Singapur Grand Prix

  • Rennen
    22.09. 14:10
  • Qualifying
    21.09. 15:00
  • 3. Training
    21.09. 12:00
  • 2. Training
    20.09. 14:30
  • 1. Training
    20.09. 10:30
  • 1
    Sebastian Vettel
    Vettel
    Ferrari
    Deutschland
    1:58:33.667h
  • 2
    Charles Leclerc
    Leclerc
    Ferrari
    Monaco
    +2.641s
  • 3
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +3.821s
  • 1:58:33.667h
    1
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Ferrari
  • +2.641s
    2
    Monaco
    Charles Leclerc
    Ferrari
  • +1.180s
    3
    Niederlande
    Max Verstappen
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.787s
    4
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes-AMG Petronas
  • +1.511s
    5
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes-AMG Petronas
  • +5.544s
    6
    Thailand
    Alex Albon
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +3.106s
    7
    Grossbritannien
    Lando Norris
    McLaren F1 Team
  • +0.778s
    8
    Frankreich
    Pierre Gasly
    Red Bull Toro Rosso Honda
  • +1.171s
    9
    Deutschland
    Nico Hülkenberg
    Renault F1 Team
  • +1.137s
    10
    Italien
    Antonio Giovinazzi
    Alfa Romeo Racing
  • +17.581s
    11
    Frankreich
    Romain Grosjean
    Haas
  • +0.538s
    12
    Spanien
    Carlos Sainz
    McLaren F1 Team
  • +0.445s
    13
    Kanada
    Lance Stroll
    Racing Point F1 Team
  • +1.241s
    14
    Australien
    Daniel Ricciardo
    Renault F1 Team
  • +0.518s
    15
    Russland
    Daniil Kvyat
    Red Bull Toro Rosso Honda
  • +8.846s
    16
    Polen
    Robert Kubica
    Williams Racing
  • +39.498s
    17
    Dänemark
    Kevin Magnussen
    Haas
  • Ausfall
    18
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Alfa Romeo Racing
  • Ausfall
    19
    Mexiko
    Sergio Pérez
    Racing Point F1 Team
  • Ausfall
    20
    Grossbritannien
    George Russell
    Williams Racing
16:25
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns von einem spannenden Rennen in Singapur. Weiter geht es für die Formel 1 dann bereits am kommenden Wochenende mit den Rennen in Russland. Wir sind auch dann wieder live dabei und wünschen Ihnen noch einen schönen Samstag!
16:22
Mercedes nicht auf dem Podest
Ganz anders lief es bei Mercedes. Das Team war als grosser Favorit in das Wochenende gestartet, landete am Ende aber nicht einmal auf dem Podest, wenn es auch gegen Verstappen knapp war. Ein Resultat, was dem erfolgsverwöhnten Team nicht ganz schmecken dürfte. Im engen Mittelfeldkampf hatte heute McLaren gegen Renault die Nase vorn, das französische Team bleibt dem Konkurrenten aber auf den Fersen.
16:22
Vettel schickt Dank ans Team
Seinen ersten Dank schickt Vettel bei den FIA-Interviews in Richtung des Teams: "Ich bin sehr glücklich, tolles Rennen. Der Saisonstart war schwierig, aber in den letzten Wochen haben wir einen grossen Schritt gemacht." Gleichzeitig bestätigt er, dass der Call an die Box zu kommen, vom Team ausging und nicht von ihm selbst. "Ich habe alles auf der Outlap gegeben und war sehr überrascht, als ich vor ihm blieb."
16:18
Boxenstrategie macht den Unterschied
Vettel wird heute ein breites Grinsen im Gesicht tragen. Der Deutsche beendet seine lange Durststrecke und feiert in Singapur seinen ersten Sieg in dieser Saison. Den Unterschied hatte dabei die Boxenstrategie gemacht: Vettel war als erster Fahrer an die Boxe gekommen, fuhr eine richtig schnelle Outlap und konnte so nicht nur gegen Hamilton, sondern auch Leclerc einen Undercut machen. Von da an konnte der Heppenheimer das Rennen von der Spitze an kontrollieren, wenn er auch von einem Nichtangriff-Befehl von der Teamspitze gegen Leclerc profitierte. Der Monegasse zeigte sich entsprechend unzufrieden über Funk. "Wir sprechen später", wiederholte er in der Outlap einmal mehr.
61
16:12
Ende Rennen
Hinter Hamilton wird Valtteri Bottas Fünfter. Alex Albon landet auf dem sechsten Rang vor Norris, Gasly und Hülkenberg. Antonio Giovinazzi wird Zehnter.
