:
 / Young Boys:
17'
Itten
22:34
Verabschiedung
Vielen Dank für's mitlesen und Ihnen einen schönen Rest-Samstag.
22:30
Ausblick
Während GC erst am kommenden Samstag 07.10.2023 in Yverdon gefordert ist, geht es für YB bereits am kommenden Mittwoch auf internationaler Bühne weiter. Für die Mannschaft von Raphael Wicky geht es gegen Roter Stern Belgrad, bevor am Sonntag in der Liga Basel zu Gast ist.
22:26
Fazit 2.Halbzeit
Das Niveau wird leider auch in der 2.Halbzeit nicht besser. GC gibt bis zum Ende nicht auf uns versucht den Ausgleich zu erzielen, scheitert aber entweder an den Platzverhältnissen oder am eigenen Unvermögen. Der Gast aus Bern macht nicht mehr als nötig um die 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Das vermeintliche 0:2 durch Elia wird zurecht wegen Abseits aberkannt. Am Ende wäre ein Unentschieden nicht unverdient, aber Bern verteidigt souverän und kann sich nun auf die kommenden Aufgaben in der Champions league vorbereiten.
22:26
90'
22:24
Spielende
Schiedsrichter Johannes von Mandach pfeift das Spiel nach 96 Minuten ab.
90'
22:21
Laws köpft den Ball ohne Druck ins Aus und schenkt YB wertvolle Sekunden. Die letzten Minute der Verlängerung ist angebrochen.
90'
22:21
Gelingt hier GC in den letzten 3 Minuten noch der Lucky Punch oder fährt YB die 3 Punkte ein?
90'
22:18
Nach einer Ecke von GC setzt YB zum Konter an, spielt diesen aber nicht mit der letzten Konsequenz zu Ende und verschleppt das Tempo.
90'
22:18
Nachspielzeit: 6 Minuten
90'
22:16
Elia erwischt Ndenge auf dem Fuss und es gibt nochmal eine gute Freistossposition für GC.
89'
22:15
Die letzten beiden Minuten der regulären Spielzeit brechen hier an. Es wird aber noch ein paar Minuten Zusatz geben.
88'
22:14
Gelbe Karte, Amenda, Young Boys Bern
Amenda räumt Mabil resolut ab und sieht korrekterweise die nächste Gelbe Karte.
87'
22:13
YB steht nun sehr tief in der eigenen Hälfte und überlässt GC das Spielfeld, ohne, dass GC bisher die entscheidende Lücke findet.
85'
22:12
YB provoziert durch das hohe Pressing erneut einen Fehler im Aufbau, verliert den Ball jedoch ebenfalls sehr schnell wieder.
83'
22:09
Gelingt GC in den verbleibenden 7 Minuten noch der Ausgleich? Die kämpferische Einstellung kann man den Zürchern auf keinen Fall absprechen
81'
22:08
Einwechslung Grasshoppers Zürich
Und auch GC wechselt nochmals. Nicht mehr im Spiel ist der glücklose Babunski. Neu versucht sich Rastoder für die letzten 10 Minuten
81'
22:07
Einwechslung Young Boys Bern
YB will die 3 Punkte nun absichern und bringt für den Torschützen Itten, den defensiven Spieler Amenda.
79'
22:05
GC ist weiterhin bemüht sich hier zu belohnen, aber bisher stellt sich der Erfolg noch nicht ein.
78'
22:04
Wieder scheitert GC am letzten Pass, diesmal ist es Fink dessen Anspiel sich in den Beinen der YB Verteidiger verfängt. Racioppi kann den Ball aufnehmen.
76'
22:03
Ugrinic bringt einen Freistoss scharf in den 16er. YB begeht aber ein Offensivfoul, sodass der Standard nicht gefährlich wird.
75'
22:01
Einwechslung Grasshoppers Zürich
Erneuter Wechsel bei GC. Aus dem Spiel geht Seko, dem seine Auswechslung überhaupt nicht schmeckt. Neu für Ihn ist Kacuri im Spiel.
