Steiermark Grand Prix

  • Rennen
    12.07. 15:10
  • Qualifying
    11.07. 15:00
  • 3. Training
    ausgefallen
  • 2. Training
    10.07. 15:00
  • 1. Training
    10.07. 11:00
  • 1
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Grossbritannien
    1:19.273m
  • 2
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +1.216s
  • 3
    Carlos Sainz
    Sainz
    McLaren
    Spanien
    +1.398s
  • 1:19.273m
    1
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes-AMG Petronas
  • +1.216s
    2
    Niederlande
    Max Verstappen
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.182s
    3
    Spanien
    Carlos Sainz
    McLaren F1 Team
  • +0.030s
    4
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.221s
    5
    Frankreich
    Esteban Ocon
    Renault F1 Team
  • +0.003s
    6
    Grossbritannien
    Lando Norris
    McLaren F1 Team
  • +0.086s
    7
    Thailand
    Alex Albon
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.017s
    8
    Frankreich
    Pierre Gasly
    AlphaTauri
  • +0.164s
    9
    Australien
    Daniel Ricciardo
    Renault F1 Team
  • +0.459s
    10
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Ferrari
  • +-1:57.977m
    11
    Monaco
    Charles Leclerc
    Ferrari
  • +0.008s
    12
    Grossbritannien
    George Russell
    Williams Racing
  • +0.009s
    13
    Kanada
    Lance Stroll
    Racing Point F1 Team
  • +0.072s
    14
    Russland
    Daniil Kvyat
    AlphaTauri
  • +0.494s
    15
    Dänemark
    Kevin Magnussen
    Haas
  • +1.161s
    16
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Alfa Romeo Racing
  • +0.235s
    17
    Mexiko
    Sergio Pérez
    Racing Point F1 Team
  • +0.152s
    18
    Kanada
    Nicholas Latifi
    Williams Racing
  • +0.072s
    19
    Italien
    Antonio Giovinazzi
    Alfa Romeo Racing
  • Keine Wertung
    20
    Frankreich
    Romain Grosjean
    Haas
16:56
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns von einem schwierigen Tag am Red Bull Ring. Weiter geht es dann am morgigen Sonntag mit dem Rennen, bei dem die Ausgangslage wieder viel Action verspricht. Die Bedingungen sollen dann auch wieder besser werden. Um 15:10 Uhr fällt der Startschuss!
16:54
Ferrari schlittert ins nächste Debakel
Ferrari hingegen konnte die nasse Strecke nicht nutzen, um sich aus dem Sumpf zu ziehen. Charles Leclerc schied bereits in Q2 aus, für Sebastian Vettel war am Ende nicht mehr als Platz zehn möglich. Da wird das Team morgen wieder auf ein chaotisches Rennen hoffen müssen, wenn man einmal mehr auf das Podest möchte.
16:54
Viele Überraschungen
Was für ein Qualifying! Erst sorgte der Regen für einen späteren Start und dann für so einige kleine Überraschungen. Das Racing Point dermassen abschmiert im Nassen damit hätte wohl niemand gerechnet. Sergio Pérez schied bereits in Q1 aus, für Lance Stroll war dann in Q2 Schluss. Jubel gab es indes in der Williams-Box. George Russell schaffte es zum ersten Mal in seiner Karriere in Q2 und erreichte dort einen respektablen zwölften Startplatz. Gewinner des Regen-Qualifyings sind aber auch die McLaren mit Platz drei durch Sainz sowie Renault, bei denen Esteban Ocon mit Rang fünf eine gute Figur machte.
12
16:49
Ende Qualifying
Das Qualifying auf dem Red Bull Ring ist beendet und alle Fahrer kommen zurück an ihre Boxen. Platz vier einfahren konnte Valtteri Bottas. Einen fünften Platz feiern kann Esteban Ocon mit Platz fünf vor Lando Norris, der allerdings noch drei Plätze nach hinten gesetzt wird, wegen Missachten von gelben Flaggen im 1. Training. Für Albon wurde es Platz acht vor Gasly, Ricciardo und einem sichtlich enttäuschten Vettel.
12
16:49
Pole Position für Lewis Hamilton!