61
16:12
Sebastian Vettel gewinnt das Rennen des Singapur Grand Prix
Es ist vollbracht! Sebastian Vettel findet die passende Antwort auf die Kritik in den letzten Wochen und meldet sich mit einem Sieg in Singapur zurück. Charles Leclerc macht die Ferrari-Party als Zweiter perfekt. Dahinter behauptet Verstappen knapp Platz drei für sich.
61
16:10
Letzte Runde läuft
Die letzte Runde läuft! Nur noch wenige Kilometer hat Sebastian Vettel vor sich, dann wird er nach langer Durststrecke endlich wieder auf der obersten Stufe des Podests stehen dürfen.
60
16:09
Boxenfunk Max Verstappen
"Ich brauche mehr Leistung!", funkt Verstappen. "Das ist alles, was wir die derzeit geben können", heisst es vom Kommandostand. Ihm bleibt also keine andere Wahl, als sich jetzt noch mal richtig breit zu machen gegen Hamilton, wenn er bei der Siegerehrung dabei sein möchte.
59
16:07
Hamilton macht Druck
Lewis Hamilton macht zum Ende noch einmal Druck gegen Max Verstappen. Drei Runden muss der Niederländer im Kampf um Platz drei noch überleben.
59
16:07
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas klaut Vettel seinen Extrapunkt. Eine 1:43.535 war er in seiner letzten Runde gefahren.
58
16:05
Vier Runden noch
Vier Runden sind hier noch zu absolvieren und Vettel fährt einmal mehr die schnellste Rennrunde. Um gut zwei Sekunden hat er sich von Leclerc jetzt absetzen können. Nun kann ihn nur noch ein grober Fahrfehler oder die Technik aufhalten.
57
16:03
Magnussen in Schwierigkeiten
Kevin Magnussen scheint zum Rennende grössere Probleme zu haben. Inzwischen ist der Däne bis ans Ende des Feldes zurückgereicht worden.
56
16:02
Neue beste Runde von Sebastian Vettel
Vettel lechzt nach der maximalen Punkteausbeute. Der Führende fährt eine neue schnelle Runde und würde damit derzeit auch den Extrapunkt für die schnellste Rennrunde mitnehmen.
56
16:01
Hülkenberg-Pace passt
Bei Nico Hülkenberg scheint es sich wohl nur um ein kurzzeitiges Problem in der Technik gehandelt zu haben. Denn die Rundenzeiten beim Renault-Piloten sind weiterhin ordentlich und er hält sich im DRS-Fenster zu Gasly.
55
16:00
Überholmanöver von Lance Stroll
Lance Stroll kann eine Position gutmachen und überholt Magnussen für Position 15. Zu den Punkten dürfte der Weg aber zu lang sein.
54
15:58
Reicht es zum Angriff?
Ganz vorne sind die Abstände weiterhin gering, aber wagt hier einer der Topfaher noch einen Überholvorgang oder nimmt man lieber so viele Punkte wie möglich mit? Die Kämpfe im Mittelfeld haben gezeigt, was alles schief gehen kann.
53
15:57
Untersuchung nach dem Rennen
Die Rennleitung gibt derweil bekannt, dass man den Unfall zwischen Kvyat und Räikkönen nach dem Rennen untersuchen wird. Man möchte beide Fahrer zu der Situation befragen.
52
15:56
Problem bei Hülkenberg!
Für Nico Hülkenberg werden es lange Runden werden. Der Deutsche meldet gerade über Funk Getriebeproblme. Noch kann er aber gute Rundenzeiten fahren.
52
15:55
Restart verläuft ruhig
Der Restart verläuft ruhig und Sebastian Vettel kann auch jetzt wieder seine Spitze behaupten. Auch dahinter bleibt es ruhig.
51
15:54
Safety Car biegt ab
Das Safety Car biegt wieder ab. Noch zehn Runden haben die Fahrer noch vor sich, wenn vorher nicht die zwei Stunden-Regal greift. 20 Minuten verbleiben auf der Uhr noch, ehe Schicht im Schacht ist.
50
15:52
Safety Car wieder im Einsatz
Safety Car zum Dritten! Einmal mehr wird das Feld eingesammelt. Langsam wird es dann doch etwas zäh hier mit so vielen Safety Car-Einsätzen kurz hintereinander.
49
15:51
Unfall von Kimi Räikkönen
Unfall von Kimi Räikkönen! Daniil Kvyat ist da etwas zu übermütig, sticht gegen Räikkönen rein und räumt den Finnen ab. Der Alfa Romeo bleibt stehen, Kvyat kann weiterfahren.