72'
22:01
Gelbe Karte, Janko, Young Boys Bern
Nach einem harten Einsteigen gegen Schürpf holt sich auch Janko eine gelbe Karte ab.
71'
21:59
Seko und Males krachen mit den Köpfen zusammen. Während Seko bereits wieder auf den Beinen ist, muss Males von den Betreuern gepflegt werden.
69'
21:55
Im Anschluss an eine Risenchance durch den eingewechselten Schürpf, dessen Abschluss von Niasse geklärt wird YB mit dem vermeintlichen 2:0. Das Tor wird aber durch den VAR überprüft. Dieser kommt zum Entschluss, dass Elia beim Pass von Monteiro knapp im Abseits war, es bleibt beim 0:1.
68'
21:55
Einwechslung Grasshoppers Zürich
Nächster Wechsel bei GC. Nicht mehr dabei ist Monteiro, neu für Ihn Fink
67'
21:54
Einwechslung Young Boys Bern
Doppelwechsel beim Team von Raphael Wicky. Nicht mehr im Spiel sind Blum und Ganvoula. Neu dabei sind Monteiro und Janko.
66'
21:52
Mabil holt gegen Garcia einen Eckball heraus. Währenddessen bleibt Abels nach einem Zweikampf liegen.
64'
21:51
Gelbe Karte, Lustenberger, Young Boys Bern
Nach einem Einsteigen im Mittelfeld holt sich Lustenberger die gelbe Karte ab.
63'
21:49
Über Mabil kommt der Ball scharf in die Mitte, wo YB gerade noch klären kann.
61'
21:46
Gelbe Karte, Coach Bruno Berner, Grasshoppers Zürich
Wenn schon wenig auf dem Spielfeld passiert, sorgt die Trainerbank für etwas Action. Bruno Berner erhält die Gelbe Karte.
58'
21:45
Elia mit einem schönen, wenn auch letztlich ungefährlichen Abschluss.
57'
21:44
Handspiel von Babunski 25m vor dem eigenen Tor. Beim Hochspringen springt Babunski der Ball an den Arm. Eine gute Position.
54'
21:40
Das Spiel bleibt weiterhin auf beiden Seiten sehr zerfahren.
52'
21:38
Ugrinic holt einen weiteren Eckball für die Gäste heraus. Dieser wird von Ihm persönlich getreten, jedoch von der GC Abwehr geklärt. Im Anschluss gibt es ein Offensivfoul und Ballbesitz für GC.
50'
21:36
Gelbe Karte, Mabil, Grasshoppers Zürich
Mabil erwischt nach einem Zweikampf seinen Gegenspieler leicht mit der Hand im Gesicht und sieht die erste Verwarnung in diesem Spiel
48'
21:34
YB läuft das Heimteam nun deutlich früher an und nutzt dies in Kombination mit dem Platz zu frühen Balleroberungen.
47'
21:34
Mabil direkt auch mit einer ersten Hereingabe, welche jedoch zum Einwurf geklärt wird.
46'
21:32
Einwechslung Grasshoppers Zürich
Doppelwechsel beim Team von Bruno Berner. Nicht mehr im Spiel sind de Carvalho und Corbeanu. Neu dabei sind Mabil und Schürpf.
46'
21:31
Anpfiff 2.Halbzeit
Weiter geht`s hier in Zürich
21:24
21:22
Fazit 1. Halbzeit
Der Gast aus Bern führt im Letzigrund nach 45 Minuten mit 1:0. Eine schöne Flanke von Garcia nutzt Itten in bester Mittelstürmermanier zur Führung aus. Das Tor erzielt er wunderbar mit der Hacke. Ansonsten ist die Partie arm an Höhepunkten, was zum Grossteil am miserablen Untergrund hier in Zürich liegt. Beide Mannschaften versuchen den Ball in der Luft zu halten, da sämtliche Bälle und Pässe zu einer Lotterie verkommen. Der Platz wird auch in den zweiten 45 Minuten wohl nicht besser, hoffen wir, dass die Spieler die 1.Halbzeit als Eingewöhnung gesehen haben.