Und Lewis Hamilton? Der drückt dem Qualifying noch einmal seinen Stempel auf und verbessert sich noch auf eine 1:19.273. Mit satten 1,2 Sekunden Vorsprung zu Verstappen holt sich der Brite die Pole. Carlos Sainz folgt auf einem starken dritten Platz.
12
16:46
Dreher von Verstappen!
Max Verstappen gibt auf seiner letzten Runde alles, um hier noch die Zeit von Hamilton anzugreifen, dann aber rutscht er weg und leistet sich einen Dreher. Er kann die Zeit nicht mehr angreifen und muss jetzt abwarten, ob es überhaupt für Rang zwei reicht.
12
16:45
Noch viele Verbesserungen
Das Qualifying bleibt auch in den finalen Sekunden spannend, denn so einige Fahrer können sich hier noch deutlich verbessern. Stark gerade auch wieder Ocon, der sich auf Platz drei setzte.
11
16:45
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q3
Lange aber darf sich Verstappen nicht über Platz eins freuen, denn Hamilton dreht noch einmal auf und pulverisiert die Zeit des Red Bull-Piloten mit Ansage. 0,787 Sekunden war er schneller.
10
16:44
Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q3
So dramatisch scheint die Sicht bei Verstappen dann doch nicht zu sein, denn jetzt geht es mit einer 1:20.489 an die Spitze der Zeitentabelle.
10
16:43
Sainz setzt sich vor Verstappen
Kurz darauf heisst es dann nur noch Platz fünf für Max Verstappen, nachdem sich Sainz auf den vierten Platz setzt.
8
16:42
Boxenfunk Max Verstappen
Max Verstappen hat derweil scheinbar ganz andere Probleme: "Ich kann nichts sehen!", meldet er über Funk an seine Box. Derzeit steht Platz vier für den Niederländer zu Buche.
8
16:41
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q3
Lewis Hamilton kann noch schneller und schiebt sich nun wieder mit 0,387 Sekunden vor Bottas auf der ersten Position. Verbessern konnte sich auch Albon, der jetzt Dritter der Zwischenwertung ist.
6
16:40
Neue Bestzeit von Valtteri Bottas in Q3
Valtteri Bottas knallt jetzt die 1:21.036 hin und übernimmt die Spitze der Ergebnisliste vor Hamilton und Verstappen. Richtig gut im Regen unterwegs ist aber auch Esteban Ocon, der sich in Q3 als derzeit Vierter hervortun kann. Und Vettel? Der liegt abgeschlagen auf Platz zehn. Läuft heute nicht wirklich für die Ferrari.
5
16:39
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q3
Lewis Hamilton markiert eine neue Bestzeit und schiebt sich jetzt um knapp 0,3 Sekunden an Verstappen vorbei. Noch aber scheint es so, als könnten sich hier fast alle Fahrer verbessern. Gut unterwegs ist auch Norris, der gerade die Bestzeit im zweiten Sektor zeigte und derzeit Dritter ist.
4
16:38
Vettel auf Platz acht
Sebastian Vettel liegt nach den ersten schnellen Runden nur auf Platz acht. Anders als viele Konkurrenten hat er auch nicht mehr die Wahl eines frischen Regenreifens. Ferrari hat alle Sätze schon aufgebraucht.
3
16:37
Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q3
Max Verstappen ist, der sich zunächst einmal die Bestzeit in Q3 holt. Hinter ihm rangieren sich die Mercedes ein.
2
16:35
Boxenfunk Lewis Hamilton
"Da ist deutlich mehr Wasser auf der Strecke", funkt Lewis Hamilton an seiner Box. Bei McLaren geht man derweil davon aus, dass der Regen bald mehr werden könnte. Es heisst also auf jeden Fall, schnell eine gute Runde hinbringen.
1
16:34
Q3 gestartet
Jetzt geht es in den grossen Showdown! Wer kann sich im Regen von Spielberg die Pole sichern? Max Verstappen führt das Feld an, dahinter folgt Sainz.
16:28
Verstappen will die beste Position
Noch dauert es zwei Minuten, ehe Q3 losgeht, Max Verstappen aber steht schon am Ausgang der Boxengasse, um sich die beste Ausgangslage zu verschaffen.