48
15:49
Überholmanöver von Nico Hülkenberg
Pierre Gasly überholt Kevin Magnussen und Nico Hülkenberg tut es ihm nach. Sie liegen jetzt auf den Rängen acht und neun.
48
15:46
Restart ist erfolgt!
Der Restart ist erfolgt. Ganz vorne bleibt alles ruhig und die grossen Attacken bleiben aus. Weiter hinten haben Gasly und Räikkönen die Positionen getauscht.
47
15:44
Safety Car kommt rein
Das Safety Car wird am Ende dieser Runde zurück an die Box kommen. Vettel gibt einmal mehr die Pace vor.
46
15:42
Boxenfunk Charles Leclerc
Bei Leclerc gehen die Diskussionen weiter. Der Monegasse bittet für den Restart um volle Leistung. "Wir wollen beide Autos nach Hause bringen", erklärt man ihm aus der Box. "Wir müssen auf die Motoren gucken." Leclerc sieht das anders: "Ich werde nichts Dummes machen. Dass ist nicht mein Ziel. Ich möchte auch, dass wir den Doppelsieg holen, aber ich denke, dass ist nicht fair."
45
15:40
Ferrari im Nachteil
Durch das Safety Car im Nachteil sind auch jetzt wieder die Ferrari. Der herausgefahrene Rückstand zu den Konkurrenten ist einmal mehr dahin.
45
15:39
Boxenstopp von Lance Stroll
Lance Stroll kommt noch einmal an die Box und holt sich einen Satz der Softreifen ab.
44
15:37
Safety Car
Damit war zu rechnen. Das Safety Car kommt auf die Strecke, damit der Racing Point von der Strecke geborgen werden kann.
43
15:35
Defekt bei Sergio Pérez
Gibt es gleich wieder ein Safety Car? Sergio Pérez wird langsam und bleibt auf der Brücke stehen. Keine wirklich günstige Stelle. Die Gelben Flaggen sind draussen.
43
15:33
Untersuchung im Russel/Grosjean-Unfall
Die Kollision zwischen George Russell und Romain Grosjean wird aktuell von der Rennleitung untersucht. Schwer da einen Schuldigen auszumachen. Beide Fahrer waren da etwas übermütig gewesen.
41
15:32
Plattfuss bei Lance Stroll!
Defekt bei Lance Stroll! Der Flügel und der linke Vorderreifen sind beim Kanadier beschädigt. Er muss sich jetzt in langsamen Tempo an die Box retten.
41
15:29
Neustart ist erfolgt!
Der Neustart ist erfolgt! Vettel hat beim Restart keine Schwierigkeiten und lässt Leclerc hinter sich. Verstappen bleibt Dritter vor den Mercedes-Fahrern Hamilton und Bottas. Albon, Norris, Magnussen, Räikkönen und Pérez komplettieren die Top Ten.
40
15:27
Safety Car kommt rein
Das Safety Car kommt am Ende dieser Runde wieder an die Box. Das Tempo gibt jetzt Vettel vor.
39
15:26
Safety Car weiter draussen
Das Safety Car ist weiterhin draussen, lange dürfte es aber nicht mehr dauern. Die überrundeten Fahrer dürfen sich jetzt zurückrunden.
38
15:23
Boxenfunk Charles Leclerc
Bei Ferrari wird die Luft rauer. Charles Leclerc ist mit deiner Entscheidung des Teams alles andere als einverstanden, immerhin hat er dadurch seine Führung verloren. "Ich will euch nur meine Gefühle verdeutlichen. Um ehrlich zu sein, kann ich nicht verstehen, wieso der Undercut nötig war. Wir werden es nach dem Rennen diskutieren."
38
15:22
Nur wenige zu weiterem Stopp
Insgesamt haben nur wenige Fahrer die Möglichkeit genutzt, jetzt noch einen weiteren Stopp zu machen. Aus den Top Ten war einzig Hülkenberg zum Reifenwechsel.
37
15:20
Boxenstopp von Nico Hülkenberg
Bei Renault nutzt man diese Möglichkeit und holt Hülkenberg zu seinem zweiten Stopp rein. Er erhält den Medium für die restlichen Rennkilometer.
36
15:19
Safety Car kommt
Was wäre ein Rennen in Singapur ohne Safety Car? Die Rennleitung schickt Bernd Mayländer raus, damit das Auto von Russell sicher geborgen werden kann Eine Situation, die besonders für Vettel ein Nachteil ist. Sein herausgefahrener Vorsprung ist dahin.