45'
21:17
HALBZEIT
YB geht mit einer 1:0 Führung in die Pause.
45'
21:16
Ein letzter Angriff fliegt dem Heimteam fast noch um die Ohren. Der Freistoss wird abgefangen und es ergibt sich eine 3 gegen 3 Situation. Der Pass in der Mitte bleibt beim Verteidiger von GC hängen.
45'
21:14
Nachspielzeit in der 1.Halbzeit: 1 Minute
43'
21:14
Es bleibt hier weiterhin vieles Stückwerk. Alle Bälle, welche direkt in den Fuss gespielt werden, springen wenige Zentimeter vor dem Empfänger auf.
41'
21:10
Abschluss von Itten, der von aussen in die Mitte zieht und den Abschluss sucht. Der Ball wird von Hammel noch mit den Fingerspitzen berührt, sodass es Eckball gibt.
39'
21:09
Eckball für YB. Blum zieht schön in den Strafraum ein. Der Ball fliegt aber über alle Köpfe hinweg und wird zur Ecke geklärt. Der folgendes Eckball wird aber ebenfalls geklärt und YB baut von hinten neu auf.
38'
21:07
Males schickt Elia auf die Reise, dessen flache Hereingabe wird aber von GC resolut geklärt.
36'
21:06
Freistoss für GC von der Seitenauslinie. Corbeanu bringt den Ball in die Mitte, wo Racioppi am Ball vorbeifliegt und stattdessen Camara abräumt und erwischt. Es geht wieter mit Einwurf GC.
34'
21:05
Males läuft nach einem Pass von Itten alleine auf Hammel zu, will dann aber noch den Verteidiger überlupfen anstatt direkt abzuschliessen. Da war mehr drin,
32'
21:02
Das Spiel nimmt sich aktuell eine Pause. Das Geschehen spielt sich mehrheitlich zwischen den Strafräumen ab. Die Devise lautet aktuell "Ball in die Luft und weg vom Boden".
30'
20:59
Erneut ist er der Platz der einem sauberen Aufbau von YB im Weg steht. Blum verspringt der Ball und GC kann klären.
28'
20:57
Seko bleibt nach einem Foul von Males kurz liegen, kann aber ohne Behandlung weitermachen.
26'
20:57
YB versucht aktuell das Geschehen etwas zu beruhigen, nachdem GC nach dem Tor um eine direkte Antwort bemüht war.
24'
20:55
Die beiden Fanlager sorgen hier im Letzigrund für ordentlich Stimmung und peitschen Ihre Mannschaft entsprechend nach vorne.
23'
20:53
Morandi kommt wieder zum Abschluss, diesmal nach einer Hereinhabe von de Carvalho. Er wird aber noch entscheidend gestört und verzieht.
22'
20:52
Babunski nimmt den Ball wunderschön an und mit, kann dann aber nicht sauber in die Mitte legen. Da war mehr drin.
18'
20:49
Und direkt im Anschluss die Möglichkeit für Morandi auf den Ausgleich. Sein Schuss in die kurze Ecke wird aber von Racioppi pariert.
17'
20:47
Tooooooooor für YB, 0:1 durch Cedric Itten
Eine Flanke von Garcia kommt auf Cedric Itten und dieser legt Ihn wunderbar mit der Hacke ins lange Eck. Tobers verliert in der Mitte den Torschützen aus dem Blick und Itten nutzt diesen Stellungsfehler gnadenlos aus.
15'
20:45
Und der nächste Abschluss von GC. Tobers bekommt den Ball und wird nicht angegriffen. Sein Schuss aus 30m flattert auf Racioppi zu, der den Ball aber festhalten kann. GC wird mutiger.