15
16:28
Q2 beendet
Es geht sich aus für Sebastian Vettel! Der Heppenheimer rettet sich auf dem zehnten Platz knapp in Q3. Wie in der letzten Woche aber muss Ferrari wieder eine Blamage hinnehmen und einer ihrer Fahrer wird in Q3 nicht dabei sein: Leclerc scheidet als Elfter aus! Ebenfalls raus sind Russell, Stroll, Kvyat und Magnussen.
15
16:25
Die letzten Runden laufen
Die Zeit ist abgelaufen und es geht für die Fahrer in die finalen Runden von Q2. Jetzt entscheidet sich, welche Fahrer eine Runde weiterkommen. Noch hat Vettel den den zehnten Rang inne und wäre damit in Q3.
13
16:24
Kommt noch eine Verbesserung?
Derzeit schaut es danach aus, als würde der Regen wieder etwas mehr werden, denn wirklich verbessern konnte sich zuletzt niemand mehr. Freuen wird das Vettel, der auf Platz zehn auf dem Schleudersitz sitzt.
12
16:22
Unglückliche Teamtaktik
Das ist unglücklich gelaufen bei Ferrari. Leclerc war gerade an der Box, um sich frische Regenreifen zu holen und war da Vettel beim Herausfahren vors Auto gefahren. Zuvor allerdings hatte sich Vettel auch einen Fehler geleistet.
10
16:22
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q2
Lewis Hamilton markiert eine neue Bestzeit in Q2 und setzt sich jetzt wieder vor Verstappen. Derweil gibt die Rennleitung bekannt, dass es nach dem Qualifying eine Untersuchung geben wird. Es geht um einen Vorfall zwischen Leclerc und Kvyat.
10
16:20
Boxenfunk Charles Leclerc
Bei Charles Leclerc geht es gerade um die Reifen. Während Vettel sich vorhin einen neuen Reifen geholt hatte, bleibt Leclerc nach Absprache mit dem Team erst einmal noch draussen.
9
16:19
Racing Point im Regen unterlegen
Die negative Überraschung ist bisher in diesem Qualifying ganz klar Racing Point. Nachdem Sergio Pérez schon in Q1 rausrutschte, liegt Lance Stroll momentan nur auf Position zwölf und wäre damit auch ausgeschieden.
7
16:17
Hamilton robbt sich ran
Lewis Hamilton robbt sich ran und es sind nur noch 0,069 Sekunden, die er hinter Verstappen liegt. Vettel derweil rutscht gerade wieder Platz um Platz nach hinten.
5
16:16
Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q2
Max Verstappen setzt mit einer 1:18.155 die neue Bestzeit und das mit einem grossen Vorsprung zu den Konkurrenten. Aber da ist noch ein bisschen mehr möglich, noch dauert die Session ja zehn Minuten. Die ersten Verfolger sind die Mercedes, dahinter folgten dann Ricciardo und Norris. Vettel hat sich nur auf Platz sieben verbessern können.
3
16:14
Neue Bestzeit von Valtteri Bottas in Q2
Valtteri Bottas markiert eine neue Bestzeit in Q2 mit einer 1:19.006. Vettels erste Runde war hingegen deutlich langsamer und auch Hamilton konnte die Pace des Teamkollegen in seiner ersten schnellen Runde nicht gehen.
3
16:12
Vettel mit Ocon im Blickfeld
Vettel war mit freier Fahrt gestartet, jetzt hat er aber Esteban Ocon vor sich, da die Renault relativ spät ins Q2 gestartet waren.
1
16:11
Q2 gestartet
Das Qualifying auf dem Red Bull Ring geht in die nächste Runde! In den nächsten 15 Minuten geht es für die Fahrer darum, sich einen Platz in den Top Ten zu sichern. Dass das keine leichte Aufgabe wird, hat Q1 gezeigt. Es kommt auf viele Faktoren an, die über das Weiterkommen oder Ausscheiden entscheiden werden. Auch jetzt geht es für die Fahrer wieder schnell auf die Strecke. Vettel führt das Feld einmal mehr an.