35
15:18
Unfall von George Russell
Unfall von George Russell! Der Brite landet mit seinem Williams in der Mauer, nachdem es zwischen ihm und Romain Grosjean eine Berührung gegeben hatte.
35
15:16
Wo liegt Hülkenberg?
Nico Hülkenberg wollen wir nicht vergessen. Der Deutsche liegt mit seinem Renault aktuell auf der siebten Position. Er muss aber sicherlich noch mal reinkommen, auch wenn er auf dem Hard fährt. Dass er das ganze Rennen hält, scheint eher unwahrscheinlich.
35
15:16
Boxenstopp von Antonio Giovinazzi
Antonio Giovinazzi muss ebenfalls mit einem Reifenschaden an die Box kommen.
34
15:15
Reifenschaden bei Daniel Ricciardo
Unfall von Daniel Ricciardo! Der Australier möchte Giovinazzi überholen, dann aber kommt es zum Kontakt. Beide können weiterfahren, aber für Ricciardo wird es jetzt an die Box gehen. Er hat sich einen Reifenschaden zugezogen!
33
15:13
Überholmanöver von Charles Leclerc
Charles Leclerc hat es dann auch endlich geschafft und sich Giovinazzi geholt. Verstappen und Hamilton folgen kurz darauf und schnappen sich den Alfa ebenfalls.
33
15:12
Gute Karten für Vettel
Momentan hat Vettel hier die besten Karten. Während der Teamkollege hinter Giovinazzi fest hing, hat er sich einen Vorsprung von über fünf Sekunden ergattert. Jetzt muss er nur die Reifen schonen, damit sie nicht kurz vor Ende versagen.
32
15:11
Keine Untersuchung nötig
Im Fall Vettel gegen Gasly hat die Rennleitung gerade entschieden, dass keine Untersuchung nötig ist. Es wird als normale Rennsituation eingestuft.
32
15:10
Boxenstopp von Lance Stroll
Da hatte Mercedes Glück. Sie müssen sich nicht mit Lance Stroll abmühen, denn jetzt biegt der Kanadier an die Box ab und holt sich frische Reifen ab.
31
15:09
Vettel in Führung
Nun hat sich Vettel auch Giovinazzi überholt und ist auch auf dem Papier der Führende in diesem Rennen. Die Situation mit Gasly allerdings wurde von Toro Rosso der Rennleitung gemeldet. Eine Untersuchung gibt es aber bisher noch nicht.
30
15:07
Überholmanöver von Sebastian Vettel
Neue Runde, neues Überholmanöver von Sebastian Vettel. Dieses Mal aber war es mehr als eng, mit einer Fastberührung.
29
15:05
Überholmanöver von Sebastian Vettel
Auch Daniel Ricciardo hat Vettel nun überholen können. Vor ihm liegen noch Giovinazzi und Gasly. Hinter ihm hat Leclerc Stoll überholt. Positiv für Vettel: Der Monegasse hing länger hinter dem Kanadier fest, als er sich erhofft hatte.
27
15:02
Überholmanöver von Sebastian Vettel
Den ersten Fahrer aus der Kampfgruppe hat Sebastian Vettel inzwischen überholen können. Der nächste Fahrer auf der Liste ist dan Daniel Ricciardo.
27
15:01
Boxenstopp von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton kommt an die Box und absolviert seinen Stopp. Dank der Ansage vom Kommandostand kann er sich knapp vor Bottas halten.
26
15:00
Vettel läuft auf
Diese Situation wird dem Topteams auch nicht schmecken. Sebastian Vettel läuft mit Leclerc und Verstappen im Schlepptau so langsam auf das Mittelfeld auf, welches auf Medium und Hard gestartet war.
26
14:59
Boxenfunk Valtteri Bottas
Wenn das nicht versteckte Teamorder war. "Fahrer bitte nicht schneller als 1:48", bekommt er aus der Box gefunkt. "Wir müssen als Team arbeiten."
25
14:57
Bottas drückt auf Gaspedal
Valtteri Bottas reagiert auf den Funkspruch und macht jetzt Druck. Er wird sicherlich jetzt versuchen, sich gegen Hamilton zu behaupten, der noch stoppen muss.
24
14:56
Boxenfunk Valtteri Bottas
Bottas fragt über Funk nach, wie die derzeitige Situation aussieht. "Hamilton ist noch draussen", informiert man ihn. "Er wird nach seinem Stopp zwischen dir und Verstappen zurückfallen."