14'
20:44
GC versucht das Mittelfeld mit hohen Bällen schnell zu überbrücken. Bei diesen Platzverhältnissen sicher kein schlechtes Mittel.
13'
20:43
Es wird lebendiger hier im Letzigrund. Morandi fasst sich ein Herz und zieht von der Strafraumgrenze ab. Der Schuss geht aber doch deutlich am Tor vorbei.
11'
20:42
Ein erster Abschluss von YB und es wird gleich gefährlich. Ganvoula kommt an den Ball und sucht direkt den Abschluss. Hammel ist aber zur Stelle.
10'
20:39
Babunski versucht es aus 30m direkt, weil er wohl aus dem Augenwinkel gesehen hat, dass Racioppi nicht gut steht. Der Ball stellt aber keine Gefahr dar.
7'
20:38
YB versucht vornehmlich über die eigene rechte Angriffsseite in die gefährliche Zone kommen. Aktuell unterbindet dies GC aber problemlos.
5'
20:37
Es sind auf beiden Seiten viele technische Fehler zu sehen, was aber eher dem schlechten Zustand des Platzes zuzuschreiben ist.
3'
20:33
Zum ersten Mal wird`s gefährlich im Strafraum von YB. Eine Hereingabe wird unzuänglich geklärt und Lustenberger erwischt es, er kann aber weitermachen.
2'
20:33
Über die linke Angriffsseite versucht YB zum ersten Mal gefährlich zu werden. Das Resultat ist aber ein Offside.
1'
20:30
Spielbeginn
Der Ball im Letzigrund rollt. Das Heimteam stösst im traditionellen Blau-Weiss an.
20:24
Schiedsrichter
Die heutige Partie wird geleitet von Johannes von Mandach. Ihm assistieren Pascal Hirzel & Mirco Bürgi. Als 4.Offizieller ist Maxime Odiet an der Linie im Einsatz.
20:20
Direktbegegnungen und Favoritenrolle
Beide Mannschaften haben schon unzählige Partien gegeneinander ausgetragen. In den bisherigen 237 Spielen ist die Bilanz bei 91 Siege für GC, 91 Siege für YB und 55 Unentschieden im wahrsten Sinne ausgeglichen. Die Bilanz der letzten Saison ist mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage leicht positiver für die Gäste aus Bern. Die Favoritenrolle dürfte nicht nur aufgrund der aktuellen Form leicht bei den Young Boys aus Bern liegen, dass GC aber immer für eine Überraschung gut ist, sollte man auch in Bern wissen.
20:07
Formkurve Young Boys Bern
Wie auch das Heimteam musste auch der Gast aus Bern unter der Woche eine 1:2 Niederlage beim FC St. Gallen einstecken. Mit 3 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage sieht die Punkteausbeute der letzten 5 Spiele jedoch deutlich besser aus. Aktuell steht der Meister auf dem 4. Platz, hat jedoch noch 1 Spiel in der Hinterhand. Es könnte also wieder alles so sein, wie in den letzten Jahren. Wird Coach Wicky heute die richtigen Worte für den Erfolg finden? In ca. 25 Minuten wissen wir mehr.
20:00
Formkurve Grasshoppers Zürich
Die Grasshoppers suchen aktuell nach Ihrer Form. In den letzten 5 Spielen konnte man lediglich 1 Punkt verbuchen und musste 4-mal als Verlierer vom Platz. Besonders schmerzen wird die Derbyniederlage gegen den FCZ unter der Woche. Beim 1:2 zeigte man sich gemäss Trainer Berner jedoch formverbessert. Will man nicht schon früh den Anschluss an die Top6 verlieren sollte der Rekordmeister schnellstmöglich wieder Erfolgserlebnisse einfahren. Ob es gegen den amtierenden Meister klappt, wird sich zeigen.