18
16:05
Q1 beendet
Q1 ist damit beendet. Die grosse Überraschung ist das Ausscheiden von Sergio Pérez, der hier gestern im trockenen noch dominieren konnte. Neben ihm schafften auch Räikkönen, Latifi, Grosjean und der gecrashte Giovinazzi nicht den Sprung ins Q2.
18
16:04
Rote Flagge
Jetzt gibt es doch noch die Roten Flaggen! Giovinazzi stellt sein Auto in Kurve 4 ab. 13 Sekunden stehen noch auf der Uhr, werden aber natürlich nicht mehr gefahren.
17
16:04
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q1
In der Zwischenzeit hat sich Lewis Hamilton übrigens die neue Bestzeit gesichert. Eine 1:18.188 hatte er mit seinem Mercedes hingelegt.
17
16:02
Unfall von Antonio Giovinazzi
Unfall von Antonio Giovinazzi! Der Italiener verliert sein Auto in Kurve 10, rutscht dann mit dem Heck in die Streckenbegrenzung, kann aber weiterfahren. So ungefährlich ist das aber nicht, denn da fliegen ein paar Teile von Alfa Romeo weg und landen auf der Strecke.
16
16:01
13 Fahrer auf frischem Reifen
13 Fahrer haben sich für die letzten Minuten noch einmal einen frischen Satz der Regenreifen abgeholt, alle anderen fahren mit dem ersten Satz. Mal schauen, was die richtige Wahl war, um hier eine Runde weiterzukommen.
15
16:00
Einige waren zum Reifenwechsel
Einige Fahrer waren in der Zwischenzeit an der Box und haben sich einen frischen Satz der Regenreifen abgeholt. Darunter auch Sebastian Vettel.
14
15:59
Neue Bestzeit von Carlos Sainz in Q1
Und schon ist diese Zeit wieder Geschichte. Carlos Sainz war eine 1:18.741 gefahren.
13
15:58
Neue Bestzeit von Lando Norris in Q1
Hier kann sich niemand erlauben schon vor Ende von Q1 wieder an die Garage zu kommen, denn momentan verbessern sich die Rundenzeiten weiterhin dramatisch. Neuer Spitzenreiter ist Norris im McLaren.
11
15:57
Probleme an der Wasserpumpe
Haas teilt derweil über Twitter mit, dass es bei Romain Grosjean Schwierigkeiten mit der Wasserpumpe gibt. Schaut nicht danach aus, als würde der Franzose hier noch einmal auf die Strecke gegen können. Neben ihm sind aktuell Russell, Perez, Gasly und Giovinazzi ausgeschieden.
10
15:56
Neue Bestzeit von Lewis Hamilton in Q1
Inzwischen hat Lewis Hamilton mal die Führung übernommen und liegt mit 0,070 Sekunden Vorsprung vor Teamkollege Bottas. Verstappen ist Dritter vor Leclerc und Albon. Vettel hängt indes jenseits der Top Ten fest.
8
15:54
Latifi auf Abwegen, Dreher von Albon
Nicholas Latifi hat hier vorhin für eine kurze Gelbphase gesorgt, nachdem er sein Auto verlor und neben die Strecke rutschte. Ein Dreher gab es von Alex Albon. Beide können weiterfahren.
5
15:53
Neue Bestzeit von Charles Leclerc in Q1
Momentan ist hier kein Hinterherkommen mit den schnellen Verbesserungen. Inzwischen ist wieder Charles Leclerc derjenige, der das Feld hier anführt. Vettel ist auf Platz zehn zurückgefallen.
5
15:52
Grosjean in der Box
Bei der Zeitenjagd aktuell keine Rolle spielt übrigens Romain Grosjean. Der Franzose ist nach seinem Ausflug neben die Strecke an die Box gekommen.
5
15:51
Neue Bestzeit von Charles Leclerc in Q1
Charles Leclerc markiert eine neue Bestzeit in Q1 und übernimmt mit einer 1:23.072 jetzt die Führung in der Zeitentabelle. Dahinter dann Bottas. Der Regen sorgt aber auch dafür, dass wir unter anderem einen Latifi auf Rang vier wiederfinden. Alles aber natürlich nur Momentaufnahmen, denn die Strecke wird in den nächsten Minuten besser werden, sollte der Regen nicht wieder heftiger werden.