23
14:54
Boxenstopp von Valtteri Bottas
Jetzt holt auch Mercedes seinen ersten Fahrer an die Box. Der Stopp läuft sauber und er sortiert sich mit grossem Rückstand hinter Verstappen ein. Der frühere Stopp war bisher die bessere Variante, aber wer weiss, wie lange die Reifen hier halten.
22
14:52
Boxenfunk Charles Leclerc
Charles Leclerc wird über Funk gesagt, dass er pushen muss. "Wie zur Hölle", schimpft der Monegasse indes. Er wäre natürlich lieber vor dem Teamkollegen gelandet nach seinem Stopp.
22
14:51
Hamilton bleibt draussen
Lewis Hamilton bleibt noch draussen und versucht sich dadurch gegen Vettel zu retten. Momentan ist der Deutsche aber klar der stärkste Fahrer.
21
14:50
Boxenstopp von Charles Leclerc
Eine Runde später kommt dann auch Charles Leclerc von der Spitze zu seinem Stopp. Auch Albon und Norris waren abgebogen. Und beim rausfahren fällt Leclerc hinter Vettel zurück! Jetzt wird es spannend, wie Mercedes sich verhält.
20
14:49
Boxenstopp von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel kommt aus der Spitzengruppe an die Box! Vor Hülkenberg auf Rang zehn kommt er wieder raus. Auch Max Verstappen hatte sich für einen frühen Stopp entscheiden. Er bleibt aber hinter Hülkenberg hängen. Sicher nicht das, was man sich bei Red Bull ausgemalt hat.
19
14:48
Überholmanöver von Nico Hülkenberg
Im zweiten Versuch hat es geklappt und Hülkenberg kann den Haas-Konkurrenten überholen.
19
14:46
Grosjean knallt die Tür zu
Hülkenberg versucht es gegen Romain Grosjean, doch der Franzose macht es ihm nicht leicht und hält hart dagegen. Hülkenberg muss zurückstecken.
17
14:45
Überholmanöver von Sergio Pérez
Robert Kubica muss in einer Runde gleich zwei Fahrer vorbeiziehen lasen. Erst überholt ihn Sergio Pérez, kurz darauf geht auch Kvyat vorbei.
16
14:42
Leclerc erhört das Tempo
Charles Leclerc erhöht jetzt das Tempo und legt zu. Um 1,8 Sekunden hat er sich zu Hamilton in den letzten beiden Runden absetzen können.
16
14:41
Boxenstopp von Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen kommt an die Box und wechselt von Medium auf Hard. Er reiht sich auf der 16. Position hinter Hülkenberg und Kubica ein.
14
14:39
Boxenfunk Lewis Hamilton
"Einige Fahrer an der Spitze bekommen Schwierigkeiten mit ihren Softreifen", bekommt Lewis Hamilton ins Cockpit gefunkt. Der Brite fährt weiterhin dicht hinter Leclerc auf der zweiten Position.
13
14:37
Boxenstopp von Daniil Kvyat
Daniil Kvyat kommt an die Box und tauscht seinen Medium gegen Hard ein. Auf Platz 18 sortiert sich der Toro Rosso-Pilot wieder ein.
12
14:34
Überholmanöver von Sergio Pérez
Bei Kvyat geht es momentan Position um Position nach hinten. Zuletzt hatte ihn Sergio Pérez überholt. Beide Fahrer sind auf dem Mediumreifen.
11
14:33
Boxenfunk Lewis Hamilton
"Ich kann nicht noch langsamer fahren", funkt Lewis Hamilton. Diese Funksprüche kennt man auch nur aus Singapur, wo jeder versucht, den ersten Reifensatz so lange wie möglich zu fahren.
10
14:32
Überholmanöver von Daniel Ricciardo
Während vorne im Bummelzug brav hintereinander hergefahren wird, sorgt Daniel Ricciardo für ein bisschen Action. Der Australier quetscht sich an Kvyat vorbei und übernimmt Platz zwölf. Lance Stroll tut es ihm nach und geht ebenfalls am russischen Konkurrenten vorbei.
9
14:29
Taktisches Reifenschonen
An der Spitze hat sich nicht viel geändert und es wird relativ "gemächlich" gefahren. Die Rundenzeiten sind durch das Feld ziemlich ähnlich. Der schnelle Mann ist weiterhin Hülkenberg weit hinten.