19:39
Aufstellung GC Zürich
Im Gegensatz zum Gast, wechselt Bruno Berner lediglich auf einer Position. Für Kapitän Abrashi (Gelbsperre) kommt neu Laws in die Startaufstellung, ansonsten schenkt Berner der gleichen Elf das Vertrauen.
19:36
Aufstellung Young Boys Bern
Hier kommen die Aufstellungen. Der Trainer der Gäste Raphael Wicky tauscht im Vergleich zum letzten Spiel auf insgesamt 7 Positionen. Neu in der Startelf sind Racioppi, Lustenberger, Garcia, Niasse, Blum, Itten und Ganvoula anstelle von von Ballmoos, Janko, Amenda, Persson, Lauper, Colley und Nsame
16:57
16:56
Begrüssung
Herzlich Willkommen zur 9.Runde der Credit Suisse Super League zwischen dem Grasshopper Club Zürich und den Young Boys aus Bern. Ab 20:30 Uhr empfängt GC im Letzigrund den amtierenden Meister aus Bern zum Abschluss der englischen Woche. Man darf gespannt sein, wer die Niederlage unter der Woche besser aus den Köpfen bekommt und wieder zurück in die Spur findet. Im Vorfeld der Partie gibt es Wissenswertes und weitere Informationen zu den Aufstellungen. Viel Spass!

Aktuelle Spiele

07.10.2023 18:00
FC Zürich
Zürich
3
2
FC Zürich
FC Winterthur
Winterthur
2
1
FC Winterthur
Beendet
18:00 Uhr
07.10.2023 20:30
FC St. Gallen
St.Gallen
4
2
FC St. Gallen
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
0
0
Stade Lausanne-Ouchy
Beendet
20:30 Uhr
08.10.2023 14:15
FC Lugano
Lugano
0
0
FC Lugano
Servette FC
Servette
1
1
Servette FC
Beendet
14:15 Uhr
08.10.2023 16:30
FC Lausanne-Sport
Lausanne
3
0
FC Lausanne-Sport
FC Luzern
Luzern
1
1
FC Luzern
Beendet
16:30 Uhr
BSC Young Boys
Young Boys
3
2
BSC Young Boys
FC Basel
Basel
0
0
FC Basel
Beendet
16:30 Uhr

Spielplan - 9. Spieltag

22.07.2023
FC St. Gallen
St.Gallen
2
1
FC St. Gallen
FC Basel
Basel
1
1
FC Basel
Beendet
18:00 Uhr
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
1
1
Grasshopper Club Zürich
Servette FC
Servette
3
1
Servette FC
Beendet
18:00 Uhr
FC Winterthur
Winterthur
0
0
FC Winterthur
FC Luzern
Luzern
0
0
FC Luzern
Beendet
20:30 Uhr
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
https://embed-zattoo.com/sf-2/?live_preview=30
23.07.2023
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Yverdon Sport FC
Yverdon
0
0
Yverdon Sport FC
Beendet
16:30 Uhr
BSC Young Boys
Young Boys
2
0
BSC Young Boys
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
0
FC Lausanne-Sport
Beendet
16:30 Uhr
26.07.2023
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
0
0
Stade Lausanne-Ouchy
FC Lugano
Lugano
3
1
FC Lugano
Beendet
20:30 Uhr
29.07.2023
FC Lausanne-Sport
Lausanne
1
1
FC Lausanne-Sport
Grasshopper Club Zürich
GC Zürich
1
0
Grasshopper Club Zürich
Beendet
18:00 Uhr
FC Lugano
Lugano
1
0
FC Lugano
FC St. Gallen
St.Gallen
0
0
FC St. Gallen
Beendet
18:00 Uhr
Servette FC
Servette
2
0
Servette FC
FC Zürich
Zürich
2
1
FC Zürich
Beendet
20:30 Uhr
30.07.2023
FC Luzern
Luzern
2
0
FC Luzern
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
1
0
Stade Lausanne-Ouchy
Beendet
14:15 Uhr