3
15:50
Neue Bestzeit von George Russell in Q1
Es gibt natürlich jetzt viel Bewegung in der Zeitentabelle. Zunächst führte Vettel das Feld an, danach Räikkönen und Russell. Aber auch seine Zeit wird nicht lange standhalten, da kommen noch einige schnellere Autos.
3
15:48
Grosjean neben der Strecke
Für Romain Grosjean ging es auf der nassen Strecke in Kurve 4 schon einmal ins Kiesbett hinein. Er trägt aber keinen Schaden davon und fährt weiter.
2
15:48
Boxenfunk Max Verstappen
"Ich kann überhaupt nicht sehen", lautet derweil Max Verstappens Urteil. Da hat Vettel natürlich den Vorteil, dass er ganz vorne fährt und so die beste Sicht hat.
2
15:47
Boxenfunk Valtteri Bottas
Vorhin hatte schon Vettel diese Nachricht über Funk bekommen, jetzt erhält sie auch Bottas. Man geht davon aus, dass der Regen bald wieder mehr wird und bittet Bottas darum, so schnell wie möglich eine Runde zu setzen.
1
15:46
Start Qualifying
Jetzt geht es endlich los! Angeführt von Sebastian Vettel begibt sich das Feld auf die Strecke. Alle haben natürlich erst einmal den Full-Wet aufgezogen.
15:42
Stau an der Ampel
Alle Fahrer haben es eilig und wollen so schnell wie möglich eine Zeit setzen. Schon zwei Minuten vor Start des Qualifyings stehen fast alle Piloten an der Boxengassenausfahrt bereit.
15:40
Alles macht sich bereit
In der Boxengasse wird jetzt wieder fleissig gearbeitet und alle Teams machen sich bereit. In gut fünf Minuten sollen die Ampeln auf grün schalten und Q1 freigegeben werden.
15:37
Qualifying soll um 15:46 Uhr starten
Es soll tatsächlich losgehen! Die Rennleitung gibt gerade bekannt, dass Q1 um 15:46 Uhr starten soll. Ab diesen Zeitpunkt soll laut Vorhersagen das Wetter auch immer besser werden. Mal abwarten, ob das dann auch wirklich zutreffen wird.
15:34
Klart es auf?
Gibt es Grund zur Hoffnung? Der Regen hat wieder ein bisschen nachgelassen. Das Safety Car ist wieder auf die Strecke, um sich einen Eindruck zu verschaffen. Auch Vettel ist wieder zurück in seinem Auto.
15:30
Auch Vettel hat genug
Auch Sebastian Vettel hat inzwischen genug und ist inzwischen aus seinem Auto ausgestiegen, um in bequemerer Position auf weitere Informationen der Rennleitung zu warten.
15:26
Regen wird immer mehr
Heute sieht es vom Wetter ganz anders aus und derzeit wird der Regen sogar noch stärker. So stark, dass auch das Medical Car und das Safety Car auf ihren Inspektionsrunden so einiges zu tun haben. Spricht derzeit eher nicht dafür, dass wir bald loslegen können.
15:17
Pérez führte 1. Training an
Das 1. Training hatte Sergio Pérez im Griff gehabt, der sich mit 0,096 Sekunden knapp gegenüber Max Verstappen durchgesetzt hatte, Dritter war dann Valtteri Bottas vor Lewis Hamilton. Im 2. Training war es dann Max Verstappen, der die Zeitentabelle knapp vor Bottas anführte. Pérez war Dritter vor Teamkollege Stroll. Und Hamilton? Der erreichte nur Platz sechs im zweiten Zeitentraining.
15:16
Freitag nicht in Mercedes-Hand
Während wir auf neue Entwicklungen von der Rennstrecke haben, gibt es Zeit genug auf den gestrigen Tag zu blicken. Dort waren die Bedingungen perfekt und die Fahrer konnten in den beiden Trainingssessions ausgiebig die Autos testen. Was viele auf das nächste spannende Wochenende hoffen lässt ist, dass Mercedes der Konkurrenz nicht davonfahren konnte und sich gar in beiden Trainings dahinter einordnen musste. Die Bestzeiten gingen an andere Teams, namentlich Racing Point und Red Bull.