8
14:26
Keine Strafe im Hülkenberg-Unfall
Die Rennleitung hat sich inzwischen den Startunfall zwischen Hülkenberg und Sainz angesehen. Eine Strafe wird es dabei nicht geben. Ein ganz normaler Rennunfall, so die Einschätzung.
7
14:24
Norris kommt näher heran
Dass es vorne eher langsamer zugeht, dafür spricht auch, dass Lando Norris in den letzten Runden den Rückstand zu Albon verkürzen konnte. Etwa 2,7 Sekunden liegt er noch hinter dem Red Bull.
6
14:23
Es geht hin und her
An der Spitze geht es derzeit hin und her. Manchmal liegt Hamilton im DRS-Fenster zu Leclerc, wird aber kurz darauf wieder knapp rausgeschmissen. Auch die Fahrer dahinter liegen jeweils knapp eine Sekunde hinter ihrem Vordermann.
5
14:22
Neue beste Runde von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg ist momentan der schnellste Fahrer im Feld. Bringen tut das ihm aber derzeit nur wenig, denn nach dem Unfall liegt er auf Platz 18.
3
14:20
Wiederholung gibt Aufklärung
Inzwischen gibt es eine Wiederholung des Unfalls zwischen Sainz und Hülkenberg. Die beiden Fahrer waren sich in Kurve fünf in die Quere gekommen. Hülkenberg hatte dabei den Reifen des Spaniers aufgeschlitzt.
3
14:18
Feld bleibt zusammen
Die Spitzengruppe bleibt derzeit eng zusammen und noch kann sich Leclerc nicht absetzen. Erst zu Platz sieben gibt es eine grössere Lücke von vier Sekunden.
2
14:17
Berührung zwischen Sainz und Hülkenberg
Eine Wiederholung von den Startunfällen gibt es bisher nicht, laut dem FIA-Computer scheint es aber zwischen Sainz und Hülkenberg sowie Grosjean und Russell gekracht zu haben.
2
14:16
Boxenstopp von Nico Hülkenberg
Hat auch Hülkenberg sich da irgendwas am Start beschädigt? Der Deutsche kommt zu Beginn der zweiten Runde bereits an die Box. Er wird mit Hard wieder rausgeschickt. Auch Russell und Sainz waren abgebogen.
1
14:14
Vettel versucht es wieder
Vettel versucht es immer wieder gegen Hamilton, doch bisher macht sich der Mercedes-Fahrer richtig breit. Weit hinten liegt Carlos Sainz. Er könnte zu denen gehören, die am Start bereits in kleine Unfälle verwickelt waren.
1
14:14
Start Rennen
Die Ampeln sind aus, der Start ist erfolgt! Leclerc kommt gurt weg und auch Vettel hat einen guten Start, war da kurze Zeit auf Höhe von Hamilton. Noch behält der Brite aber die Nase vorn.
14:11
Spannung steigt!
Die Spannung steigt. Das Feld kommt zurück in die Startaufstellung. Nicht mehr lange, dann geht es los!
14:10
Einfühungsrunde läuft
Die Einführungsrunde läuft und Charles Leclerc führt das Feld ein letztes Mal vor dem Start über die Strecke. Scheint derzeit so, als hätte man die Schwierigkeiten lösen können bei Ferrari. Die Top 9 startet auf dem Soft, der Rest auf Medium. Einzig Gasly fährt Hard.
14:03
Probleme bei Leclerc?
Bei Ferrari gab es schon Drama, ehe es überhaupt losging. Offensichtlich gab es am Auto von Leclerc ein Elektronikproblem. Aktuell kehrt wieder etwas Ruhe ein, optimal ist das in der Rennvorbereitung aber natürlich nicht.
13:59
Herausforderung für Piloten
Den Fahrern steht eines der härtesten Rennen der Saison bevor: Der knapp fünf Kilometer lange Kurs fordert den Piloten mit ihren zahlreichen Kurven alles ab. Der kleinste Fehler könnte hier bereits das Rennaus bedeuteten. Da heisst es das ganze Rennen über voll konzentriert fahren. Hinzu kommt, dass ein Safety Car-Einsatz hier schon fast Garantie ist, denn bisher musste hier Bernd Mayländer in jedem Rennen ausrücken.
13:54
Ricciardo vom Qualifying ausgeschlossen
Eigentlich wäre Renault heute mit zwei Fahrern aus den Top Ten gefallen. Doch nach dem Qualifying gab es noch einmal Ärger für die Franzosen, der für Daniel Ricciardo mit einem Ausschluss vom Qualifying endete. Seine MGU-K lag über der erlaubten Maximalleistung. Er muss heute von ganz Hinten starten. Neben ihm erhielt nur Sergio Perez wegen Getriebewechsel eine Fünf-Positionen-Strafe.