15:10
Die meisten Fahrer ausgestiegen
Die meisten Fahrer sind inzwischen auch wieder aus ihren Autos ausgestiegen, nachdem sie sich bereits für Q1 bereitgemacht hatten. Für sie heisst es nun einmal mehr Zeit totschlagen, nachdem schon im 3. Training nicht viel möglich war. Lando Norris schaut am Kommandostand vorbei, während andere es sich in der Box bequem machen. Andere wie Vettel oder Grosjean sitzen aber weiterhin in ihren Boliden und warten dort ab, was die nächsten Minuten bringen.
15:06
Rennleitung gibt Zehn-Minuten-Signal
Eine neue mögliche Startzeit möchte die FIA zum aktuellen Zeitpunkt nicht geben, stattdessen kündigte man gerade an, dass es vor einem möglichen Neustart von Q1 ein Zehn-Minuten-Signal geben wird, sodass sich alle pünktlich bereit machen können. Derzeit schaut es aber nicht aus, als würde das bald passieren.
15:03
Horner glaubt nicht an schnellen Start
Christian Horner vom Red Bull-Team geht nicht davon aus, dass wir hier bald loslegen können. "Der Kurs hat sich zu stark verschlechtert, sodass die Verzögerung unvermeidlich war", äusserte sich vorhin Christian Horner von Red Bull bei 'Sky'. "Es sieht nicht so aus, als gäbe es viele Wolkenlücken, also könnten wir eine Weile hier verbringen."
14:57
Start wird verschoben
Damit war nach dem erneuten Regen zu rechnen. Die Rennleitung gibt gerade bekannt, dass der Start des Qualifying sich verschieben wird. Für wie lange, darüber gibt es keine Information.
14:53
Safety Car auf Inspektionsrunde
Das Safety Car ist gerade auf die Inspektionsrunde gegangen und Bernd Mayländer schaut sich die Bedingungen auf der Strecke genau an.
14:51
Regen wieder stärker
Knapp zehn Minuten vor Start des Trainings wird der Regen leider wieder stärker und es heisst abwarten, wie sich die Situation auf der Strecke entwickeln wird.
14:47
Ferrari fährt hinterher
Ganz anders sieht es bei Ferrari aus. Bisher scheinen die mitgebrachten Upgrades nichts gebracht zu haben und sowohl Charles Leclerc als auch Sebastian Vettel liegen weit hinter der Spitze. Leclerc war mit einem Rückstand von einer Sekunde nur Neunter, Vettel findet sich gar nur auf Platz 16 wieder und hatte fast zwei Sekunden Rückstand. Vielleicht kann Ferrari ja heute von den neuen Bedingungen profitieren, ansonsten droht das nächste schwierige Wochenende.
14:42
Wer hat die Nase vorn?
Da heute unter völlig anderen Bedingungen als in den bisherigen Sessions in Spielberg gefahren wird, bleibt die Frage, wer eigentlich die Nase vorn hat. Am Freitag war Max Verstappen der schnellste Mann und auch auf nasser Strecke macht sich Red Bull viele Hoffnungen. Ebenfalls gut unterwegs waren die Racing Point. Valtteri Bottas konnte mithalten, Lewis Hamilton hingegen nicht. Bei ihm gab es Probleme am Auto, die das Team vor viel Arbeit stellte.
14:37
Es gibt einen Plan B
Sollte heute nichts gehen, gibt es mehrere Optionen: Zum einen könnte die Startaufstellung nach den Ergebnissen des 2. Trainings gebildet werden oder aber man setzt das Qualifying am Sonntagvormittag neu an. Dann müssten allerdings einige Rahmenrennen weichen. Im Gespräch ist für Sonntag eine Startzeit von 10:00 Uhr. Dies verriet Renndirektor Michael Masi bei 'Sky'. Masi stellte aber auch heraus, dass man zunächst alles versuchen würde, um am Samstag doch noch zu fahren. Sollten die Bedingungen um 15:00 Uhr kein Qualifying zulassen, werde man den Start zunächst nach hinten verschieben und dann abwarten, wie sich die Sache entwickelt.
14:33
Wir sieht es mit dem Qualifying aus?
War vorhin noch Land unter, sieht es jetzt gar nicht mal so übel aus und vielleicht hat die Formel 1 Glück und trifft ein Fenster mit Bedingungen unter denen gefahren werden könnte. Der Regen hat deutlich nachgelassen und zum Qualifying-Start sollte auch das stehende Wasser genug abgelaufen sein. Nur noch einmal anfangen zu regnen darf es nicht.
14:28
Qualifying-Generalprobe abgesagt
Die Wettervorhersagen für den Samstag trafen zu und pünktlich zum 3. Freien Training erreichte eine Unwetterfront Spielberg, sodass die finale Session vor dem Qualifying zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, ehe dann um 12:40 Uhr die vollständige Absage kam.
Willkommen zum Qualifying!
Wer erringt beim zweiten Rennen auf dem Red Bull Ring die Pole Position? Die Antwort ab 15:00 Uhr hier im Liveticker!

Rennkalender

WettbewerbWettbewerbDatumSieger
ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP03.07. - 05.07.V. Bottas
Rennen05.07. 15:10V. Bottas
Qualifying04.07. 15:00V. Bottas
3. Training04.07. 12:00L. Hamilton
2. Training03.07. 15:00L. Hamilton
1. Training03.07. 11:00L. Hamilton
ÖsterreichSteiermark Grand PrixSteiermark GP10.07. - 12.07.L. Hamilton
Rennen12.07. 15:10L. Hamilton
Qualifying11.07. 15:00L. Hamilton
3. Trainingausgefallen
2. Training10.07. 15:00M. Verstappen
1. Training10.07. 11:00S. Pérez
UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP17.07. - 19.07.L. Hamilton
Rennen19.07. 15:10L. Hamilton
Qualifying18.07. 15:00L. Hamilton
3. Training18.07. 12:00V. Bottas
2. Training17.07. 15:00S. Vettel
1. Training17.07. 11:00L. Hamilton
GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP31.07. - 02.08.L. Hamilton
Rennen02.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying01.08. 15:00L. Hamilton
3. Training01.08. 12:00V. Bottas
2. Training31.07. 16:00L. Stroll
1. Training31.07. 12:00M. Verstappen
Grossbritannien70th Anniversary Grand Prix70th Anniversary GP07.08. - 09.08.
Rennen09.08. 15:10
Qualifying08.08. 15:00
3. Training08.08. 12:00
2. Training07.08. 16:00
1. Training07.08. 12:00
SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP14.08. - 16.08.
Rennen16.08. 15:10
Qualifying15.08. 15:00
3. Training15.08. 12:00
2. Training14.08. 15:00
1. Training14.08. 11:00
BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP28.08. - 30.08.
Rennen30.08. 15:10
Qualifying29.08. 15:00
3. Training29.08. 12:00
2. Training28.08. 15:00
1. Training28.08. 11:00
ItalienItalien Grand PrixItalien GP04.09. - 06.09.
Rennen06.09. 15:10
Qualifying05.09. 15:00
3. Training05.09. 12:00
2. Training04.09. 15:00
1. Training04.09. 11:00
ItalienToskana Grand PrixToskana GP11.09. - 13.09.
Rennen13.09. 15:10
Qualifying12.09. 15:00
3. Training12.09. 12:00
2. Training11.09. 15:00
1. Training11.09. 11:00
RusslandRussland Grand PrixRussland GP25.09. - 27.09.
Rennen27.09. 15:10
Qualifying26.09. 14:00
3. Training26.09. 11:00
2. Training25.09. 14:00
1. Training25.09. 10:00
DeutschlandEifel Grand PrixEifel GP09.10. - 11.10.
Rennen11.10. 15:10
Qualifying10.10. 15:00
3. Training10.10. 12:00
2. Training09.10. 15:00
1. Training09.10. 11:00
PortugalPortugal Grand PrixPortugal GP23.10. - 25.10.
Rennen25.10. 15:10
Qualifying24.10. 15:00
3. Training24.10. 12:00
2. Training23.10. 15:00
1. Training23.10. 11:00
ItalienImola Grand PrixImola GP30.10. - 01.11.
Rennen01.11. 13:10
Qualifying31.10. 14:00
Training31.10. 10:00