13:50
Verstappen steht neben Vettel
Neben Sebastian Vettel wird Max Verstappen das Rennen in Angriff nehmen. Valtteri Bottas und Alex Albon bilden die dritte Startreihe. Die Fans erwartet also eine vorne buntgemischte Startaufstellung. Es folgen Carlos Sainz im McLaren und Renault-Fahrer Nico Hülkenberg. Die Top Ten vervollständigen Lando Norris und Antonio Giovinazzi.
13:44
Leclerc feiert dritte Pole in Folge
Nach Spa und Monza konnte Ferrari auch auf dem Marina Bay Street Circuit wieder jubeln. Die Italiener waren als klarer Underdog angereist, alle waren sich sicher, dass das Auto auf der langsamen, verwinkelten Strecke keine Chance hat, doch Ferrari machte seinen Job und brachte zum Qualifying ein Topauto an den Start. Sein Arbeitsfahrzeug am besten nutzen konnte Charles Leclerc, der zu seiner dritten Pole in Folge fuhr. Sebastian Vettel war in den ersten Runs von Q3 der Stärkste, als es um die Wurst ging, erwischte der Deutsche seine Runde dann allerdings nicht perfekt. Er wird heute hinter Hamilton auf Rang drei starten.
13:40
Der WM-Stand
In der Weltmeisterschaft hat Lewis Hamilton weiterhin die besten Karten. Der Brite führt vor dem Rennen in Singapur mit 284 Punkten die Wertung an. Sein Teamkollege Valtteri Bottas ist mit 221 Punkten Zweiter. Max Verstappen liegt mit 185 Zählern auf dem dritten Rang, nur drei Punkte dahinter hat sich Charles Leclerc nach seinen Siegen in Spa und Monza eingefunden. Sebastian Vettel ist mit 169 Punkten Fünfter.
13:33
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich willkommen zum Nachtrennen der Formel 1 in Singapur, welches durch die Startaufstellung viel Spannung verspricht. Um 14:10 Uhr geht es in die Einführungsrunde.

Rennkalender

WettbewerbWettbewerbDatumSieger
AustralienAustralien Grand PrixAustralien GP15.03. - 17.03.V. Bottas
Rennen17.03. 06:10V. Bottas
Qualifying16.03. 07:00L. Hamilton
3. Training16.03. 04:00L. Hamilton
2. Training15.03. 06:00L. Hamilton
1. Training15.03. 02:00L. Hamilton
BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP29.03. - 31.03.L. Hamilton
Rennen31.03. 17:10L. Hamilton
Qualifying30.03. 16:00C. Leclerc
3. Training30.03. 13:00C. Leclerc
2. Training29.03. 16:00S. Vettel
1. Training29.03. 12:00C. Leclerc
ChinaChina Grand PrixChina GP12.04. - 14.04.L. Hamilton
Rennen14.04. 08:10L. Hamilton
Qualifying13.04. 08:00V. Bottas
3. Training13.04. 05:00V. Bottas
2. Training12.04. 08:00V. Bottas
1. Training12.04. 04:00S. Vettel
AserbaidschanAserbaidschan Grand PrixAserbaidschan GP26.04. - 28.04.V. Bottas
Rennen28.04. 14:10V. Bottas
Qualifying27.04. 15:00V. Bottas
3. Training27.04. 12:00C. Leclerc
2. Training26.04. 15:00C. Leclerc
1. Training26.04. 11:00C. Leclerc
SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP10.05. - 12.05.L. Hamilton
Rennen12.05. 15:10L. Hamilton
Qualifying11.05. 15:00V. Bottas
3. Training11.05. 12:00L. Hamilton
2. Training10.05. 15:00V. Bottas
1. Training10.05. 11:00V. Bottas
MonacoMonaco Grand PrixMonaco GP23.05. - 26.05.L. Hamilton
Rennen26.05. 15:10L. Hamilton
Qualifying25.05. 15:00L. Hamilton
3. Training25.05. 12:00C. Leclerc
2. Training23.05. 15:00L. Hamilton
1. Training23.05. 11:00L. Hamilton
KanadaKanada Grand PrixKanada GP07.06. - 09.06.L. Hamilton
Rennen09.06. 20:10L. Hamilton
Qualifying08.06. 20:00S. Vettel
3. Training08.06. 17:00S. Vettel
2. Training07.06. 20:00C. Leclerc
1. Training07.06. 16:00L. Hamilton
FrankreichFrankreich Grand PrixFrankreich GP21.06. - 23.06.L. Hamilton
Rennen23.06. 15:10L. Hamilton
Qualifying22.06. 15:00L. Hamilton
3. Training22.06. 12:00V. Bottas
2. Training21.06. 15:00V. Bottas
1. Training21.06. 11:00L. Hamilton
ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP28.06. - 30.06.M. Verstappen
Rennen30.06. 15:10M. Verstappen
Qualifying29.06. 15:00C. Leclerc
3. Training29.06. 12:00C. Leclerc
2. Training28.06. 15:00C. Leclerc
1. Training28.06. 11:00L. Hamilton
GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP12.07. - 14.07.L. Hamilton
Rennen14.07. 15:10L. Hamilton
Qualifying13.07. 15:00V. Bottas
3. Training13.07. 12:00C. Leclerc
2. Training12.07. 15:00V. Bottas
1. Training12.07. 11:00P. Gasly
DeutschlandDeutschland Grand PrixDeutschland GP26.07. - 28.07.M. Verstappen
Rennen28.07. 15:10M. Verstappen
Qualifying27.07. 15:00L. Hamilton
3. Training27.07. 12:00C. Leclerc
2. Training26.07. 15:00C. Leclerc
1. Training26.07. 11:00S. Vettel
UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP02.08. - 04.08.L. Hamilton
Rennen04.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying03.08. 15:00M. Verstappen
3. Training03.08. 12:00L. Hamilton
2. Training02.08. 15:00P. Gasly
1. Training02.08. 11:00L. Hamilton
BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP29.08. - 01.09.C. Leclerc
Rennen01.09. 15:10C. Leclerc
Qualifying31.08. 15:00C. Leclerc
3. Training31.08. 12:00C. Leclerc
2. Training30.08. 15:00C. Leclerc
1. Training30.08. 11:00S. Vettel
ItalienItalien Grand PrixItalien GP06.09. - 08.09.C. Leclerc
Rennen08.09. 15:10C. Leclerc
Qualifying07.09. 15:00C. Leclerc
3. Training07.09. 12:00S. Vettel
2. Training06.09. 15:00C. Leclerc
1. Training06.09. 11:00C. Leclerc
SingapurSingapur Grand PrixSingapur GP20.09. - 22.09.S. Vettel
Rennen22.09. 14:10S. Vettel
Qualifying21.09. 15:00C. Leclerc
3. Training21.09. 12:00C. Leclerc
2. Training20.09. 14:30L. Hamilton
1. Training20.09. 10:30M. Verstappen
RusslandRussland Grand PrixRussland GP27.09. - 29.09.L. Hamilton
Rennen29.09. 13:10L. Hamilton
Qualifying28.09. 14:00C. Leclerc
3. Training28.09. 11:00C. Leclerc
2. Training27.09. 14:00M. Verstappen
1. Training27.09. 10:00C. Leclerc
JapanJapan Grand PrixJapan GP11.10. - 13.10.V. Bottas
Rennen13.10. 07:10V. Bottas
Qualifying13.10. 03:00S. Vettel
2. Training11.10. 07:00V. Bottas
1. Training11.10. 03:00V. Bottas
MexikoMexiko Grand PrixMexiko GP25.10. - 27.10.L. Hamilton
Rennen27.10. 20:10L. Hamilton
Qualifying26.10. 20:00M. Verstappen
3. Training26.10. 17:00C. Leclerc
2. Training25.10. 21:00S. Vettel
1. Training25.10. 17:00L. Hamilton
USAUSA Grand PrixUSA GP01.11. - 03.11.V. Bottas
Rennen03.11. 20:10V. Bottas
Qualifying02.11. 22:00V. Bottas
3. Training02.11. 19:00M. Verstappen
2. Training01.11. 21:00L. Hamilton
1. Training01.11. 17:00M. Verstappen
BrasilienBrasilien Grand PrixBrasilien GP15.11. - 17.11.M. Verstappen
Rennen17.11. 18:10M. Verstappen
Qualifying16.11. 19:00M. Verstappen
3. Training16.11. 16:00L. Hamilton
2. Training15.11. 19:00S. Vettel
1. Training15.11. 15:00A. Albon
VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP29.11. - 01.12.L. Hamilton
Rennen01.12. 14:10L. Hamilton
Qualifying30.11. 14:00L. Hamilton
3. Training30.11. 11:00M. Verstappen
2. Training29.11. 14:00V. Bottas
1. Training29.11. 10:00V. Bottas